Jump to content

Juan del Mar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    165
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Juan del Mar

  • Rang
    Tüftler

Contact Methods

  • MSN
    inferno2006@hotmail.com

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    EC'

Letzte Besucher des Profils

763 Profilaufrufe
  1. 28 Prozent System

    Bin nicht bereit mich über Winnetou lustig zu machen, bevor ich mehr weiss. Das gebietet die Fairness. Mindestens bis heute hat er mir alle Fragen so beantwortet, dass ich den Austausch , trotz eigener Skepsis, momentan mit Interesse fortsetze.
  2. EC 77 - Clevere Methode (?) wiederbelebt und geprüft

    Hallo Nostradamus In diese Richtung habe ich mir Euer Tun immer vorgestellt..... verrate nicht alles Gruss Juan
  3. EC 77 - Clevere Methode (?) wiederbelebt und geprüft

    Hallo Nostradamus Ja, die Entfernung der zweiten Zero war ein sehr smarter Kunstgriff. Dem Heer der Spielwütigen "entgegenzukommen" hat sich für Blanc garantiert ausgezahlt. Natürlich ist es heute ebenso einfach, Lobbyismus auszumachen. Die Spielregeln für eine garantierte Anfütterung haben sich seit Blanc nie geändert, sie sind nur noch etwas verfeinert worden. In der Casinowelt werden bis in einigen Jahren nochmals viele Roulettetische verschwinden, trotzdem müssen die Besucher angelockt werden. Die neue, blutjunge Zielgruppe soll es mit der Masse richten, um Umsatzrückgänge zu kompensieren. Die aktuelle Generation von Casinomachern wird die Automatenlandschaft weiterhin ausweiten.....Erlebniswelt naja Deine Materie tritt da irgendwann leider völlig in den Hintergrund, DARUM willkommen im Club der Exoten, geschätzter Roulettekenner. Ist Dir bewusst, dass wir bereits am aussterben sind? Beeil Dich, dass vorher noch ein paar Zeichen gesetzt werden.... Nebenbei: Die Zero hat mich nie behindert, im Gegenteil.
  4. EC 77 - Clevere Methode (?) wiederbelebt und geprüft

    Hallo Nostradamus An der Roulette-Literatur interessieren mich primaer die unzaehligen Versuche der letzten 150 Jahren, den Banken-Vorteil zu ueberwinden. Da gibt es viel "Boulevard" wie Paufler. Telatzky usw. - aber eben auch hochklassige Dinge wie von Billedivoire oder beispielsweise diesem anonymen Autoren, der "de la possibilite de faire sauter les banques du 31" aus dem Jahr 1801 verfasste. Zudem hatte ich einst einen erfolgreichen Mentor -. Damit bin ich so aufgestellt, dass ich die Literatur als interessante Unterhaltung mitnehme, aber darin keine Quelle suche. Die Blanc-Brüder waren vorallem erfolg- reiche Geschaeftsleute. Ob die gleichviel oder mehr ueber Physik wussten, als Personen die sich heute vertieft damit befassen, beweifle ich. Wahrscheinlich bist Du der bessere Blanc! Gänsehautgedanke! Einen Kessel von 1943 besitze ich nicht, mindestens in Frankreich findet sich nichts. Kenne zahllose Brocantes in verschiedenen Regionen mit Casinos und habe haeufig gehoert, wenn ich einen alten Kessel haette wuerde ich ihn selbst behalten... Lieber Gruss, bleib dran
  5. EC 77 - Clevere Methode (?) wiederbelebt und geprüft

    Hallo Felicita Falls Du die in Leipzig und Frankfurt/M fehlenden Nummern 11 und13 noch suchst, in meiner Privatsammlung sind sie vorhanden. Gruss Juan
  6. Einfache Chancen

    Hallo nostradamus1500 Roemer hat fuenf Jahre gebraucht, bei mir waren es acht, um die Sicht auf die EC' frei zu bekommen. Denke es kann schon schneller und immer noch besser gehen, aber das ging jetzt bei Dir doch sehr rasant. Denke Chris wird sich bestimmt nicht einfach verdruecken. Er mag interessante und intelligente Fragen.
  7. Glückspiel in der Westukraine (Lwow)

    Das Verbot gilt in der Ukraine landesweit, bezüglich Russland irrst Du Dich (in Sotschi und Moskau gibt es zB. Casinos)
  8. Glückspiel in der Westukraine (Lwow)

    Glückspiel ist in der Westukraine verboten. In Lwow gibt es weder im Grand Hotel Lviv noch im Club Split ein entsprechendes Spielangebot. Das Verbot wurde nie aufgehoben, der Versuch in den grossen Hotels Casinos einzurichten scheiterte. Angesichts der Tatsache, dass in der Ostukraine praktisch wöchentlich Menschen sterben, wäre es für viele Ukrainer einer Affront gewesen, wenn sich das Parlament mit dem Glück- spiel befasst hätte und das Verbot gefallen wäre. Ein Angebot an ilegalen Spielstätten soll es gemäss verschiedenen Taxifahrern geben, ich kann davon nur dringend abraten.
  9. Einfache Chancen

