Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Easy48

Lukasz Systematik

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb roemer:

Hallo raro,

 

danke dir. Habe mir die erste Seite angeschaut und mir reichts schon.:)

Seine Aussage, dass der Kessel nur daher zu knacken ist, da nicht alle Zahlen systematisch angeordnet sind, sagt mir, dass er auf dem Holzweg war.

 

 

Hallo roemer,

wenn ich es richtig entsinne, dann ging das Lukasz-Theater mit diesem Beitrag los:

 

www.roulette-forum.de/topic/4853-was-würdet-ihr-tun-wenn-ihr-ein-minimum-55/

bearbeitet von jason

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Martin Gale:

 

Habe es mir mal angeschaut. Es gab sehr viele Diskussionen im Thema von Lukasz. Und er verschwand dann von heute auf morgen. Vielleicht, weil er für sich die optimale Satztechnik gefunden hatte? Jeder von uns würde die wirklich funktionierende Gewinnformel für sich behalten, wenn sie tatsächlich funktioniert. 

 

Lukasz ist bei einer seiner "Gewinn-Shows" in einem OC fürchterlich abgeschmiert, mit Sätzen,

die nichts mit seiner ursprünglichen Systematik zu tun hatten. (nur wild gezockt) :lachen::lachen::lachen:

@D a n n y  war Zeuge und Lukasz hat´s abgestritten und es gab richtig Zoff.

Ende vom Lied:

er ist dann ( wie auch andere abgehalfterte Localgrößen ) in´s "kleine aber feine" DC-Forum abgewandert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb jason:

 

Lukasz ist bei einer seiner "Gewinn-Shows" in einem OC fürchterlich abgeschmiert, mit Sätzen,

die nichts mit seiner ursprünglichen Systematik zu tun hatten. (nur wild gezockt) :lachen::lachen::lachen:

@D a n n y  war Zeuge und Lukasz hat´s abgestritten und es gab richtig Zoff.

Ende vom Lied:

er ist dann ( wie auch andere abgehalfterte Localgrößen ) in´s "kleine aber feine" DC-Forum abgewandert.

 

Das ist alles richtig was du sagst und " was würdet ihr sagen, wenn ihr ein Minimum von 55% " ist Lukasz. Aber was mich interessiert, weißt du auch unter welchem Nick er im DC geschrieben hat ?

 

Hier hört es sich nach Winnetou an.

bearbeitet von ratzfatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb ratzfatz:

 

Das ist alles richtig was du sagst und " was würdet ihr sagen, wenn ihr ein Minimum von 55% " ist Lukasz. Aber was mich interessiert, weißt du auch unter welchem Nick er im DC geschrieben hat ?

 

 

Kann mich irren, meine aber auch: Lukasz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb ratzfatz:

 Hier hört es sich nach Winnetou an.

 

 

Aber nur,

wenn Lukasz sich von seinen Gewinnen einen Deutsch-Lehrer leisten konnte. :lachen::lachen::lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb jason:

 

Lukasz ist bei einer seiner "Gewinn-Shows" in einem OC fürchterlich abgeschmiert, mit Sätzen,

die nichts mit seiner ursprünglichen Systematik zu tun hatten. (nur wild gezockt) :lachen::lachen::lachen:

@D a n n y  war Zeuge und Lukasz hat´s abgestritten und es gab richtig Zoff.

Ende vom Lied:

er ist dann ( wie auch andere abgehalfterte Localgrößen ) in´s "kleine aber feine" DC-Forum abgewandert.

An L. bei DC kann ich mich nicht erinnern. Ich glaube eher, dass dort ohne ihn weitergetüftelt wurde.

Er hatte ja seinerzeit sogar ein eigenes Forum  eröffnet, in das man auf Einladung reindurfte.

Hatte dort ebenfalls live-Vorspiele angekündigt.

Beim ersten und einzigen Vorspiel war der Gastgeber nach einigen Stücken Minussaldo plötzlich ausgeloggt und war nie wieder dort zu sehen.

