Jump to content

Recommended Posts

vor 15 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

Naja, Statistik ist zwar ein Teilgebiet der Mathematik, und gewiss ist sie hilfreich, aber für eine Beweisführung/Begründung ungeeignet. Die Mathematik kann klassische Gewinn-Ansätze bisher nur widerlegen, ballistische Gewinn-Ansätze jedoch beschreiben.

 

Hast Du die Aufnahmen noch?

 

Kuckuck!

 

Schwarz-weiss ...Stummfilm ? Als die Bilder laufen lernten. Spinkugel...leichte Kugel....welsche Kesselgeschwindigkeit ???? Ich nenn das Beweismittelfälschung für die Dumme ! Wenn man sowas ins Felde führt müssen alle Gegebenheiten aufgelistet sein In Normalgeschwindigkeit und Hundertfacher Wiederholungen usw usw usw....Hört damit auf falsche Gutachten mit Fremdwörter gespikt anzubieten. Nur gut das es nur Hobby ist dass ganze Geschreibsel ist doch nur hingerotzt. Zum Lutschi :selly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Lutscher:

 

Sachse braucht oder spielt zu Bedingungen die es heutzutage gar nicht mehr gibt. Damit ist alles gesagt ! Du musst mit " Das Kückchen" diese Saarländischen Kastratlösung intellektuell aufarbeiten. Ich bin praktischer Anwender (mit Erfolg) und dieses analysieren überlassen wir den Gelehrten. ..Nur Vorsicht von Hand zu Hand hatte Kastrat die Chemie der Würfe abgesprochen . Jede Hand hatte ihre Handschrift. Da hätte ein Sachse nur dumm in den Kessel gestiert und hätte Null getroffen.

du hast nicht verstanden.

deine aussagen sind nicht relevant. du hast schon genug kg-müll vom stapel gelassen, sodass deine möglichkeiten eher begrenzt sind, ernsthaft darüber zu berichten.

dein erster satz trifft doch mehr auf dich zu. verdrehst gern mal die ansichten. passt aber gut, zu einer von haus aus verschobenen welt.

 

jedes mal, kastrat. ins spiel zu bringen, ist nur ein verzweifelter versuch, vom thema abzulenken. es ging um dein begrenztes wissen!

wer bei 10 kugelrunden, schon nach 5 die lösung anbietet, hat entweder einen selbstbedienungsladen oder keine ahnung. 

damit dürfte deine "karriere" auch vorbei sein. wahrscheinlich daher der frust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lutscher:

 

Egon der Kessel stand Jahrelang im Eingangsbereich. Wir, ich meine meine Manschaft und ich drehten ab und zu dran. Hat mit Kastrat nichts zu tun...war zum Spass. Egon du weißt ohne Leberwurstbrot geht garnix ! 

@Lutscher: Weiß ich doch, wollte von Dir nur die klare Bestätigung, nicht daß ein falscher Eindruck wie im Spielsaal mit den von Putzfrauen polierten Kugeln etc. entsteht-_-. Wieso nur "ab und zu":smhair:? Du hättest als tagtäglicher Besucher doch bloß dreimal drehen und damit üben können! Wenn Du mit Grobwurst dann auch so ein Foyer-Kessel-Zielwerfer-Talent entwickelt hättest, dann hätte SB dich doch mit Kußhand für Keksklauerei genommen-_-.  Nebenbei hättest Du für deine Mannschaft doch Süßwurstbedingungen 1er-Scheibe und 1 Kugelrunde bieten können:bigg:.

:hut:

bearbeitet von Egon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Spielkamerad:

du hast nicht verstanden.

deine aussagen sind nicht relevant. du hast schon genug kg-müll vom stapel gelassen, sodass deine möglichkeiten eher begrenzt sind, ernsthaft darüber zu berichten.

dein erster satz trifft doch mehr auf dich zu. verdrehst gern mal die ansichten. passt aber gut, zu einer von haus aus verschobenen welt.

