Jump to content
MarkP.

Lexis spielt im OC klassisch... (wegen Corona Hysterie)

Recommended Posts

Geschrieben (bearbeitet)

Nun, ich habe hier meine Vorgehensweise und Angriff im OC schön dargelegt.

 

Hiermit rufe ich alle OC Spieler auf, diesen Thread für Vorstellung des Angriffs, Information und Erfahrungsaustausch zu nutzen.

 

Wenn im OC alles Zufall ist, ja dann hatte ich offensichtlich nur Pech, wenn meine 1 Cheval Progression in der Stufe 80 endet, aber der Treffer in Stufe 84 kommt. :lol:

 

Aus Erzählungen weiß ich von @Albatros, dass er trotz "Zufall" Wahnsinniges erlebte...

 

Für mich stellt sich die Frage, wie kann man die These: die hübsche Croupier ist nur zu Dekozwecken da, die Kugel und der Kessel und der Rechner (!) sind tatsächlich kein 100%-iget Zufall sondern arbeiten im Sinne der Gewinnsteigerung unter dem Vorwand "alles Zufall"

 

Wie könnte man diese These entkräften?

 

Zeigt mir einfach Euer Kontoverlauf! 

 

:P

 

Das sagt dann alles...

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 28 Minuten schrieb MarkP.:

Wenn im OC alles Zufall ist, ja dann hatte ich offensichtlich nur Pech, wenn meine 1 Cheval Progression in der Stufe 80 endet, aber der Treffer in Stufe 84 kommt.

 

 

Plein Progression auf einzelne Roulette Zahlen bis zum endgültigen Platzer wegen Erreichen des Maximums und dem gleichzeitigen, garantierten Ruin des Spielers

Wettrunde Stu00fccke Gewinn Verlust
185 99 13 3551
1 1 35 1
2 1 34 2
3 1 33 3
4 1 32 4
5 1 31 5
6 1 30 6
7 1 29 7
8 1 28 8
9 1 27 9
10 1 26 10
11 1 25 11
12 1 24 12
13 1 23 13
14 1 22 14
15 1 21 15
16 1 20 16
17 1 19 17
18 1 18 18
19 1 17 19
20 1 16 20
21 1 15 21
22 1 14 22
23 1 13 23
24 1 12 24
25 1 11 25
26 1 10 26
27 1 9 27
28 1 8 28
29 1 7 29
30 1 6 30
31 1 5 31
32 1 4 32
33 1 3 33
34 1 2 34
35 1 1 35
36 1 0 36
37 2 34 38
38 2 32 40
39 2 30 42
40 2 28 44
41 2 26 46
42 2 24 48
43 2 22 50
44 2 20 52
45 2 18 54
46 2 16 56
47 2 14 58
48 2 12 60
49 2 10 62
50 2 8 64
51 2 6 66
52 2 4 68
53 2 2 70
54 2 0 72
55 3 33 75
56 3 30 78
57 3 27 81
58 3 24 84
59 3 21 87
60 3 18 90
61 3 15 93
62 3 12 96
63 3 9 99
64 3 6 102
65 3 3 105
66 3 0 108
67 4 32 112
68 4 28 116
69 4 24 120
70 4 20 124
71 4 16 128
72 4 12 132
73 4 8 136
74 4 4 140
75 4 0 144
76 5 31 149
77 5 26 154
78 5 21 159
79 5 16 164
80 5 11 169
81 5 6 174
82 5 1 179
83 6 31 185
84 6 25 191
85 6 19 197
86 6 13 203
87 6 7 209
88 6 1 215
89 7 30 222
90 7 23 229
91 7 16 236
92 7 9 243
93 7 2 250
94 8 30 258
95 8 22 266
96 8 14 274
97 8 6 282
98 9 33 291
99 9 24 300
100 9 15 309
101 9 6 318
102 10 32 328
103 10 22 338
104 10 12 348
105n 10 2 358
106 11 27 369
107 11 16 380
108 11 5 391
109 12 29 403
110 12 17 415
111 12 5 427
112 13 28 440
113 13 15 453
114 13 2 466
115 14 24 480
116 14 10 494
117 15 31 509
118 15 16 524
119 15 1 539
120 16 21 555
121 16 5 571
122 17 24 588
123 17 7 605
124 18 25 623
125 18 7 641
126 19 24 660
127 19 5 679
128 20 21 699
129 20 1 719
130 21 16 740
131 22 30 762
132 22 8 784
133 23 21 807
134 24 33 831
135 24 7 855
136 25 20 880
137 26 30 906
138 26 4 932
139 27 13 959
140 28 21 987
141 29 28 1016
142 30 34 1046
143 30 4 1076
144 31 9 1107
145 32 13 1139
146 33 16 1172
147 34 18 1206
148 35 19 1241
149 36 19 1277
150 37 18 1314
151 38 16 1352
152 39 13 1391
153 40 9 1431
154 41 4 1472
155 43 33 1515
156 44 25 1559
157 45 16 1604
158 46 6 1650
159 48 30 1698
160 49 17 1747
161 50 3 1797
162 52 23 1849
163 53 6 1902
164 55 23 1957
165 56 3 2013
166 58 17 2071
167 60 29 2131
168 61 4 2192
169 63 13 2255
170 65 20 2320
171 67 25 2387
172 69 28 2456
173 71 29 2527
174 73 28 2600
175 75 25 2675
176 77 20 2752
177 79 13 2831
178 81 4 2912
179 84 28 2996
180 86 14 3082
181 89 33 3171
182 91 14 3262
183 94 28 3356
184 96 4 3452

