Jump to content
Baron1001

Betrug am Roulettespieler in mehreren Onlinecasinos

Recommended Posts

vor 12 Minuten schrieb PinkEvilMonkey:

und du lass endlich die Behauptung eines positiven EW das gibt es nicht und das geht nicht. Alter Systemverkäufer (oder geblendeter).

Wo nimmst du System Verkäufer her?

Unterstellung oder Hirngespinnste?

Es wird hier immer lächerlicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb starwind:

 

So ? Welche denn ?

Immer wieder das gebetsmühlenartige Runterbrechen der Ergebnisse aus der Großen Zahl auf die kleine Spielstrecke.

Wer hier mitgelesen hat und immer noch nicht schnallt, dass das hirnverbrannter Unsinn ist, dem ist nicht zu helfen.

 

 

Wenn man diese (hoffentlich) zumindest lesen kann, aber sie dennoch nicht versteht, buche ich das unter Individualprobleme.

 

 

Sachse hat seine gepflegten Vorurteile.

Schon die terminologisch erforderliche Sprachhandhabung, um sich im Rahmen von EC überhaupt gegenseitig verständlich machen zu können, ist der Grundlage nach gar nicht vorhanden.

Ich erinnere an Sachses Kritik zu den Begrifflichkeiten "solitär" und "soziabel".

Das würde schon mal Wochen erfordern, ihm das vom Sinn her beizubringen (und erst wenn das sitzt, kann man auch Statistiken dazu überhaupt verstehen).

Danach kämen viele Wochen zum Training in der Praxisanwendung, bevor er überhaupt etwas nachvollziehen könnte. Zudem würde er sich ohnehin rundum verweigern.

 

Und wofür das Ganze ? Um irgend jemand von etwas zu überzeugen, dem sowieso eine Betonwand von Vorurteilen im Wege steht.

Wächst die Zeit derer, die damit jederzeit Geld verdienen können, auf Bäumen ?

 

Es sollte endlich zur Kenntnis genommen werden, dass von den Betroffenen niemand irgend jemand überzeugen möchte. Wozu auch ?

Wenn pure Denkanregungen in den falschen Hals gelangen, ist das Sache des Halsinhabers.

 

Ich jedenfalls will niemand überzeugen.

Solche Missionarsambitionen überlasse ich der Nix-Geht-Klassisch-Fraktion (oder wäre vielleicht EZB-Fraktion treffender :P ?).

 

Starwind

 

hey starwind,

danke für deine antwort - klar, muss niemand jemanden überzeugen,

bin froh, in einem solchen land zu leben, wollte nur nach einer lösung des streites suchen,

grüsse aus dem montafon,

bussert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hi, @Busert ,

 

ich musste erst einmal eine Bildungslücke stopfen und nachschauen, wo das Montafon belegen ist. Jetzt weiß ich es. :)

 

Der Streit der Gläubigen hier ist wie der der Anhänger von Aton gegen die Anhänger von Amun-Re, bloß gut 3300 Jahre später, aber immer noch gleichartig bescheuert und sinnlos.

 

Ich vermute, dass Du da Deinen Urlaub verbringst, also eine voll angenehme Zeit dort für Dich

 

Gruß

Starwind

bearbeitet von starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Newfish2:

Wo nimmst du System Verkäufer her?

Unterstellung oder Hirngespinnste?

Es wird hier immer lächerlicher.


hallo Newfish2


Lass ab, ....PinkEvilMonkey  kennt mich nicht,

aber ich kenne jetzt ihn....noch einer, der den

olympischen Gedanken jahrelang hochhaelt 

und zum Ende ein Minus als Erkenntnis vorweist.

 

Es lohnt sich bald, eine Auffangstation oder

eine Selbsthilfegruppe anzustossen, wer sich

jahrelang mit einem negativen EW an den Spiel-

tisch stellt und ihn hinnimmt, braucht ein Ventil.
 

Selbst die Muehe von Starwind war leider weitgehenst

vergeblich. Zuerst dachte ich noch, die stellen sich 

alle dumm, aber es ist noch viel schlimmer.......

