Jump to content

Goliath

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Goliath

  • Rang
    Forscher

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.030 Profilaufrufe
  1. Goliath

    Spielsystem

    Was meinst du damit? Von wem werden die Gewinner abgesägt? Von den Forenmitgliedern hier? Von den Spielbanken? Oder vom Zufall?
  2. Goliath

    Spielsystem

    Gut, dass du so zügig zu dem (üblichen) Ergebnis (bzw. der Erkenntnis) gekommen bist, dass dein System langfristig nicht funktioniert. Wenn du dich intensiver mit Roulette auseinander gesetzt hättest, dann hättest du herausgefunden, dass dich auf lange Sicht irgendwann Extremschwankungen erwischen, die alle vorherigen Gewinne eliminieren. Dies trifft auf jedes wie auch immer geartete Roulettesystem zu.
  3. Es gibt Taschencomputer, deren Verwendung in der Spielbank aber verboten oder zumindest problematisch ist, z. B. hier: roulette (dash) computers (dot) com
  4. Wenn diese über eine 3-Sigma-Abweichung hinausgehen. Dazu gibt es hier im Forum zahlreiche Diskussionen, z. B. hier:
  5. Das sind ganz normale Schwankungen und ist absolut nichts ungewöhnliches. Bei der von dir beschriebenen Situation gehe ich davon aus, dass alles korrekt ablief. Das ganze ist zu vergleichen mit einer Permanenz, bei der die letzten Würfe 17 x schwarz und 6 x rot waren. Also stinknormal!
  6. Das erinnert mich an Roulettesystemverkäufer. Wer selbst keine Gewinne erzielen kann, der verkauft seine Methode halt an Anfänger, die auf übertriebenes Marketing reinfallen. So entstehen sichere Einnahmen, die nicht dem Risiko wie bei der Anwendung der Methode unterliegen.
  7. Könnte der Grund ein gesteigertes Geltungsbedürfnis sein? Wenn kein Haus, kein Boot und nur ein Kleinwagen vorhanden sind, dann muss halt woanders nach Anerkennung gesucht werden.
  8. Goliath

    Spielsystem

    Genauso ist es! Aber bitte verkaufe dich selbst nicht als Experten! Jeder, der deine Eigendarstellungen hier verfolgt, merkt sofort, dass du ein Rouletteanfänger bist. Verstehe mich nicht falsch: ich möchte dir nicht das Schreiben verbieten. Ich gebe dir nur den Rat, etwas bescheidener aufzutreten und erst einmal zu lernen. Du ahnst gar nicht wie viele Roulettegenies schon ihr ganzes Vermögen verspielt haben! Ich kann dir mit Sicherheit versprechen, dass deine 10 € Spielkapital sich schon sehr bald in Luft aufgelöst haben werden.
  9. Goliath

    Spielsystem

    Was sind schon 30 Stücke? Sobald du im weiteren Spielverlauf ein Vielfaches davon verlierst, wirst du merken, dass 30 Stücke im Verhältnis recht wenig sein können.
  10. Goliath

    Spielsystem

    @novice Ich muss mich immer zurückhalten, etwas zu schreiben, wenn ich deine blödsinnigen Kommentare lese. Da du aber keine Ruhe gibst, muss ich doch noch einmal Stellung nehmen: Du hast es tatsächlich geschafft, in Summe 3 € mit Roulette zu gewinnen? Das ist eine Revolution. Niemand hätte gedacht, dass so etwas möglich wäre! Natürlich muss so eine Sensation sofort vermarktet und als kommerzielles Roulettesystem angeboten werden. Glaubst du wirklich, dass die Mitglieder dieses Forum derart verblödet sind? Natürlich gibt es auch viele Dummköpfe, die hier mitlesen. Aber dein Unsinn ist nun wirklich unter aller Kanone. Wenn du dir selbst einen Gefallen tun möchtest, dann höre auf, so viel Blödsinn von dir zu geben. Wenn du allerdings nicht in der Lage bist, selbst deine Kommentare als Blödsinn zu erkennen, dann schreibe am besten gar nichts. Dass sich ansonsten die anderen Mitglieder über dich lustig machen, ist doch wohl eine logische Reaktion!
  11. Dass ist ja nett von dir, dass hier versuchst private Informationen öffentlich aufzuarbeiten. Ich kann nur davor warnen, dir Dinge anzuvertrauen. Also, ich finde das Angebot von Winnetou äußerst fair. Wenn man bedenkt, wie viel Aufwand die Vermarktung und die Organisation seiner Seminare benötigt, so sind 390 Euro ein sehr günstiger Preis. Da er mit seinem Roulettesystem wahrscheinlich regelmäßig viel Geld verliert, sollten wir ihm schon die Möglichkeit geben, zumindest auf diesem Wege seine Spielschulden auszugleichen. Das sollte von uns doch wohl unterstützt werden! Ansonsten durchschaue ich langsam deine niederen Beweggründe. Bitte belästige mich nie wieder!
  12. Ach, Juan! Wie kommt es, dass du dich immer mit so vielen anderen Mitgliedern anlegst? Frustet dich Roulette so sehr? Viele Freunde hast du nicht, richtig?
  13. Also, ich mache bei Winnetous Angebot bestimmt mit. 390 Euro sind doch ein echtes Schnäppchen, um die Möglichkeit zu erhalten, reich zu werden. Und Winnetou hat mit seinem System bestimmt schon so viel Geld gewonnen, so dass er gar keine weiteren Einnahmen mehr benötigt. Deswegen gibt er seine wertvollen Roulette-Informationen auch für einen Schnäppchen-Preis weiter, weil er ja auf das Geld von den Seminarteilnehmern gar nicht angewiesen ist. Ganz sicher handelt er nur aus wohltätigen Zwecken. Das erklärt auch, warum der Preis anfangs so günstig ist. Sobald die Spielbanken dann bald kurz vor dem Konkurs stehen (was sicher bald der Fall sein wird), hebt er dann den Verkaufspreis für sein System drastisch an, um den Spielbanken mit seinen Gewinnen aus den erhöhten Seminargebühren finanziell zur Seite zu springen. Außerdem kann er dann auch genug Rücklagen bilden für den Fall, dass sein Roulettesystem doch nicht ganz so gut ist wie behauptet. Dieses Vorgehen sollten wir alle durch unsere Teilnahme an seinen Seminaren unterstützen. Eine abschließende Frage: Wie kommt es eigentlich, dass hier im Forum derzeit so viele Mitglieder versuchen, Roulettesysteme zu verkaufen?
  14. @starwind Herzlichen Dank für diese erhellenden Informationen. Sehr gut!
  15. Danke für deine Offenheit. Darf ich noch eine Frage dazu stellen: welche Umsatzrendite erzielst du mit der hier beschriebenen Methode?
×