Jump to content
Baron1001

Betrug am Roulettespieler in mehreren Onlinecasinos

Recommended Posts

Hallo an alle,

ich spiele seit 30 Jahren Roulette mit recht hohen Einsätzen auf Zahlen. Bis April 2019 spielte ich sehr erfolgreich im Casinoclub Live-Roulette, bevorzugt

habe ich den Tisch " Dragonara " in Malta gewählt, weil ich dort schon persönlich gespielt habe und Vertrauen habe. In diesen sechs Monaten hatte ich weder Internet-

probleme und auch keine Probleme bei der Gewinnauszahlung. Jetzt habe ich mich noch bei " Drueck Glück" und meine Freundin hat sich bei "Rizk" angemeldet und die 

Probleme begannen. Beide Casinos verwenden die Evolution Software.....wie "Casinoclub" auch. Wir spielen immer von verschiedenen Orten, mit Laptop, und benutzen unsere Smartphones

als mobile Hotspots. 

Zu "Drueck Glück" hier habe ich im Liveroulette den VIP Tisch gewählt, obwohl dieser (ein merkwürdiges) Limit von 2-1800 € hat. Hier spielte ich mit 10€ und 20 € auf Plein und es gab auch mal Überlagerungen, so dass auch mal 40 € auf dem Plain lagen. Nach einem Treffer, mit 1440 € Gewinn setzte ich den selben Satz nach und verdoppelte die vorangegangene Gewinnzahl , hier war es die Nummer 10.

Plötzlich schaltete das System ab, es kam der weise Hintergrund von"Drück Glück" und ich musste mich neu einloggen. Da vergingen ca. 2,5 Minuten und als ich wieder das Table von

Live Roulette VIP auf dem Schirm hatte, war nach meiner ersten Gewinnzahl eine zweite Gewinnzahl ( mit 80 € ) belegt gekommen ( Gewinn 2800 €)......mein Einsatz lag jedoch nicht auf dem Tisch ! Ich habe alles auf Video mit "Apowersoft" und habe die entsprechenden Screenshots mit meiner Beschwerde , wegen Spielbetrug, am 21.05.19 an "Drück Glueck" geschickt und bis heute nur hinhalte Mails bekommen. Diese Form der Abschaltungen, vor einem Gewinntreffer sind mir bis jetzt nur bei diesem Casino aufgefallen !   Da ich

in fünf verschiedenen Casinos spiele und diese Form der Abschaltung nur bei diesem Casino gehandhabt wird, kann ich einschätzen, "Drück Glück" macht.  

Sie erhalten eine fehlerfreie Bild und Tonübertragung von Evolution Gaming auf Ihren Server, haben natürlich alle Spieler mit Gewinn und Verlustsalden sekundengenau im Blick

Eure  Rakete1001

halten Bild und Ton bis ca. 30 Sekunden zurück und kicken, bei Bedarf, den unliebsamen Spieler aus dem System. Bis heute hatte ich in einem Zeitraum von 6 Monaten 9 ! derartige 

Abschaltungen. Ein Schelm wer sich Böses dabei denkt. Gerne würde ich Eure Meinung dazu hören und ich berichte über die ähnlichen Betrügereien bei "Rizk" und "Bwin".......

Gerne berichte ich noch von den Betrügereien der Mitbewerber                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

 

 

Screenshot (185).png

Screenshot (188).png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Baron1001:

Live Roulette VIP auf dem Schirm hatte, war nach meiner ersten Gewinnzahl eine zweite Gewinnzahl ( mit 80 € ) belegt gekommen ( Gewinn 2800 €)......mein Einsatz lag jedoch nicht auf dem Tisch ! Ich habe alles auf Video mit "Apowersoft" und habe die entsprechenden Screenshots mit meiner Beschwerde , wegen Spielbetrug, am 21.05.19 an "Drück Glueck" geschickt und bis heute nur hinhalte Mails bekommen. Diese Form der Abschaltungen, vor einem Gewinntreffer sind mir bis jetzt nur bei diesem Casino aufgefallen !   