 

Lass sie bellen, die Karawane zieht weiter. Einen Einfluss

auf mein Spiel oder die Resultate kann ich nicht erkennen.

Dafuer verfestigt sich der Vorsatz,  den groessten Zauberern

hier gar nicht mehr zu antworten. 

 

Juan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb starwind:

Hi, @Busert ,

 

ich musste erst einmal eine Bildungslücke stopfen und nachschauen, wo das Montafon belegen ist. Jetzt weiß ich es. :)

 

Der Streit der Gläubigen hier ist wie der der Anhänger von Aton gegen die Anhänger von Amun-Re, bloß gut 3300 Jahre später, aber immer noch gleichartig bescheuert und sinnlos.

 

Ich vermute, dass Du da Deinen Urlaub verbringst, also eine voll angenehme Zeit dort für Dich

 

Gruß

Starwind

Hi Starwind, ich freue mich immer zu sehen, wie vielseitig interessiert du bist!

Ich möchte jedoch beim pharaonischen Götterstreit ein wenig widersprechen. Ich glaube, dieser Konflikt passt nicht unbedingt als Vergleich zum Streit zwischen EC-Gewinnern und ihren Gegnern. Der Konflikt vor über 3000 Jahren wurde nämlich klar gewonnen. Und zwar von der ausgebooteten Amun Priesterschaft, die nach Echnatons Tod umgehend für die Rückkehr zu den alten Verhältnissen sorgte, alles was mit Echnaton zusammenhing zerstörte und über sein kulturelles Vermächtnis sozusagen eine "damnatio nemoriae" verhängte!

Soweit sind wird ja in diesem Fall noch lange nicht. Mein Rat: wer bei EC dauerhaft gewinnt, möge dies tunlichst für sich behalten. Die KG Fraktion weiss ja, was passiert, wenn die Casinos reagieren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lutscher:

Hey in Saarbrücken bist du nicht groß in Erscheinung getreten. Hier zeichnest du ein Bild von Dir als EC Gewinner ,dass stark geschönt ist. Bleib doch bei der Wahrheit ! 


Du unterstellst bekanntlich ziemlich

jedem, die Unwahrheit oder Unfaehigkeit

das reisst keinen mehr vom Hocker.
Dazu hast Du mich gefuehlte zehn Mal,

falsch - und jedes Mal anders -beschrieben.  

Schau zu, dass Du Maerchenfee am Schluss nicht im Knast landest, im Saarland weiss man 

nie. Du warst fuer die Justiz eine 

ergiebige Milchkuh,  ansonsten ueberall

eher als Verraeter geaechtet. Ausgang

voellig offen. Im Casino als Grapscher

gesperrt ist auch keine Referenz. Du bist

einfach sehr schwer vermittelbar, auch 

fuer mich. 

Juan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Juan del Mar:


fuer Dich gibt es den positiven EW wohl nie, aber wie nennst Du denn einen stat. ecart von +14 nach knapp 70000 Saetzen?
wir haben hier bereits genuegend Genies die sich mit dem einzigen Ziel auf  Angaben stuerzen, etwas zu verdrehen. 

 

Den Systemverkaeufer wirst Du bestimmt sowenig belegen koennen wie Dir zum stat. ecart eine sachlich fundierte Erklaerung einfaellt. Schlechte Voraussetzungen um Dich ernst zu nehmen.

 

Juan

 

nimmst du den Ecart nach Haller oder Marigny? - +14 sorry aber ohne Beweis kann ich das nicht glauben.

verdreht wird hier etwas von dir, denn du behauptest dass es einen positiven EW gibt das ist mathematisch nicht möglich. Wenn du jetzt mit Spielstrecke pro Tag kommst, sorry aber sobald du Tage aneinander hängst setzt sich eine Spielstrecke einfach fort bei 70.000 Einsätzen bist du selbst über Sigma 6 hinaus - weißt du wie groß die Wahrscheinlichkeit dafür ist - deswegen ohne Beweis wirst du wohl nicht die Wahrheit sagen.