    Hallo kesselmann Wieso sollen wir nicht alle darüber nachdenken, was andere Leute gewinnen - nachdem hier eine Traumrendite von 29% ausgerufen wurde. Bin völlig bei Roemer, sehe auch keine 50:50 Chance die sich anders verhält. Nach den Resultaten und den Angaben von Winnetou ist aber exakt dies in Frage gestellt. Natürlich weckt das die Neugierde, denn führt man alle von Winnetou bisher geposteten Angaben zusammen, muss man zum Schluss kommen, er habe die 50:50 Chancengleichheit bei seinen Sätzen wohl ausgehebelt. (Gleichsatzspiel/ nur jeder 7-8 Coup mit einem Satz belegt/ bei 50 Spielen ca. 25 Sätzen = Resultat: 4-6 Stück/Gewinnsaldo 5000Stück bei 17000 Coups)....zudem hat er von einer persönlichen Gewinnerwartung von 63 Gewinnen bei 34 Verlusten geschrieben. Niemand und jene Gewinner die ich kenne am wenigsten, gibt sich angefressen, wenn andere höher gewinnen. Wir befassen uns aber gerne vertieft mit dem Roulettespiel, falls die Dinge eine Dimension erreichen, die uns bisher verschlossen blieb. Nun wäre nur noch Deine Rolle zu klären. Zudem scheint mir Deine Tonalität grenzwärtig, gegenüber Personen die Dir sachlich antworten.
  10. Einfache Chancen

    Coole Geste, nostradamus1500! Freut mich für Chris.
  11. 28 Prozent System

    Bin bereits in der Ukraine, aber Lemberg muss bis naechste Woche warten, grosse Feste dauern hier meist einige Tage.
  12. 28 Prozent System

    Hallo Winnetou Ich habe Deine Anhänge tatsächlich noch nicht angesehen. Werde ich aber nachholen. Seit Jahren spiele ich die EC' und Deine Hammerwerte werfen für mich schon Fragen auf (lasse aber dabei bewusst mal alle Deine Testphasenresultate aussenvor) : 1. Wenn Du von 2012 bis heute 17000 Coups mit über 5000 Gewinnstücken erspielt hast, sagt das leider nichts über die Anzahl der getätigten Sätze aus. Falls Du Coups und mit Sätzen gleichsetzt, liegt der statistische Ecart bei rund 38 (!)...bitte warte noch mit dem Anruf beim Guinnessbuch der Rekorde. Du hast mit Deinen 17000 Coups in fünf Jahren nähmlich nur gerade für durchschnittlich 3400 Coups pro Jahr Werte vorzuweisen. Dies entspricht läppischen 10 bis 14 Spieltagen. Nimmst Du nur die besten Tage eines Jahres kann schon mal so ein Wert belegbar zu Stande kommen. 2. Bei allen 17000 Coups liegt die Trefferwahrscheinlichkeit im Bereich der 50%. Mit einem geschickten Marsch könntest Du das zu Deinen Gunsten bis zu einem gewissen Punkt optimieren und letztlich auch im Gleichsatz ein positives Resultat vorweisen. Allein dies ist nur den Allerwenigsten gelungen. Etliche Zusatzmassnahmen, auf die ich hier nicht weiter eingehen will, sind danach letztlich massgeblicher als der positive Marsch, will man im grossen Stil und mehrheitlich abräumen. Da kenne ich nur noch gerade verbürgt fünf Gewinner, deren Rendite liegt zwischen 8% bei einem der hier einst in aller Munde war und sein System vertickerte und bei sensationellen 20% von Chris, der Rest liegt wie ich zwischen 15-18% - Du müsstest demnach mit Deinen 29% in sämtlichen notwendigen Parametern und Massnahmen wie Behandlung der Zero, Gewinnsicherung, maximaler Verlust pro Angriff, Progression, Degression, Moneymanagment usw. alles was je und erst nach zahllosen Optimierungen erschaffen wurde, um Längen übertroffen haben. Mit jährlich 10-14 Spieltagen schwierig vorstellbar. Auch Deine Kapitalangabe irritiert mich. Die Angaben entsprechen bei 1000 Spielen einem Mittelwert von 5 Gewinnstück innerhalb von 17 Coups pro Angriff.... und das mit 10 Stück Kapital. Schaffst Du das tatsächlich, höre ich wohl besser auf. Ich würde mich zwar freuen wenn jemand um Welten bessere Resultate nachweisen kann und mir das im Landcasino demonstriert, aber entweder missverstehe ich etliches oder ich habe die falschen Roulettefreunde.....
  13. 28 Prozent System

    Letztmals war ich 2014 in Lemberg, die Casinos waren geschlossen. 2015 wurde ein Gesetz entworfen, das Vier- und Fünfsterne-Hotels das Glücksspiel erlauben soll. Werde nächste Woche mal nachfragen ob das Gesetz schon steht und Glücksspiel wieder erlaubt ist. Eines der beiden Casinos sollte im Grand Hotel Lviv öffnen, das werde ich mir sicher mal ansehen. Info folgt!
  14. 28 Prozent System

    Hola Roemer, Es ehrt Dich zwar, dass Du über den Dingen stehst. Sich jahrelang erfolglos mit dem Zufall einzulassen und dann exakt dem Falschen seine Frustration aufs Auge zu drücken hat schon eine spezielle Komponente. Hoffe er findet bei Winnetou den Weg Richtung 29% Rendite, befürchte aber es endet wiederum einer von beiden am Marterpfahl....
  15. 28 Prozent System

    Versuch es sportlich zu nehmen. Wir sind nicht die Besten und nicht die Schnellsten gewesen, aber wir sind dabei.
×