 

Hallo Baron1001,

ist auf dem Video erkennbar, ob der Verbindungsabbruch vor oder nach dem Herunterzählen der möglichen Zeit für eigene Einsätze zustande gekommen ist? Bei einem Verbindungsabbruch vor Ablauf der möglichen Setz-Zeit wäre das noch halbwegs logisch nachvollziehbar. Nach Ablauf der Zeit und der Bestätigung "Einsatz angenommen" (oder ähnlich) muss das Spiel in jedem Fall auch in Abwesenheit des Spielers fortgesetzt werden. Und dann muss auch ein Ergebnis in der Spielstatistik zu sehen sein. 

 

 

vor 23 Stunden schrieb Baron1001:

halten Bild und Ton bis ca. 30 Sekunden zurück und kicken, bei Bedarf, den unliebsamen Spieler aus dem System. Bis heute hatte ich in einem Zeitraum von 6 Monaten 9 ! derartige 

Abschaltungen. Ein Schelm wer sich Böses dabei denkt. Gerne würde ich Eure Meinung dazu hören und ich berichte über die ähnlichen Betrügereien bei "Rizk" und "Bwin".......

 

Das müsste sich doch mit verschiedenen Verbindungen zugleich überprüfen lassen. Von einem Gerät aus checkt man ein Online Casino, das man für seriös hält. Mit dem Zweit-PC oder Laptop wird die andere OC-Seite gestartet. In beiden Fällen wird der gleiche Live Dealer Tisch geöffnet. Beide Displays sollten dann zugleich abgefilmt werden, um die Unterschiede zwischen beiden OC's zu verdeutlichen. Das wäre ein besserer Beweis für extra Zeitverzögerung. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Baron1001:

sorry falschen Screenshot erwischt, bitte löschen ich schicke den Richtigen

 

Wurde erst mal ausgeblendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt nochmal das war der Treffer auf Nr. 10 , bei 01:02:36 meiner Aufzeichnung und hier nochmal mein Satz nach der Nummer 1 , er Sitzt und durch die

Abschaltung wurde mir der Gewinn gestohlen ! Der satz lag bis  das Pup app " keine Einsätze mehr kam ".

Screenshot (241).png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich werde in Kürze mit zwei PC,s parallel fahren. Bei CC habe ich über eine halbes Jahr hoch gewonnen wurde ausbezahlt und da gab es nie ! solche Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit es nicht langweilig wird, hier noch die erste Betrugshandlung von" Drück Glück am "11.05.2019. Hier treffe ich die 22 verdoppele diese und setze unter anderem 

die fünf Favoriten mit der Nr. 9. mit 10€ , welches Ihr im nächsten Text sehen könnt, leider kann ich hier nur 3 MB hochladen, das reicht nicht für drei screenshots.

Screenshot (276).png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Baron1001:

ich kann hier keine weiteren Sceenshot hochladen , was ist los ?

 

Vielleicht irgend ein Limit erreicht. Zu schnell zu viele oder ähnliches. Probiere es sonst bei einem der kostenlosen Grafik-Hoster. Screenshot dort hochladen und dann den Link hier ins Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.6.2019 um 21:41 schrieb Baron1001:

Gerne würde ich Eure Meinung dazu hören und ich berichte über die ähnlichen Betrügereien bei "Rizk" und "Bwin".......

Gerne berichte ich noch von den Betrügereien der Mitbewerber 

 

Das sind schon recht starke Behauptungen die hier gemacht werden. Also zunächst mal kenne ich beide Anbieter und aus Erfahrung sind mir technische Probleme bekannt.
Im Falle vom Rizk habe ich öfter mal mit so genannten "Bets Rejected" Fehlern zu tun gehabt. Bei höheren Sätzen ist das nervig, wird aber auch erstattet wenn man sich direkt an den "Casino Rep" aus einem bekannten Forum in englischer Sprache wendet (Der Support Chat hat keine Entscheidungskompetenz in Streitfällen).
Ist mir selber schon passiert, wurde mir jeweils ersetzt. 

