Jump to content

ratzfatz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.137
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ratzfatz

  • Rang
    Analytiker

Letzte Besucher des Profils

1.233 Profilaufrufe
  1. Nee, ich habe mich langsam immer mehr über Zero geärgert, denn bei 2fachen Parolispiel, kann das richtig teuer werden. Bei meinem Pleinspiel gehört Zero dazu.
  2. Du bespielst Dutzende/Kolonnen und damit habe ich mich auch mal eine Zeitlang beschäftigt. Mit PVV und 2fachem Paroli hatte ich schöne Ergebnisse, bin dann aber zu den Pleins gewechselt.
  3. Was du uns damit sagen willst, ist natürlich nichtssagend und steht in den Sternen.
  4. Ich verstehe Paroli nicht, dass der sich das so lange tatenlos mit anguckt.
  5. Ja das kann ich verstehen und ich warte schon lange darauf, dass Paroli sich dazu überwindet. Dann können solche Volltrottel wie Sachse, auch nicht in jedem Tread so dämlich dazwischen quatschen.
  6. Zum Glück habe ich arme alte Flaschensammler, nicht auf meiner Rechnung.
  7. Anscheinend wolltest du konform mit Ego schreiben, aber eure 51,908% könnt ihr in die Tonne treten, es ist einfach nur Müll.
  8. Nun verwirrst du mich aber. 24 Zahlen in 1 Coup setzen = 64,865% 7, bei Nichttreffer 8, bei Nichttreffer 9 Zahlen in höchstens 3 Coups setzen = 51,908% Hast du das nicht geschrieben ?
  9. Tja elementaar, da hast du dir so viel Mühe gemacht,aber das war nicht das Thema. Aber egal, ich werde mal auf dich eingehen. Meinst du wirklich, es ist egal ob man 24 Einzelcoups, oder 1x7,1x8 und 1x9 Coups spielt, um auf 51,908% zu kommen ? Das möchte ich aber bestreiten.
  10. Dann frage doch einfach einmal, vielleicht wird es dir ja beantwortet.
  11. Es ging einzig und allein um die Frage ob es dasselbe ist und das ist es nicht. Alles was ihr da rein interpretieren wollt, hat nichts damit zu tun.
  12. Lindau war doch unser Don Juan. Aber roemer tut's zur Not ja auch, obwohl er nur 20% Vorteil, gegenüber Juan's 50% hat.
  13. Du scheinst vergessen zu haben, um was es überhaupt geht. Die Frage war, ob 1 mal 24 Zahlen zu setzen dasselbe ist wie 1x7,1x8 und 1x9. In beiden Fällen setzt man 24/37 und verliert im Unendlichen immer 2,7%, egal was man setzt. Aber bei 1 mal 24 Zahlen setzen, gewinnt man wesentlich öfter, darum geht es. Es ist also nicht dasselbe.
  14. Das stimmt so nicht, wie du das erklärst. Er progressiert nicht bis der Arzt kommt, sondern bricht ab wenn es zu breit und zu teuer wird. Danach wird neu ermittelt und keine Hellseherei, warum schreibst du so etwas ?
×
×
  • Neu erstellen...