Jump to content

Ropro

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.866
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ropro

  • Rang
    Analytiker

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    zu Hause
  • Interests
    Rollstuhl fahren; Gruppensitzung; Ergotherapie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe in Hannover einen zielwerfenden Croup gesehen. Und der Kessel war auch noch biased. Das hat sachse gleich erkannt und deshalb nicht gespielt. Ein Chinese gewann immer, egal was er an dem Automaten in der Ecke eingab, es kamen jedesmal 1000 Euro raus.
  2. Willst Du mir ein Gespräch aufzwingen oder nur den naseweisen Stänkerer geben?
  3. Ich wunder mich auch! Wenn ich nicht setze, so bleibt das Ergebnis für mich als Beobachter trotzdem zufällig. Beweis: Die statistischen Erwartungswerte erfüllen sich! Ein Gegenbeweis ist erwünscht!
  4. Hi @MarkP. gibt es einen ungefähren Tagesplan für morgen, damit ich weiss, wo ich euch suchen könnte? Kann leider noch nicht sagen, wann ich aufschlage. gruss Ropro
  5. Das belegt, daß du für das schlechte Abschneiden Deutschlands beim PISA-Test in der Rubrik "Textverständnis" verantwortlich bist.
  6. Sven lag noch in den Windeln, als wir mit fähigen Leuten wie RCEC oder webpirat oder obos oder AlbertM oder anderen die Binomialverteilung (Sven sprach anfangs auch mit Überzeugung von der Binominalverteilung. als er es nicht schaffte das Wort richtig zu schreiben kreierte er BIN)) rauf und runter gebetet haben.
  7. Was da steht und was du liest, sind doch immer 3 verschiedene Sachen! Hier eine Themenauswahl: Haller's und SvenDC's BIN und die Binomialverteilungswirklichkeit Die Binomialverteilung - Lockere Behauptungen und Tatsachen Die Wahrheit über die Binomialformel Die Binomialverteilung in Bildern Der F4 nach BIN - Wunsch und Wahrheit Einen Thread von mir mit der von dir genannten Formulierung gibt es nicht.
  8. Wie kann man in 2 Sätzen 5 falsche Behauptungen wider besseres Wissen formulieren?
  9. Wenn du mit breite Angriffe meinst, daß zuviele Zahlen zu setzen sind, dann hast du immer noch nicht verstanden, was ich dir vormals bereits mit Graphen gezeigt habe: Je höher die F-Stufe, desto geringer die anzahl der zugehörigen Zahlen, jedoch umso größer die Trefferabstände. Auch hier gilt: irgendwelche 4 Zahlen treffen seltener und sind öfter zu setzen als irgendwelche 18 Zahlen. Die Komplikation mit den F1 hätte dir schon von deinen Spielen mit den F2 her bekannt sein sollen. Wenn F2 zu hohe Mitgliedszahlen erzeugen, dann F1 erest recht. Genauso gilt: Wenn F10 zu lange Satzcoups erfordern dann F11 erst recht.
  10. Ropro

    NetRoulette

    @Wenke meinen vollen Respekt für Deine Arbeit hier im Forum! gruss winkel/local/Ropro
  11. Ropro

    NetRoulette

    Absolut richtig! Zugegebenermaßen habe ich sehr lange gebraucht, um dieses Wissen zu erlangen. Wohin schauen? Die Frage wird in englischsprachigen Foren auf einen kurzen Nenner gebracht: Inwiefern ändert die Auswahl der Zahlen die Eintritts-Wahrscheinlichkeit, und wie erlange ich somit eine höhere Übergangswahrscheinlichkeit? Für einen kurzen Moment hatte ich die Hoffnung, daß VdW einen solchen Weg weisen könnte.
  12. Ropro

    NetRoulette

    Sein Weltbild?
×
×
  • Neu erstellen...