Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Easy48

Lukasz Systematik

Recommended Posts

Und die Wahrscheinlichkeit das eine hypercomplexe DNA zufällig entsteht, ist genausogross als ob sich Shakespears Hamlet von selber schreibt, es sei denn, dem Zufall würde ganz gehörig "unter die Arme gegriefen" (z.B.durch morphische Felder)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Provokation ist der in diesem Fall untaugliche Versuch eines Dummen,

einen Klugen vorzuführen.

Pech, wenn man das Wasser nicht halten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Sven-DC:

Da wird es aber Zeit, das du bald nachziehst.

An der Volkshochschule gibt es Kurse, da kann man sowas nach holen und danach könntest du noch einen Studiengang an der UNI einlegen und hättest weniger Zeit hier über andere zu lästern die bereits Bildungsmäßig das geschafft haben, was dir noch bevor steht

 

Abi hat @sachse doch schon, (konntest du das Gelesene wieder mal nicht begreifen ?:selly:)

Noch ein paar Vorträge an der Uni und er kommt in die Nähe zum Titel: "Gast-Professor" 

Dann kotzt du aber richtig ab ! :lachen::lachen::lachen:

 

Obwohl du geschrieben hattest, dass du dich zurückhalten wolltest, stänkerst du munter weiter.

Troll, troll dich !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb sachse:

Provokation ist der in diesem Fall untaugliche Versuch eines Dummen,

einen Klugen vorzuführen.

Pech, wenn man das Wasser nicht halten kann.

 

 

image.png.2f3094454e4f16c18ce49a9ee7f64925.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb jason:

Noch ein paar Vorträge an der Uni und er kommt in die Nähe zum Titel: "Gast-Professor" 

Dann kotzt du aber richtig ab ! :lachen::lachen::lachen:

 

Obwohl du geschrieben hattest, dass du dich zurückhalten wolltest, stänkerst du munter weiter.

Troll, troll dich !

Du hast nicht alle Tassen im Schrank, mehr ist nicht.

Sachse hat kein Abi, und ist von einem Gast-Professor noch weiter entfernt, wie du zu einem vernünftigen Spielsystem.

Weil es auch nicht glaubhaft ist, das man einen KG an die Uni einlädt, um sich das Kartenzählen erklären zu lassen ( oder andere Casinospiele die er eigentlich nicht spielt, jedenfalls nicht professionell. Warum holen sie dann ausgerechnet ihn, wären da es nicht besser Spieler zu diesem Thema einzuladen, welche das schon profesionell gespielt haben.

Und warum schreibt er auf Anfrage nicht konkret Uhrzeit und Datum seiner Vortrages, sondern bedauert nur das keiner seiner Einladung gefolgt ist.

Der Vortrag an der Uni ist genauso ein verlogener Schmarrn wie seine letzte Urlaubsreise, oder warum gibt es auf konkrete Fragen keine konkreten Antworten und Beweise.

Bis heute weiß keiner, wann genau und wo genau dieser Vortrag war.

Es fehlt immer noch ein einziger bildlicher Beweis, seiner letzten Reise, in welcher Form auch immer.

Halt endlich mal deine Klappe, du bist  hier doch das hirnlose AL, das immer stänkert, vor dir kommt nur noch Sachse und H.D.

So rum wird richtig und nicht was du hier verdreht darstellst.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Sven-DC:

Da wird es aber Zeit, das du bald nachziehst.

An der Volkshochschule gibt es Kurse, da kann man sowas nach holen und danach könntest du noch einen Studiengang an der UNI einlegen und hättest weniger Zeit hier über andere zu lästern die bereits Bildungsmäßig das geschafft haben, was dir noch bevor steht

Mensch Leute ihr müsst kapieren das ihr im Casino nur Statisten seit.Die Croupier werden wenn,s zu viel wird gegen euere Systeme werfen.Casino muss doch gucken das was in der Kasse bleibt.Am Ende des Tages gibt es halt Hausverbot und aus die Maus.Ich könnte auch schreiben schaut wie geil ich bin und wie scheiße ihr seit,aber das wisst ihr ja.!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb jason:

 

Abi hat @sachse doch schon, (konntest du das Gelesene wieder mal nicht begreifen ?:selly:)

Noch ein paar Vorträge an der Uni und er kommt in die Nähe zum Titel: "Gast-Professor" 

Dann kotzt du aber richtig ab ! :lachen::lachen::lachen:

 

Obwohl du geschrieben hattest, dass du dich zurückhalten wolltest, stänkerst du munter weiter.