Fragt jetzt bitte nicht nach der Forumsadresse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fantasieren wir mal okay.. also sagen wir es gäbe ein Gewinnsystem das soo einfach wäre das man es einem 10 Jährigen in einer halben Stunde beibringen könnte..dann verrät man einiges davon zb das man binär berrechnet wieviele Signale man verwendet vllt sogar Details zu den Signalen details zur Verrechnung..dann spielt man einige Spiele öffentlich und setzt jeden Coup genau soo wie die Strategie es vorgibt..spielt oc und gewinnt jedes Spiel verliert niemals damit auch alle daran glauben und nicht nur die die aufgrund echter arbeit selbst erstaunliche Ergebnisse erziehlen würden..was denkt ihr wie lange brauchen hier einige der schlauen Köpfe als Benno und konsorten um haargenau zu wissen was man dort macht, setzt man doch jeden coup strikt nach Strategie!!.. zwei STunden??zwei Tage? jedenjfalls nicht sehr lange ! Dann müsste keiner eigene arbeit leisten sondern einfach ein etwas schwereres soudoku lösen ! Keiner von euch würde das soo machen keiner! doch schimpfen tut ihr weil ein anderer es nicht soo macht!! und keiner von uns hier kann genau nachvollziehen was er da machte aber das es Schwachsinn ist wisst ihr alle jaa soo genau!! Das ist erbärmlich! Eure Begründungen warum es unmöglich geht..erbärmlich!

Zu den Signalen: S1 ist ein Zufallssignal das nach der reinen mathematischen Wahrscheinlichkeit des roulettespiels setzt. S2 ist ebenfalls ein zufallssignal nur das dieser Zufall schon vor dem zu berechnenden Satz eingetreten ist also den Zufall der Vergangenheit verwendet. Jedes Signal für sich alleine gespielt generiert einen Verlust von Zerosteuer! Beide Signale zusammen gespielt bewegt sich nahe der 0 linie und einige behaupten..wenn richtig verknüpft..auf einer Strecke von 50 Sätzen mit an sicher grenzenden Wahrscheinlichkeit über die 0 linie hinaus ins plus.Und der großteil sagen wir der mopp behauptet das sind dummschwätzer großmäuler und bügler.. und den Büglern ist das Schnuppe falls sie regelmäßig und mit an sicher grenzender Wahrscheinlichkeit jedes Casino bügeln!

Hochachtungsvoll 621

ps: ach jaa und S3 ist von Audi, Vorsprung durch Technik!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaa ich muss zugeben Du bist nicht der erste der das sagt und bestimmt nicht der letzte! Will nicht auf die Kacke hauen aber ich hatte sogar Deutsch als Leistungskurs beim Abi verdammt was ist da bloß schief gegangen hmm also ein paar Jahre danach hatte ich einen schweren Verkehrsunfall und ein schweres Schädelhirntrauma.. das muss es gewesen sein..Meine Satzstellung ist oft grausam die Didaktik schlicht scheisse und wenn viel Energie in mir fließt meine Worte schneller als das Hirn aber wenn Du auf "jaa" oder "soo" anspielst naja manche Worte schreibe ich aus mathematischen Gründen anders als normal!

hmm okay weil Du soo nett warst also 6 ist die Quersumme aller 20 Buchstaben meines Namens und meine Initialen sind 10 .. da ich 0 nicht als Zahl ansehe..

Hochachtungsvoll 621

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb sachse:

Schön, dass sich nach Schwennie bereits der 2. Abiturient outet.

Also ich nehme ihm das SHT unbesehen ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst mir getrost alles abnehmen.. Fremden lügen zu erzählen ist Energie und Zeitverschwendung. und da jeder von uns eine begrenzte Zeit hat wäre das saublöde oder 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber zum Thema Lukasz Systematik. Vorab möchte ich sagen ich behaupte nicht ich kenne oder beherrsche seine Strategie bin schlauer als ihr oder dergleichen.. aber ich behaupte das es ein noch größeres Rätsel als diesen Kessel gibt ein Rätsel das alle Zahlen betrifft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 und das innerhalb dieser zahlen ein 33/66 % verhältnis herrscht. 3 6 9 nehmen hierbei die 33% ein. Und ich behaupte das innerhalb des Kessels das gleiche Verhälnis von zahl zu zahl herrscht nimmt man die richtigen Parameter. warum ich also glaube es ist Möglich binär mathematisch das Roulette im Gleichsatz auf ecs zu besiegen liegt an diesen AUffäligkeiten und daran das man mit einem binären Code der 4 Stellen hat und bei jedem Farbwechsel(bei dem auch dieses 33/66% verhältnis auftritt) generiert wird naja einfach gesagt innerhalb eines 4 stelligen binären codes kann ich auch ein 33/66% verhältnis in der verrechnung herstellen.