Es wird gern schnell von Betrug gesprochen. Der eigentliche Hintergrund bei technischen Problemen gerade bei Live gestreamten Angeboten ist jedoch meistens der "i-Gaming" Provider.

Das sind Unternehmen welche die Schnittstellen (Api) zwischen Casino und Anbieter der Livespiele (kann auch Slots oder sonstige Tablegames betreffen) bereit stellen.
Es gibt ohne Frage auch manche OC die man sicher Grey- oder Blacklisten sollte. Rizk allerdings gehört definitiv zu den seriöseren OC.

 

Wenn du eher mit hohen Sätzen spielst dann empfehle ich Unibet oder andere Casinos die NYX Gaming als Schnittstelle nutzen.
Die laufen einwandfrei und die Wetten gehen immer durch.

bearbeitet von alcatraz46

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alcatraz46,

danke für Deine  Hinweise, aber gestern Abend ,am 24.062019 um 23.44 Uhr habe ich mit 1473 € Guthaben mein Spiel begonnen 00:17  Uhr Hat mich" Drueck Glueck" schon wieder aus dem Spiel geworfen und immer nach dem

gleichen Muster. Ich war erst im Verlust bis nur noch 750€ und begann wieder in die Gewinnzone zurückzukehren nachdem ich mit der  Nr. 31, mit 5 €, einen Favoriten getroffen hatte habe ich diesen auf 10 € verdoppelt gesetzt , ich hatte wieder einen Spielstand von 1148 € es lag mein Satz mit gesamt 30 € und der Satz wurde angenommen ! Jetzt kam die Abschaltung, es kam die Nr. 8 und ich hätte sowieso nicht getroffen. Nach dieser erneuten Spielstörung habe ich dann mit 1148 Guthaben abgeschaltet.

Ich entnehme deiner Antwort, dass du zumindest mit verschiedenen Spieleanbietern gut vernetzt bist, so kann es aber nicht sein dass derartige Unternehmen im Internationalen Verkehr Geld von Spielern annehmen, aber keine sicher funktionierende Software haben. Flugzeuge, siehe 737 max müssen sofort am Boden bleiben und

Casinos sollten Ihre Lizenz zurückgeben. Dazu kommt noch dass der Support den Kopf in den Sand steckt, mich zwar mehrfach angerufen hat aber keine Lösung in Sicht ist, so dass ich hier weiter kämpfen muss und es auch tun werde.

 

Screenshot (280).png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Baron1001:

so kann es aber nicht sein dass derartige Unternehmen im Internationalen Verkehr Geld von Spielern annehmen, aber keine sicher funktionierende Software haben.

 

Das ist leider genau so. Es geht nicht unbedingt um die Wahl des "besten" Anbieters. Das sind rein wirtschaftliche Aspekte die eine größere Rolle spielen. Zum Beispiel kann NYX technisch nicht alle Slothersteller bedienen weswegen mein Casino (leider) Everymatrix nutzt. Zugleich ist der Wettbewerb unter diesen Anbietern wie auch den Casinos hart und wird z.t. durch Unterbieten geführt. Solche Dinge führen dann zu den häufig auftretenden Qualitätsproblemen bei der Vermittlung von Spielangeboten. Darunter leiden tun letztlich die Kunden, aber auch betroffene Casinos selbst. Mein Account Manager hat bei solchen Problemen schon öfter mal zugegeben dass die Lösung welche gerade implementiert wurde nicht unbedingt die beste ist.

Ich werde mal nicht viel dazu sagen weil das jedem seine Entscheidung ist. Wenn ich allerdings eher High Roller bin, suche ich mir nicht solche (mit Verlaub) Würfelbuden wie DrückGlück aus. Haben nach meiner Erfahrung negativen Ruf gerade im Punkt Support.

