Jump to content

Sven-DC

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6.169
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Sven-DC

  1. Warum 7 Coup, das würde doch auch in einem gehen. Ja und weißt du auch wieviel er schon hingetragen hat
  2. Ja du schlauer aber auch. Wäre bloß mal gut, wenn die mal jemand auf der Tastatur, die Großschreibtaste zeigen könnte
  3. Und von welchen bis welchen Coup geht den nun die 3 Sigma Grenze für das erscheinen des ersten F2 ? Wo steht es bitte ?
  4. Was besseres fällt deinem hohlen Schädel wohl nicht ein, wie die alten Kamellen welche vor 30 Jahren aktuell waren, wieder aufzuwärmen. Bei deiner Intelligenz könnte man doch schon etwas mehr erwarten.
  5. Ich will ja auch nicht den Dauerrestanten ermitteln um dann die Favos anzugreifen. Die Unterteilung ist die beste Methode um zu kontrollieren, wie sich die Favos rückwirkend gebildet haben. Genauso ist es dort auch. Und deshalb kann ich auch beurteilen, das die Zahl welche am häufigsten erschienen ist, nicht unbedingt die beste für einen Favoangriff sein muss. ist es nicht.
  6. Ergo ahnten die Casinos ja gar nicht das es überhaupt so was wie KF geben konnte und schauten zu wie B. Winkel ihnen die Kohle rausschleppte, die dummen aber auch. z.b. Kessel wechseln, tauschen, durch neue ersetzen Wie soll man es sonst bezeichnen, Spione, Späher, Lohnsklaven, Casinoarbeiter, Gehilfen. Sie schrieben die Perm auf,also ist doch Schreiberling treffend Das einzige was hier für die Tonne ist, sind deine Kommentare.
  7. Er erwischt so nicht einmal die Dauerrestante, weil er 2 x anfängt zu buchen. Wenn man in unterschiedlichen Coupfenster betrachtet (bucht), was ja hier zweifelsfrei so ist, dann kann es sein, das ein Favo gleichzeitig ein Restant ist und umgekehrt. Was GF ist habe ich dir schon erklärt, es ist nicht die Zahl welche am häufigsten erschienen ist. Generalrestante ist Quatsch, wenn nicht dann bitte mal ein Bsp. wie du sie ermittelst, wei der GF ermittelt wird habe ich ja schon mehrfach hier erklärt. Aber warum beschäftigsdt du dich schon wieder mit der nächsten Baustelle, wovon du nichts verstehst. Beantworte doch erstmal Hemjos Frage, nach der 3 Sigma- Grenze beim F2.
  8. War es nicht, weil B. Winkel hat sich nachweislich mit Spielsystemen beschäftigt. Er selbst schreibt auch " Ich habe mehrere Systeme" Das er auf KF spielte, ergibt schon aus der Logik her kein Sinn, weil die Casinos es leicht gehabt hätten, dieses KF Spiel nicht zu ermöglichen. Oder warum wäre es sonst möglich gewesen das Casino in Travemünde kurz vor die Pleite zu spielen, weil die zu doof waren vernünftige Kessel auf zu stellen, oder sogar von KF überhaupt nichts wussten ?? Ja er hatte Schreiberlinge, welche die Perm langfristig beobachteten, aber nicht wegen KF, sondern weil sich langfristig Favos zeigen, und das auf klass. Basis. ( Haller hat dazu jeweils 2 Halbjahre eines Tisches in Baden -Baden ausgewertet, Ergebnisse der Auswertung, Berechnung des Zufall S.. 482- 489) Diese hat er mit den kurzfristigen des Tages verglichen und daraus seine Schlußfolgerungen gezogen.
  9. Völlig richtig, aber falsche Schlußfolgerung, weil bei den 3 Varianten pro Coup der Umsatz auch total verschieden ist, sollte man doch mit der Variante, wo am wenigsten Geld auf dem Tisch liegt, also der Umsatz am kleinsten ist, auch erstmal bei Fehltreffer weniger verlieren. Die Verlustkurve steigt deshalb weniger steil an, wie bei der 24 Zahlen Variante. Es wird weniger Spielkapital benötigt und im Fall der Treffer bei der Pleinvariante macht man im Verhältnis zum Einsatz hohe Gewinne. Deshalb ist es nicht gleich, ob man 24 Zahlen auf einmal spielt, 7,8,9, oder 1 Zahl 24 x, die letzte Variante ist die beste, obwohl hier die TW am geringsten, aber die TW sagt nur bedingt was über den Gewinn aus, weil sie die benötigten Einsätze gar nicht mit betrachtet. Deshalb wird die TW total überbewertet, weil einige glauben, viele Treffer=viel Gewinn, dem ist aber nicht so.
  10. Ich hoffe mal du hast auch erkannt,das die Variante mit der höchsten TW, gleichzeitig der schlechteste Ansatz ist. die mit der niedrigsten TW der beste.
  11. Das ist doch ein ausgemachter Quatsch, wenn du 2 x anfängst zu Buchen um jeweils die letzte offene TVS zu ermitteln, ist es gar nicht so sicher, das du die Dauerrestante TVS erwischt, weil die aus der ersten Buchungstrecke kann zwischenzeitlich schon zum Topfavo davongelaufen sein. Und jetzt willst du die Favos setzen, wenn du die Favos setzen willst, brauchst du die Restanten gar nicht zu buchen, sondern nur einfach zählen wieviel mal die TVS auf der Coupstrecke erschienen sind, dann hast du den Favo schon, den für jede TVS die wegbleibt, muss ja eine andere mehrfach erscheinen, also ergibt sich das doch automatisch.
  12. Du schlägst hier was vor, und willst dich aber nicht einbringen, weil dir die Leute hier nicht passen. Dann gehe doch einfach in ein anderes Forum, vielleicht findest du dort nur nette und liebe, User, die dir alles vorrechnen und du selbst gar nichts dazu beitragen musst. Selbst deine Ansätze sind so unklar ausgedrückt, das man erkennt, hier ist einer der will mal sehen wie man schnell Kohle verdienen kann, aber bitte rechnet mir mal vorher die Wahrscheinlichkeiten aus, für den Mist was ich mir ausgedacht habe.
  13. Wäre das beste, du meldest dich wieder ab. Oder warum sollten wir deinen schwachsinngen Mist hier durchrechnen, wenn du selbst eigentlich lieber gar nichts dazu schreiben willst.
  14. Sven-DC

