Jump to content

Fritzl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.531
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Fritzl

  1. Hallo allesauf16, Dazu ein Verslein von meinem Lieblingsdichter (neben Goethe und Schiller) : Im Alter werden Freunde selten: Drum, die du hast, lasse gelten! Recht kannst du manchmal leicht behalten, Doch schwer den Freund, den guten, alten ! Eugen Roth Gruß Fritzl
  2. Hallo 4-4Zack, oder auch ein Stück auf 18,............oder auf die 15 z.B. usw. usw. Warum ? weil jede X-beliebige Zahl, im Endeffekt die selbige Erscheinungshäufigkeit hat, wie die Zero (0). Das ändert auch die Farbe m.M nach, nicht. Gruß Fritzl
  3. Hallo Verlierer, Deine Nordseegarnelen EDEKA: Das kann man wohl sagen. Sie werden täglich frisch mit menschlicher Kloake/Scheiße gefüttert. Dadurch erhalten sie ihr außergewöhnlich feinen Geschmack. Gruß Fritzl
  4. Hallo Verlierer, Zitat von Dir an Cafe: Benzin und Gas ist teuer, weil unsere oberste Verbrecherin 5 Hanseln die Möglichkeit gegeben hat, das Russische Öl/Gas künstlich zu verteuern. Der Erlös geht nach Israel, damit kann man Kriege gegen die Pälstinenser führen. Hier ein Artikel aus dem Handelsblatt: Info: Handelsblatt Diesen Artikel hatte ich am 31.Juli 2016 hier ins Forum gestellt: Wie Die Deutschen Ausgenommen Werden: Erdöl Aus Russland Die Berliner Vasallen der Israellobby bestanden von Anfang an darauf, für die russischen Öllieferungen weitaus mehr als nur den Weltmarktpreis für Öl zu bezahlen. Warum? Weil sie der Israellobby zuliebe einen jüdischen Zwischenhändler mit Milliarden zustopfen wollen oder müssen. Deshalb verlangte die BRD vom Kreml, die gewaltigen russischen Öllieferungen an die BRD müssten über eine Firma namens Sunimex laufen. Die Sunimex Handels GmbH ist eine in Hamburg eingetragene Firma mit einem Geschäftsführer namens Sergei Kischilov. Die Firma beschäftigt fünf Mitarbeiter, ist aber für 20 bis 25 Prozent des deutschen Ölbedarfs zuständig, der aus Rußland kommt. Der letzte vorgelegte Jahresabschluss von Sunimex stammt nicht aus dem Jahr 2007, sondern aus dem Jahr 2002. Damals betrug der Umsatz 3,1 Mrd. Euro, der Jahresüberschuss 2,9 Mrd.. Euro. Die Mitarbeiterzahl lag, wie heute auch, bei fünf. Es handelt sich sozusagen um eine israelische Briefkastenfirma. Sergei Kischilov, daran dürfte niemand zweifeln, besitzt neben seinem russischen Pass auch noch einen israelischen. Die Lobby möchte nach´der Entmachtung der jüdischen Ölbarone in Rußland zumindest einen Fuß in der Türe zum russischen Öl haben. Doch warnte Präsident Wladimir Putin Frau Merkel schon seit geraumer Zeit, daß Lukoil die Öllieferungen stoppen könnte, wenn die BRD weiterhin von Rußland verlange, das Öl über die Lobby-Größe Sergei Kischilov abzurechnen. “‘Wir brauchen keinen Zwischenhändler’, hatte bereits im vergangenen Jahr Lukoil-Vorstandsvorsitzender Vagit Alekperow gesagt.” (Welt, 21.2.2008, S. 11) Frau Merkel beharrte dennoch darauf, den Ölimport über Kischilov abzurechenen, weil dies schließlich einer “guten Sache” diene – der Israellobby. Gruß Fritzl
  5. Hallo, allesauf16, Das Prädikat (Gütesiegel) Made in Germany, wird in ein paar Jahren das sein, was uns die Engländer eigentlich damit angedacht hatten. Dann heißt es : Ziel erreicht Gruß Fritzl
  6. Hallo 4-4Zack, Da hat er sich verschrieben/falsch ausgedrückt. Gruß Fritzl
