Jump to content

Hans Dampf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.713
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hans Dampf

  • Rang
    Analytiker

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

7.182 Profilaufrufe
  1. Es soll eigentlich gar nicht gesetzt werden,es ist ein reines Gedankenexperiment für @Kibitz (die Wahrscheinlichkeiten verändern sich) H.D
  2. Würde im gewinn durchaus Sinn machen,weil es genau der Trefferwahrscheinlichkeit entspricht: Coup eins 50%,Coup zwei 25% Coup drei 12,5% (ohne Zero) H.D
  3. Da könnte man ja glatt auf die Idee kommen,das Gegenteil mit steigerung im Gewinn zu spielen. 1. Satz 5 TvS 2. Satz 4 TvS 3. Satz 3 TvS H.D
  4. Die Sache ist eigentlich ganz einfach! Man entscheidet sich für eine Zahl das diese die letzte offene Plein ist, zb die 22. Alle Zahlen haben nun die Chance von 1:37 zur letzen offenen Plein zu werden das wird sich aber schon nach dem ersten gefallenen Coup ändern. Coup 1: gefallen ist die 15 sie ist damit raus aus dem rennen um die letzte offene! In Coup 2 hat meine 22 nun die Chance von 1:36 die letzte offene Plein zu werden,die Wahrscheinlichkeit hat sich also verändert. In Coup 3 fällt nun die 30 und die Wahrscheinlichkeit hat sic
  5. Um das rauszufinden muss man im Gleichsatz die maximalen Schwankungen beobachten und die Progie/Überlagerung dem Ergebniss anpassen. H.D
  6. Beim Satz auf 3 Tvs könnte man ja auch Manque oder Passe nehmen,bei Zero wären dann nur 1,5 Stücke im Eimer anstatt 3 Stücke. H.D
  7. Erinnert mich ein bischen an "Die Hans Dampf und Charly Setzweise" 32 15,19 4,21,2 25,17,34,6 27,13,36,11,30 8,23,10,5,24,16 33,1,20,14,31,9,22 18,29,7,28,12,35,3,26,0
  8. Ich will die veränderte Nichttrefferwahrscheinlichkeit auflösen (eine Plein). Auflösung: Es ist die letzte offene Plein. Bei Fragen bitte fragen. H.D
  9. Man muss schon unterscheiden ob der 14er Sektor vorher festgelegt ist,oder ob es irgendwelche 14 Restanten sind. H.D
  10. Ich werde es Heute Nachmittag spätestens Morgen,auflösen. Aber wie gesagt man kann es so nicht setzen! H.D
  11. Das gleiche gilt für das Spiel a 2 Coups,es gibt dann nur RR und SS die zwei + oder zwei - liefern der Rest R/S und S/R liefert im Ergebniss Null. Die Alembert zb ,kommt nur zur Hälfte in die hohen Satzstufen,wie Normal. H.D
  12. Ich mache eine Ansage (eine Pleinzahl),die mit jedem neuen Coup eine andere Wahrscheinlichkeit hat. "Ich glaub jetzt hat er s"
×
×
  • Neu erstellen...