Jump to content

Fritzl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.054
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über Fritzl

  • Rang
    Analytiker
  • Geburtstag 30.03.1955

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    Fritzl1122

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Regensburg / [email protected]
  • Interests
    Alte Kunst wie Malerei, Bildhauerei, Schnitzerei und Baustile ( Alte ), Betonbunker a la Hutschachteln und Schuhkartons, sind mir ein Greuel. Das ganze hat nichts mit architektonischer Kunst zu tun. Denn Kunst, kommt bekanntlich nur vom Können !!! Leider haben wir so viele " NICHTSKÖNNER ", die für ihr nichts " KÖNNEN" noch überaus fürstlich aus der Steuerkasse alimentiert/ bezahlt werden..................Die Schönheit der Natur (ohne Eingriff des Menschen ) Die Flora und Fauna unserer Erde muß der Nachwelt in seiner ganzen Einzigartigkeit, Artenvielfalt und Schönheit erhalten bleiben...............Musik: Oldies, Rock und Pop, von den 60ziger bis 90ziger Jahren und Klassik. Quieken, Quietschen und auch das Stottern wie bei einem Parkinsonkranken, kann man für mein Verständnis, nicht als Musik bezeichnen..............................Und natürlich, wie könnte es auch anders sein ....Roulette !

Letzte Besucher des Profils

9.488 Profilaufrufe
  1. Hallo Sven, Golf, Dacia und Mazda, hattest Du in Deiner Auflistung noch vergessen. Gruß Fritzl
  2. Hallo ratzfatz, Das ändert aber nichts an der Tatsache, das Mein Zitat: Wie ich Gehört hatte, wurden auch Akten aus Puzzleteilen wieder zusammengesetzt. Interessant auch hier : https://www.youtube.com/watch?v=X0PqB9_0Q9I Der Obergaukler und Wanderprediger IM Larve, wird logischerweise seine eigene Akte/Dossiers und die seiner diversen Kumpane- incl. IM Erika- vor der Öffentlichkeit Entsorgt haben. Gruß Fritzl
  3. Hallo Sven, Falsch ist schon mal Deine Aussage dazu. Jeder ........!!! Bedeutet in diesem Zusammenhang (ein anderes Wort dafür ist),...ALLE ! Das stimmt zwar nicht, aber egal..... Hatte ich nicht das geschrieben ?? Oder liest Du das nicht. Ich hoffe Du kannst den Inhalt des Zitates bzw. die Bedeutung des Wortes " Tatsache ", in Deiner Gedankenwelt erfassen. Hier : Mein Zitat: Dein Zitat: Ich habe hier gar nichts bestätigt....... Mein Zitat, auf dessen Du Dich berufst : Ich hoffe, Du kannst das Wort " wohl ", in seiner Bedeutung einordnen.......... Das heißt auf mein Zitat bezogen : ich weis es nicht Hundertprozentig........bzw. durchaus denkbar,.......könnte sein ........usw. usw. Auf Grund dessen, habe ich mich mit meiner Aussage dazu, nicht festgelegt. Noch Fragen, Kienzle ? Gruß Fritzl
  4. Hallo Sven, Mein Zitat: Mein Zitat: Frag mal bei denen an. Dann bekommst Du " Akteneinsicht " in einer Kopie Deiner Akte. Wie gesagt, nur Einsicht in einer Kopie Deiner Akte..........! Allerdings ist vieles davon geschwärzt. Dein Zitat: Wie Du siehst, behaupte ich das selbige wie @Sachse. Siehe dazu obig mein erstes Zitat von mir. Man muß sich den offensichtlichen und den Fakten in dieser Problematik, nicht Stur entgegenstellen, das bringt nichts. Gruß Fritzl
  5. Hallo Sven, Jeder.....aber auch jeder ( ! ), der ins " kapitalistische Ausland " durfte, hatte eine Akte, wo sein Name drauf stand. Das ist eine feststehende Tatsache. Rentner und ä., waren davon wohl nicht betroffen. Allerdings wurden diese von hiesigen " EXPERTEN ", -nach der feindlichen Übernahme der DDR-, überwiegend geschwärzt und dadurch für die Betroffenen bedeutungslos. Du kannst ja mal beim Bundesgaukler IM Larve und beim BND nachfragen, denn die (BND) haben Deine Akte ungeschwärzt und im Orginal....... Es ist ja schon eine ungeheuerliche Frechheit, das man seine eigene Akte (ungeschwärzt !)- im Orginal- nicht ausgehändigt bekam. Aber die Krone dabei ist :............ die Kolbenputzer faseln in ihrem geistigen Delirium -im Berliner Hofschranzentheater-.....permanent von einer Demokratie hierzulande. Gruß Fritzl
  6. Hallo Sachse, Im Berliner Panoptikum gab und gibt es noch so einige IM-Mitarbeiter. z.B. eine fette Hofschranze IM Erika und ein Wandergauckler.........äh Wanderprediger IM Larve, IM Notar und und und. http://cryptome.org/ma_stasi.zip Gruß Fritzl
  7. Fritzl

    Betrug möglich?

    Hallo 4-4Zack, Mein Zitat: ..... Und Du bist wirklich der Meinung, ich wüsste nicht was dieses versiffte Gestammel bedeutet ???? Gruß Fritzl
  8. Fritzl

    Betrug möglich?

    Hallo Cheval20, Vielleicht kannst Du mir das Wort " GAMBLER " ins Deutsche übersetzen ? Gruß Fritzl
  9. Fritzl

    Beschiss an Merkur Roulette Automaten?