Gehe lieber zu großen Anbietern und wende dich an Schlichtungsexperten bzw. Foren die einen Casino Rep verfügbar haben.

bearbeitet von alcatraz46

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb alcatraz46:

 

 Bei höheren Sätzen ist das nervig, wird aber auch erstattet wenn man sich direkt an den "Casino Rep" aus einem bekannten Forum in englischer Sprache wendet (Der Support Chat hat keine Entscheidungskompetenz in Streitfällen).
Ist mir selber schon passiert, wurde mir jeweils ersetzt. 

 

Verstehe ich das richtig?

Du hast höher gespielt, ich sag mal € 40 plein aufwärts.

Im Laufe Deines Spiels kam es zum Verbindungsabbruch und "Deine" 27 mit € 70 belegt kam während dieser Störung.

Und dann hast Du Deinen Pleingewinn (70x36) ersetzt (ausbezahlt) bekommen???

Glaub ich nicht.

Bestenfalls hast Du die € 70 Einsatz bekommen, was Dir aber nicht weiterhilft, wenn Du vorher 5 oder 10 oder 25 Sätze verloren hattest,

wo es NATÜRLICH zu keinen Störungen gekommen war.

 

Wo finde ich den "Casino Rep" genau? Bzw. so eine Schlichtungsstelle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Albatros:

Verstehe ich das richtig?

Du hast höher gespielt, ich sag mal € 40 plein aufwärts.

Im Laufe Deines Spiels kam es zum Verbindungsabbruch und "Deine" 27 mit € 70 belegt kam während dieser Störung.

Und dann hast Du Deinen Pleingewinn (70x36) ersetzt (ausbezahlt) bekommen???

Glaub ich nicht.

Bestenfalls hast Du die € 70 Einsatz bekommen, was Dir aber nicht weiterhilft, wenn Du vorher 5 oder 10 oder 25 Sätze verloren hattest,

wo es NATÜRLICH zu keinen Störungen gekommen war.

 

Wo finde ich den "Casino Rep" genau? Bzw. so eine Schlichtungsstelle? 

 

Du darfst glauben was immer du willst. Was ich schreibe entspricht den Tatsachen. Ich habe einen Satz von 20 € auf einer Zahl liegen gehabt im Rizk Casino. Ich bekam dann im Verlauf einen "Bets Reject" Fehler. Da ich so etwas schon kenne, habe ich mich bei Casinomeister an "Captn Rizk" gewendet. Mit dem habe ich den Vorfall besprochen. Die haben sich dann von Evolution Gaming Session ID´s bzw. Logs angefordert. Nach der Prüfung wurde mir mitgeteilt dass der Fehler beim Casino liegt und mir wurde der Gesamtbetrag, also Gewinn gutgeschrieben. Aus diesem Vorgang existiert noch sämtliche Korrespondenz auf der Plattform. Ließe sich also nachweisen.

 

Es gibt verschiedene Stellen im Netz wo man solche Schlichtungen (sofern man selbst keine Schuld am Vorfall hat) erhält.

In Fällen wo so eine Schlichtung erforderlich ist, schaut man sich erstmal z.b. bei Casinomeister an ob es einen Support Representative des betreffenden Casinos gibt.
In der Regel sind allerdings nur von so genannten "Accredited Online Casinos" entsprechende Mitarbeiter unterwegs. Diese haben oft weitreichende Kompetenzen und können in den meisten Fällen gut vermitteln und den Vorgang meistens lösen.


Beispiel: https://www.casinomeister.com/accredited-casinos/


Wenn das nicht hilft oder man sich nicht einig wird kann man einen "PAB" ("Player Arbitration") einleiten. Das ist dann der "offzielle" Gang wo die Betreiber der Webseite welche einen direkten Draht zu den Casinos haben aktiv werden und zwischen dem Casino Mitarbeiter und Spieler vermittelnd aktiv werden und die Kommunikation regeln.