 

Bei einer sinnvollen Roulette Strategie muss auch das Verhältnis stimmen. Im besten Fall können Sie 35 Stücke gewinnen. Das ist aber nur selten der Fall. Viele Angriffe enden mit weniger Stücken oder nur dem Ausgleich.

Dem gegenüber steht ein möglicher aber sicherer Verlust von 3551 Stücken! Das ist mehr als das Hundertfache des höchstmöglichen Gewinns pro Angriff.

bearbeitet von Hans Dampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Hans Dampf:

..................................

Jetzt werd ich mal verschiedene Wartecoups einbauen mal sehen was bei rumkommt.

 

Gruss H.Dampf

 

Wenn Du die Wartecoups blind einfügst, muss ich Dir leider Frust prognostizieren.

 

Nur wenn Du dir vom Zufall zeigen lässt, welche Trends er gerade in Angriff zu nehmen scheint (zuweilen hört das Ferkel damit aber schon wieder auf, wenn man gerade auf Weiterverfolgung auf dem Trail ist) ergibt das Sinn.

 

vor 4 Stunden schrieb Hans Dampf:

Man könnte also nur anhand seiner Treffer buchen und hat trotzdem alles was man braucht.

 

Solche Glücks- / Unglücksbuchung kann keine tauglichen (temporären) Märsche ersetzen.

 

Gruß

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 10.4.2020 um 21:41 schrieb Hans Dampf:

Bei einer sinnvollen Roulette Strategie muss auch das Verhältnis stimmen.

 

Richtig! Kann es überhaupt eine klassische sinnvolle Strategie geben???

 

Zitat

Imbesten Fall können Sie 35 Stücke gewinnen. Das ist aber nur selten der Fall. Viele Angriffe enden mit weniger Stücken oder nur dem Ausgleich.

Dem gegenüber steht ein möglicher aber sicherer Verlust von 3551 Stücken! Das ist mehr als das Hundertfache des höchstmöglichen Gewinns pro Angriff.

 

Die Progression auf 1 Plein im Lexikon endet in Stufe 140 mit Einsatzrisiko von 1385 Stücken.

 

Man kann ballistisch jede Progression spielen, man muss nur geduldig sein, mit WW, Ballistik und Statistik kann man sich auf Cheval Progri richtig Zeit lassen - da kann man a 2 sogar 49 Mal daneben liegen und hat erst 398 Stücke gesetzt.

 

Mein Maximum mit Cheval Progri war einmal bis Stufe 30.

Man ärgert sich wirklich, wenn man ständig daneben liegt.

Gesetzt wurden bei diesem Bsp. aber nur 108 Euro für einen Gewinn in der 30.-ten Stufe von 36 Euro.

