Jump to content

Fritzl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.747
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über Fritzl

  • Rang
    Analytiker
  • Geburtstag 30.03.1955

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    Fritzl1122

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Regensburg / [email protected]
  • Interests
    Alte Kunst wie Malerei, Bildhauerei, Schnitzerei und Baustile ( Alte ), Betonbunker a la Hutschachteln und Schuhkartons, sind mir ein Greuel. Das ganze hat nichts mit architektonischer Kunst zu tun. Denn Kunst, kommt bekanntlich nur vom Können !!! Leider haben wir so viele " NICHTSKÖNNER ", die für ihr nichts " KÖNNEN" noch überaus fürstlich aus der Steuerkasse bezahlt werden..................Die Schönheit der Natur (ohne Eingriff des Menschen ) Die Flora und Fauna unserer Erde muß der Nachwelt in seiner ganzen Einzigartigkeit, Artenvielfalt und Schönheit erhalten bleiben...............Musik: Oldies, Rock und Pop, von den 60ziger bis 90ziger Jahren und Klassik. Quieken, Quietschen und auch das Stottern wie bei einem Parkinsonkranken, kann man für mein Verständnis, nicht als Musik bezeichnen..............................Und natürlich, wie könnte es auch anders sein ....Roulette !

Letzte Besucher des Profils

8.350 Profilaufrufe
  1. Entlastungsthread

    Hallo allesauf16, Gerade hier, bei diesen beiden Parteien garantiert nicht !! Da kann man kaum etwas vorhersagen. Außer das die AFD riesigen zulauf bekommt. Aber eine " TOTE " Partei jubelt man auf 10 Prozent hoch und jetzt steht sie bei 10,5 Prozent etwa, einfach Phenomenal ! Wenn das so weiter geht, überholt sie die AFD und die CDU/CSU noch bei weitem. Gruß Fritzl
  2. Entlastungsthread

    Hallo allesauf16, Ich sah ntv..... Nur einige Minuten nach 18 Uhr, wurden ihre " PROGNOSEN " bestätigt !!!! Wenn man bedenkt, das man mit der Auszählung und der Übermittelung/Zusammenfassung, nicht nur zwei drei Minuten braucht, dann ist das "AMTLICHE Ergebniss " verdächtigerweise ziemlich schnell gegangen. Die Urnen dürfen ja erst nach 18.00 Uhr geöffnet und die Wahlbögen ausgewertet werden. Da ist nichts Digitales im Spiel. Alles muß per Hand aufgezogen (die Wahlbögen) und zusammengerechnet werden. Und das dauert nun mal. Mein Zitat : Dabei bleibe ich IM Erika und die gemeinsamen Antifa-Sturmtruppen von Rot-Links-bis Grün, haben wieder einmal das Kind geschaukelt. Eine Partei die nicht im Bundestag vertreten war, die FDP, kommt auf Anhieb auf 10 Prozent !!! Dabei hat diese kaum ein anderes Wahlprogramm als die CDU/CSU. Ist insofern auch logisch, da man wieder in den Enddarm dieser (CDU/CSU) kriechen möchte. Und die 10,3 Prozent nur, weil einer mit einem Dackelblick und mit einem Anzug nebst Krawatte, auf einem Wahlplakat zu sehen war........ 13,1 Prozent stehen dem von der AFD dagegen, einer Partei, die für wirkliche Veränderungen steht. Gerade mal knapp 3 Prozent mehr wie für die FDP. Wer´s glaubt...................! Gruß Fritzl
  3. Entlastungsthread

    Hallo, Zur Zeit wieder kurz vor Toresschluß Hetze gegen AFD auf ntv Gruß Fritzl
  4. Entlastungsthread

    Hallo fünfviervier, Auf auf, sprach der Fuchs zum Hasen- hörst du nicht die Jäger Blasen ? Sollte die AFD wider Erwarten unter 20 % bekommen, dann ist von einer Wahlfälschung auszugehen...........! Gruß Fritzl
  5. Entlastungsthread

    [email protected] Wie man es hier im kleinen sieht............ Diffamierungen und Unterstellungen en Masse, Deutschfeindlich und höchst undemokratisch. Wir haben mittlerweile nur noch linksradikale Parteien im Bundestag sitzen. Wer es nicht glaubt, sollte sich doch die paar Minuten Zeit nehmen und deren Programme durchlesen. Das sind alles Programme/Leitfäden, für eine vollständige Zerstörung unseres Landes. Wer etwas für sein geschundenes " Vaterland " etwas gutes tun und und seinen Kindern noch eine lebenswerte Zukunft mit auf den Weg geben möchte....... der Wählt logischerweise die einzige Partei, die für ihn, seiner Familie und für Deutsche Interessen ! eintritt. Und das ist die AFD. Gruß Fritzl
  6. Entlastungsthread

