Jump to content

Sven-DC

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7.813
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sven-DC

  • Rang
    Analytiker

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

6.609 Profilaufrufe
  1. Sven-DC

    Krasser Ecart

    wäre dann 3 x soviel
  2. Sven-DC

    Krasser Ecart

    Man könnte es so betrachten, die ca. 12/13 Zahlen welche auf Grund des 2/3 Gesetzes innerhalb 37 Coups im Mittel ausbleiben, haben sich gerade in einer numerische Folge geordnet
  3. Sven-DC

    Krasser Ecart

    Ich sehe das etwas anders, alles was über die 3 Sigma Grenze ist, und das ist hier der Fall, erscheint mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,27 %, das kann man schon als Besonderheit betrachten. Das 28 x malige Ausbleiben eines Dutzend ist aller 58 523 Coups im math Mittel zu erwarten. Da es sich um einen Mittelwert handelt, wäre es auch möglich sowas in wesentlich kürzeren Abständen ( oder länger) persönlich zu erleben.
  4. Es geht doch gar nicht darum, den Zufall zu beieinflussen, es geht darum zu beobachten was der Zufall macht und danach eine Satzweise zu wählen, welche gute Chancen bietet den lächerlichen geringen Auszahlungsnachteil zu überwinden, die Gewinnchance beim Roulett liegt ja schon bei Pleinspiel bei 97,3 %, da sollten doch die 2,7 % bei kluger Satztechnik zu überwinden sein. Zumal sich der Zufall in bestimmten Grenzen bewegt. Wenn hier einer den Zufall beeinflußt hat, dann doch eher du, in dem man den Croups fünfstellige Beträge anbietet,damit er die Kugel dort hinwirft, wo du deine Chips hingelegt hast. Oder wofür haben die von dir soviel Geld bekommen ????
  5. Ach was, auf einmal gibt es einen Trend, das habe ich aber schon ganz anders gelesen und zwar in dem Zusammenhang als ich schrieb es gibt Trends die halten so ca. 50 bis 70 Coups an. Naja bin aber frof das du es jetzt auch dahinter gekommen bist. Viel Spaß bei deiner Arbeit hier, weiter so
  6. Soweit würde ich nicht gehen, sicher wird hier und da dem reinen Zufall ins Handwerk gepfuscht. Aber generell das auf alle Casinos etc. zu beziehen, ist so nicht richtig und würde praktisch bedeuten das alle betrügen, was natürlich eine ungeheuerliche Unterstellung dar stellt. Die Beweislast eines Betruges liegt ja beim Spieler und diese ist kaum zu erbringen, obwohl es hier und da auch berechtigte Zweifel geben kann, reicht das noch lange nicht aus, alle unter Generalverdacht zu stellen, so wie du es hier machst. Und wieso auf einmal die Lobeshymnen für Haller ? Da habe ich aber schon wesentlich abwertende Sätze über Haller von dir gelesen.
  7. Deine Bank benötigt dafür deine Zustimmung, glaube ich, weil sonst könnte ja jeder irgendwas reklamieren und die Bank zahlt schön brav das Geld wieder zurück. Die Bank weiß erstmal nicht ob nun die Gutschrift Rechtens ist, oder nicht und deshalb muss sie bei dir anfragen, bevor sie rücküberweist. Steht ja auch so in der mail
  8. Ich denk du bist Jurist, oder so was ähnliches, oder beschäftigst du dich nur mit Schwanzkontraktion ? Dann solltest du auch wissen, das man unter bestimmten Umständen das Geld auch behalten kann, nämlich dann wenn man es schon ausgeben hat. $ 818, Abs 3 BGB
