Jump to content

Goliath

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    299
  • Benutzer seit

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.538 Profilaufrufe

Goliath's Achievements

Community Regular

Community Regular (8/14)

  • First Post
  • Collaborator Rare
  • Week One Done
  • One Month Later
  • One Year In

Recent Badges

  1. Im Eröffnungsbeitrag dieser Diskussion. Ich hatte extra die entsprechende Textstelle formatiert / hervorgehoben. Vielleicht findest du es ja noch.
  2. Richtig @sachse Worüber ich mich gewundert habe ist, dass ein "vertrauenswürdiges" und bekanntes Landcasino auf seiner Homepage so offensichtlich lügt. Natürlich weiß ich auch, warum es die Spielbank mit der Wahrheit nicht so genau nimmt. Mit dieser offensichtlichen Falschaussage soll die Trinkgeld-Bereitschaft der Kundschaft angekurbelt werden.
  3. Glauben tue ich es nicht, aber die Spielbank Wiesbaden behauptet es: https://www.spielbank-wiesbaden.de/de/unsere-klassiker/roulette
  4. Ich möchte hier nicht wie viele andere angeben, zumal das vor allem diejenigen tun, die überhaupt keine Ahnung haben. Deswegen halte ich mich mit einer Antwort zurück.
  5. Danke! Eine erschöpfende Auskunft wollte ich übrigens nicht geben, damit destruktive Teilnehmer dieser Diskussion nicht vollständig auf die richtige Fährte gelenkt werden.
  6. In anderen Ländern der Welt wird grundsätzlich abgesagt bevor die Kugel geworfen wird. Und in Deutschland lassen sie dich sogar häufig sehr gerne Kesselgucken, solange du keine Treffer erzielst. Wenn du anfängst zu gewinnen, so wird halt früher abgesagt. Für die Spielbanken sind ballistische Spieler somit komplett ungefährlich. Und diejenigen, die keine Ahnung vom Kesselgucken haben und falsche Rückschlüsse ziehen (wie eben z. B. Lexis), sind gerne gesehene Gäste.
  7. @MarkP. Ich war einfach nur über deine Inkompetenz überrascht, weswegen ich meine Verwunderung darüber formulieren wollte. Ich hatte dir zuvor einfach ein wenig geglaubt, du würdest wenigstens von ballistischem Roulette etwas verstehen. Seit heute weiß ich, dass du auch auf diesem Gebiet keine Ahnung hast. Ab heute werde ich dich vollständig ignorieren, da von dir nichts Gehaltvolles zu erwarten ist. Ich setze dich gleich auf meine Ignorier-Liste, damit ich deinen Unsinn zukünftig nich mehr zu Gesicht bekomme: https://www.roulette-forum.de/ignore/
  8. Langsam verstehe ich, warum du beim Roulette bislang kein Erfolg hattest. Du verkündest ja regelmäßig was für ein Profi du beim ballistischen Roulette bist. Sehr weit bist du auf diesem Gebiet also auch nicht gekommen.
  9. Richtig; die Absage erfolgt zu früh, so das eine zuverlässige Prognose online nicht möglich ist.
  10. Mir ist aufgefallen, dass du das Thema Roulette immer sehr analytisch angehst und dabei sehr kluge Überlegungen anstellst (auch wenn es dir bislang nicht gelungen ist, eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln - was ja allerdings auch sehr schwierig ist). Das meine ich als ehrliches Kompliment. Zum Thema Kesselgucken solltest du dich aber noch besser informieren: Abwurfort und Raute sind für ein erfolgreiche Anwendung physikalischer Methoden von untergeordneter Bedeutung. Entscheidend sind hingegen die Faktoren Kugel- und Kesselgeschwindigkeit, deren Korrelation zueinander sowie die Kugel-Streuweite. Wenn ich dir einen Tipp geben darf: überprüfe immer die Quellen, aus denen du deine Informationen beziehst. Bitte verstehe dies nicht als Kritik, sondern als Anregung.
  11. Goliath

    Der erste Coup

    @Ropro: Von der Logik her widerstrebt mir das Experiment. Mit deinem letzten Beitrag hast du aber Recht. Also habe ich mal eben nachgeschaut und ein paar Permanenzen ausgewertet. Mein interessanter Befund: ich konnte nach längerem Suchen keine Eröffnung eines Tisches finden, die mit der Zahl des jeweiligen Tagesdatums began. Was ich jedoch häufiger finden konnte ist die Situation, dass die nächst höhere Zahl getroffen wurde, als z. B. die Zahl 31 am 30. Juli. Schlussfolgerung: es könnte darauf gewettet werden, dass der erste Coup des Tages nicht in das Fach mit der Zahl des aktuellen Tagesdatums fällt. Das bringt allerdings leider noch keinen Vorteil. Alle anderen 36 Zahlen zu setzen ist ja nicht zielfördernd. Man müsste in die Auswertung also zusätzlich die Nachbarn der jeweiligen Zahl mit einbeziehen. Ich habe leider keine ausreichend lange Strecke ausgewertet, z. B. eine ganze Jahrespermanenz, so dass meine Stichprobe nicht aussagekrätig ist.
  12. Goliath

    Der erste Coup

    In einem Punkt hast du Recht: Nach jedem Wurf ergibt sich eine identische Situation wie sie sich auch beim ersten Coup eines Tages darstellt (nur mit anderen Zahlen). Sich also auf den ersten Coup zu fokussieren bringt keinerlei Vorteil. Auf welche Zahlen du wetten möchtest erschließt sich mir allerdings nicht (und auch nicht worin hier ein Vorteil begründet sein sollte). Vielleicht könntest du das etwas ausführen.
  13. Goliath

    Der erste Coup

    Und dabei passieren ganz sicher keine Fehler? Übrigens: Die Permanenzanzeigetafeln (und damit auch die Dokumentation der Coups) fallen ab und zu mal aus. Gerade zu Beginn eines Spiels (direkt nach Inbetriebnahme) passiert dies häufiger als im Laufe eines Spiels. Dies sind aber nur Nebensächlichkeiten. Den eigentlichen Grund, warum hier nichts zu holen ist, habe ich dir in meiner ersten Antwort genannt.
×
×
  • Neu erstellen...