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden schrieb MarkP.:

Man kann ballistisch jede Progression spielen, man muss nur geduldig sein,

 

Es gibt eine schöne Progression für 1-1, die spielte ein Spieler im CC im Chat sagte er mir das er sie so auch im Landcasino spielt.

 

Da brauchst du aber echt Geduld,dafür ist sie nicht so Hammerhart.

 

Sie hat die Tw einer Ec, aber bedeutend mehr Rückholkraft.

bearbeitet von Hans Dampf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.4.2020 um 22:31 schrieb sachse:

 

Mach' es einfach wie ich. Ein bis 2 Stunden am Tag schön in der Sonne wandern.

Ansonsten irgendwelche Bücher zum 3. oder 4. Mal lesen, Glotze anhimmeln

und sich über die Schwachmaten in der Regierung amüsieren/aufregen.

Carola kann mir(mit über 75 in der Risikogruppe) mal gepflegt an der Pupe schmatzen.

Nachdem ich ab 1970 die bevorstehende Eiszeit, das Waldsterben, Tschernobyl, BSE,

Vogelgrippe, Schweinegrippe, Sars, das Ozonloch, Elektrosmog und weitere Katastrophen

überlebt habe, kann mir die jetzige Hysterie nur ein müdes Lächeln entlocken.

 

Schlimm ist auch, dass man den baldigen Finanzcrash Corona in die Schuhe schieben wird, obwohl es vorher schon klar war, dass es zum Crash kommen wird (siehe zahlreiche Vorträge von Dr. Markus Krall auch aus dem letzten Jahr) und die Schafe nehmen das dann so hin.

 

Viele Grüße

 

Moggel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Moggel:

Schlimm ist auch, dass man den baldigen Finanzcrash Corona in die Schuhe schieben wird, obwohl es vorher schon klar war, dass es zum Crash kommen wird (siehe zahlreiche Vorträge von Dr. Markus Krall auch aus dem letzten Jahr) und die Schafe nehmen das dann so hin.

Moggel

 

DE hat doch Erfahrung mit Inflation. Das Drucken wurde doch auch hier erfunden.

Vor rund 100 Jahren wurde das Geld an Zahltagen waschkörbeweise verteilt.

Mich interessiert es nicht besonders  -  ich bin schon arm.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Moggel:

 

Schlimm ist auch, dass man den baldigen Finanzcrash Corona in die Schuhe schieben wird, obwohl es vorher schon klar war, dass es zum Crash kommen wird (siehe zahlreiche Vorträge von Dr. Markus Krall auch aus dem letzten Jahr) und die Schafe nehmen das dann so hin.

 

Viele Grüße

 

Moggel

 

Ich denke auch, dass uns eine ordentliche  Korrektur erst bevorsteht! Das was die letzten Wochen abging war nur ein müdes Vorspiel.

Aber auch da, wie auch am Tisch/Kessel muss man höllisch aufpassen.

 

Lexis 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb sachse:

 

DE hat doch Erfahrung mit Inflation. Das Drucken wurde doch auch hier erfunden.

Vor rund 100 Jahren wurde das Geld an Zahltagen waschkörbeweise verteilt.

Mich interessiert es nicht besonders  -  ich bin schon arm.

 

 

Wow, bald hast Du 25 k Beiträge voll, stolze Leistung, :top2::hut: 

 

Sachse....arm ?? Meinst es absolut oder relativ ??

Natürlich sieht Armut in Leipzig anders aus als in Hamburg. 

Aber Du weißt, trotz Corinna und Kontaktverbot, bei mir gibt es immer genug zu futtern - bist herzlich eingeladen, ich habe sogar Zeit und KG können wir auch bis zum Abwinken.

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.4.2020 um 17:56 schrieb Hans Dampf:

 

Es gibt eine schöne Progression für 1-1, die spielte ein Spieler im CC im Chat sagte er mir das er sie so auch im Landcasino spielt.

 

Da brauchst du aber echt Geduld,dafür ist sie nicht so Hammerhart.

 

Sie hat die Tw einer Ec, aber bedeutend mehr Rückholkraft.

 

Welche Zahl nimmt er denn 1-1?  Wie kommt er auf diese?