 

Informationen hier: https://www.casinomeister.com/forums/help/pab-rules/

 

Wenn das Casino nicht gerade Blacklisted ist und mit Casinomeister oder "ThePogg" zusammenarbeitet, bestehen sehr hohe Chancen dass man verlorenes Geld (wenn kein Eigenverschulden) zurück erhält. Das sind Dinge die man lediglich wissen sollte, gerade wenn es um OC geht. 


Vergessen: Der englische Begriff für diese Verfahrensweise nennt sich auch "ADR" ("Alternative Dispute Resolution").
Mit diesem Begriff verbindet sich alles zu diesem Thema.

bearbeitet von alcatraz46

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Baron1001:

Dazu kommt noch dass der Support den Kopf in den Sand steckt, mich zwar mehrfach angerufen hat aber keine Lösung in Sicht ist

 

Dein Casino ist ein Whitelabel von skillonnet. Ich würde zunächst bei CM schauen oder über eCogra einen Fall aufmachen:

https://www.ecogra.org/ata/dispute.php

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alcatraz, danke für deine Konkrete Hilfe, ich schicke heute mal eine weiteren Fall von Abschaltung , vom 16.06.19 an Paroli, mit vier sceenshots im Anhang, mit der Bitte diese bei meinen Beschwerden mit zu veröffentlichen, weil ich hier im Blogg immer nur 3 MB hochladen kann, das reicht gerade mal für ein Screenshot. Habe heute erst wieder eine nichtssagende Antwort von Christos für DRUCK GLUECK bekommen, hänge ich an. Wenn das jetzt nicht zieht werde ich denen Empfehlungen folgen. Ich habe übrigens eine Wohnung in Bugibba , da können wir uns sicher mal zu einem Austausch treffen, bin Ende Juli wieder auf Malta.

 

 

Hallo Wolfgang,

hoffe es geht Ihnen soweit besser.

Ich habe alles für Sie überprüfen lassen.

Anbei der Transaktionen konnte festgestellt werden, dass alle Gewinne während einer Abschaltung korrekt gutgeschrieben wurden.

Dies bedeutet, dass im Falle einer Abschaltung trotzdem alle Wetten, welche zu einem Gewinn geführt haben, richtig ausgezahlt und gutgeschrieben werden.

Ebenfalls, habe ich dies bei Evolution weitergeleitet zur erneuten Überprüfung.

Ich melde mich anhand einer E-Mail, nachdem ich ein Update erhalten habe.

Ich bedanke mich im Vorraus! :-)

Bei Fragen, bin ich gerne für Sie da.

Viele Grüße

Christos

VIP Club

www.drückglück.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Albatros:

Verstehe ich das richtig?

Du hast höher gespielt, ich sag mal € 40 plein aufwärts.

Im Laufe Deines Spiels kam es zum Verbindungsabbruch und "Deine" 27 mit € 70 belegt kam während dieser Störung.

Und dann hast Du Deinen Pleingewinn (70x36) ersetzt (ausbezahlt) bekommen???

Glaub ich nicht.

Bestenfalls hast Du die € 70 Einsatz bekommen, was Dir aber nicht weiterhilft, wenn Du vorher 5 oder 10 oder 25 Sätze verloren hattest,

wo es NATÜRLICH zu keinen Störungen gekommen war.

 

Wo finde ich den "Casino Rep" genau? Bzw. so eine Schlichtungsstelle?

Ja genau so, meine vorher gesetzten Plain ( ohne Treffer ) sind weg und der erwartete und benötigte , mir zustehende Gewinn wurde mir genommen, weil entweder mein Satz komplett abgezogen wurde, mit der Begründung ( er konnte nicht mehr angenommen werden, bitte versuchen sie es in der nächsten Runde), obwohl mein Satz schon 30 Sekunden am

Tisch lag. Ja ich geh hier auf jeden Fall weiter und werde berichten.

bei dem Sceenshot hatte ich die 1 und die 21 mit zwei Nachbarn gesetzt und hätte natürlich die 25 getroffen ! Da ist klarer Spielbetrug und ich gehe und kann es mir leisten, die bis zum Lizenzentzug zu begleiten...

