Jump to content

Busert

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    182
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Busert

  • Rang
    Tüftler

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

914 Profilaufrufe
  1. hey michag, danke für die infos. sicherlich ist auch bj offen. franzosen werden eher nicht da sein, da für frankreich sehr strenge reiseregeln bezüglich corona gelten. hoffe, du bist im hotel im oberen stock untergebracht und ich wünsche dir viel erfolg, paar ältere infos zu dem casino, welches die allgemein bekannten probleme hat: https://www.bzbasel.ch/basel/basel-stadt/das-grand-casino-basel-hat-mit-einnahmenverlusten-zu-kampfen-ld.1949644 grüsse, busert @Egongrenzübertritt in die schweiz ist momentan so wie vor dem coronazeitalter,
  2. hey egon, genau, ich übernachte manchmal bei meinen geschäftsreisen und dann habe ich zeit für mein hobby. basel-warteschlangen-anzeige 19.04.21 um 14.02: Automatenspiele 0 - unsere schweizer nachbarn sind inzwischen alle online versorgt und die meisten deutschen dürfen ja offiziell noch nicht zum freizeitvergnügen in die ch einreisen- kaffee und h2o gibt es bis 11 uhr auch nicht mehr aufs haus grüsse, busert
  3. hey, auf der homepage vom grand casino basel sind jetzt die bedingungen für die registrierung vor ort beschrieben - wieso eine extra registrierung, die ja sowieso automatisch beim eintrittskartenkauf erfolgt, notwendig ist, ist mir nicht ganz klar - da scheint mir der besuch des casinos in baden ch unkomplizierter. ich bin sowieso erst wieder im mai in der ch - es wäre super, wenn ihr von euren erfahrungen bei einem besuch berichtet, grüsse, busert
  4. hey michag, woher hast du die infos? auf der homepage steht noch nichts, grüsse, busert
  5. hey, ich bin öfters beruflich in der basler gegend und besuche ab und zu das casino. im nov war masken- aber keine reservierungspflicht und man konnte noch nach abwurf setzen, was in d ja im sommer/herbst nicht mehr möglich war. falls du schon zweimal geimpft bist, musst du ab mo in b-w nicht mehr in quarantäne; je nach grenzübergang nahezu keine kontrollen. ich war seit nov ca. 10 mal beruflich in der schweiz und wurde bei der rückreise nach d nur einmal am grenzübergang stein am rhein vom zoll kontrolliert, grüssse, busert
  6. hey chris, ich verstehe nicht genau, was du damit meinst. ist es deiner meinung nach auch eine gefühlssache? grüsse, busert
  7. hey, in basel ist alles im untergeschoss zusammen, da gibt es keine trennung, im nov war sowohl das automatenspiel als auch das grosse spiel offen, grüsse, busert
  8. hey, habe es gerade gegoogelt, juan hat recht, - u.a. öffnet basel mit eingeschränkten massnahmen - wie die aussehen, habe ich aber nicht herausgefunden, grüsse, busert
  9. hey juan, da habe ich andere infos - es gibt ab montag zwar lockerungen in der ch, aber innengastro, bäder innen und casinos bleiben noch zu - weisst du, welche casinos öffnen? grüsse, busert
  10. hey yordan, du kennst doch unseren slogan in b-w: wir können alles, ausser hochdeutsch die bitcoins gehen ab wie schmidts katze, bloss beim zielwurf habe ich anscheinend geschlafen , grüsse, busert
  11. hey philippo, mein rekord war in der spielbank niederbronnes les bains, viermal die 33 und in der spielbank bregenz die zahlenfolge 2 33 2 33 2 33 21 - beides mal aber am druckluft roulette - grüsse, busert
  12. hey lexis, das das automaten roulette manipulierbar ist, steht ausser frage. ob es die staatlichen casinos grundsätzlich auch machen, glaube ich eher nicht - irgendwann wäre doch der betrug aufgeflogen; denen reicht der mathematische vorteil, wenn genügend spieler dran spielen. ich versteh nur nicht, wieso menschen, die an einen betrug glauben, dann spielen. ja, eine frage noch: wann kostet ein bitcoin 100.000€ , grüsse, busert
  13. hey das kuckuck, bei den live tischen vertrittst du die meinung, dass die zielwurfcroupiers den gästen die jetons aus der hosentasche ziehen. bei den automaten werden die gäste dann nicht durch illegale manipulationen betrogen? grüsse, busert
  14. hey, könnte das der betreiber des casinos einfach so im eigenen ermessen entscheiden? gruss, busert
  15. hey, ich persönlich mag auch beides - im sommer gerne mal leger in kurzen hosen im bregenzer automatenbereich- aber auch mal stilvoll im anzug und frau im abendkleid in b-b, grüsse busert
×
×
  • Neu erstellen...