Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch

  1. Gestern
  2. Dabei ist es doch ganz einfach, den Sprühschutz richtig aufzusetzen. Selbst für Deppen gibt es doch leicht verständliche bildliche Gebrauchsanweisungen. Starwind
  3. Nein, alle diese Nachspielerratten waren Störfaktoren. Kurz: Drecksäcke.
  4. Nach unbestätigten Erkenntnissen wäre auch Mazedonischer Rotwein für 1,99 die 2 Literflasche bei Corona hilfreich, da vor allem die Sorten "Leberbrecher" und "Gaumen-Eliminator". Bei folgenden Blutuntersuchungen stellte man fest, dass die Viren orientierungslos waren und viele von Schluckauf geplagt wurden, und zwar dauerhaft. Die Sache muss aber noch weiter wissenschaftlich verfolgt werden. Vielleicht macht ja Lauterbach mal den 2-Liter-Selbsttest, lässt sich dabei filmen und kommentiert den ganzen Vorgang. Sollten sich jedoch die unbestätigten Erkenntnisse als nutzlos erweisen, ist zumindest bewiesen, dass man für € 1,99 Geldeinsatz einen recht preiswerten, temporär hohen Entspannungszustand erreichen kann, immerhin...
  5. ...es ist anzunehmen, dass er Dir nicht unbedingt als grosser Abräumer vor dem Herrn auffiel. Die typische Nachspielerwanze und jetzt hier täglich rumätzen - passt doch. Juan
  6. Früher in HH war er einer dieser miesen Nachspielertypen, die nach meiner Annonce schnell noch mitreiten wollten.
  7. Ich habe "Nachtfalke" probeweise völlig aus dem Text entfernt und es ging auch nicht. Weitere eventuell anstößigen Begriffe kamen nicht vor. Jetzt kam "Forbidden" schon wieder.
  8. Du bist hier eindeutig der Dumme, wieviel Coups ich pro Angriff brauche stand schon mehrmals hier. …und jetzt geh suchen und verschone mich mit Deiner monumentalen Faulheit irgendetwas selbst zu recherchieren oder rauszufinden. Gehst nicht nur mir auf den Sack, wie ich auch aus anderen Beiträgen entnehme - und zwar gewaltig. Juan
  9. Hi, H.D., Einmaliges Erscheinen ist Indiz für gar nichts. Wenn der Zufall hintereinander kurze unterschiedliche Erscheinungsformen produziert (und das kann er) rennt man laufend Scheintendenzen hinterher, die gleich wieder abgebrochen werden. Das muss man nicht vollständig auskosten. Richtig ist, dass der Durchschnittswert von Serien (typischer Art) die Dreierserie ist. Ob es einen Durchschnittswert für Zweierserien hinsichtlich ihres Auftretens hintereinander gibt, weiß ich nicht, das habe ich nie zu ermitteln versucht. Mir reicht der Gedankengang, Einer sowie Zweierserien müssen statistisch am häufigsten erscheinen, also müssen sie mich auch am stärksten interessieren. Verfolge doch mal den von Dir angesprochenen Gedankengang hinsichtlich sich unmittelbar wiederholender Zweierserien weiter. In welcher nächstliegenden Form kann denn noch ein "Angebot" des Zufalls vorliegen, so etwas möglicher weise zu wiederholen ? Wenn man sich das ansieht, kann man nämlich gleich viel weiter reichende Schlußfolgerungen daraus ziehen. Gruß Starwind
  10. Es gibt in der Software hier rausgefilterte unerwünschte Begriffe, teils wird das gewählte Wort sogar in ein anderes "umgewandelt". Probiere es doch mal mit "Nachteule" oder N a c h t f a l k e. Starwind
  11. Ich habe es auch erneut versucht, auf Juans Frage nach Nachtfalke zu antworten. Es kommt "Forbidden" und weiterer Text.
