Jump to content

Ropro

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.022
  • Benutzer seit

Alle erstellten Inhalte von Ropro

  1. Er hat angefangen! Mit dir habe ich keinen Konflikt ausgetragen. Du machst jetzt Konflikt mit mir.
  2. Ist doch schön, wenn deine Antworten immer Gold wert sind. Es versteht zwar keiner, aber es sind Antworten.
  3. Warum machst du einen auf Beleidigt? 1. Coup bestimmt die Farbe (oder eben P/M G/U) Gespielt wird auf alle Prim-Zahlen-Coups 2 3 5 7 etc. 31 37 mit Powermartingale 1 3 7 15 31 63 127 255 511 1023 2047
  4. Gut aufgepasst. Schreibfehler! Es sind die Permanenzen seit dem 10.06.2021
  5. Genau diese deine Antwort wollte ich provozieren!
  6. Da Wiesbaden wieder Perms online stellt, habe ich mal nach kurzem Gedankenblitz und 5 Min Nachdenken eine EC-Strategie entwickelt, die 37 Coups liest und nutzt, dabei maximal 12 mal die unvervielfältigte EC setzt. Die PMG platzt dabei nicht. (Bis jetzt ) Datum 2020 06 10 Umsatz Saldo %-Rendite Tisch 1 Tisch 2 26 10 38,46 Tisch 3 30 -2 -6,6
  7. Bedenke, daß hier nur verbissene enttäuschte Rentner rumhängen, denen das Leben außer Angeberei und Geheimnistuerei nix mehr gelassen hat.
  8. Ich denke ist alles Lügenpresse. D.h. also: keine Lüge
  9. @sachse hast du denn schon die Zauberformel genannt "Kernsatz" gefunden? Falls die Erklärung des Spiels genauso abläuft, dann viel Spaß!
  10. ABER: Ist auch das Sprichwort von seinem Namen abgeleitet? Ich hatte dessen Schreibweise überlegt, war aber zum Bock, den man zum Gärtner macht, analogisiert.
  11. Wir gehen mal davon aus, daß dir die Haare vor den Augen hingen, weil du wegen Abschottung nicht zur Friseuse konntest.
  12. Ja, im Roulette gibt es viele Bockshörner in die man sich jagen lassen kann.
  13. Jetzt mal Hand aufs Herz: wie wollte ein Casino das Setzen auf EC erschweren? Mindesteinsatzerhöhung würde bei einem positiven EW doch keinen schrecken. Vor Abwurf setzen? Auf EC? Da lachen ja die Hühner.
  14. OOOOCHCHCHCH, hab ich dich geärgert? Wald rein, Wald raus eben. Außerdem behaupte ich nicht "Dauergewinner" zu sein, was immer das auch ist. Was Humor betrifft bringst du es altersbedingt auch nicht besonders.
  15. @starwind Schau mal hier. Von Menge und Komplexität erträglich: Satz von van der Waerden – Wikipedia
  16. Nach Deiner Definition wird die Nasenserie durch eine höhere Serie unterbrochen. Also kann logisch die Serienlänge nur 1 sein, denn andernfals hätten wir keine Nasenserie, sondern eine Intermittenzkette, Vor lauter Begriffserfindungen wird die Missachtung von Axiomen zwabgsläufig eintreten. Beispiel: Nicht die Nase ist der "Coup de Lion", sondern der Satz darauf, daß die Nase eine Nase bleibt bzw. die vorherige Serienfarbe wiederum erscheint.
  17. Anstatt nur Auszuzählen sollte man vielleicht analysieren, was sich zwischen den 4ern (Also während deren "Serie") passiert und wie es zu der 5er-Serie kam (bzw. der nächst höheren)
  18. Lass mich mal genauso antworten: Was nutzt es mir zu wissen, daß in einer Jahrespermanenz 4 mal eine 13er-serie ohne Unterbrechung durch eine höhere Serie hintereinanderkam, wenn ich alles dazwischen einfach mal weglasse. Das kann doch statistisch garnicht korrekt sein. deswegen ja mein Verweis auf die höheren Betrachtungstufen bei van der Waerden. Damit euch gleich beim rätseln die Luft genommen wird: Allein die Betrachutng von Arithmetischen Progressionen mit 3 Farben verlängert den betrachtungsintervall auf 27 Coups/Ereignisse. Bei 4 Farben sind es bei
  19. Wann kommt ihr EC-Fanatiker endlich über das Auszählen von Serien hinweg? Es gibt so viele Erklärmodelle für das, was ihr da mühsam fabuliert. Nehmen wir mal van der Waerden: Was hier im Forum für die Voraussetzung "Arithmetische Progression bei 2 Farben" ausgearbeitet ist, hat er natürlich auch für höhere Anzahlen von Farben bewiesen. Oder anders gesagt: Arithmetische Progressionen treten immer auf. Dieses kann man nun (zunächst erstmal gedanklich) auch auf das Erscheinen und Wiederholen von Serien übertragen. Mit van der Waerden könnte man also vorhersage
×
×
  • Neu erstellen...