 

jedes mal, kastrat. ins spiel zu bringen, ist nur ein verzweifelter versuch, vom thema abzulenken. es ging um dein begrenztes wissen!

wer bei 10 kugelrunden, schon nach 5 die lösung anbietet, hat entweder einen selbstbedienungsladen oder keine ahnung. 

damit dürfte deine "karriere" auch vorbei sein. wahrscheinlich daher der frust.

Hallo Spielkamerad, der Dummschwätzer weiss nicht, von was er spricht. Als ich K. gesehen habe ( und Starwind hat meine Beobachtungen ja bestätigt), da hat er etwa eine Runde vor Kugelfall die Ansage gemacht und manchmal noch später. Eine Ansage nach 5 von 10 Runden kannst du bei K. getrost ins Reich der Leberwurst Geschichten seines Lakaien verweisen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb yordan83:

Hallo Spielkamerad, der Dummschwätzer weiss nicht, von was er spricht. Als ich K. gesehen habe ( und Starwind hat meine Beobachtungen ja bestätigt), da hat er etwa eine Runde vor Kugelfall die Ansage gemacht und manchmal noch später. Eine Ansage nach 5 von 10 Runden kannst du bei K. getrost ins Reich der Leberwurst Geschichten seines Lakaien verweisen...

 

Ach du meine Scheiße....zu dumm um überhaupt drauf zu antworten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb yordan83:

Hallo Spielkamerad, der Dummschwätzer weiss nicht, von was er spricht. Als ich K. gesehen habe ( und Starwind hat meine Beobachtungen ja bestätigt), da hat er etwa eine Runde vor Kugelfall die Ansage gemacht und manchmal noch später. Eine Ansage nach 5 von 10 Runden kannst du bei K. getrost ins Reich der Leberwurst Geschichten seines Lakaien verweisen...

 

Hilfe die Dummschul rottet sich zusammen ! ja Yordi und die Finanzer haben die Kugel für Kastrat reingelegt. So wars ich schwör bei meiner Mutter,! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Spielkamerad:

du hast nicht verstanden.

deine aussagen sind nicht relevant. du hast schon genug kg-müll vom stapel gelassen, sodass deine möglichkeiten eher begrenzt sind, ernsthaft darüber zu berichten.

dein erster satz trifft doch mehr auf dich zu. verdrehst gern mal die ansichten. passt aber gut, zu einer von haus aus verschobenen welt.

 

jedes mal, kastrat. ins spiel zu bringen, ist nur ein verzweifelter versuch, vom thema abzulenken. es ging um dein begrenztes wissen!

wer bei 10 kugelrunden, schon nach 5 die lösung anbietet, hat entweder einen selbstbedienungsladen oder keine ahnung. 

damit dürfte deine "karriere" auch vorbei sein. wahrscheinlich daher der frust.

 

Bedingungen waren halt gut für Kastrat und ich hab sie halt schneller wie Kastrat genutzt. Die Chemie und den Geruch die Kugel sprach mit mir.....was soll ich machen. Es gab schmalz und jetzt will ich deine Scheiße nicht mehr hören. Pinocchio !:pokal:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Spielkamerad:

wofür braucht man in einem selbstbedienungsladen noch gefühl?

wenn du erst den kessel analysierst, schaffst du keine 4-5 runden vorher mehr.

von daher hat sachse recht. was man von dir nicht behaupten kann. 

was heißt analysierst bei dir ? und jetzt tauchste wieder ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Lutscher:

 

Bedingungen waren halt gut für Kastrat und ich hab sie halt schneller wie Kastrat genutzt. Die Chemie und den Geruch die Kugel sprach mit mir.....was soll ich machen. Es gab schmalz und jetzt will ich deine Scheiße nicht mehr hören. Pinocchio !:pokal:

 

vor 3 Stunden schrieb Lutscher:

was heißt analysierst bei dir ? und jetzt tauchste wieder ab.

du merkst wohl gar nichts mehr?!

in deiner haut möchte ich nicht stecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Lutscher:

 

Bedingungen waren halt gut für Kastrat und ich hab sie halt schneller wie Kastrat genutzt. Die Chemie und den Geruch die Kugel sprach mit mir.....was soll ich machen. 