 

 

Am 15.4.2020 um 11:12 schrieb Moggel:

 

Schlimm ist auch, dass man den baldigen Finanzcrash Corona in die Schuhe schieben wird, obwohl es vorher schon klar war, dass es zum Crash kommen wird (siehe zahlreiche Vorträge von Dr. Markus Krall auch aus dem letzten Jahr) und die Schafe nehmen das dann so hin.

 

Viele Grüße

 

Moggel

 

Schon mal daran gedacht, dass die einen Schuldigen brauchen und nun gefunden haben?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.4.2020 um 03:47 schrieb Verlierer2:

Schon mal daran gedacht, dass die einen Schuldigen brauchen und nun gefunden haben?

 

 

Das meinte ich ja :kaffeepc:

 

Moggel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.4.2020 um 03:47 schrieb Verlierer2:

Welche Zahl nimmt er denn 1-1?  Wie kommt er auf diese?

 

Er nimmt die, die er berechnert hat fürs kesselgucken.

 

Wenn von 8 Versuchen nur einer klappt,dann gewinnt die Progie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.4.2020 um 11:54 schrieb Hans Dampf:

 

Er nimmt die, die er berechnert hat fürs kesselgucken.

 

Wenn von 8 Versuchen nur einer klappt,dann gewinnt die Progie.

 

Also jedesmal neu aus dem KG ermittelt und nicht die einmal ermittelte dann 8 mal nach spielen? 1/1 ist da aber hart oder? Da muss er schon gut sein.  

 

 

Am 17.4.2020 um 09:52 schrieb Moggel:

 

Das meinte ich ja :kaffeepc:

 

Moggel

 

Mir erscheint es als ein Plan. Erst 2008 und keine Zinsen mehr, da merkte man ja auch,  Geld ist eigentlich nur Papier. Die wollten das die meisten dann Geld ausgeben, weil es besser ist als es zu verlieren oder?  Nun haben die Angst es nicht mehr zu erleben und geben wieder Ihr Geld aus. Ok einige investieren auch aber der Normalbürger kann ja fast nur ausgeben oder? Falls dann alles den Bach runter geht, ist ja keine Moeglichkeit gewesen das zu verhindern :-)   D merkt einfach nicht, das zu viel für Andere ausgegeben werden und die Mittelschicht weg bricht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Verlierer2:

Also jedesmal neu aus dem KG ermittelt und nicht die einmal ermittelte dann 8 mal nach spielen? 1/1 ist da aber hart oder? Da muss er schon gut sein.

 

Nö, da muss er nicht gut sein, er hat 8 Versuche zu treffen,je Progiestufe.

 

Das ist Kesselgucken auf EC.:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Rechner hat mich erkannt. :ph34r: Sie wissen alles! Er wusste genau was ich spiele :lol: und konnte jede Chance die ich spielte solange auslassen, bis meine Progression zu Ende war.

 

Bsp. Cheval Progri geht bis Stufe 80, das Cheval blieb 84 Mal aus, aber unzählige Treffer direkt neben dem Fach.

 

Spiele ich die kleine Serie als Schlange auf dem Tableau mit leichter Progression 111112222223333333 kommt der Treffer wie verhext nicht. Ich höre auf zu setzen: 5  - 8  - 11 :lachen:

 

Spiele ich den TVP Favoriten der 3 Mal getroffen wurde: die TVP bleibt aus, bis meine Progression platzt.

 

Vergangene Permanenz ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung.

::!::

 

Im OC geht es ballistisch nicht. Also lasse ich es. Ende OC Ausflug und ich werde es nicht vermissen, habe ja was zum "Spielen" zu Hause, brauche die OC Studios nicht.

 

"Mathematik und Physik sind nicht verhandelbar." ✓Sachse ✓

 

Jeder andere erfolgreiche klassische Spieler kann uns gerne vom Gegenteil überzeugen.

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo MarkP,

 

 

Zitat

Vergangene Permanenz ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung.

 

 

Nein, aber man kann sich zumindest an ihr orientieren.

 

Zitat

Also lasse ich es. Ende OC Ausflug und ich werde es nicht vermissen, habe ja was zum "Spielen" zu Hause, brauche die OC Studios nicht.