Troll, troll dich !

hier hast du dich auch mal geirrt.

er hat gleich abgekotzt.:D kein abwarten, kein nachdenken! einfach los geplappert.

er kann nämlich nicht nur klugscheißen. er war quasi überall dabei. deshalb ist alles was andere erzählen absoluter schwindel.

selbst google unterstellt man schon mal oberflächlichkeit. wie können die nur? alle doof, außer.... er ist so herrlich einfach.

 

bei uns kursiert schon seit längerem die redewendung, "das war ein echter schwenniger.":lol:

 

 

sp........!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Spielkamerad:

 

bei uns kursiert schon seit längerem die redewendung, "das war ein echter schwenniger.":lol:

 

 

sp........!

 

nur geil............:lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Chris,

ich mach Dir ein Angebot, wenn Du S2 haarklein erklärst und parallel dazu Deine Satzweise an einer beliebigen Zahlenfolge (meinetwegen die, vom von Dir erwähnten

user) VERSTÄNDLICH darlegst.

@Juan könnten wir als Schiri einsetzen.

Albatros (EC-Hasser)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Spielkamerad:

selbst google unterstellt man schon mal oberflächlichkeit.

Wikipedia und Google sind 2 paar Schuhe, mal schon bemerkt ?

Und wer nicht erkennt, das der Beitrag bei Wikipedia über "Märsche beim Roulett" wirklich nur an der Öberfläche kratzt, der hat einfach keine Ahnung vom Spiel, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Sven-DC:

Wikipedia und Google sind 2 paar Schuhe.

Und wer nicht erkennt, das der Beitrag bei Wikipedia über "Märsche beim Roulett" wirklich nur an der Öberfläche kratzt, der hat einfach keine Ahnung vom Spiel, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

 

Ich geh auf Nummer sicher und google immer bei Svenpedia.:lachen::lachen::lachen:

 

Das ist der, der alles weiss,der alles weiss,der alles weiss,der alles weiss und niemals lacht und niemals lacht.

 

https://www.youtube.com/watch?v=Bkj3IVIO2Os

bearbeitet von Hans Dampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Sven-DC:

Wikipedia und Google sind 2 paar Schuhe.

Und wer nicht erkennt, das der Beitrag bei Wikipedia über "Märsche beim Roulett" wirklich nur an der Öberfläche kratzt, der hat einfach keine Ahnung vom Spiel, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

da hast du nur an der oberfläche gekratzt.

solltest alles lesen, schwenninger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Spielkamerad,

Damit du nicht ganz dumm bleibst

Google ist eine Suchmaschine

Wikipedia ist ein Enzyklopädie aus freien Inhalten, und hier ist auch das Problem, bei Themen die wirklich sehr speziell sind, ist zu wenig tiefe.

Weil jeder dazu einen Eintrag bzw ergänzen kann, Roulett ist eine sehr spezifische Sache, deshalb  blieben dort auch viele Einträge nur an der Öberfläche.

Außer paar Zocker, die mal schnell Gewinn wollen, gibt es derzeit kaum noch jemand der dieses Thema fundiert von der wissenschaftlichen Seite betrachtet und erforscht.

Viele verweisen einfach auf den Auszahlungsnachteil und nichts geht, damit  ist das Thema auch schon erledigt. Was aber so eindeutig falsch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Spielkamerad:

solltest alles lesen, schwenninger. 

Dummbatz, deswegen wird  dein falsches Zeug nicht besser

Wo ist eigentlich dein Vater, in der Dunkelkammer oder Coppyshop, Beweise für die letzte Reise noch zusammenbasteln ?

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Sven-DC:

@Spielkamerad,

Damit du nicht ganz dumm bleibst

Google ist eine Suchmaschine

Wikipedia ist ein Enzyklopädie aus freien Inhalten, und hier ist auch das Problem, bei Themen die wirklich sehr speziell sind, ist zu wenig tiefe.

Weil jeder dazu einen Eintrag bzw ergänzen kann, Roulett ist eine sehr spezifische Sache, deshalb  blieben dort auch viele Einträge nur an der Öberfläche.