    Hallo nörgelhase, Die Zahlen an dieser Daddelkiste werden von einem Programm errechnet.......! Somit hat dies nichts mit echtem Roulette zu tun. Desweiteren gehst Du bei diesen Bescheißerkisten von einer irrigen Annahme aus, das der Automat 75% oder 80% des Umsatzes wieder ausschütten würde ............ Laß das ja keinen hören, die bekommen Lach(krampf)anfälle. Die Auszahlungsquote beträgt vielleicht nur noch an die 15 Prozent. Erkundige Dich mal, wieviel Milliarden (nicht Millionen !) der Herr Saubermann......ähhhh Gauselmann, an den Fiskus jährlich überweist. Das Krebsgeschwür, die Daddelhallen, haben den Berliner Hofschranzentheater, viel Kohle eingebracht. Davon werden u.A. ausländische Banken "gerettet", die Asylmafia, die Antifa-Sturmtrupps, der Kampf gegen "Rääächts und diverse Schlepperbanden finanziert. Nicht umsonst bekam Gauselmann den Vaterländischen Verdienstorden verliehen. Logisch, es wird kaum noch Kontrolliert. Man darf die Wartung einer Daddelkiste, nicht mit einer Überprüfung der eingestellten Auszahlungsquote gleichsetzen. Der " Staat " wird doch nicht selbst seine goldene Gans schlachten, oder ? Viele haben sich schon durch das Spielen in den Daddelhallen, ihre Existenz zerstört. Das interessiert aber keinen. Durch die Daddelhallen, die an jeder Straßenecke zu finden sind, sind die echten Spielbanken/Casino´s in Schieflage geraten. Gruß Fritzl
  10. Fritzl

    Unterschiedliche Kugeln beim Roulette

    Hallo MarkP., Man braucht sich hier in Doofland über nichts mehr wundern. Eine extrem linksfaschistische Partei (der grüne Rotz), sitzt im Bundestag und kann die deutsche Bevölkerung nach belieben terrorisieren. Der "Verfassungsschutz" sieht zu und zieht das Gesindel nicht mal aus dem Verkehr und dass, wo sie doch nachweislich mit Staatsfeinden zusammen arbeitet. Na ja, ist ja nichts neues, in einem Land, wo Wahlbetrug an der Tagesordnung steht. Gruß Fritzl
  11. Fritzl

    Warum im Simulator und nicht in Realität?

    Hallo HohesHaus, Habe Heute ein paar Runden mit dem Roulette-Simulator gespielt. Dein Zitat : Um das zu Testen, habe ich meine Spielweise dafür angewandt. Das Ergebniss dessen, läßt mich doch etwas Ratlos sein.......... Mein Zitat: Das ist mein Wissen und ich bleibe auch bei dieser Aussage. Aber anhand des Spieles kommt es mir so vor, als ob der Roulette-Simulator authentische (echte Live-Permanenzen) Zahlen verwendet. Nun, ich kann mich auch Täuschen. Siehe hier : Gruß Fritzl
  12. Fritzl

    Warum im Simulator und nicht in Realität?

    Hallo Hohes Haus, Nun, ich habe mir die Seite angeschaut die Du hier vorgestellt hast. Auch mit dem Wissen um das 2/3 Gesetz, kann man beim Roulette keinen Blumentopf gewinnen. Da gehört noch etwas mehr dazu. Ja, das liegt daran, das echte Zufallszahlen, geworfen von einem Croupier/se und Zahlenrauschen aus der Dose, zwei paar Schuhe sind. Aber nochmals zu Deinem Roulette Simulator.......... Da gibt es noch wesentliche Verbesserungen, die in die Software eingebaut werden müßten ! Die da wären Erstens : Eine umfangreiche Datenbank/mehrere Millionen Coups, von echten (verschiedenen ) Live-Casinos. Zweitens : Eine Rennbahn, damit man seine Eingaben/per Annonce, schnell und ohne Fehler, setzen kann. Gruß Fritzl
  13. Fritzl

    Online Betrug? Warnung?

    Hallo richi56, Mal eine Frage dazu : Meinst Du damit Daddelhallen oder Novomatik Pressluftautomaten ? Gruß Fritzl
  14. Fritzl

    Samy´s finaler Realtest 2 TVS

    Hallo Samyganzprivat, Was ich mich Frage.......... was für Einsätze tätigst Du auf TVS, das sich das auf lange Sicht überhaupt rechnet und Du in einem Anflug von Großzügigkeit, noch Tronc verteilst ??! Bei einem TVP-Spiel, ja da ist noch etwas zu verdienen, aber bei einem TVS-Spiel, da sieht es doch ziemlich Mager aus. Gruß Fritzl
  15. Fritzl

    Lernfähige Roulette-Systeme Diskussion

    Hallo Das Kuckuck, Wir wollen doch von den AMI´s-den Großkotzens, den Dummdödel´s.... ihr Thanksgiving nicht vereinnahmen. Die Halloweenscheiße von denen, hat man zum Zwecke der Kulturzerstörung auch nach Doofland gebracht. Damit werden schon kleine Kinder im Kindergarten (nicht KITA´s), indoktriniert. Das Weihnachtsfest versucht man kaputt zu machen, damit die Fickilanten, Goldstücke und Raketenwissenschaftler sich hier sau wooooohl fühlen. (Weihnachtsartikel werden schon Ende August, zum Verkauf angeboten) Und was ist am Osterfest für die Kinder noch übrig geblieben ???? Wenn man nämlich die Verschissen bunten Eier das ganze Jahr über ins Regal stellt, dann ist die Freude der Kinder an ein frohes und farbenfreudiges Osterfest, auch im " ARSCH": Das alles ist purer Vorsatz ! Mal darüber nachgedacht ? Gruß Fritzl
×