Jump to content

cmg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    874
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über cmg

Letzte Besucher des Profils

2.238 Profilaufrufe
  1. cmg

    Roulette im Quantenschaum

    Moje Price i Legendo... Was ich auch schon mehrmals beobachtet habe, das Croups ständig dieselbe Raute getroffen haben, oft in denselbem Winkel Zufall? Wer weiss? @alle: es schadet nicht, auch als klasschischer Spieler, Kessel, Kugel und Croupier im Auge zu behalten, bei Druckluftmaschienen sowieso.
  2. An die Thrombose-Strümpfe denken! Die Fliegerei ist Alter nicht ganz ungefährlich!
  3. cmg

    Frage an Sachse

    Und womit ist es gefüllt? Mit dunkler Materie+dunkler Energie?
  4. cmg

    Frage an Sachse

    Das "Gavron", also die kürzlich bewiesenen Gavritationswellen, lassen auf einen "Äther" schliessen, in dem sich die Wellen fortpflanzen können (Im Nichts kann sich Nichts fortpflanzen/bewegen, eigentlich auch kein Licht)
  5. cmg

    Frage an Sachse

    Hura! Forum postane skola za jezik i racunatik Aber im Ernst: wenn man hier nicht unbedingt ein funktionierendes Roulettesystem lernt, dann wenigstens einiges an Mathematik, Statistik, Programmiersprachen, Naturwissenschaften und sogar Sprachen.
  6. cmg

    Frage an Sachse

    Tja, alle Scheine flach in eine Wollsocke, und die Socke dann in die Unterhose (Frauen sind hier klar im Vorteil )
  7. cmg

    Roulette im Quantenschaum

    Tja, was das was ich erlebt habe z.B. das manche Croupiers die Kugel so schnippsen können, das sie aus dem Kessel rausfliegen, vielleicht ein Hinweis auf die Möglichkeit des Zielwerfens?
  8. cmg

    Roulette im Quantenschaum

    einfach "Morphische Felder" eingeben
  9. cmg

    Roulette im Quantenschaum

    unter "Geist" kann man durchaus unterschiedlicher Auffassung sein: der eine versteht darunter einen Himbeergeist, -der andere morphische "Gedächtnisfelder" im Äther, die Neutronen direkt, und Masse indirekt gestalten und beeinflussen, und so dem "Zufall" ganz gehörig unter die Arme greifen - der "Geist" bzw."Speicher" der Natur!
  10. cmg

    Roulette im Quantenschaum

    Von nichts kommt nichts, und aus nichts kann nichts entstehen, also dieses Weltbild kann schonmal nicht stimmen, ebensowenig kann ein geistloser "Zufall" Galaxien und intelligentes Leben "erschaffen"
  11. cmg

    Roulette im Quantenschaum

    Und was, wenn z.B.temporäre Kesselfehler dem Zufall "unter die Arme greifen" und sich die Wahrscheinlickeit von "Dubleten" auf 1/36 erhöht? -deshalb spielen wir ja auf Favoriten, nicht auf Restanten.
  12. Bei Roulette kann man ein ganzes Jahr im "Plus" sein, bei vernünftiger Spielweise, wahrscheinlich gibt es hier sogar Dauergewinner, ein "Perpetuum mobile", also was eines sein will, gibt ja wahrscheinlich keins, kann keine Sekunde mehr Energie abgeben, als vorher hinzugefügt wurde, also ich kann aus 1W Strom unmöglich 2W machen, beim Roulette schon, mit Glück, viell.sogar auf Dauer...
  13. Der Vergleich mit einem "Perpetuum mobile" hinkt auch gewaltig: Ein PM kann keinen Augenblick mehr Energie abgeben als aufnehmen, Roulette schon, Zufall lässt sich halt nicht mathematisch formulieren, und der roulettspezifische Zufall der Naturgesetze hat vielleicht doch ein "Gedächtnis" (im Gegensatz zum synthetischen).
  14. Wieso auf "Abbruch der Ordnung?" Ich würe eher auf Fortbestehung der Ordnung wetten, vor allem wenn herauskommen sollte, das die "Naturgesetze" doch ein "Gedächtnis" (z.B. im Ätherfeld) haben, wenn sich ein solches Feld stabilisiert wäre es blanker Wahnsinn auf Abbruch zu setzen...
  15. cmg

    Samy spinnt, Hochrisiko-Paroli auf TVS

    Wir spielen nur, wenn wir meinen einen Vorteil zu haben, also am ehesten auf Favoriten, die der Zufall zeitweise "bevorzugt" (temp.Kesselfehler auch immer im Hinterkopf), bei TVS ist einfaches Paroli vlt. schon zu hoch, aber wer gewinnt hat recht
×