 

vor 18 Stunden schrieb Spielkamerad:

 

jedes mal, kastrat. ins spiel zu bringen, ist nur ein verzweifelter versuch, vom thema abzulenken. es ging um dein begrenztes wissen!

wer bei 10 kugelrunden, schon nach 5 die lösung anbietet, hat entweder einen selbstbedienungsladen oder keine ahnung. 

damit dürfte deine "karriere" auch vorbei sein. wahrscheinlich daher der frust.

 

 

Hola Lutscher

 

Um Deine Angaben mal etwas zu relativieren und Deine Ausführungen zu verstehen nur soviel. Leider hast  Du hier nie erwähnt, dass 

der gefällige Croupier (auffällige Körperfülle, nicht zu übersehen) es immer wieder fertigbrachte, dass die

Kugel nie und nimmer 10 Runden schaffte - eher kaum 5-7 Runden. Die unübertroffene Schlaffheit des Typen war derart augenfällig,

dass mir das sofort auffiel. Du nennst das nun so schön "Die Chemie und den Geruch die Kugel sprach mit mir".

Wenn ihr so 15 Millionen gewonnen habt ok. Zuerst hattest Du stets davon geschrieben, K. nur zugeguckt zu haben

und Dein Tätigkeitsfeld sei Laufbursche (und Notierer von Autonummern) gewesen. Nun steigst Du direkt  in den 

Olymp der KG auf. Keine Rede mehr von zugucken, mittlerweile hast du die Bedingungen schneller als K. genutzt. Es wird immer

schwieriger zwischen Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden - das hat aber nur mit Deiner Berichterstattung zu tun. 

Wie steht mittlerweile der Staatsanwalt zu Deinen Aussagen? Gibt es zwischen K. und Dir überhaupt noch einen Unter-

schied im Sinne des Vergehens?

 

Juan

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.4.2019 um 12:26 schrieb sachse:

 

Rot sollte in 20 Coups rund 10x getroffen werden.

Es kam aber schon 20x Schwarz vor.

 

Mathematisch ist rt/sw mit 18/37 und ein bestimmter Kesselsektor 15/37 ziemlich nah beieinander. Ballistisch sieht es da ganz anders aus. Aber was soll's. Lassen wir sie doch das Spiel machen.

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Juan del Mar:

Leider hast  Du hier nie erwähnt, dass 

der gefällige Croupier (auffällige Körperfülle, nicht zu übersehen) es immer wieder fertigbrachte, dass die

Kugel nie und nimmer 10 Runden schaffte - eher kaum 5-7 Runden.

 

Wie der Leib so die Kugel, aber wahrhaftig, ich dachte immer, warum eigentlich noch werfen...gleich auszahlen!

 

vor 1 Stunde schrieb Juan del Mar:

Du nennst das nun so schön "Die Chemie und den Geruch die Kugel sprach mit mir".

 

Du wirst noch zum Fan! Ja, der Lutschi hatte ein gutes Näschen für die Stallungen und wusste schnell wo Heu hin geschaufelt wurde. Als es dann anfing zu stinken, da hat er kurzer Hand ausgemistet! Ein guter Bauer muss nicht immer klug sein, aber pflichtbewusst ist er.

 

vor 2 Stunden schrieb Juan del Mar:

Es wird immer schwieriger zwischen Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden - das hat aber nur mit Deiner Berichterstattung zu tun. 

 

Lies alle Beiträge von Lutscher nochmal genau nach, er schnupperte hinein und wusste, welches Verfahren anzuwenden war. Die Kinder zuhause waren ja hungrig und das Weib wollte schöne Stöckelschuhe, nicht diese fiesen, groben Sandalen. Du solltest Dir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

 

vor 2 Stunden schrieb Juan del Mar:

Wie steht mittlerweile der Staatsanwalt zu Deinen Aussagen? Gibt es zwischen K. und Dir überhaupt noch einen Unter-

schied im Sinne des Vergehens?

