Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Spielkamerad:

mir war so, als ob du nicht auch "goldene regeln" aufgestellt hattest, um erfolgreich roulette zu spielen?!

 

Stimmt; das von mir geschriebene sehe ich auch heute noch so.

 

Wenn ich meine eigenen Worte heute reflektiere, so sehe ich es noch viel simpler - und würde es wie folgt wiedergeben:

Im Roulette dauerhaft zu gewinnen ist super einfach; man muss nur herausfinden wie es geht (und das ist super schwer).

Das ist meine heutige Kurzfassung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb dynamo:

Viele Casino-Besitzer verfluchteten 2009 ihre verhängnisvolle Leidenschaft 
Roulette-Tische zu besitzen, in Russland und besonders in Ukraine.

 

Meinst du das staatliche Glücksspielverbot dort?

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article4024717/Nichts-geht-mehr-in-Russlands-Casinos.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.11.2017 um 16:11 schrieb Albert Einstein:

 

Stimmt; das von mir geschriebene sehe ich auch heute noch so.

 

Wenn ich meine eigenen Worte heute reflektiere, so sehe ich es noch viel simpler - und würde es wie folgt wiedergeben:

Im Roulette dauerhaft zu gewinnen ist super einfach; man muss nur herausfinden wie es geht (und das ist super schwer).

Das ist meine heutige Kurzfassung.

 

Ich möchte meinen Kommentar noch ergänzen:

 

Es ist so schwer, die Lösung zu finden, so dass ich jedem dringend davon abrate, eine solche zu finden. Der Zeitaufwand lohnt sich nicht im Verhältnis zu der minimalen Wahrscheinlichkeit erfolgreich zu sein.

 

Dann doch lieber Kesselgucken lernen. Das geht schneller, wenn sich jemand ernsthaft dahinter klemmt, weil es hier wenigstens eine reale Chance gibt, es zu lernen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 8 months later...
Am 30.8.2015 um 18:19 schrieb brainy:

Ist die Existenz eines Roulettesystems ausgeschlossen, solange es nicht publiziert wurde?

Ich befürchte das Gegenteil: sobald ein dauerhaft erfolgreiches Roulettespiel öffentlich wurde, können die Spielbanken alle dicht machen.

Zum Glück ist es "sauschwer" auf die Lösung zu kommen! Und die wenigen, die sie gefunden haben, sind schlau genug, sich nicht die Existenz dafür kaputt zu machen.

Man muss halt klar differenzieren zwischen Roulette im Landbased und dem heutigen Online-Angebot für Liveroulette.

 

Fakt ist: 

 

-es existiert kein Gewinnsystem im Roulette

 

-Die AGB's der Onlinecasinos schliessen sämtliche Gewinnauszahlungen, welche durch nicht-menschliches Spielverhalten / technischer Hilfsmittel entstanden sein könnten, aus.

 

Sofern man den Einsatz technischer Hilfsmittel als Voraussetzung wertet, wird es schwierig eine Gewinnstrategie auf lange Sicht abzustreiten.

 

Oder bestreitet hier jemand ernsthaft, bei 30 Coups in Folge Rot würde man mit der klassischen Martingale mit einem Verlust vom Tisch gehen? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Goldene Regeln für's Roulette spielen" hat mal Max L. zusammen gefasst. Ich weiß nicht ob es seine Seite noch gibt. Sein System hieß "Die Achse". Googeln hilft vielleicht, ich fand seine Meinung sehr hilfreich.

bearbeitet von Feuerstein
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Nebutzermane:

Oder bestreitet hier jemand ernsthaft, bei 30 Coups in Folge Rot würde man mit der klassischen Martingale mit einem Verlust vom Tisch gehen? 

Bei Satz auf schwarz sehe ich durchaus positive Ergebnisse

 

Wolfi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎12‎.‎07‎.‎2018 um 22:43 schrieb Nebutzermane:

 

-es existiert kein Gewinnsystem im Roulette

Ich nehm das jetzt mal nicht als Fakt, sondern als Meinung -schliesslich gibt es hier im Forum einige Dauergewinner

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb roemer:

Das Wort Dauergewinner ist wegen Systemverkäufer sowieso negativ vorbelastet.

Advantage Player passt besser.

Da gibt es schon ein paar, aber „Kunden“ suchen die in der Regel nicht.

 

Na also, da haben wir ja schon einen der es immer nur gesagt, aber nie bewiesen hat. 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb ratzfatz:

 

Na also, da haben wir ja schon einen der es immer nur gesagt, aber nie bewiesen hat. 

 

 

Ab und zu macht mir spielen Spaß, Sachse schreibt ja auch vorwiegend zur Unterhaltung.

Beweisen wäre kein Problem, aber wozu? Ich sehe es eher als Lackmustest an wie weit Andere sind.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb roemer:

Es gibt hier einige gute Leute und die haben keine schlechte Meinung von mir.

Das reicht doch ohne alle "Geschäftsgeheimnisse" zu offenbaren.

 

Eigentlich hat hier keiner eine schlechte Meinung von dir.  Aber wieso sind die anderen guten Leute und du hier tagtäglich im Forum und nicht weltweit auf Gewinnertour ?

 

Sachse versucht es wenigstens, obwohl der Zug für ihn wohl abgefahren ist und er dafür wohl nicht ganz unschuldig war. Im DC hatten wir ständig Turniere und fast immer standen die selben Leute an der Spitze, das sind für mich die wahren Gewinner. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.7.2018 um 22:14 schrieb wolfi99:

Bei Satz auf schwarz sehe ich durchaus positive Ergebnisse

 

Wolfi

 

Sehe ich auch so.

Sogar wenn man die Untergrenze einer EC-Serie für den Ersteinsatz (wenn man von 1€ ausgeht und progressiert) auf 20 Coups in Folge herabsetzt, wird es schon schwierig die Aussage zu entkräften.

 

Ging mir ja nur daruum das Pinzip zu verdeutlichen.

Soll jeder seine Meinung haben, aber ich weiss, und zwar mit absoluter Gewissheit:

Die einzige Vorgehensweise, beim Roulette einen sicheren Gewinn zu erzielen, ist das absurd lange Abwarten (schlimmstenfalls komplett ohne Einsatz auf Lebenszeiten) einer Einsatzgelegenheit aufgrund der aktuell gegebenen Statistik.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.7.2018 um 22:43 schrieb Nebutzermane:

Man muss halt klar differenzieren zwischen Roulette im Landbased und dem heutigen Online-Angebot für Liveroulette.

 

Fakt ist: 

 

-es existiert kein Gewinnsystem im Roulette

 

 

Hallo Nebutzermane

Deine Aussage ist durch nichts belegt. Fakt ist einzig, Du kennst kein Gewinnsystem im Roulette.

Damit bist Du zwar nicht allein, sondern in guter Gesellschaft - es macht aber Deine falsche Aussage

nicht richtiger.

Juan

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Juan del Mar:

Hallo Nebutzermane

Deine Aussage ist durch nichts belegt. Fakt ist einzig, Du kennst kein Gewinnsystem im Roulette.

Damit bist Du zwar nicht allein, sondern in guter Gesellschaft - es macht aber Deine falsche Aussage

nicht richtiger.

Juan

 

Guten Tag, Juan,

 

ob er sich damit in "guter Gesellschaft" befindet, lasse ich mal unkommentiert, allerdings stellt diese "Gesellschaft" die absolute Mehrheit. ;)

 

Gruß

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...