Jump to content

Julius

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    267
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über Julius

  • Rang
    Forscher

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

4.864 Profilaufrufe
  1. Moin liebe R-Freunde,

    habe lange nichts von mir hören oder sehen lassen. Seid gewiss, ich bin noch unter Euch, also am Leben beteiligt, auch wenn es ein paar Erben gibt, die mich zu gern unter der Grasnarbe sehen möchten. Ja, so ist das mit der geldgierigen Familie. Hat man keine Familie , ist das nix und hat man solch eine Verwandtschaft, dann ict das auch nix.

    Nun bin ich letzte Woche umgezogen, einige Hundert Kilometer und hoffe, dass ich in Zukunft wieder ruhiger leben kann.

     

    Irgendwann werde ich mich dann auch in diesem Forum wieder melden.

     

    So long bis dahin, see you later.............

     

    Julius

  2. wie ich schon sagte, ich habe da erhebliche Zweifel und würde das auch nicht kaufen. mich interessiert nur die Idee dahinter, alles andere kann ich mir selbst erarbeiten. Zur Entspannung tüftel ich mal wieder an einer neuen Strategie für Finalen. Komme darauf im neuen Jahr zurück. Muss erstmal meinen Umzug bewältigen.
  3. www.insiderpress.de [email protected] Verlagshaus insiderpress, Am Burgberg 11 in 56072 Koblenz oder www.insider publishing
  4. Moin liebe R-Gemeinde, zur Zeit werde ich wieder mit Werbung der einschlägigen Verlage eingedeckt. Diesmal heisst der Verkaufsschlager oder Ladenhüter "Permanenz Geheimnis". Kennt jemand diese Systematik ? Falls ja, wären ein paar Hinweise dazu ganz hilfreich und werden dankend angenommen. Wahrscheinlich der übliche Mist, aber vielleicht findet sich doch noch das Ei des Kolumbus. Hab so einige Zweifel an der Sache. Schöne Restwoche noch und jedem/er sei der Erfolg gegönnt. Ab etwa November /Dezember werde ich wohl wieder aus der selbstgewählten Versen
  5. Grüße Dich, ist ein netter Gedanke, aber da halte ich mich zurück, sonst sperren die mich vielleicht. Nur so zur Info, jemand aus unserem Forum, den Namen nenne ich bewusst nicht, hat mir 25.000 Euronen geboten. Ich habe das abgelehnt. LG Julius
  6. Ich komme nochmals auf diesen Abend zurück. Ob ich irgendwann bei -30 war, erinnere ich nicht, aber es ist auch egal, ich habe das Trockenspiel in Eurem Beisein fortgesetzt und mit Gewinn beendet. Du bist damals mehrmals aufgestanden, um an einem Tisch zu setzen. Wenn Du dann die Dinge nicht richtig verfolgst, dann solltest Du Deine negative Kritik etwas zurückhaltender äußern. Die Andeutung mit ME ist auch nicht richtig, da hast Du etwas verwechselt oder missverstanden. Der Angriff verschwand auch nicht im Smaltalk, sondern wurde an unserem Tisch bis zum Beenden des Trockenspiels ausdiskutier
  7. Sorry Freunde, wollte ich noch schreiben, hab es vergessen. Nein, ich werde mich nicht daran beteiligen, Ich habe zur Zeit erhebliche Schwierigkeiten mit meinem Smartphone, aber auch keine Lust auf diese private Zockerei. Ich habe auch genug andere Dinge, um die ich mich mal kümmern muss, weil in den letzten Monaten viel liegengeblieben ist. Wünsche Euch viel Vergnügen und ein gutes Händchen. LG Julius
  8. Hallo mein Freund, richtig ist, dass ich in Hannover am Tisch 3 (???) real erfolgreich gespielt habe. Später haben wir beim Bier ein --wie Du es nennst-- Trockenspiel gemacht, d h. ich habe vor jedem Kugelwurf gesagt, was ich setzen würde und mit wieviel Stück. Ich habe nie behauptet, dass man die Kolonnenstrategie im Gleichsatz (ME) spielen kann, da irrst Du. Ich habe auch zu jedem Satz Erklärungen abgegeben und Fragen beantwortet. Es wurden auch schriftliche Notizen gemacht, aus denen der Verlauf ersichtlich war. An dem ersten Tisch, wo das "Trockenspiel" ablief und dessen Perma