  7. Hallo Kuckuck, Sehr guter Beitrag, bei dem sich der Schreiber enorm viel Mühe gemacht hat, alles zusammen zu tragen. Die " Impffanatiker " werden diese Fakten/Informationen voll ablehnen. Meine Madam sagte mir, das in der Impfjauche irgend etwas sein muß, da diese Geimpften u.a.Verbal ausrasten, Desinterresiert sind und andere nötigen (auch mit Gewalt/Zwang) sich Impfen zu lassen. Der Dümmste der solcherlei verbale Ausrutscher zellebrierte, war der Ex-Stasimitarbeiter Joachim Gauck IM Larve. Man könnte dem fast zustimmen. Weil : in dem Dreck sind verschiedene Metalle !!!, (das hatte ich schon mal in einem Beitrag geschrieben) enthalten und da sie Nano-partikel sind, überwinden sie die Blut-Hirn-schranke. Darüber sollten WIR nachdenken. So, das war nur ganz kurz dazu............. Muß mit meinem kleinen Hund Gassi gehen Gruß Fritzl
  8. Hallo Kuckuck, Dein Zitat : wie bereits einige Leser in ihrem eigenen Bekanntenkreis feststellen konnten.................. Die Frage ist doch wohl (einige werden sich die Frage erst nach geraumer Zeit stellen, oder auch überhaupt nicht) warum wird mit aller Macht, mit Zwangsmaßnahmen, Staatspropaganda, Einschüchterungen, Panikmache, Rundumverblödung, und Gesetzesbrüche am laufenden Band, die Bevölkerung gezwungen sich Impfen zu lassen. Und das mit einer nachgewiesener Impfjauche/Biologischer Kampfstoff(?). Tja dann fragt mal den Bill Gates und seinen Freund George Soros, was sie Vorhaben. https://www.businessinsider.de/politik/der-hass-auf-george-soros-zeigt-eine-unangenehme-wahrheit-ueber-die-weltpolitik-2017-10/ Gruß Fritzl
  9. Hallo Lutscher, Solange die Fallzahlen auf einer Permanenztafel angezeigt werden, habe ich nichts dagegen. Denn es heißt immer noch Roulette, die Königin des Casinospiels und nicht Bingo. Wenn es nach Deinem obigen Vorschlag ginge, würde ich sofort ! mit Roulettespielen aufhören. Gruß Fritzl
  10. Hallo Sachse, Auch ich habe mich mit den Zahlen vertan. Es waren im Jahre 2020.........21 Kliniken Und das in einer Zeit, wo die Corona-pandemie ANGEBLICH schlimmer wütete, als im Mittelalter die Pest. Darob sollten eigentlich die Kirchenglocken läuten. Anm: Etwa 2-3 Jahre vorher, sind 25.000 Menschen hier in Deutschland an der normalen Grippe gestorben. Das hat aber kein Schwein interessiert, warum wohl ? RKI: Während der un­ge­wöhn­lich starken Grippe­welle 2017/2018 starben 25.100 Menschen in Deutschland durch Influenza.
  11. Hallo Sachse, Mein Zitat, geschrieben vor 2 Stunden Du bist doch nicht Geimpft oder ? Wieso hast Du dann Leseschwierigkeiten ?
  12. Hallo Sachse, Lies den obigen Artikel, wo ich schrieb, das ich ernorme schwierigkeiten hatte den ins Forum zu stellen. Hab nicht mal Fehler berichtigen können.
  13. Hallo Sachse, Nein, ich habe extreme schwierigkeiten gehabt, den Artikel einzustellen. Bin mehrmals rausgeflogen.
  14. Hallo Verlain, Eine dümmere und verlogenere Latrinenpropaganda konntest Du nicht einstellen. Ein Zitat aus Deinem Artikel : Zu dieser Faustdicken Lüge, stehen dem 21 Krankenhausschließungen und zig tausendfachem Bettenabbau entgegen. Wie erklärst Du Dir das denn ? ............... Nach Deinen eigenen Bekundungen läßt Du Dir vieles von unseren Systemmedien einblasen. Daraus resultiert Deine abneigung gegen China. Dies insbesondere (nicht nur) bei Gemüse. Wie kommt es dann, das Du nicht die extremverblödung Anprangerst, Kartoffeln aus Ägypten und Zwiebeln aus Israel zu importieren ? Nur als Denkanstoß : Früher standen Kartoffel-und Zwiebelfelder vor unserer Haustür. Gruß Fritzl Anm: Anzahl der Klinikschließungen korrigiert
  15. Hallo allesauf16, Wie man sieht werden die Tröge/Fresströge wie üblich... immer wieder nur hin und her geschoben. Die Dümmste Partei-der grüne Rotz-hat derweil schon alles infiltriert und sitzt schon in jeder Amtsstube. Zitat Bearbock: Selten über eine solche dreiste Frechheit gelacht bzw. den Kopf geschüttelt Der Rot-Grün-Schwarze Sumpf macht da weiter, wo " unsere " allerbeliebteste Verbrecherin, aufgehört hat. Ich sehe noch, das sie die Autobahnen als Karawanenpfade ausbauen. Die Großkopferten fliegen dann natürlich standesgemäß, wie sollte es auch anders sein, mit dem Perserteppich durch die Gegend und der total verblödete Michel, muß den Führerschein für Kamele machen. Gruß Fritzl