 

Es geht durch die Coronascheiße eh nichts.

Live-Kessel werden zwar bespielt, aber z.Z. keine Live-Tische, wo man gegen Abend bei Auszahlungen noch etwas mehr Zeit zum setzen hatte.

Das bedeutet nun, Akkordschießen ohne Ende.

Man hat ja nicht einmal Zeit zum Luftholen, geschweige um vernünftig seine Annoncen zu setzen !!!

Denen, die wie kleine Kinder nur " ihren " Knopf im Dauerwiederholungsmodus drücken, mag das ja zupasskommen. Die brauchen nur 2 sekunden.

Für meine Begriffe ist das Abzocke (10-15 Sek.) pur..............und daran gibt es nichts zu deuteln !

(ansonsten würden die O-Casino´s ja Kessel mit längerer Setzzeit anbieten. Tun sie aber nicht)

Nun bei einer solch viel gepriesenen fairen Spielweise, aller Online-Live-Casino`s  (!) , braucht man sich nicht mehr zu wundern, warum das Smart-Live-Casino schließen mußte.

Man hat es wohl bekämpft bis auf`s Blut.

Ein Online-Casino, was faire Spielbedingungen (sehr sauberer Abwurf-wie Immersive Roulette, aber 60 Sekunden Setzzeit !) für seine Spieler anbietet, das geht nun mal gar nicht.

Das wäre (war) für die anderen Online-Casino`s eine extrem gefährliche Konkurrenz, die man in trauter Gemeinsamkeit ausschalten mußte.

 

Ich weis, das einige jetzt mit quietschenden Latschen, um die Ecke gerannt kommen, um meine Aussage als " Hirngespinste " ab zu wiegeln.....was soll`s, da bin ich drüber. 

Ich lass den Herren ihr Plessierchen.

 

Gruß Fritzl

 

 

 

bearbeitet von Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 44 Minuten schrieb Fritzl:

Ein Online-Casino, was faire Spielbedingungen  für seine Spieler anbietet, das geht mal gar nicht.

Das wäre (war) für die anderen Online-Casino`s eine extrem gefährliche Konkurrenz, die man in trauter Gemeinsamkeit ausschalten mußte.

Gruß Fritzl

 

Fritzl,

 

tausende OCs in zig Ländern in Konkurrenz und da glaubst Du an "traute Gemeinsamkeit"?

Dann glaubst Du auch noch an den Weihnachtsmann.

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.5.2020 um 14:22 schrieb sachse:

 

Fritzl,

 

tausende OCs in zig Ländern in Konkurrenz und da glaubst Du an "traute Gemeinsamkeit"?

Dann glaubst Du auch noch an den Weihnachtsmann.

 

Mit dem Hinweis auf Geldwäsche und man kann aus diesen Gründen Gewinne nicht auszahlen ….ja meine Fresse wie kann man da auf die Idee kommen dort spielen zu wollen. Oder wie berichtet von Systemabstürzen und die damit entgangenen Gewinne. Wie naiv oder spielkrank muss man sein...:selly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.5.2020 um 13:38 schrieb Fritzl:

 

(sehr sauberer Abwurf-wie Immersive Roulette, aber 60 Sekunden Setzzeit !)

 

 

 

 

@Fritzl,

Du benennst Immersive Roulette, sehr sauberer Abwurf ........ und ich finde , eine der besten Spielplattform, die man auch auf sehr vielen Online-Casino Plattfomen findet.

Den Kugelfall in Zeitlupe zu beobachten, finde ich äußerst spannend und sehe da auch keinerlei Manipulationsformen.

Und bei der Vielzahl der Spieler ist auch nie das Gefühl da, man wird "weggedreht".

 

kesselman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo kesselman,

 

Zitat

und ich finde , eine der besten Spielplattform, die man auch auf sehr vielen Online-Casino Plattfomen findet.

 

Stimmt.

Einzig eine Immersive Ruolette mit verlängerter Setzzeit (30-45 Sek. ?) wäre Phänomenal.

