Jump to content

suchender

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.044
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von suchender

  1. die studieren dann, in welche Richtung sie auf allen Vieren nach Hause kriechen müssen
  2. Bis hierher hast Du recht, aber………. Zitat von Bandit: aber erklären, wie bei evolution eine in einem zahlenfach vollständig zur Ruhe gelangte kugel nachträglich noch ins nachbarfach springt, könnt ihr nicht! Das war für mich der Anlass, meinen Beitrag zu schreiben. Zitat von Dir: durch einen Magneten und einen ferngesteurten Elektromagneten in einer kleinen Kugel verborgen, diese Kugel dann zu Hüpfen zu bringen. Das sehe ich klar möglich. Aber anscheinend hast Du den Beitrag nicht aufmerksam genug gelesen, denn ich habe kein Wort von einem ferngesteuerten Elektromagneten oder sonstigen Magneten geschrieben Jedoch ist es ja andererseits nicht möglich in einer Spielbank, die eine Konzession hat, einen solchen Mechanismus zu iimlementieren und zu betreiben Auch das war nicht das Thema in meinem Beitrag Zitat von Dir: Es handelt sich daher meiner unmaßgeblichen Ansicht nach um eine Demonstration physikalischer/technischer Möglichkeiten, die aber keine Relevanz für das Spiel an sich hat. Die Probleme des Zufalls sind anderer Art und müssen anders angegangen werden. Nicht durch so ein Fake-Video, das garnichts beweist.. Damit hast Du natürlich vollkommen recht, es handelt sich lediglich um eine Demonstration, doch als FAKE-Video würde ich es nicht bezeichnen
  3. ich hab eigentlich nur die Frage von @Bandit beantwortet, wie eine kugel noch springen könnte. Ob man die Manipulation am Laufgeräusch erkennt oder nicht, das war nicht Teil der Frage
  4. ich spare mir jeden Kommentar, seht euch das Video an: https://www.youtube.com/watch?v=dAc2YeOb9N0
  5. Funktioniert auch mit einem Handy : schalte es auf Vibration, lege es auf eine harte Unterlage und rufe es dann an, Du wirst sehen es bewegt sich auch
  6. Ich habe schon Videos gesehen, wo man eine Kugel in einem Fach eines stillstehenden Kessels mit solch einer eingebauten Technik zum Hüpfen und Wandern gebracht hat.
  7. das ist ganz einfach, in heutigen Zeiten, wo Mikroelektronik schon überall eingesetzt wird, hat man sich halt auch mal damit befasst, den Zufall durch Technik zu beeinflussen. Dazu braucht man: einen kleinen Motor mit einer exzentrischen Schwungmasse, eine kleine Stromquelle und einen Funkempfänger, mit dem dieser Motor bei Bedarf eingeschaltet wird, alles so klein, dass man es in die Roulettekugel einbauen kann. Dann natürlich noch einen Handsender zum starten des Motors. Schon kann das Spiel beginnen. Natürlich auch noch eine Ladestation, damit man die Batterie in der Kugel berührungslos aufladen kann.
  8. also aus dem Job als Undercoveragent bei Manny ist nichts geworden, denn ich bin ja undercover und ich bin so gut, dass er mich nicht gefunden hat
  9. er kommt nicht, weil beim Casino kein Landeplatz für seinen Privatjet ist
  10. egal, was bei dem System herauskommt, aber bist Du sicher, dass es so gemeint ist, wie Du es analysierst?
  11. Hallo @Ropro, hast Du auch die Geduld, das mit Geld zu spielen? zB mit € 2,- Stückwert? LG
  12. Hallo @sachse, das ist ganz einfach: rechter Mausklick auf zu speicherndes Bild, im Menü wählen "speichern unter" desktop speichern dann Bild mit gedrückter Maustaste in die Antwort im Forum ziehen loslassen fertig LG
  13. ich habe "ungerade" auf die Gesamtanzahl der Rauten bezogen, daher meine Frage
  14. eine bescheidene Frage: wie sind denn die Rauten angeordnet bei senkrechten und waagrechten Rauten und dann noch ungerade?
  15. Gebührenerhöhungen hat es bei uns in A auch gegeben, meine damalige Bank hat dann noch ganz protzig geschrieben, wenn man nicht akzeptiert, kann man ja kündigen. Das hab ich auch gemacht, hab jetzt schon seit Jahren ein völlig gratis Girokonto, egal, wieviel Buchungen, auch gratis Visa. Seltsam ist nur, dass meine damalige Bank mich seither schon mindestens dreimal angeschrieben hat und mich wieder als Kunde werben wollte, mit ein paar kleinen Vergünstigungen als Lockangebot. Ganz verstehe ich deren Strategie nicht. LG
  16. wenn einer nix sagt, wie soll er sich dann profilieren?
  17. wenn es kein Bargeld mehr gibt, dann werden die Tauschkreise wiede boomen
  18. "Hoppy" der Hase, einmal hüpft er nach links, dann wieder nach rechts usw
×
×
  • Neu erstellen...