  9. In Deutschland gibt es nach aktuellen Schätzungen jährlich bis zu 600.000 Krankenhausinfektionen. Das geht aus einer vom Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlichten neuen Studie hervor. Die Zahl der durch Krankenhauskeime verursachten Todesfälle liegt bei schätzungsweise 10.000 bis 20.000 pro Jahr.15.11.2019 Rund 74.000 Menschen sterben jedes Jahr allein durch Alkohol oder den kombinierten Konsum von Alkohol und Tabak Wie findest du das ?? Hat die Politik hier Nachholbedarf
  10. § 812 BGB Herausgabeanspruch: Wer durch die Leistung eines anderen oder in sonstiger Weise auf dessen Kosten etwas ohne rechtlichen Grund erlangt, ist ihm zur Herausgabe verpflichtet. Diese Verpflichtung besteht auch dann, wenn der rechtliche Grund später wegfällt oder der mit einer Leistung nach dem Inhalt des Rechtsgeschäfts bezweckte Erfolg nicht eintritt. Bedeutet die Kohle muss zurück, Meldepflicht in diesem Sinne besteht nicht. Würde ja auch voraussetzen das man dir nachweisen kann, das du es überhaupt bemerkt hast. Also locker bleiben, das Casino meldet sich schon, wenn es die Fehlbuchung bemerkt, wenn nicht dann einfach aussitzen, aber Eigentümer von dem Geld wirst du nicht. Grund für eine Sperre würde ich auch nicht als zwingend gegeben ansehen, es sei denn sie wollen dich los werden, aber da können sie dich auch ohne weitere Begründung vom Spiel ausschließen, das Casino hat keinen Kontraktionszwang, bedeutet sie können Verträge abschließen, mit wem sie wollen. Anders ist die Rechtslage zu beurteilen , wenn man was auf der Straße oder öffentlichen Einrichtungen was findet, hier besteht die Verpflichtung den Fund zu melden, bzw den Eigentümer aktiv zu ermitteln, ansonsten handelt es sich um eine Fundunterschlagung, welche strafrechtlich verfolgt werden kann.
  11. Es sterben täglich in der USA ca. 7000 Menschen, richtig einige davon haben auch Schnupfen oder Corona oder sonstwas.
  12. Langsam aber sicher könnte man wirklich zu der Meinung kommen, das hinter den ganzen Corona-Gedöns massive wirtschaftliche Interessen einzelner mächtiger Leute dahinter steckt, welche den ganzen Apparat mit ihre Kohle schmieren und am laufen halten, damit sie noch mehr Geld scheffeln können, weil wenn man sich ernsthaft die Zahlen betrachtet, besonders die Todesrate, sind die Maßnahmen doch wirklich nicht mehr zu vertreten, besonders Interessant auch, das fast in jeden Land unterschiedliche Bewertungen und Maßnahmen sind. Nach und nach bin ich geneigt den Verschwörungstheorien irgendwie glauben zu schenken. Der Virus ist auf keinen Fall gefährlicher, als anderen Viren auch, eher noch etwas harmloser, das kann doch jeder mühelos erkennen.. Also warum das ganze Theater, da steigen irgendwo mal die Zahl der Infizierten an, und man verfällt gleich in hysterische Panik, wobei sich doch gezeigt hat, das viele Infektionen sogar ohne Symptome oder nur mit leichten Beschwerden wieder abklingen. Die Zahl der schweren Erkrankungen oder Todesfälle ( wo bei man bis heute nicht wirklich weiß, woran sie nun wirklich gestorben sind) ist doch verschwindet gering. Wer hier noch nach Masken oder sogar Lockdown ruft, hat entweder eins an der Klatsche oder hat irgendwie ein wirtschaftliches Interesse.
  13. Oder wie ein Blinder, welcher mit der Schrotgewehr nach Gehör auf Spatzen schießt. Klar mit genügend Munition und Versuchen trifft er auch was . Es ist aber noch lange keinen Grund die vorgehensweise eines Scharfschützen deshalb für untauglich zu erklären Klasse Spielsystem hast du da, nach und nach den ganzen Kessel zu zu pflastern.
×
×
  • Neu erstellen...