    [email protected], Damit man mal sieht, mit welchen verbrecherischen Gesocks man es bei der " Wahl " hat........... Vielleicht kommen ja einige zum Nachdenken, ehe es für sie, ihren Kindern und Enkelkindern zu Spät ist. Was wollen sie denn ihren Kindern übergeben ? Einen zerstörten Staat, wo sie und ihre Kinder Fremde im eigenen Land sind ???? Wo Moscheen wie Pilze aus dem Boden wachsen ? Ich hoffe Ihr geht zur Wahl und zeigt denen die Rote Karte ! Und seid nicht solche Typen, wie hier.... Deutschfeindliche Zitate von BRD-Politikern und anderen einflussreichen Personen Und nach der Wahl geht das Schmierentheater wieder los. Mann muß sich ja in der Politmafia absprechen, was anderntags in den Lügenmedien zu stehen hat. Hier die Verstrickung der Lügenmedien : Hier sieht man zwei Verbrecher im trauten Gespräch Jean-Claude-Jucker und George Soros Auf jeden Fall freut sich der Alki umsonst................... Hier mit einem Putschisten der illegal und mit Hilfe der USA an die Macht gekommen ist. Hier der Herr Bürgermeister von Kiew, Wladimir Klitschko, Jatzejuk und Steinmeier in der Ukraine Ja man muß sich Fremdschämen für solche Politiker die Deutschland hat Auch seine Kumpane.............. Die Landräuber sind schon Unterwegs Für diesen Türken, der in der Türkei verhaftet worden ist, reissen sich alle (fast alle ?) Bundestagspolitiker ähhhhhh Hofschranzen den Arsch auf......... Das sollte doch jeden zu Denken geben, was auf uns zu kommt, wenn man solche Typen noch Diplomatisch unterstüzt. Aber Wir haben ja noch andere solcherart Gestalten: Dies schrieb der Bayern Kurier am 17.05.2017 Keine deutsche Kultur Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat die Existenz einer spezifisch deutschen Kultur bestritten. Sie nahm dabei Bezug auf 15 Thesen, die die Initiative kulturelle Integration zur Leitkultur veröffentlicht hat. Eine spezifisch deutsche Kultur sei „jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar“, schrieb Özoğuz in einem Gastbeitrag für den Tagesspiegel. „Schon historisch haben eher regionale Kulturen, haben Einwanderung und Vielfalt unsere Geschichte geprägt. Globalisierung und Pluralisierung von Lebenswelten führen zu einer weiteren Vervielfältigung von Vielfalt.“ Eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar. Aydan Özoguz, SPD, Integrationsbeauftragte Gruß Fritzl
  7. Entlastungsthread

    Hallo Felicita, Deine Diffamierung und Hetze gegen meine Person (u. Andersdenkende), kannst Du Dir als Rot-Grünes Zäpfchen in Deinen " Arsch " schieben. Vollpfosten.
  8. Entlastungsthread

    [email protected], Morgen ist die Schicksalswahl für Deutschland ! Geht Wählen !, damit WIR wenigstens eine echte Oppositionspartei im Kaspertheater zu Berlin, sitzen haben. Dann können die Rot-Links-Schwarz-und Rotzgrünen Verbrecherbanden, ihr Umvolkungsprogramm nicht beenden und Deutschland auch nicht zum Islamischen Staat machen. Die Trulla aus der Uckermark und ihre Spießgesellen, " haben .........FERTIG ". Gruß Fritzl Bitte Kugelschreiber für die " Kreuzchen " nicht vergessen und laßt sie für die Nachfolgenden liegen ! Kosten eh nur paar Pfennige (Ich gehe mal von einer großen Wahlfälschung aus, wie üblich....denn für was hat man seine Antifasturmtruppen, die immer in Bereitschaft stehen ?!)
  9. LC oder RNG -Permanenz ?

    Hallo Optikus, Ich gehe mal davon aus, das Du den Roulettetypischen Zufall meinst. Gruß Fritzl
  10. Fritzl, der deutsche Kaiser und das Reich

    Hallo Sachse, Auch wenn der September 30 Tage hat, so muß das geschriebene nicht zwangsläufig auch falsch sein. Man kann sich immer mal verhauen, ohne es zu bemerken. Und mir ist der Fehler passiert, das ich einen Kommentar mit Kopiert hatte, obwohl ich Kommentare nie in irgendeine Veröffentlichung mit einflechte. Ja, ich hab´s übersehen.......... Anm: Wenn sich gewisse Schlauberger nur immer so schnell und reiserisch auf fehlerhafte Nachrichten der Staatspropaganda stürzen würden. Das wäre schon mal ein Fortschritt. Aber da wird der ominöse " Schwanz " zwischen die Arschbacken geklemmt......... Kann ja auch nicht anders sein, weil Gebr. Grimms Märchenbuden NUR und ausschließlich die pure Wahrheit senden. (Diese Würfelbuden haben zwar unzählige Klagen am Hals, aber wen Juckt´s ?) Gruß Fritzl
  11. Fritzl, der deutsche Kaiser und das Reich

    Hallo Sachse, Wir haben auch keine Kategorien " Taifune ".... Orkane schon. Das was Du hier beschreibst, war Naturgegeben auf diese Gebiete mehr oder weniger beschränkt. Nur was jetzt den AMI heimsucht, übertrifft die Schäden von Katrina in Louisiana/New Orleans vor Jahren, bei weitem. Auszug aus Wiki dazu : Gruß Fritzl
  12. Fritzl, der deutsche Kaiser und das Reich

    Hallo Sachse, Ich auch nicht ! Ja, neuerdings, seit 3-4 Jahren etwa. Nachttigall ick hör dir trapsen........... Gruß Fritzl
  13. Fritzl, der deutsche Kaiser und das Reich

    Hallo Sachse, Die Steuerung dieser Wetterphänomene sind " noch " ziemlich ungenau, daran wird noch intensiv geforscht und gewerkelt. Wie Du z.Z.in den Nachrichten siehst, kann es beim Basteln selbst den Verursacher treffen. Meine Frage hast Du nicht beantwortet: Gruß Fritzl
  14. Der Satz von Van der Waerden - Spielversion

    Hallo richi, Da bist Du mit dieser Einstellung auf den richtigen Weg. Jeder Eingriff in das Spielgeschehen, nach Abwurf der Kugel, ist Betrug. Über DEN Abwurf an sich, kann man auch trefflich Streiten. (Denn der Betrug im Roulettespiel hat viele Gesichter, das schrieb ich schon mehrmals) Gruß Fritzl
×