Jump to content

Fritzl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.790
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

7 User folgen diesem Benutzer

Über Fritzl

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    Fritzl1122

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Regensburg / [email protected]
  • Interests
    Alte Kunst wie Malerei, Bildhauerei, Schnitzerei und Baustile ( Alte ), Betonbunker a la Hutschachteln und Schuhkartons, sind mir ein Greuel. Das ganze hat nichts mit architektonischer Kunst zu tun. Denn Kunst, kommt bekanntlich nur vom Können !!! Leider haben wir so viele " NICHTSKÖNNER ", die für ihr nichts " KÖNNEN" noch überaus fürstlich aus der Steuerkasse bezahlt werden..................Die Schönheit der Natur (ohne Eingriff des Menschen ) Die Flora und Fauna unserer Erde muß der Nachwelt in seiner ganzen Einzigartigkeit, Artenvielfalt und Schönheit erhalten bleiben...............Musik: Oldies, Rock und Pop, von den 60ziger bis 90ziger Jahren und Klassik. Quieken, Quietschen und auch das Stottern wie bei einem Parkinsonkranken, kann man für mein Verständnis, nicht als Musik bezeichnen..............................Und natürlich, wie könnte es auch anders sein ....Roulette !

Letzte Besucher des Profils

8.479 Profilaufrufe
  1. Pleinstrategie

    Hallo 4-4Zack, Unser aller Wanderprediger Gauck, hast Du in Deiner Auflistung vergessen. Gruß Fritzl
  2. Roulette-Turnier November 2017 - Das Spiel

    Hallo ratzfatz, Danke Hab den Fehler ausgebessert
  3. Roulette-Turnier November 2017 - Das Spiel

    17,18,19 2/2 a 50 750 Saldo 16,20,27,13,14,31,0 a 35 245 Saldo insg. 4005
  4. Hallo Berlinerjunge, Ja, in jedem Fall, ................man will Gesund sterben Gruß Fritzl
  5. Roulette-Turnier November 2017

    Hallo Suchender, Werde mich hiermit auch für dieses Turnier anmelden. Gruß Fritzl
  6. Pleinstrategie

    Hallo ratfatz, Jo, da is aber nicht´s mit KG. Denn damit sieht es bei diesem geplanten Spielverlauf, Essig aus............ Es werden ja nur Zahlen/Permanzen angegeben, aber kein Livekessel in Echtzeit per Videostream eingeblendet. (was aber an sich, doch eine feine Sache wär) Gruß Fritzl
  7. Hallo Maximus, Was Du hier anführst ist wohl die persönliche Permanenz ( um bei der Verwendung des Roulettevokabulars zu bleiben ) /Lebenserfahrungen/Schicksal die ein jeder bis zu seinem bitteren Ende machen muß. Die persönliche Permanenz hier in diesem Sinne die Du meinst-, bezieht sich auf die Geburt und dem Tod, dessen genaues und unverrückbares Datum auf einen unsichtbaren Grabstein eingemeiselt ist. Hier im Forum gibt es aber einige, die die PERSÖNLICHE PERMANENZ- die Du hier anführst- anders interpretieren. (Roulette spielmäßig) Gruß Fritzl
  8. Hallo allesauf16, Danke, ....werd mir alles anschauen. Gruß Fritzl
  9. Hallo 4-4Zack, Ja ja, das ist wenn man in ein gewissen Alter kommt, alles relativ. Man(n) sieht´s dann nicht mehr so eng. Ich kannte einen, der meinte, die Weiber sollen sich alle mal selber Vögeln. Da wissen sie dann schließend, was Arbeit ist. Recht hat er.......... Die Weibsen sollten alle mal, für ein Jahr auf eine einsame Insel. Das würde so mancher Frau gut tun. Sie käme dann als geheilt wieder. Gruß Fritzl
  10. Hallo 4-4Zack, Wird Fliegen mit " V " geschrieben ? In der Schule wurde dies den Kindern zum bessern Merken, als Vögelpfau.........äh Entschuldigung, als Vogelpfau beschrieben. Gruß Fritzl
  11. Hallo allesauf16, Na ja, ich bin auch Mitglied in einem Verein.. Der heist die " Wandervögel". Die einen Wandern und ich.........................! Gruß Fritzl
  12. Sachse, Du hast Recht. Das wäre wohl angebrachter.............. Gruß Fritzl
  13. Hallo allesauf16 Eines ist doch mal Fakt : Ohne entsprechende Ausbildung und Qualifizierung und auch ohne die Anwendung ganz spezieller Kurventechnik beim Fegen, wird das wohl nichts. Diese Qualifikation, nebst anschließendem Eintritt als staatlich anerkannter Laubexperte in den " Verband der deutschen Laubfeger ", kann man nur durch ein mehrjähriges Studium an einer renomierten Universität erreichen. Gruß Fritzl
  14. Hallo Sachse, Sie haben auch ein kostenloses Konto bekommen, wofür sie keine Kontoführungsgebühren bezahlen müssen. Und SIM-Karten sind auch an ihnen verschenkt worden, damit sie mit ihren neuen und teuren " Smartphonen " in der Heimat anrufen können, auch um den Schleppern zu zeigen wo es lang geht. Letztendlich müssen sie per Google usw. den Nachfolgenden zeigen, wie man ins gelobte DOOFLAND kommt. Gruß Fritzl
  15. Hallo WirZwei, Das hatte ich schon vor langer Zeit gemacht. Nur...............wie kommen die ganzen Einträge auf die Festplatte ???? Das ist ja Irre. Das kann man schon als Angriff auf meinen PC verstehen. Es geht ja hier nicht um ein paar Einträge. Sondern um Hunderte...dte..dte..dte..dte..dte..dte.........................................................dte!!! Dabei habe ich in der Vergangenheit in diesem Laden nicht einmal gespielt, sondern nur mal eingeschaut. Mehr nicht. Gruß Fritzl
×