  16. Hallo allesauf16, Tja so ist es, wenn die Linksextremen Politidioten immer wieder gewählt werden. Wobei....man sieht den Wahlbetrug. Er ist offensichtlich................. Gruß Fritzl
  17. Hallo Kuckuck, Das ist der eindeutige Beweis............ ich wußte schon seit langem, das sie einen Vogel hat Gruß Fritzl
  18. Hallo Cafe, So ist es. Zumal eine Gen-stoffbehandlung/mRNA-Impfstoff, nichts mit einer " Immunisierung " zu tun hat. Hier wird eine politische Strategie verfolgt. Dafür wird ein ganzes Volk, als Versuchskarnickel mißbraucht. Zum Nachdenken : Früher wurde auf freiwilliger Basis die für Schnupfen anfälligen, nur einmal im Herbst geimpft. Heute : mit Zwang, Erpressung und vielfältiger Drohungen, bis 3 mal (?). Dabei scheuen sie auch nicht vor einer Zerstörung der Familien und deren Existenz zurück (Arbeitsplatzverlust usw.) Um das alles zu begreifen, muß man sich nur die Aussagen des Gutmenschen, Gurus und Obervirologen Bill Gates anhören. Laut einem Gutachten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) betrug der Anteil der Bettenbelegung mit COVID-19-Patienten im Jahr 2020 insgesamt 1,9 Prozent – sowie 3,4 Prozent bezüglich der Intensivbetten. Das Gesundheitsministerium erklärte zudem in einer Nachreichung zur Bundespressekonferenz (BPK) vom 20. September, es hätte keine flächendeckende Überbelastung der Krankenhäuser auf Grund der Pandemie gegeben. Info : RT Und dass, bei nachgewiesenen Abbau von Intensivbetten und Krankenhausschließungen. Niemand hat die Absicht, eine Impflicht wegen der Überbelegung der Intensivbetten und des bevorstehenden Kollapses des Gesundheitssystems, einzuführen ! ......... Die Covid-Plandemie ist schlimmer als die Pest im Mittelalter............überall sieht man Leichen und Leichenberge an den Straßenrändern. Darüber, sollten WIR nachdenken..................... Gruß Fritzl
  19. Hallo Stern, Ist Dir die Hose beim Schreiben feucht geworden ? Bei soviel Grünfaschistischer Schreibscheiße ist Dir bestimmt einer Abgegangen............ Es ist schon das 2te mal das Du das Forum mit Deinem/diesen Hirnschiß beglückst.
  20. Hallo Yordan, ich hoffe Du trittst auch den verbalen Respektlosigkeiten von Türken, Engländern und Franzosen uns gegenüber-entgegen... Kennst Du die Kosenamen die gegen uns Verwendung finden ? Gruß Fritzl
  21. Anscheinend hast Du die andere Hälfte............. Wie Du siehst, kann man nicht alles haben
  22. Hallo Sachse, Eigentlich hoffte ich, das einige zu diesem Thema was beitragen könnten........ Aber leider. Somit werde ich nochmals dazu schreiben. Da bist Du aber im Irrtum. Der erste Huberschrauber der Welt, der das Prädikat " Hubschrauber " in seiner ganzen technischen Leistungsfähigkeit erfüllte, war der focke fw61. http://www.luftarchiv.de/index.htm?/hubschrauber/fw61.htm Diesen Flog Hanna Reitsch zu demonstrationsflügen auch vor internationalen Publikum und wenn ich mich noch Recht erinnere, auch in der Kongresshalle in Nürnberg (?). Er war voll ausgereift und konnte dementsprechernd auch Zentimetergenau gehändelt werden. Somit flog sie in dieser Halle !!! über den Köpfen der Zuschauer, flog Kreise und ging in den Schwebeflug, um die Sicherheit und die Lenktreue vor allen Leuten, zu demonstrieren. (wobei man später vor Neid und Missgunst in den Zeitungen schrieb, das der Hubschrauber nur durch ein Seil diesen Rundkurs und den Schwebeflug absolvieren konnte.) DAS konnte keiner der vielen Experimentalmaschienen die bis dahin in aller Welt gebaut wurden. Mit diesem wurden schon im 2ten Weltkrieg