Außer paar Zocker, die mal schnell Gewinn wollen, gibt es derzeit kaum noch jemand der dieses Thema fundiert von der wissenschaftlichen Seite betrachtet und erforscht.

Viele verweisen einfach auf den Auszahlungsnachteil und nichts geht, damit  ist das Thema auch schon erledigt. Was aber so eindeutig falsch ist.

Das ist der, der alles weiss,der alles weiss,der alles weiss,der alles weiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Sven-DC:

Dummbatz, deswegen wird  dein falsches Zeug nicht besser

Wo ist eigentlich dein Vater, in der Dunkelkammer oder Coppyshop, Beweise für die letzte Reise noch zusammenbasteln ?

wo ist dein vater?

frühzeitig abgehauen, weil er ahnte was da kommt?

offensichtlich fehlen dir echt ein paar hirnwindungen. dein ständiges ablenken, deine plötzlichen themenwechsel, sind nicht anders zu erklären.

 

es ging doch gar nicht um google oder wikipedia. aber wenn es dir hilft.....:eii:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Spielkamerad:

selbst google unterstellt man schon mal oberflächlichkeit. wie können die nur? alle doof, außer.... er ist so herrlich einfach.

es ging doch gar nicht um google oder wikipedia. aber wenn es dir hilft.... (schreibst du wenig später)

 

Du weist aber schon noch was du vor ca. 10 min geschrieben hast ?

 

Ich habe geschrieben das Wkipedia , das Thema oberflächlich behandelt, nicht Google

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Sven-DC:

es ging doch gar nicht um google oder wikipedia. aber wenn es dir hilft....

 

Du weist aber schon noch was du vor ca. 10 min geschrieben hast

oh mann.....im ernst, such dir nen arzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Spielkamerad:

oh mann.....im ernst, such dir nen arzt.

genau das wäre meine Empfehlung für dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Hans Dampf:

Das ist der, der alles weiss,der alles weiss,der alles weiss,der alles weiss

und der noch viel mehr weiß, noch viel mehr weiß, noch viel mehr weiß......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.12.2018 um 18:05 schrieb Albatros:

@ Chris,

ich mach Dir ein Angebot, wenn Du S2 haarklein erklärst und parallel dazu Deine Satzweise an einer beliebigen Zahlenfolge (meinetwegen die, vom von Dir erwähnten

user) VERSTÄNDLICH darlegst.

@Juan könnten wir als Schiri einsetzen.

Albatros (EC-Hasser)

Was treibt einen EC-Hasser an, eine bisher nicht existente Spielweise erklärt zu bekommen?

Ist es pure Neugier oder reine Wettsucht?

In beiden Fällen muss ich Dich enttäuschen. Ich habe geblufft und wollte lediglich die Reaktionen der sich im FORUM tummelnden EC-Profis austesten.

Ich bin ein "gelernter" Roulette-Spieler, habe dieses Metier von der Pike auf erlernt, von einem großartigen Lehrmeister, dem Zufall.

Ein EC-Spieler wettet nicht, lässt sich auch nicht durch Angebote; egal welcher Art, aus der Reserve locken.

Nun gut, Du hast es wenigstens versucht, im Gegensatz zu den vielen linken Mitläufern. Ich komme Dir auf dem Lösungsweg ein Stück entgegen.

 

S2 ist eine Hydra mit vielen Köpfen. 21 davon habe ich schon entfernen können, es bleiben aber noch zwei übrig. Du hast die einmalige Chance, die beiden

verbleibenden Köpfe zu köpfen. Allerdings bleiben Dir dafür nur noch rund 14 Stunden um diese Aufgabe zu erledigen. Punkt Mitternacht wachsen der Hydra

wieder sämtliche Köpfe nach.

Erfüllst Du die Aufgabe, liegt S2 danach klar erkennbar vor Dir.

 

Noch gutes Gelingen im alten Jahr.

Chris Lukasz S1-S2.zip

 

bearbeitet von chris161109

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Signal 2:

Eine never ending Story vom Modelleisenbahnfotografen Lukasz.

Letzter Besuch von Lukasz am 9. März 2007.

Möge uns auch im 12. Jahr nach Lukasz's Entschwinden das Thema weiterhin beschäftigen.

Where the fuck is "Signal2"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...