 

Keine Absprachen, keine Manipulation des Spielgerätes?  :hut2:

 

Sorry, Du bist nicht dumm, du hast nur manchmal Pech beim Denken.

 

Zum Kuckuck!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Juan del Mar:

 

 

 

Hola Lutscher

 

Um Deine Angaben mal etwas zu relativieren und Deine Ausführungen zu verstehen nur soviel. Leider hast  Du hier nie erwähnt, dass 

der gefällige Croupier (auffällige Körperfülle, nicht zu übersehen) es immer wieder fertigbrachte, dass die

Kugel nie und nimmer 10 Runden schaffte - eher kaum 5-7 Runden. Die unübertroffene Schlaffheit des Typen war derart augenfällig,

dass mir das sofort auffiel. Du nennst das nun so schön "Die Chemie und den Geruch die Kugel sprach mit mir".

Wenn ihr so 15 Millionen gewonnen habt ok. Zuerst hattest Du stets davon geschrieben, K. nur zugeguckt zu haben

und Dein Tätigkeitsfeld sei Laufbursche (und Notierer von Autonummern) gewesen. Nun steigst Du direkt  in den 

Olymp der KG auf. Keine Rede mehr von zugucken, mittlerweile hast du die Bedingungen schneller als K. genutzt. Es wird immer

schwieriger zwischen Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden - das hat aber nur mit Deiner Berichterstattung zu tun. 

Wie steht mittlerweile der Staatsanwalt zu Deinen Aussagen? Gibt es zwischen K. und Dir überhaupt noch einen Unter-

schied im Sinne des Vergehens?

 

Juan

 

 

 

 

 

 

 

Ich muss einräumen ,dass ich kein Schriftsteller bin ! Meine KG Lernzeit  war zu fast 90 % in Saarbrücken. Ich schreibe über den Dicken kein Problem ! Ich tauche nicht ab wie fast alle hier. Frag mal Spielkamerad über irgendwas zu einem Thema nach, aus Angst entlarvt  zu werden ,taucht er tagelang ab. Dieses eigenartige Verhalten haben sich verschiedene Mitglieder angeeignet. Zu deinem Dicken ( 140 kg ) ist folgendes zu sagen ! Sehr gut zu spielen wenn er wollte,dass heißt seine laschen Würfe hatten eine spezielle Handschrift. Wenn er anfing zu täuschen ( er ließ die Hand nach hinten fliegen um festigkeit vorzutäuschen) war er nicht mehr zu treffen. Ich fragte ihn mal wieso drehst du so konstant auch wenn Kastrat die Hütte verlassen hat ? Er meinte ich will die Waage halten,die Kirche im Dorf lassen. Guter Typ aber auch er war angewiesen für Kastrat zu drehen. Kastrat hat 15 Millionen gemacht ,ich bekam Spielgeld und durfte wenn er spielte nicht spielen. Die absprachen machte Kastrat mit der Technischen Leitung ab  ,manchmal auch am Telefon ! Und Live am Tisch mit den Croupier ab. Ich guckte zu und lernte KG.Jede Hand hatte ihre Handschrift und die war von einer Sekunde auf die andere veränderbar. So einfach die guten wohl temperierten Würfe zu erkennen bedarf der Übung.Zum Staatsanwalt kann ich sagen der hat in Richtung meiner Person zwar nachgedacht ,aber da ich keine Absprachen getroffen habe,wohl das Buch zugemacht. Bin gerne bereit mich zu äußern und tauche nicht ab . Die Autonr. hab ich nicht notiert sie ist mir nur aufgefallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

Wie der Leib so die Kugel, aber wahrhaftig, ich dachte immer, warum eigentlich noch werfen...gleich auszahlen!