 

Stimmt den kann ich nicht belegen sondern nur Schlussfolgern daraus dass deine Aussage nicht stimmen kann, schlicht die Wahrscheinlichkeit spricht schon dagegen.

Andere versuchen nieder zu machen wenn man keine Argumente und Beweise hat, ziemlich niveauloses Unterfangen hmm?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Juan del Mar:

 

Im Casino als Grapscher gesperrt ist auch keine Referenz. Du bist einfach sehr schwer vermittelbar, auch 

fuer mich. 

Juan

 

Ich wiederhole mich. Bist in Saarbrücken nicht als Gewinner in Erscheinung getreten. Zu meiner Person kannst du nichts sagen ! Deine Angeberei als Dauergewinner nerven gewaltig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb yordan83:

Hi Starwind, ich freue mich immer zu sehen, wie vielseitig interessiert du bist!

Ich möchte jedoch beim pharaonischen Götterstreit ein wenig widersprechen. Ich glaube, dieser Konflikt passt nicht unbedingt als Vergleich zum Streit zwischen EC-Gewinnern und ihren Gegnern. Der Konflikt vor über 3000 Jahren wurde nämlich klar gewonnen. Und zwar von der ausgebooteten Amun Priesterschaft, die nach Echnatons Tod umgehend für die Rückkehr zu den alten Verhältnissen sorgte, alles was mit Echnaton zusammenhing zerstörte und über sein kulturelles Vermächtnis sozusagen eine "damnatio nemoriae" verhängte!

Soweit sind wird ja in diesem Fall noch lange nicht.   

 

Das liegt nur daran, dass die alten Dattel-Klauber noch kein Internet hatten. :)

Die haben nicht nur auf Tastaturen rumgehackt, sondern das real ausgetragen, da gab es dadurch dann klar erkennbare Gewinner (allerdings auch nur temporär).

 

Ansonsten akzeptiere ich Deinen Widerspruch.

Das war auch mehr spöttisch und metaphorisch von mir gemeint, weil ich vergebens nach einer kulturellen Fortentwicklung der Allgemeinheit im Abgleich von 1.300 vor unserer Zeitrechnung zu 2020 suche.

Dieser Fortschritt ist vorhanden in Wissenschaft und Technik, kommt bei der "Allgemeinheit" und ihrem fortdauernden "Neandertalerverhalten" aber kaum an.

 

vor 2 Stunden schrieb yordan83:

Mein Rat: wer bei EC dauerhaft gewinnt, möge dies tunlichst für sich behalten.

 

Das ist ein weiser Ratschlag.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb PinkEvilMonkey:

setzt sich eine Spielstrecke einfach fort bei

die Spielstrecke setzt sich eben nicht einfach fort, sondern wird -bei meiner Spielweise- mit unterschiedlichen Satzstrategien angegangen.

Bereits der Vorlauf ist dynamisch; bei mir nicht perfekt; ich kannte mal einen Spieler der konnte die Permanenz lesen "wie ein offenes Buch" der wusste sofort, ob die Permanenz "sauber", im Sinne der satistischen Normalverteilung, wie sich Favoritenmuster bildeten, oder die Permanenz irgendwie "seltsam" war, "in dubio poreo", für Roulette heisst das: im Zweifel besser nicht spielen (Strategie der flexiblen "Breaks").

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Newfish2:

Ach guck an, das weisst du?

Ich übrigens auch :) 

 

Dann stellt sich die Frage, was will die Nix geht Fraktion denn mit ständiger Provokation erreichen?

Ständige Beweise die niemand liefern wird.

Warum auch.

Oder wollen sie nur die Informationen bekommen wie man den Tisch klassisch schlagen kann?

 

Stell dir mal vor, dumm und naiv bin ich sogar zu einem Treffen mit Lexis erschienen

und war sogar bereit vorzuspielen. 

Ja ich war sogar bereit ihm zu helfen übrigens kostenlos, da er mir leid tat.

Dieses Treffen und was danach kam, war für mich ne Super Lehre und wird so auch nicht wieder

so einfach vorkommen.

Deswegen bin ich trotzdem bereit, Wissen an Leute zu vermitteln die Ahnung von der Materie haben.