    NetRoulette

    Und dir hat man alles Wissen dieser Erde mit der Muttermilch eingetrichtert, so das du nirgends nachlesen musst. Oder solltest du mal wirklich was nicht wissen, kannst du ja immer noch in der Bibliothek ein Buch ausleihen
  15. Sven-DC

    NetRoulette

    Was reich oder arm ist, kann man nur relativ betrachten. Unter der Weltrangliste der Reichsten ist man mit 20 Millionen eine arme Sau. In der Warteschlange beim Arbeitsamt, sicherlich der reichste.
  16. Sven-DC

    NetRoulette

    Die Frage geht an dich und nicht an mich. Du bist aber definitiv der falsche, den Hemjo da gefragt hat. Hattest noch keine Zeit, auf die Frage zu antworten, oder weißt du es nicht ? oder beides ?
  17. Sven-DC

    NetRoulette

    Wer sich für so einen Mist hergibt, der hat kein Geld, der brauch dringend welches. Auch wenn in der Serie dort was anderes gezeigt wird, das gehört doch zum Format und sollte man nicht so ernst nehmen.
  18. Sven-DC

    NetRoulette

    die wirklich Reichen, bleiben eher im verborgenen. Es sind nur die arroganten Aufschneider, und Nichtskönner, Wichtigtuer, Narzisten etc. die gern alles zur Schau stellen, ihr Reichtum liegt weiter unter dem Durchschnitt. Die, welche wenig haben müssen viel zeigen um wahrgenommen zu werden, die welche viel haben, zeigen nur das was sich ohnehin nicht verbergen lässt.
  19. Sven-DC

    NetRoulette

    Du und dein Vater, ihr seit ganz groß darin den anderen ihre Welt zu erklären. Woher willst du A. wissen, wohin ich komme oder nicht. Ich brauch auch keinen der mit die DDR erklärt, wie du auch schon versucht hast.
  20. Sven-DC

    NetRoulette

    Die Geissens sind auch nicht wirklich reich, keiner der wirklich Geld hat, verkauft sich für so einen Mist.
  21. Sven-DC

    NetRoulette

    Da fragst du aber den falschen ?
  22. Ist man wieder mal dabei,anderen ihre Welt zu erklären ??
  23. Es ist jetzt dein 5. Beitrag hier, wo du nur rumstänkerst. Inhaltlich was zum Thema- Fehlanzeige
  24. 3. Beitrag am Thema des Threads vorbei
×
×
  • Neu erstellen...