  9. Warum nur erwähnst Du dieses Honorar, ich habe kein Geld verlangt und auch keines bekommen, weil ich die Sache abgelehnt habe, unverkäuflich !!! Wenn Du Gewinne machst bzw. eine erfolgreiche Methode hast und das rausposaunst, dann darfst Du das gern unter Beweis stellen. Hier gibt es viele Möchtegerndauergewinner, die alle unglaublich viele Jetons in wenigen Coups gewinnen, angeblich. Ich glaube das erst, wenn ich es sehe oder mir ein Beweis geliefert wird. Ich habe hier schon mehrmals von Methoden berichtet, die gut sind und ich habe diese Ideen anderen zur Prüfung überlassen bzw.
  10. Hallo, zu Deinen Beiträgen sage ich mal nichts. ---- Es mag gut sein, dass ich in den vergangenen etwas mehr, als eineinhalb Jahren sehr dünnheitig geworden bin. Die schwere tödliche Krankheit meiner Ehefrau ist nicht spurlos an mir vorüber gegangen. Vielleicht bin ich etwas ungerecht geworden oder trete mal jemanden vor das Schienbein. Ich kann mich dann nur entschuldigen, falls ich da mal zu empfindlich reagiert habe oder es noch tun werde. Ich bin noch nicht ganz der, der ich mal war, wenn ich auch dank einer neuen Partnerin auf dem Weg dahin bin. LG Julius
  11. Moin, Du schwätzt auch gern, wie man in Schwaben sagt. Die gebratenen Tauben fliegen hier nur bestimmten Personen ins Heim, ins Asylantenheim oder als teils recht üppige Beamtenpension oder Abgeordnetenbezüge. Mehr sage ich besser nicht dazu, rege mich sonst auf. Du musst es ja wissen, aber sei es drum. Ich spiele die angesprochene Methode seit gefühlt ewigen Zeiten real im Casino,. Ich zocke nicht regelmäßig, aber öfter mal. Ich trage das Geld nicht in die Spielbank, um den Staat oder die Betreiber reich zu machen, sondern weil ich von der Methode überzeugt bin und mir der Erfolg
  12. Hallo, hier muss ich doch was zu sagen. Deine Bemerkung, dass ein erfahrener Spieltechniker auch mein System "zerstören" könnte, kann ich nicht von der Hand weisen, nur habe ich das bisher nicht erlebt oder das lief trotzdem, Handwechsel haben da bisher keinen Erfolg für das Casino gebracht. Es gibt auch Permanenzfolgen, die dieser Methode übel zusetzen können, wenngleich das nicht oft passiert. Dieses System reagiert auf Änderungen in der Permanenz, es ist kein völlig starres Spiel. Ich habe die Methode an vielen Hundert Abenden real in Casinos an verschiedensten Tischen gespielt, auch
  13. Moin, es sind doch meistens die selben Personen, die hier mit Verlaub gesagt, an den Aussagen anderer Personen rummäkeln und negative Kommentare abgeben oder einfach nur Schwachsinn von sich geben. Merkwürdig, dass ich von diesen Leuten noch nie was wirklich Konkretes gelesen habe. Ihr fallt über andere her, aber selber mal eine Idee hier richtig mit Beispiel vorstellen, offenbar Fehlanzeige. Hier sollte sachlich diskutiert werden, aber manche Zeitgenossen schreiben hier wirklich viel Müll. Sachliche Kritik ist angebracht, aber was ich hier manchmal so sehe, zum Kopfschütteln, u
  14. Du bist ein richtig schlauer Fuchs, aber Du scheinst nicht zu wissen, dass ich die Methode seit sehr langer Zeit real und auch im Test anwende. Da kommen vielleicht keine 50.000 Coups zusammen, aber es dürften reichlich sein. Zumindest gibt mir der Erfolg recht und das zählt.
×
×
  • Neu erstellen...