Ich nenne das Austausch und von einander lernen.

Dumm wah :) 

wie du immer abschweifst ist schon erstaunlich.

die aussage war doch recht deutlich formuliert. du hast sogar angemerkt, dass ich es auch weiß.

guckst du:

"Ach guck an, das weisst du?

Ich übrigens auch :)"

 

danach lieferst du postwendend die gegendarstellung?

also weißt du es, dass man sein gewinnsystem nicht verschleudert, machst aber trotzdem? dazu, nur weil dir jemand leid tut?

dennoch vermittelst du dein wissen step by step weiter? hmm......ein wahrer wohltäter, wenn auch nicht so helle. sorry, das sagt man so. ;)

 

mit "dumm wa?!" hast du natürlich recht. ziemlich dumm!:D

 

 

sp.......!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden schrieb PinkEvilMonkey:

Andere versuchen nieder zu machen wenn man keine Argumente und Beweise hat, ziemlich niveauloses Unterfangen hmm?

 


Du kennst mich nicht, wir hatten noch 

nie eine Zeile oder ein Wort augetauscht

und Du nennst mich Systemverkaeufer...

 

soviel erstmal zur Chronologie!

 

ich weiss nicht ob Dir dabei ein Ziegel oder ein Blumentopf auf auf den Kopf fiel.

 

Glaubst Du im tatsaechlich ich beantworte

Dir eine Frage, wenn ich bereits die Gewissheit habe, dass Du die Antwort nicht verstehst, geschweige denn etwas

mit Haller oder Grilleau anfangen kannst.

Lerne erstmal in der richtigen Reihenfolge,

die Basics. Zuerst kaeme Anstand...

 

Juan

 

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Freunde der Elfenbeinkugel,

 

ob dort betrogen wird oder nicht, kann jeder nach eigenen Erfahrungen beurteilen. Ich habe mich aus OC´s zurückgezogen, weil ich mich betrogen fühlte. Vielleicht schafft es jemand, meine Zweifel auszuräumen.   Bei einem namhaften Anbieter von der Insel Malta machte mich folgende Sache stutzig.  An den Tischen konnten mehrere Spieler gleichzeitig spielen. Jeder konnte individuell ein Zeitlimit für seine Spielweise einstellen, bis dann die Kugel wieder rollt. bzw. der Zufallsgenerator wieder aktiv wird. Wenn ich es richtig erinnere, waren das bei der Einstellung 15 bis 90 Sekunden, jeweils im 15 Sek.Takt. Wie kann das angehen, dass dann bei allen Spielern die selbe ermittelte Zahl erscheint.?  Es wird am Tagesende nur eine Permanenz pro Tisch ausgewiesen. Eigentlich müssten das mehrer pro Tisch sein, wenn ich die Zeiten so unterschiedlich einstellen kann.  Gemäß der unterschiedlichen Einstellungen, müsste ein Spieler sechsmal setzen können, während ein anderer nur einmal setzt.  Also mir ist das etwas dubios.

Was auch auffiel, waren Unterschiede beim Spiel mit oder ohne realen Geldeinsatz. In der Testphase ohne Geld gewannen meine Strategien praktisch immer. Spielte ich mit dem eingezahlten Geld, dann ging das anfangs meistens gut und plötzlich kamen Ergebnisse, die allen vorherigen langen Testreihen widersprachen. Da konnte man nur noch selten  einen Treffer landen.  Letztlich war dann angeblich mein gesamtes Kapital an einem Tag verspielt, obwohl ich garnicht eingeloggt war. 

Ähnliches ist mir bei einem OC aus Austria passiert, das seinen Sitz auf Gibraltar hat. Dort konnte ich nichtmal das Geld zurückbekommen.

 

Für mich sind das alles Betrüger.

 

Julius

 

 

bearbeitet von Julius

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Julius,

das ist ja eine sehr dubiose Geschichte, da würde ich auch stutzig werden - aber so etwas seltsames habe ich noch nicht gesehen. War das ein Live-Tisch oder Auto-Roulette? Welcher Anbieter bzw. welcher Tisch war das denn? Kannst mir natürlich auch privat antworten.

vg

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.1.2020 um 18:22 schrieb Juan del Mar:


Du unterstellst bekanntlich ziemlich

jedem, die Unwahrheit oder Unfaehigkeit

das reisst keinen mehr vom Hocker.
Dazu hast Du mich gefuehlte zehn Mal,

falsch - und jedes Mal anders -beschrieben.  