 

 

Du wirst noch zum Fan! Ja, der Lutschi hatte ein gutes Näschen für die Stallungen und wusste schnell wo Heu hin geschaufelt wurde. Als es dann anfing zu stinken, da hat er kurzer Hand ausgemistet! Ein guter Bauer muss nicht immer klug sein, aber pflichtbewusst ist er.

 

 

Lies alle Beiträge von Lutscher nochmal genau nach, er schnupperte hinein und wusste, welches Verfahren anzuwenden war. Die Kinder zuhause waren ja hungrig und das Weib wollte schöne Stöckelschuhe, nicht diese fiesen, groben Sandalen. Du solltest Dir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

 

 

Keine Absprachen, keine Manipulation des Spielgerätes?  :hut2:

 

Sorry, Du bist nicht dumm, du hast nur manchmal Pech beim Denken.

 

Zum Kuckuck!

 

 

 

Hallo mein schlauer Vogel ! Keiner darf über Saarbrücken mitreden außer du. In der Bibel steht über Sodom und Gomorra so ist Saarbrücken zu betrachten....da stimmt nichts ! Der Fisch stinkt vom Kopf und das ist dort immer noch so. Alle die an der Manipulation mitgewirkt haben sind noch im Amt. Der nächste Betrug wird dort stattfinden,alles nur eine Frage der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwurbelmeister, krieg dein leben auf die reihe!

wenn du bock hast, hier jeden tag abzuhängen, darfst du das gerne tun.

mein leben überlässt du bitte mir. danke!

 

ganz wichtig!

solltest du doch noch mal etwas wissen wollen, sortiere vorher deine sätze, bevor du wieder dummes zeug von dir gibst!

man sollte nicht den mund verbieten, anschließend fragen stellen. so funktioniert das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.4.2019 um 13:12 schrieb Spielkamerad:

du hast nicht verstanden.

deine aussagen sind nicht relevant. du hast schon genug kg-müll vom stapel gelassen, sodass deine möglichkeiten eher begrenzt sind, ernsthaft darüber zu berichten.

dein erster satz trifft doch mehr auf dich zu. verdrehst gern mal die ansichten. passt aber gut, zu einer von haus aus verschobenen welt.

 

jedes mal, kastrat. ins spiel zu bringen, ist nur ein verzweifelter versuch, vom thema abzulenken. es ging um dein begrenztes wissen!

wer bei 10 kugelrunden, schon nach 5 die lösung anbietet, hat entweder einen selbstbedienungsladen oder keine ahnung. 

damit dürfte deine "karriere" auch vorbei sein. wahrscheinlich daher der frust.

 

Du bist wohl nicht die hellste Kerze auf der Torte !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

.................................Ja, der Lutschi hatte ein gutes Näschen für die Stallungen und wusste schnell wo Heu hin geschaufelt wurde. Als es dann anfing zu stinken, da hat er kurzer Hand ausgemistet! ........................

 

Zum Kuckuck!

 

vor einer Stunde schrieb Lutscher:

.................. Alle die an der Manipulation mitgewirkt haben sind noch im Amt. ............

 

Das war ja eine richtig bauernschlaue Ausmistung, Donnerlüttchen.

Immerhin ist der stinkendste Fladen rausgeflogen.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb starwind:

 

 

Das war ja eine richtig bauernschlaue Ausmistung, Donnerlüttchen.

Immerhin ist der stinkendste Fladen rausgeflogen.

 

Starwind

 

Hallo mein Freund,

 

hihi...ja, der "Doc" ist weg, es gibt aber sicher passenden Ersatz. Das Leben ist teuer!

 

Zum Kuckuck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Das Kuckuck:

 

Hallo mein Freund,

 

hihi...ja, der "Doc" ist weg, es gibt aber sicher passenden Ersatz. Das Leben ist teuer!

 

Zum Kuckuck!

 

Hey dieses Casino Deutschmühlental ( Saarland ) ist ein Arbeitsbeschaffungsprogramm für die Staatsanwaltschaft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Lutscher:

 

Hey dieses Casino Deutschmühlental ( Saarland ) ist ein Arbeitsbeschaffungsprogramm für die Staatsanwaltschaft. 