Screenshot (47).png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Baron1001,

kann deine Erfahrung bestätigen!!! Bei meiner Strategie kommt es auch vor das ich einen Monat mal im Minus bin da kommt es Natürlich nicht zu Störungen. Im nächsten Monat wenn ich dick im Plus bin passiert das laufend… Einsätze werden nicht angenommen oder Plötzlicher Verbindungsabbruch… das ist im Leben kein Zufall ich habe hier die beste Technik in Verbindung mit Glasfaser also bitte… Ich bespiele den Tisch „Deutsches Roulette“ im Bwin Casino und im Casino Club.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hennis:

@Baron1001,

kann deine Erfahrung bestätigen!!! Bei meiner Strategie kommt es auch vor das ich einen Monat mal im Minus bin da kommt es Natürlich nicht zu Störungen. Im nächsten Monat wenn ich dick im Plus bin passiert das laufend… Einsätze werden nicht angenommen oder Plötzlicher Verbindungsabbruch… das ist im Leben kein Zufall ich habe hier die beste Technik in Verbindung mit Glasfaser also bitte… Ich bespiele den Tisch „Deutsches Roulette“ im Bwin Casino und im Casino Club. 


Hallo Hennis,

 

ob du Glasfaser hast oder nicht spielt keine Rolle. Du spielst bei Anbietern die nicht gerade für guten technischen Background bekannt sind. Ich habe auch Glasfaser und meide Casinos a la CC wie die Pest. Die Hintergründe sind hier ausführlich beschrieben. Es liegt am Spieler auch mal eigene due diligence zu betreiben.
 

bearbeitet von alcatraz46

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Hennis:

@Baron1001,

kann deine Erfahrung bestätigen!!! Bei meiner Strategie kommt es auch vor das ich einen Monat mal im Minus bin da kommt es Natürlich nicht zu Störungen. Im nächsten Monat wenn ich dick im Plus bin passiert das laufend… Einsätze werden nicht angenommen oder Plötzlicher Verbindungsabbruch… das ist im Leben kein Zufall ich habe hier die beste Technik in Verbindung mit Glasfaser also bitte… Ich bespiele den Tisch „Deutsches Roulette“ im Bwin Casino und im Casino Club.

 

lange Rede kurzer Sinn! Bei hohen Einsaetzen nur live!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.6.2019 um 10:24 schrieb Baron1001:

Da ist klarer Spielbetrug und ich gehe und kann es mir leisten, die bis zum Lizenzentzug zu begleiten...

Ich denke mal das du damit nur deine Zeit und dein Geld verschwendest.

Ich glaube auch nicht, das mittels Verbindungsabrüche versucht wird einzelne Spieler "abzudrehen". Das ist ein reine subjektive Wahrnehmung.

Ich hatte persönlich auch schon solche Verbindungsabbrüche, in einigen Fällen war aber der Treffer schön sauber im Guthaben gebucht.

Es gibt viel bessere und sichere Methoden bei den OC ihre Betriebsergbnisse zu pushen. Das ist aber kein Betrug.

Auch ist ein Betrugsvorwurf von dir schon ein scharfes Schwert was du hier aufführst.

Wenn das Casino davon wüsste,  Zeit und Lust hätte, würde dir eine Abmahnung mit einer 4-stelligen Kostennote ins Haus flattern, sofern sie deine Anschrift ermitteln können.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sven-DC:

sofern sie deine Anschrift ermitteln können.

 

hast Du schon davon gehört? wenn man sich registriert, muß man Name und Adresse angeben :patsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...