Jump to content

Fritzl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.300
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

9 User folgen diesem Benutzer

Über Fritzl

  • Rang
    Analytiker
  • Geburtstag 30.03.1955

Contact Methods

  • ICQ
    0
  • Skype
    Fritzl1122

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Regensburg / [email protected]
  • Interests
    Alte Kunst wie Malerei, Bildhauerei, Schnitzerei und Baustile ( Alte ), Betonbunker a la Hutschachteln und Schuhkartons, sind mir ein Greuel. Das ganze hat nichts mit architektonischer Kunst zu tun. Denn Kunst, kommt bekanntlich nur vom Können !!! Leider haben wir so viele " NICHTSKÖNNER ", die für ihr nichts " KÖNNEN" noch überaus fürstlich aus der Steuerkasse alimentiert/ bezahlt werden..................Die Schönheit der Natur (ohne Eingriff des Menschen ) Die Flora und Fauna unserer Erde muß der Nachwelt in seiner ganzen Einzigartigkeit, Artenvielfalt und Schönheit erhalten bleiben...............Musik: Oldies, Rock und Pop, von den 60ziger bis 90ziger Jahren und Klassik. Quieken, Quietschen und auch das Stottern wie bei einem Parkinsonkranken, kann man für mein Verständnis, nicht als Musik bezeichnen..............................Und natürlich, wie könnte es auch anders sein ....Roulette !

