Jump to content

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb jason:

 

Meinst Du ?

Die werden doch erst wach, wenn sie angesichts der immer mehr  "verbesserten" Ping-Pong-Kugeln,

X -18 -18 setzen müssen. :lachen::lachen::lachen:

 

jason

 

Du irrst.

Es sind nicht die Kugeln sondern Kessel aus einem Stück gefräst mit sehr flachen Stegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb sachse:

 

Du irrst.

Es sind nicht die Kugeln sondern Kessel aus einem Stück gefräst mit sehr flachen Stegen.

 

Aber die Kessel sind doch schon seit einigen Jahren so verschlimmbessert worden ?

 

Bei der Entwicklung von Werkstoffen, die für einen besseren Ping-Pong-Effekt der Kugel sorgen,

ist sicher noch Luft nach oben.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb jason:

 

Aber die Kessel sind doch schon seit einigen Jahren so verschlimmbessert worden ?

 

Bei der Entwicklung von Werkstoffen, die für einen besseren Ping-Pong-Effekt der Kugel sorgen,

ist sicher noch Luft nach oben.  

 

Es reicht völlig aus, dass die Kunststoffkugeln sehr hart sind. In Verbindung mit dem ebenfalls harten Material der Rotors entsteht ein Effekt,

wie wenn man eine Glaskugel auf die Fliesen fallen lässt. Diese springt fast wieder auf die alte Höhe und so ähnlich reagieren Kugel und Rotor miteinander.

In einer Superzeitlupe könnte man sicherlich erkennen, dass die Kugel meist weit über 50 Rotorberührungen hat, bevor sie in einem Fach liegen bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaskugel auf Fliesen? Im Ernst?

Also auf meinen Fliesen geht alles Glas immer nur kaputt :unsure:.

Den von dir beschriebenen Effekt würde ich eher von einer Vollgummikugel erwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb suchender:

auch Stahlkugeln springen, allerdings nicht, wenn sie die Größe einer Abrißbirne haben :o

 

Ja stimmt. Es gibt doch den sog. vollkommen elastischen Stoss, wenn ich mich recht erinnere. Seltsamerweise mit hartem Material, also gar nicht elastisch, wie man das Adjektiv normalerweise auffast. Z.B. bei diesen Schreibtisch-Staubfängern, wo 5 Stahlkugeln nebeneinaner aufgehängt sind. Lässt man eine, zwei der drei von einer Seite runter fallen, dann springen auf der anderen Seite eine, zwei oder drei weg, und dann wieder zurück usw.

 

Bei meinen Fliesen ist halt das Problem, dass Glas und Porzellen immer mindestens aus Hüfthöhe draufknallt, da spingt dann leider nichts mehr als Ganzes zurück. Wäre aber cool... man müsste das Zeug nur wieder auffangen statt den Besen zu bemühen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Optikus:

 

Ja stimmt. Es gibt doch den sog. vollkommen elastischen Stoss, wenn ich mich recht erinnere. Seltsamerweise mit hartem Material, also gar nicht elastisch, wie man das Adjektiv normalerweise auffast. Z.B. bei diesen Schreibtisch-Staubfängern, wo 5 Stahlkugeln nebeneinaner aufgehängt sind. Lässt man eine, zwei der drei von einer Seite runter fallen, dann springen auf der anderen Seite eine, zwei oder drei weg, und dann wieder zurück usw.

 

Bei meinen Fliesen ist halt das Problem, dass Glas und Porzellen immer mindestens aus Hüfthöhe draufknallt, da spingt dann leider nichts mehr als Ganzes zurück. Wäre aber cool... man müsste das Zeug nur wieder auffangen statt den Besen zu bemühen.

 

Vielleicht solltest Du mal Glaskugeln statt der üblichen Gläser, Vasen und Flaschen verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Optikus,

 

Zitat

wo 5 Stahlkugeln nebeneinaner aufgehängt sind. Lässt man eine, zwei der drei von einer Seite runter fallen, dann springen auf der anderen Seite eine, zwei oder drei weg, und dann wieder zurück usw.

 

Das hat etwas mit dem Kinetischen Effekt zu tun, indem die Fallkugel ihre kinetische Kraft an die vorderste bzw.an die hinterste Kugel weitergibt........

Mit Holz oder Plastik würdest Du wohl einen " ähnlichen " Effekt erzielen können.

Nur nicht so (Optisch ) klar und langanhaltend, wie mit diesen im Rahmen aufgehängten Stahlkugeln.

 

Dies meintest Du damit sicherlich:

 

s-l1600.jpg

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sachse:

 

Vielleicht solltest Du mal Glaskugeln statt der üblichen Gläser, Vasen und Flaschen verwenden.

wenn seine frau gerne neue fliesen möchte ,ist die idee garnicht verkehrt.;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht jeder Hellseher hat eine teure Glaskugel, besonders Kristallkugel. 
Nur echte Millionäre können so Kugeln auf die Fliesen werfen 
fürs Experiment. 

images.png.c29c03d9b766e7fb2fa2fc64fe7c5c43.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.7.2017 um 17:44 schrieb Winnetou2256:

Und vorstellen tue ich mein System auch, allerdings nächstes Jahr live, an 10-12 Wochenenden im Jahr deutschlandweit.

In einem etwa 4-5 stündigen Seminar, in dem wir maximal 20 Teilnehmern die Chance geben sich mit Roulette zu befassen.

 

Wann geht es los? Wo kann ich mich anmelden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.10.2017 um 10:17 schrieb roemer:

Hallo Jason,

 

nicht komplett ohne EC aber das Angebot wird ausgedünnt. Z.B. in Bad Wiessee sind die Hälfte der geöffneten Amitische ohne EC. Die Franzosen natürlich nicht.

In Stuttgart gibt es Tische, die haben nur schwarz/rot als EC. Spielt jemand alle 3 EC kann er an diesen Tischen nicht (optimal) spielen.

 

In Austria werden die EC bei Zero am Druckluftroulette  komplett eingezogen.

 

 

 

Hääääääääääää????? :blink:

 

Sorry, ich bin kein EC Spieler aber ich bin nicht blind. ALLE Tische in Stuttgart haben alle EC Chancen! 

 

Oder ich bin doch blöd!

 

Lexis

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb MarkP.:

 

 

Hääääääääääää????? :blink:

 

Sorry, ich bin kein EC Spieler aber ich bin nicht blind. ALLE Tische in Stuttgart haben alle EC Chancen! 

 

Oder ich bin doch blöd!

 

Lexis

 

 

Ich war schon lange nicht mehr da. Früher war es so. @Egon hatte es hier doch bestätigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb roemer:

Ich war schon lange nicht mehr da. Früher war es so. @Egon hatte es hier doch bestätigt

 

Na gut, dann soll sich doch der @Egon bei mir melden wenn er in Stuttgart ist, dann zeige ich ihm die EC Felder auf dem Filz :P

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb MarkP.:

 

Na gut, dann soll sich doch der @Egon bei mir melden wenn er in Stuttgart ist, dann zeige ich ihm die EC Felder auf dem Filz :P

 

Lexis

es ging um früher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Goliath:

Wann geht es los? Wo kann ich mich anmelden?

Meines Wissens ist der tapfere Krieger in Kur/Reha.Er wollte sich im März wieder melden.

Ich glsube Markp-Lexis weiss darüber mehr.     gruss ao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb astroonkel:

Meines Wissens ist der tapfere Krieger in Kur/Reha.Er wollte sich im März wieder melden.

Ich glsube Markp-Lexis weiss darüber mehr.     gruss ao

 

Danke! Dann warte ich noch zwei Monate.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×