Jump to content

yordan83

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.482
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über yordan83

  • Rang
    Analytiker

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

3.170 Profilaufrufe
  1. Er legt es sich halt so zurecht, wie er es gerade braucht. Ist ja irgendwo auch verständlich bei den Tapeten, die er hier einstellt. Zumindest in der eigenen Vorstellung muss sich der Aufwand ja lohnen - wenn er schon den Gang ins Casino scheut....
  2. Falsch! "Ergibt sich ein Satz auf rot" - dann fallen Schwarz oder Rot oder Zero.
  3. Na klar doch - wenn einer der beiden Experten aus dem Südwesten das verkündet!
  4. Die alle Fragen beantwortende Erkenntnis des Grossmeisters aus Saarbrücken: Roulette und Zufall haben nichts miteinander zu tun-)
  5. Das ist natürlich das (aller-)wichtigste!!!!!!!!!
  6. yordan83

    15.10.2020

    Ich habe bei bet-at-Home nachgefragt. Dort hiess es, man bereite sich "im Moment auf die neuen gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland vor". Sobald es Änderungen gebe, werde man informieren. Da bin ich mal gespannt!
  7. Da hast du allerdings mal Recht: was du hier verzapfst ist mehr als peinlich. Du bist ein "würdiger" Vertreter eines korrupten, und völlig heruntergekommenen Landstrichs...
  8. Eine grosse Aufmerksamkeitsspanne hast du nicht - wahrscheinlich auch nie gehabt. Ich habe dir bereits mehr als einmal erklärt, dass KG nicht mein Ding ist und ich deshalb auch kein "Nachspieler" bin. Und ich glaube, du überschätzt deine Fähigkeiten, wenn K. ausgerechnet dir "nachgespielt" haben sollte. Warum sollte er das denn bitteschön tun - die Kugel lag doch bei seiner Annonce sowieso schon fast im Kessel?
  9. Ich hatte deine Begründung für den doppelten Tronc folgendermaßen in Erinnerung: Die Croupiers sollten die "wildgewordenen" Nachspieler abwimmeln und für halbwegs normale Verhältnisse am Tisch sorgen!? Dies hatte demnach also weder etwas mit gewünschtem "Zielwurf" zu tun (womit nicht nur Lutschi wohlhabend wurde) und auch nicht damit, erst unmittelbar vor Kugelfall die Annonce zu tätigen (was Kastratovic in Saarbrücken praktizierte).
  10. Hast du wenigstens aussagekräftige Beweise dafür? Ich könnte mir vorstellen, dass jemand danach verlangen wird....
  11. Nur soviel: ich hatte mit KG nie irgendetwas am Hut. Insofern war und ist sachse auch nie als "Mentor" infrage gekommen. Und ich habe ihn auch nie persönlich gesehen, im Gegensatz zu Tattergreis K., den ich erst kürzlich wieder mal in Bad Homburg angetroffen habe. Ansonsten können wir uns weiteres Gerede sparen, erzähl uns lieber mal, wann die Justiz im Saarland endlich in die Gänge kommt....
  12. es ist meines Wissens nicht verboten sogar den ganzen Gewinn als Tronc zu geben. Sollte es anders sein, wirst du mich sicher gleich aufklären! sachse hat immerhin mit offenem Visier gespielt. Der Zahnarzt dagegen hat bereits im Vorfeld (durch welche Absprachen auch immer) dafür gesorgt, dass die Bedingungen "angenehm" waren.
  13. Ich vermute mal entweder pleite oder schon tot oder beides....
×
×
  • Neu erstellen...