schwere Lasten wie z. B. Geschützrohre und Lafetten ins Gebirge transportiert. Hanna Reitsch war die bekannteste und berühmteste Einfliegerin, die auch die Me 262 flog und auf dem Flugplatz https://www.youtube.com/watch?v=CyaK1M0jxDA Regensburg/Neutraubling landete. (Ein Gyrokopter und ein Hubschrauber sind zwei paar Schuhe, wie Äpfel und Birnen) Dein Zitat: Nun, er war mir nicht bekannt-den Namen las ich zum ersten mal. Ich mußte erst mal im Internet nachschauen wer das war, den Du da anführst. Da steht z. B : Vom gelehrten Jesuiten Christoph Stelzhammer gefördert, begann D. sich mit dem Flugwesen zu beschäftigen, was zu meist gelungenen Flügen mit einem von einem Luftballon getragenen Schwingenflieger führte, die D. zwischen 1808 und 1813 zuerst in Wien und dessen Umgebung, dann in Paris öffentlich zeigte. Also nichts mit Hubschrauber, sondern ein Schwingflügler, der den Vogelflug nachahmte. Trotz allem ist seine Erfindungsgabe und sein Mut zu würdigen...... Dein Zitat : Vor dem Mauerfall sagte man noch : es gibt 4 deutsche Länder. Deutsch-Schweiz Bundesrepublik Deutschland DDR und Österreich Das gemeinsame ist zum großen Teil ihre Geschichte und die Sprache Dein Zitat : Das stimmt. Die Chinesen sind ein großes Kulturvolk, mit Jahrtausendjahre alter Tradition und Erfindungen. Ob das nun die Nudeln sind, die gerne von den Itakern beansprucht werden oder Porzellan, Seide, Tinte, Papier und Schießpulver und die dazugehörigen " Raketen " zur Belustigung. Nur WIR haben die Raketen zur Vervollkommnung gebracht und Lenkbar gemacht. Und dazu die exlusive Information : am 01.03.1945 wurde Bahnbrechendes geleistet. Das war die Stunde der Weltraumfahrt. Da startete der erste Mensch in einer lenkbaren Rakete einen Flug, die der Pilot durch eigenen Fehler nicht überlebte. Trotz Wahrnung der Ingenieure-wegen bedenktem Himmel-und deren Rat den Autopiloten einzuschalten-flog er ohne. https://www.alamy.de/stockfoto-beruhmten-nazi-testpilot-hanna-reitsch-fliegt-den-hubschrauber-focke-fw61-in-der-berliner-deutschlandhalle-ihre-kontrolle-und-wendigkeit-demonstrieren-datum-februar-1938-105355270.html Gruß Fritzl
  23. Hallo Juan, Geschrieben vor 30 Minuten Eigentlich wollte ich Dich nur unterschwellig darauf hinweisen, was das für ein " komischer " Ausdruck für eine Deutsche ( ! ) Erfindung sein soll. Meine Aufassung ist jedenfalls, das man den Erfindern einen gewissen Respekt und Hochachtung für ihre Leistung entgegen bringen sollte. Denn die GANZE Welt dreht sich um Deutsche Erfindungen und das nicht zu knapp. Zum Beispiel, nur um einige wichtige zu nennen : sämtliche moderne Motoren wie Benzin-Diesel-Wankel-Elektro-Wasserstoffmotoren (Es gibt noch einen Motor, aber der Name dessen, fällt mir nicht mehr ein) Magnetantrieb (verwendung in der US-Armee (Geschütze usw ) und in China (Magnethochgeschwindigkeitsbahn) Kernspaltung (Atombombe) Raketen, Flugzeug, Auto, Telefon, Magnetaufzeichnung (wie Tonbandgerät/Kassettenrekorder), Computer, Fernseh, erstes Ganzmetallflugzeug, Nurflügler, Düsenflugzeug mit einem Triebwerk (Heinkel), mit zwei Triebwerken (Messerschmitt), mit vier Triebwerken (Arado), Hubschrauber usw, usw, usw. Aber Deine Behelfsbrücke zu des Sachsen sein Zitat : von 1000 fremden Wörtern, ist sehr sehr wacklig. Denn Sachse ist wohl der Ansicht, das der Deutsche/ Germane zuerst nur Grunzen konnte. Das Laufen und Sprechen aber, haben wir dann später von den Engländern gelernt. Zu Empfehlen wäre etwas Geschichtsunterricht. Dein Zitat : Etwas weniger Häme und mehr selbstachtung wäre angebracht. Denn wer nur auf den Knien rutscht, verlernt das Laufen.................... Gruß Fritzl
  24. Hallo Juan, Was ist ein Helikopter ? Gruß Fritzl
×
×
  • Neu erstellen...