Hochachtungsvoll 621

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb 621:

warum ich also glaube es ist Möglich binär mathematisch das Roulette im Gleichsatz auf ecs zu besiegen liegt an diesen AUffäligkeiten und daran das man mit einem binären Code der 4 Stellen hat und bei jedem Farbwechsel

 

Es ist möglich das Roulette mathematisch zu besiegen. Auch ohne Progression.

Allerdings glaube ich nicht, an das Lukas 2 Satzsymbol, denn meine eigene Buchung gibt das nicht her.

 

Schade eigentlich das Chris19... sich zu seiner Meinung nach Signal 2 nicht näher äusserte.

Ich wäre sehr gespannt gewesen.

 

Meiner Meinung nach, gibt es kein Signal was überhang erwarten lässt.

Wohl aber Satzsignale gibt, die sich um die Nulllinie bewegen, abzüglich Zero Verlust.

Der Vorteil dabei ist bei Abbruch einer kurzen Saldokurve nach oben.

Oder aber nach Verlust auf Ausgleich.

EC? ich sah bisher nur wenige Spieler, die das beherrschen.

Und es ist definitv, nicht jeder Tag ins Plus zu bringen! Ohne Progression.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt auch kein Signal das alleine Überhang erwarten lässt ist meine Meinung..ich glaube das dies nur mit mindestens 2 Signalen geht..sollte ich dann eine mathematisch positive Gewinnerwartung erziehlen können brauche ich keine Progression..eine positive Gewinnerwartung innerhalb der einzelnen Chancen gibt es nicht..innerhalb einer Verrechnung mit mehr Faktoren als 2 für eine einzelne Chance mit nur 2 Faktoren,, hmm ..womöglich!

Ich glaube das definitiv jeder Tag ins Plus zu bringen ist wenn man eine mathematisch positive Gewinnerwartung hat. Soweit die Theorie!!

Lukasz haT DEFINITIV mit 2 Signalen berechnet, bei jeder seiner veröffentlichten Permanenzen!! Natürlich passen nicht alle Sätze zusammen aber die Berechnung mit 2 Signalen ist einwandfrei absolut genau zu Erkennen! Ein 2tes Signal wurde dabei verrechnet..jedoch nicht das echte Signal 2 .. hmm Moment:Es gibt zwei Möglichkeiten X und 0.. X: er hat sein echtes s2 dort gespielt jedoch gewinnt man damit nicht dauerhaft weil er humbug erzählt hat oder 0: das was er dort als s2 verrechnet hat ist nicht das s2 was er spielt wenn er Geld auf den Tisch legt

Hochachtungsvoll 621

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

All denen, die mich in den vergangenen Wochen zum Thema "Lukasz-Systematik" mit ihren "charmanten Ausdrücken" überhäuft haben, kann ich hiermit

totale Unkenntnis in der Vorgehensweise dieser "Strategie" bescheinigen. Noch nicht einmal die elementarsten Grundkenntnisse für einen sogenannten

Farbwechsel wurden erkannt, geschweige eventuelle Muster für das mysteriöse S2-Signal. Den Spielern welche noch immer glauben ich blase nur heiße Luft,

biete ich eine Wette an. Die vorgestellten 17 Zahlen vom Mitglied "nimmsgern", bringen einen Gewinn von 9 Stücken, rein Masse-ègale. Wer von euch "EC-Profis"

also ein lukratives Angebot macht, bekommt die Lösung.

 

Chris

Lukasz-Systematik S2.zip

bearbeitet von chris161109

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Du willst Geld aus den Hirnfürzen eines Modelleisenbahnfotografen machen?

Lukasz war für mich ein Idiot, der sich in seinen eigenen wirren Fantasien verheddert hat.

Das Schärfste war die Ausrufung eines "Signal 2".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb sachse:

 

Du willst Geld aus den Hirnfürzen eines Modelleisenbahnfotografen machen?

Lukasz war für mich ein Idiot, der sich in seinen eigenen wirren Fantasien verheddert hat.

Das Schärfste war die Ausrufung eines "Signal 2".