Schau zu, dass Du Maerchenfee am Schluss nicht im Knast landest, im Saarland weiss man 

nie. Du warst fuer die Justiz eine 

ergiebige Milchkuh,  ansonsten ueberall

eher als Verraeter geaechtet. Ausgang

voellig offen. Im Casino als Grapscher

gesperrt ist auch keine Referenz. Du bist

einfach sehr schwer vermittelbar, auch 

fuer mich. 

Juan

Mir geht's gut ! Hab die Finanzen im Saarland von Blutsaugern gesäubert. Das Casino erzählt von Erpressung und Grapschereien  und nicht zu vergessen die Beleidigungen, die wir Gästen zumuteten. Ja klar, all diese Vorwürfe wurden nach meiner Anzeige in die Welt gesetzt. Ich weiß nicht genau, warum dort die Dummen das sagen haben ,man wird sehen. Ein Croupier der bei der Staatsanwaltschaft gegen Kastrat ausgesagt hat wurde von der Casinoleitung als Nestbeschmutzer und Alkoholiker bezeichnet.  Dieser gute Mann hatte sich jahrelang geweigert die von Kastrat angewiesenen Drehzahlen des Kessels zu befolgen. So eine Unverschämtheit aber auch, die Betrügereien nicht mitzumachen. :fun2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Mir geht's gut ! Hab die Finanzen im Saarland von Blutsaugern gesäubert. Das Casino erzählt von Erpressung und Grapschereien  und nicht zu vergessen die Beleidigungen, die wir Gästen zumuteten. Ja klar, all diese Vorwürfe wurden nach meiner Anzeige in die Welt gesetzt. Ich weiß nicht genau, warum dort die Dummen das sagen haben ,man wird sehen. Ein Croupier der bei der Staatsanwaltschaft gegen Kastrat ausgesagt hat wurde von der Casinoleitung als Nestbeschmutzer und Alkoholiker bezeichnet.  Dieser gute Mann hatte sich jahrelang geweigert die von Kastrat angewiesenen Drehzahlen des Kessels zu befolgen. So eine Unverschämtheit aber auch, die Betrügereien nicht mitzumachen. :fun2:

 

Weiterhin alles Gute auf dem Höhenflug durch 2020, beinahe wie Ikarus. Wir schauen von unten gebannt zu. 

Juan

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Juan del Mar:

 

Weiterhin alles Gute auf dem Höhenflug, beinahe wie Ikarus.

Juan

schön, dass du es noch als höhenflug bezeichnest.

für mich liegt er schon seit langer zeit am boden. zuckt noch mal hier und da. mehr aber auch nicht.

 

sp.......!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Juan del Mar:

 

Weiterhin alles Gute auf dem Höhenflug durch 2020, beinahe wie Ikarus. Wir schauen von unten gebannt zu. 

Juan

 

Dir wird auch nichts anderes übrigbleiben . Aus einem Zuschauer wird niemals ein Akteur ! :werweiss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lutscher:

..............Hab die Finanzen im Saarland von Blutsaugern gesäubert. ....................

 

Ein ehemaliger Krümelaufsauger von Kastratovic's Gnaden, der gesperrt wurde, dreht jetzt völlig durch. smiley_emoticons_blaues-auge.gif.e947f215c46997ef1f1b04899c5ab71c.gif

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb starwind:

 

Ein ehemaliger Krümelaufsauger von Kastratovic's Gnaden, der gesperrt wurde, dreht jetzt völlig durch. smiley_emoticons_blaues-auge.gif.e947f215c46997ef1f1b04899c5ab71c.gif

 