 

Gruß Fritzl

 

bearbeitet von Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Fritzl:

Einzig eine Immersive Ruolette mit verlängerter Setzzeit (30-45 Sek. ?) wäre Phänomenal.

 

Da hab ich vor kurzem auch gestaunt. War mal bei DB live roulette drin.

Die lächelnde, hübsche Dame am Kessel warf die Kugel in nem Tempo,

was mich an den Flügelschlag eines Colibris erinnerte !

Da hätte man mit Ach und Krach gerade mal die Wiederholtaste drücken können.

Ist wahrscheinlich so gewollt. Die Nachdenker und Analytiker sollen offenbar

bewußt blockiert werden.

So nach dem Motto : freie Fahrt für alle fun-Spieler. Ganz schnell und planlos

setzen und möglichst schnell verlieren.

Da war das alte DB echt besser. Abends, wenn stapelweise die Chinesen über

den Tischen lagen und den Turmbau zu Babel mit Jetons fabrizierten, war

immer genug Zeit für die online-Spieler.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo allesauf16,


 

Zitat

 

Ganz schnell und planlos

setzen und möglichst schnell verlieren.

 

 

Das ist denen ihr Credo.

Denn nur so kommen sie an leicht verdiente Kohle..........

 

Wir Spieler sind schon mächtig in den Arsch gekniffen.

 

Durch die Coronascheiße können wir nicht ins Casino und in den Online-Live-Casino´s werden nur Kessel ohne Publikum bedient.

Normalerweise ist es die Aufgabe des Staates, den Spieltrieb seiner Bevölkerung in geordnete und geregelte Bahnen zu lenken. Dafür hat er eine Betrugsfreie Infrastruktur zu stellen.

 

Ist aber nicht........

Die Kohle soll ja mit Absicht ins Ausland transveriert werden.

 

Das sieht man an den neuen Online-Casinos, die Werbung im TV machen.

Wie zum Beispiel Wunderino oder Risk usw.

 

Wer nicht in Schleswig Holstein wohnt, darf nicht mitspielen.

Diese Forderung ist an sich schon Gesetzwidrig, da somit eine Diskriminierung der anderen Länder vorliegt.

 

Gruß Fritzl

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fritzl,

 

Die Werbung vom Casino in Schleswig-Holstein ist wirklich seltsam.

 

Als begeisterter Fernseh-Zuschauer komme ich nach 24 Uhr, wenn meine

liebe Frau schon schnarcht, auch mal zufällig auf den Kanal 30, Sport1.

Zuerst rufe ich die ganzen einsamen, armen Mädels zurück mit den

0900-Nummern. Arme Mädels, weil :  die haben nix zum anziehn !

Die sagen ja auch immer : "Los, ruf sofort an !" Das mach ich dann auch,

die wollen das ja so.

 

Dann kommt die Casino-Werbung. Da ist dann nur in minimaler Schrift

ein "SH" erkennbar, was offenbar Schleswig-Holstein bedeutet. Das könnte

man auch klarer und eindeutiger darstellen mit entsprechendem Hinweis !

Andere, ausländische Casinos werden auch ohne Probleme beworben.

Da frag ich mich schon :

Ausländisches Casino, im deutschen TV zwecks mitspielen beworben ?

Dürfte doch garnicht sein, weil : es ist den Deutschen verboten, im Ausland

online zu spielen !

Wo ist da der Staatsschutz, Verfassungsschutz, BND und was weiss ich noch ?

Ach ja, die sind nur da und aktiv, wenn mal einige ZDF-Wahrheitsdarsteller

mit der echten Wahrheit konfrontiert werden und was auf die Mütze bekommen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allesauf16,


 

Zitat

 

Wo ist da der Staatsschutz, Verfassungsschutz, BND und was weiss ich noch ?

Ach ja, die sind nur da und aktiv, wenn mal einige ZDF-Wahrheitsdarsteller

mit der echten Wahrheit konfrontiert werden und was auf die Mütze bekommen...

 

 

:lachen::lachen::lachen:

 

Gruß Fritzl

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.5.2020 um 11:54 schrieb MarkP.:

Ende OC Ausflug

@Lexis: Hast Du mal die "Umsatzrendite" ausgerechnet?

:hut:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...