Letzte Besucher des Profils

11.538 Profilaufrufe
  1. [email protected], bobcasino.com/de/game/roulette-live hier wird noch Roulette-livespiel angeboten Gruß Fritzl
  2. Hallo Cafe, Die Seite die Du obig angegeben hast, ist einschlägig Links. Es ist hier also Vorsicht mit politischen Artikeln/Inhalten angebracht......... ................. Hier Info zu der Coronascheiße: https://www-facebook-com/100006009671290/posts/1506360892907552/?sfnsn=scwspwa Gruß Fritzl
  3. Hallo Sachse, Hatte ich das nicht geschrieben ?? Mein Zitat: Denn ich wußte, das Du Dich an den " Netzfrauen " reibst.......... Such doch selber, dann wirst Du fündig. Ansonsten Frag doch mal im unserem Wahrheitsminsterium, beim klebrigen Kleber oder beim Sabbel Seibert nach. Diese Gurkentruppe ist ja immer bestens informiert, wenn es um Verschwörungstheorien geht. Ist ja auch kein Wunder, es ist ja Merkels Propagandatruppe.............. Und im übrigen hat der Wohltäter der Menscheit, Bill Gates- bei seiner Freundin Merkel mehrere Milliarden an deutschen Steuergeldern für sein " Impfprogamm " zugesichert bekommen. Dafür durfte er auch etwa 10 Minuten in der Tagesschau (!) schwafeln. Ich glaub in der ARD Videothek, kannst Du Dir das anschauen.
  4. Hallo Sachse, Du brauchst Dich nicht als Anwalt für den Herrn Gates in Position zu bringen. Und bevor Du etwas von " übler Nachrede und Verleumdung " faselst, wäre es nicht verkehrt gewesen, selbst mal im Internet Informationen darüber einzuholen. Und im übrigen hatte ich schon einen Link hier eingstellt. Aber hier nochmal : https://netzfrauen.org/2015/08/13/indien-gates/ Und um Dir gleich den Wind aus dem Segel zu nehmen: es gibt noch einige verschiedene Artikel mehr im Internet, die die Impfungen von Indien und Afrika zum Inhalt haben. Auch Robert. F. Kennedy hat sich diesbezüglich geäußert. https://cloverchronicle.com/2020/04/08/robert-f-kennedy-jr-bill-gates-obsession-with-vaccines-fueled-by-messianic-conviction-that-he-is-destined-to-save-the-world-with-technology-and-god-like-willingness-to-experiment-on-lives-of/ https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=DcfE6NmncXA
  5. Hallo Cafe, Zum Thema Leichen : Der Wohltäter Bill Gates hatte in Indien und in Afrika seine Versuchskarnickel gefunden. Der Weg von ihm, ist dort mit Leichen und Krüppeln gepflastert, die vor seiner dortigen Massenimpfung- völlig Gesund waren. .................. https://www.facebook.com/DasErste/videos/bestellt-und-nie-abgeholt-millionen-atemschutzmasken/1551277155059087/ Gruß Fritzl
  6. Hallo Cafe, Die " Corona-toten ", müssen konsequenterweise mit Maske Beerdigt werden ! Denn am Ende laufen noch Untote in der Landschaft rum. Und von der Sorte haben wir ja schon genügend ! Man brauche sich nur im Berliner Panoptikum umzuschauen. Da Hocken sie wie die Hühner auf der Stange........... Gruß Fritzl
  7. Hallo Cafe, Die Darstellung des Tagesspiegels stellt diese Dame offensichtlich in den Vordergrund, um das eigentliche Anliegen - nämlich die Maske - in den Hintergrund zu drängen. Genauso........... und nicht anders ! SIE sind schon wieder am Tüfteln/Ideensuche ! (davon kannst Du ausgehen), wie die nächste "Provokation " aussehen soll. Denn man will ja gewappnet sein für die nächsten Demonstrationen. " DEN " Dummen " Normalo " interessiert es nicht. Er sitzt vor der Glotze, mit´nem Bier in der Hand und glotzen Neger/Türkenfußball. Gruß Fritzl
  8. Hallo Lutscher, Du bist ein Idiot, Du Sabbelst alles nach...........was Du irgendwo aufgeschnappt hast ! Logisches Denken und das Hinterfragen von Regierungspropaganda, ist bei Dir nicht vorhanden. Hier Dein Sabbelseibert : https://youtu.be/LhVpa3iqvos
  9. Hallo Cafe, Du wertest diese Linksextremistische Terrorpartei mit Deiner Aussage auf. Wenn es nach Recht und Gesetz ginge, wäre diese " Sektenpartei " (durch Wahlmanipulation und unter zuhilfenahme von Lügenmedien zur Beeinflussung der Umfragewerte, hochgespült), schon längst vom Verfassungsschutz, verboten. Der ganze Staat ist von diesen Verbrechern durchseucht. Sie haben sich schon in allen Ämtern, mit Hilfe ihrer " Anhänger " festgesetzt. Die SPD leistete/und leistet, im Verbund mit der von ihnen finanzierten Antifa, nebst Anetta Kahane (Antonio-Amadeu-Stiftung), tatkräftige Schützenhilfe. Die Frechheit ist bei den ganzen noch, sie versuchen mit allen Mitteln das Grundgesetz auszuhebeln/umzuschreiben, um Deutschland zu zerstören. Das Sahnehäubchen : Dafür sitzen sie im Bundestag, Schreien und Pöpeln im Bundestag rum und füllen sich die Taschen von den Steuerzahlern, die sie so sehr verachten ! Deutschland ist ein Irrenhaus geworden, seitdem diese Linksfaschisten im Bundestag sitzen. Gruß Fritzl
  10. Hallo 4-4 Zack, Warum Englisch ??? Warum dann nicht Deutsch ? Oder wustest Du nicht, das hier in Europa mehr Deutsch als Englisch gesprochen wird. Gruß Fritzl
  11. Hallo Sachse, Du bist einer von den jenigen, die dieser Staat (Politikschranzen) braucht, statt mit einer Stimme zu sprechen und dazu zu stehen. (Teile und Herrsche bzw. nach oben Buckeln und nach unten Treten, das ist die Maxime unseres Staates bzw. der Politiker ) Immer bereit, einem ein Klotz vor die Füsse zu werfen, wenn es dem eigenen Ego dienlich und angemessen erscheint. Ziemlich schwach Deine Kritik. Aber soll ich Dir was sagen ? Ich kann mein Geschreibsel ganz gut lesen ! Und ich hoffe, das andere hier im Forum das Inhaltliche in meinem Artikel verstehen. Medizin/Deutsch und Wörter Lateinischen Ursprungs.............. .......... Aber wie man hier unschwer an Deiner Kritik zu dem Artikel erkennen kann, geht es Dir nicht um den " INHALT " meiner Aussage, sondern nur um Rumsülzerei. Wie sagt man dazu: Inhalt verfehlt, 1 setzen..................
  12. Hallo allesauf16, Sprachpflege, ist der Kitt, das Bindeglied für den Zusammenhalt und indentifizierung der Bevölkerung mit ihrem Land. Daran hängen die Kultur, Historische Überlieferungen und die Nationalität eines Landes im verbund. Was die Franzosen vor über 20 Jahren (?) einführten, war absolut richtig und nachvollziehbar. (darüber hatte ich vor etlichen Jahren schon mal geschrieben) Sie stellten das Babylonische Sprachgewirr (hier ging es um Anglizismen) unter Strafe, um ihre Sprache zu schützen. Fremdsprachen zu lernen und bei Bedarf anzuwenden (z.B. Urlaub usw.), ist kein Thema. Aber im öffentlichen (auch Werbung) und privaten Sprachgebrauch, hat dieses " Kanakendeutsch " nichts zu suchen. Englisch, kann der deutschen Sprache nicht das Wasser reichen. Das ist Fakt. (trotz historischer ähnlichkeiten) Allein was die Ausdrucksstärke und Feinheit der Sprachformulierung ausmacht. Warum sollten WIR somit wissenlich und mit Vorsatz deshalb unsere " Muttersprache " (Ohhh, NAZI ausdruck), aufgeben ??? Nicht nachvollziehbar. Und das nur weil es anglophile Philantropen gibt, die bei jeder sich bietenden Gelegenheit, den Sternenbanner im Garten ihres Grundstückes hissen. Diese Leute sieht man ihre vorliebe an den Schleifspuren ihres Kopfes an, da sie permanent im Rektum/Arsch ihres Idol´s stecken. Heimatliebe, Nationalbewustsein und die Liebe zu unserer vielfältigen Kultur, sind ihnen fremd und wird von ihnen verachtet. Lieber zellebrieren sie die Besatzersprache ! mit einer Inbrunst, die schon an Schizophrenie grenzt. Gruß Fritzl
  13. Hallo Hans Dampf, Du, als alter Gebissträger kennst Dich damit aus ? Gruß Fritzl
×
×
  • Neu erstellen...