Starwind

Durch die Anzeige wurde der Betrug beendet. Die Gelder verblieben im Casino.....vorläufig. Jetzt muss das Geld auf anderem Wege aus dem Haus. Der neue Finanzbeamte sollte sich bei den alten Finanzbeamten über die verschiedenen Betrugsmaschen informieren. Ich denke es wird wieder zu Unregelmäßigkeiten kommen. Warum : Die Seilschaften sind alle noch vor Ort. Es wird wenn nichts passiert weitergehen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Lutscher:

Durch die Anzeige wurde der Betrug beendet. Die Gelder verblieben im Casino.....vorläufig. Jetzt muss das Geld auf anderem Wege aus dem Haus. Der neue Finanzbeamte sollte sich bei den alten Finanzbeamten über die verschiedenen Betrugsmaschen informieren. Ich denke es wird wieder zu Unregelmäßigkeiten kommen. Warum : Die Seilschaften sind alle noch vor Ort. Es wird wenn nichts passiert weitergehen !

 

Und wärest du nicht so ein Schwachkopf, könntest du jetzt Kastratovics Erbe antreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 3.1.2020 um 21:11 schrieb sachse:

 

Schwachkopf, das ist 45 Jahre her und mitgenommen habe ich damals, dass es nicht geht.

Du weißt es natürlich besser und betreibst deshalb einen Schrotthandel aus Liebhaberei.

Da kannst du aber schön zufrieden sein.

Ich bin nicht so bescheuert wie du zu glauben, das sich die Casinos langfristig im großen Stil zu schauen wie ihnen einer die Kohle weggschleppt.

Du musstest es ja auf die harte Tour erfahren und lebst jetzt als verarmter Rentner.

Ich hatte vor, und während der Spielerei immer zeitgleich sogar mehrere berufliche Standbeine, im Gegensatz zu dir, welcher fast sein ganzen Leben nur ins Casino gerannt ist und jetzt Pleite und verarmt ist. Die klass, Spielerkarriere erwischt eben auch KG, weil ihnen die Kohle das Gehirn vernebelt und davon Leben die Casinos wirklich, und nicht von den lächerlichen Prozenten des Auszahlungsnachteil..

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 3.1.2020 um 21:11 schrieb sachse:

dass es nicht geht.

Es geht so lange nicht, bis einer kommt der das nicht weiß und es einfach macht.

Du solltest dir eher ein Beispiel an Steve Jobs ( Apple Gründer) nehmen, der sagte: " Erst als alle sagten es geht nicht, wusste ich das ich auf den richtigen Weg bin"

Die Welt ist heute auf diesen hohen Entwicklungsstand, weil es immer mutige Leute gab, und gerade diesen Satz, "es geht nicht "angezweifelt haben und sich auf neue Wege begeben haben.

Und ich bin fest der Überzeugung, in naher Zukunft wird es selbstlernende Software geben, die Anhand der  laufenden Perm und auf Basis der Zufallsgesetze die bestmögliche Satzmöglichkeit ermittelt und man wird damit langfristig den Auszahlungnachteil aushebeln.

Sollte das dann alltagstauglich sein, werden die Casinos mit neuen Regeln nachrüsten..

Bei Black Jack gab es ja schon eine ähnliche Entwicklung, es hat eine Weile gedauert bis die Casinos geschnallt haben, das man sich mit Kartenzählen einen Vorteil verschaffen kann ( egal ob im Kopf oder Conputerbasiert), jetzt werden die gezogen Karten wieder sofort in Spiel gebracht und aus ist die Kartenzählmethode.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Minuten schrieb Sven-DC:

Es geht so lange nicht, bis einer kommt der das nicht weiß und es einfach macht.

Du solltest dir eher ein Beispiel an Steve Jobs ( Apple Gründer) nehmen, der sagte: " Erst als alle sagten es geht nicht, wusste ich das ich auf den richtigen Weg bin"

Die Welt ist heute auf diesen hohen Entwicklungsstand, weil es immer mutige Leute gab, und gerade diesen Satz, "es geht nicht "angezweifelt haben und sich auf neue Wege begeben haben.

gehst du dir nicht manchmal selber auf den sack?

du merkst es wahrscheinlich nicht mal mehr. alter, wie ätzend....

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...