Falsch! Ich will Geld von denen, die im Forum nur mit großmauligen Sprüchen und Beleidigungen glänzen,  von der Roulette-Systematik aber absolut nichts verstehen.

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb chris161109:

Falsch! Ich will Geld von denen, die im Forum nur mit großmauligen Sprüchen und Beleidigungen glänzen,  von der Roulette-Systematik aber absolut nichts verstehen.

Chris

 

Es gibt(leider) keine Roulettesystematik, die zu einer positiven Gewinnerwartung führt.

"Leider" ist allerdings auch nicht ganz korrekt, weil es bei Funktionieren

von Gewinnsystemen längst keine Casinos mehr gäbe.

Apropos Beleidigungen:

Dummheit kann man nicht beleidigen, weil sie es gar nicht begreift.

Anders formuliert:

Herrgott wirf Hirn vom Himmel!   -  Oder Steine und achte darauf, dass Du triffst.

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb sachse:

 

Es gibt(leider) keine Roulettesystematik, die zu einer positiven Gewinnerwartung führt.

So einfach ist das nicht: Sollte die "Natur" doch über einen Speicher/Gedächtnis in Form von Hintergrund/Richtfeldern verfügen, dann würden sich Ereignisse aus der Vergangenheit auf Ereignisse der Gegenwart und Zukunft auswirken, Richtfelder die sich nach dem Evolutionsprinzip stabilisieren, und z.B. bestimmte Fellmuster bei Tieren erzeugen, inwiweit man diese Felder für das Roulettespiel nutzbar machen könnte, weis ich allerdings nicht, aber wohl:

Der Zufall hat vielleicht doch ein Gedächtnis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb sachse:

 

 

gelöscht, falscher Thread

bearbeitet von jason

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb cmg:

So einfach ist das nicht: Sollte die "Natur" doch über einen Speicher/Gedächtnis in Form von Hintergrund/Richtfeldern verfügen, dann würden sich Ereignisse aus der Vergangenheit auf Ereignisse der Gegenwart und Zukunft auswirken, Richtfelder die sich nach dem Evolutionsprinzip stabilisieren, und z.B. bestimmte Fellmuster bei Tieren erzeugen, inwiweit man diese Felder für das Roulettespiel nutzbar machen könnte, weis ich allerdings nicht, aber wohl:

Der Zufall hat vielleicht doch ein Gedächtnis!

 

Genetik hat nun aber so gar nichts mit Roulette zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb sachse:

 

Es gibt(leider) keine Roulettesystematik, die zu einer positiven Gewinnerwartung führt.

"Leiser" ist allerdings auch nicht ganz korrekt, weil es bei Funktionieren

von Gewinnsystemen längst keine Casinos mehr gäbe.

Apropos Beleidigungen:

Dummheit kann man nicht beleidigen, weil sie es gar nicht begreift.

Anders formuliert:

Herrgott wirf Hirn vom Himmel!   -  Oder Steine und achte darauf, dass Du triffst.

Das ist genauso falsch, wie deine Erklärung warum Zielwerfen nicht geht.

Es ist dummes Zeug, was du hier in regelmäßigen Abständen immer wieder raus trompetest.

Hier ist ein Rouletfforum, da haben sich Leute angemeldet, die nach Lösungen suchen und nicht scharf drauf sind zum x-ten mal  deinen dummen Erklärungen warum es nicht geht,  zu lesen.

Außerdem wie heißt es doch, kleine Chance ist immer.

Man spielt gegen lächerliche 2,7 % ( bei Plein)  da sollte doch mit etwas Kenntnis der Materie, variablen Sätzen, kleine Progi, was zu holen sein.

Einige haben doch bewiesen das es geht.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb sachse:

 

Genetik hat nun aber so gar nichts mit Roulette zu tun.

Es hängt auf der ganzen Welt alles mit allen zusammen.

Nur vieles ist noch gar nicht erforscht.

Nichts kann losgelöst existieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.9.2018 um 11:49 schrieb sachse:

Schön, dass sich nach Schwennie bereits der 2. Abiturient outet.

Da wird es aber Zeit, das du bald nachziehst.

An der Volkshochschule gibt es Kurse, da kann man sowas nach holen und danach könntest du noch einen Studiengang an der UNI einlegen und hättest weniger Zeit hier über andere zu lästern die bereits Bildungsmäßig das geschafft haben, was dir noch bevor steht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...