  12. Sie dann öfter über drei liegt als darunter? Ps. Man kann hier immer noch nicht vernünftig seine Beiträge abschicken
  13. Gibs dafür eine Begründung das ab dem zweimaligen Wiederholen in unmittelbarer Reihenfolge angegriffen wird? Vieleicht das eine Serie im Durchschnitt eine dreier ist,dies aber vom Zufall so nicht eingehalten werden kann? Gruss H.D
  14. Ja, ab der Stelle, wo ich den Schrägstrich eingefügt habe, besteht insoweit Satzreife. RR SS R / R Das ist nur eines von vielen möglichen und verwertbaren Mustern. Ein paar davon bilden an fast jedem Spieltag taugliche Fortsetzungen. Selbst wenn dieses Beispiel in der erhofften Fortsetzung vom Zufall gleich abgebrochen wird, ist das nicht schlimm, irgend etwas läuft schon über einen längeren (aber natürlich immer begrenzten) Zeitraum. Man muss dem Zufall nur seine Chancen einräumen und ggf. Geduld haben. Dasselbe gilt für alle drei originären EC's, Vervielfältiger und auch sonstige künstlich daraus generierte Permanenzen. Alle unterliegen denselben Statistikmustern. Irgendwas läuft immer, aber immer was anderes. Man sollte also mehrere Muster gleichzeitig im Auge behalten. Gruß Starwind
  15. Ich musste hier im Konjunktiv formulieren, da ich die Permanenz zu Hause am Küchentisch und eben nicht real im Casino gespielt habe. Da ich am Küchentisch ohne Risiko "weiterspielen" konnte, habe ich das natürlich gemacht, um zu sehen, ob ich vielleicht noch in die Pluszone komme. Da ich live am Spieltisch jedoch eine vorsichtige Natur bin, wäre für mich ein beinahe Erreichen der Nulllinie nach höheren Zwischenverlusten das Signal für "Aufhören" gewesen. Ob es genau bei -1 gewesen wäre, will ich jetzt nicht beschwören, ggf. hätte ich versucht, den bis dato vorherrschenden Aufwärtstrend weiter mitzunehmen und dann beim ersten Minus gestoppt (somit wohl eher bei -2).
  16. ich mag die früh Kölsch 1-1,5 Liter Therapie am liebsten, aber nur wenn das spiel um echtes Geld beendet ist.
  17. Ja, kann ich mir auch nicht vorstellen,aber das ist eine zweimalige Wiederholung in unmittelbarer Reihenfolge,mal sehen was starwind dazu sagt. H.D
  18. Also, ich bin mehr für eine GINstoffbehandlung.
  19. So einfach,das hätt ich jetzt nicht gedacht! RR SS RR jetzt weiter auf zweier weil Ballung? Gruss H.D
  20. Es gibt sicherlich eine Menge von Stoffen. GIN zum mehr Beispiel. Aber GEN? Was ist Genstoff? Wie sieht er aus? Ich wüßte gern mehr. **Stern
  21. Da sich die Deutschen mit der Freiheit etwas schwer tun, heißt das deutsche Pendant zum "Freedom Day" bestimmt Sicherheitstag
  22. Genau so übel ist doch die inzwischen sehr verbreitete Masken-Hysterie. Viele selbstherrliche Idioten sind bereits zu Masken-Aufpassern mutiert. Wehe, man hat die Maske nicht auf oder nicht richtig angelegt. Dann machen diese Trottel sofort Aufstände und ziehen die Oberlehrer-Nummer durch. Hab ich selbst schon öfter gesehen und miterlebt. Es ist einfach nur noch peinlich. Wie das enden bzw. eskalieren kann, hat man ja in Idar-Oberstein an der Tankstelle gesehen. Also in die Tankstelle gehen und ein 6er Pack Bier holen ohne Maske geht garnicht, obwohl der Verkäufer hinter einer Plexiglas-Scheibe steht. In ein Lokal gehen zwecks am Tisch sitzen und Essen geht aber ohne Maske. Einige Verhaltensvorgaben sind schwer verständlich und kaum nachvollziehbar...
  23. Zweimalige Wiederholung in unmittelbarer Reihenfolge. Gruß Starwind ..bei mir mus zusätzlich eine "synthetische EC" bei der Satzreife "grünes Licht" geben, damit ein brauchbares Satzsignal vorliegt und die temporären Wahrscheinlichkeiten im Sinne der Roulettespezifischen Musterbildung einen positiven EW hergeben. Diese synthetische EC, in meiner Tabelle als einfaches Beispiel eine Kesselhälfte, wird nach denn universellen Naturgesetzen allgemein und dem speziellen Roulettezufall speziell determiniert und mit den setzbaren ECs synchronisiert. -So entstehen dynamische Setz- und Musterbilder.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...