 

Die kommen nur deshalb nicht voran, weil sie gar nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Sogar der Hausmeister hat einen dicken Fladen hinterlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Das Kuckuck:

 

Die kommen nur deshalb nicht voran, weil sie gar nicht wissen, wo sie anfangen sollen. Sogar der Hausmeister hat einen dicken Fladen hinterlassen.

 

Dreimal die Woche den Kessel aus und eingebaut ,bis Kastrat ruhe gab. Seine Anschlagsraute 12 Uhr passte wieder. Kastrat hat seinen Punkt von der Casinoleitung gefordert und der Hausmeister musste springen. Ich redete mit ihm sogar darüber ich war ja im Gefolge vom Doc und er meinte die Leitung kann ihren Kessel bald selber ein und ausbauen.  Die Staatsanwaltschaft habe ich auch darüber in Kenntnis gesetzt.:schock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Spielkamerad:

schwurbelmeister, krieg dein leben auf die reihe!

wenn du bock hast, hier jeden tag abzuhängen, darfst du das gerne tun.

mein leben überlässt du bitte mir. danke!

 

ganz wichtig!

solltest du doch noch mal etwas wissen wollen, sortiere vorher deine sätze, bevor du wieder dummes zeug von dir gibst!

man sollte nicht den mund verbieten, anschließend fragen stellen. so funktioniert das nicht.

 

Problem ist mein kleiner Pinocchio du bist für mich nicht wichtig. Euer KG spiel das ihr früher gespielt habt gibt es nicht mehr. Mein KG spiel angepasst an die jeweiligen Bedingungen verstehst du nicht....also bist du nicht wichtig für mich. Tut mir leid ,aber ist so !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Das Kuckuck:

 

Hallo mein Freund,

 

hihi...ja, der "Doc" ist weg, es gibt aber sicher passenden Ersatz. Das Leben ist teuer!

 

Zum Kuckuck!

 

Hi Prof. Kuckuck,

 

@starwind schrieb

Immerhin ist der stinkendste Fladen rausgeflogen.

 

Bin mir nicht sicher, ob Du da nicht Stinkendste mit Grösste verwechselst ? 

( so wie ich @starwind einschätze ) :lachen::lachen::lachen:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Lutscher:

 

Dreimal die Woche den Kessel aus und eingebaut ,bis Kastrat ruhe gab. Seine Anschlagsraute 12 Uhr passte wieder. Kastrat hat seinen Punkt von der Casinoleitung gefordert und der Hausmeister musste springen. Ich redete mit ihm sogar darüber ich war ja im Gefolge vom Doc und er meinte die Leitung kann ihren Kessel bald selber ein und ausbauen.  Die Staatsanwaltschaft habe ich auch darüber in Kenntnis gesetzt.:schock:

mir erschließt sich nicht warum man ihn gewinnen läßt.

welches druckmittel hat er?

oder macht er allen im saarland die kauleiste auf höchstem niveau für lau?

bearbeitet von 4-4Zack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb 4-4Zack:

mir erschließt sich nicht warum man ihn gewinnen läßt.

welches druckmittel hat er?

oder macht er allen im saarland die kauleiste auf höchstem niveau für lau?

 

Für ein "Druckmittel" gibt es zumindest keine verwertbaren Anhaltspunkte.

Ich habe aber mehrfach in denselben Casinos (ist schon lange her) gespielt, wie K. und seine Gruppe, L. war auch zuweilen dabei.

Da waren mehrfach nicht nur zusätzlich sein Fahrer und so was wie balkanbetonte Bodyguards dabei, fast immer waren auch Mädels vom ältesten Gewerbe im Tross.

Vielleicht reichte es, dass da mal selbst für alte Eunuchen ein Hoffnungsschimmer für ein kostenfreies Schüsschen aufkeimte. :fun2:  Man weiss es nicht. :chuckle:

 

Starwind

 

bearbeitet von starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...