Jump to content
DA320

Auf einfache Chancen im Gleichsatz dauerhaft gewinnen

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb Juan del Mar:

 

Hallo Sachse

Ein Managementmitglied stellte dies etwas anders dar. Das Casino Lindau sei schon über mehrere Jahre nicht

mehr rentabel, aus strategischen Gründen wurde aber bisher jährlich immer wieder entschieden die Spielbank

am Leben zu erhalten. Lindau ist nicht die einzige bayrische Spielbank, die unter Druck geriet.  Eine ähnliche Entwicklung

gab es auch in Bad Kötzting. 

 

Juan

 

 

Es wird immer schlimmer je mehr Du schreibst, Du hast keine Ahnung! Die Spielbanken spülen ordentlich Geld rein in die bayerischen Kassen (Freistaat BY vertreten durch die staatliche Lotterieverwaltung....), wenn sie die angeblich unrentablen Standorte schließen würden, hätte das negative Auswirkungen auf die Höhe der Spielbankabgabe. 

 

Les Mal was der Sachse weiter oben darüber geschrieben hat! Im Gegensatz zu Dir hat er Ahnung!:P

 

Ein Managementmitglied :lol: erzählt Dir die Geschichte und Du glaubst sie auch, er hat Dir bestimmt auch erzählt, dass im Roulette IMMER alles echter Zufall ist und Du hast es natürlich geglaubt :lachen:

 

Super Juan und die Spielbank Lindau muss schließen, weil Du da immer gewinnst als Dauergewinner.

 

Hauuuuuuuuu rein!

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Paroli:

 

Lösungsvorschlag?

 

Es würde ja schon reichen, wenn sich viele wieder einmal ein paar Grundsätzlichkeiten in Erinnerung rufen

.

Wertschätzung, Respekt, Fairness und Stil

.

Ciao der Revanchist

.

.

bearbeitet von Revanchist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb sachse:

 

Gibt es dafür mindestens empirische Beweise?

Na klar !

Man kann den Zufall dazu bringen, seine Ordnungsprinzipien wenigstens teilweise offen zu legen.

So kommen wir streckenweise in die Lage, Beziehungen herzustellen und Zusammenhänge zu erkennen.

ChrisSystematik S2.4 Formular.Muster.zip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im Internet für das Jahr 2010 folgendes gefunden:

Alle 9 Bayerischen Casinos haben 2010 insgesamt rund 9 Millionen Euro minus gemacht.

In der gleichen Zeit sind jedoch ca. 24 Millionen Euro an Spielbankabgabe geflossen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb sachse:

Ich habe im Internet für das Jahr 2010 folgendes gefunden:

Alle 9 Bayerischen Casinos haben 2010 insgesamt rund 9 Millionen Euro minus gemacht.

In der gleichen Zeit sind jedoch ca. 24 Millionen Euro an Spielbankabgabe geflossen.

 

 

 

Hallo Sachse

Zwischen 2010 und 2018, als ich diese Informationen erhielt, liegen nun doch schon acht Jahre.

Die Online-Casinos haben in den vergangenen acht Jahren einen massiven Zuwachs, zu Lasten der Landcasinos,

verbuchen können. Zudem leidet Bregenz extrem unter  den schwierigen Verkehrsbedingungen im Raum

Bregenz - Lindau. Spieler aus der Ostschweiz finden mittlerweile bereits im  Rheintal oder in Bregenz  eine Spielmöglich-

keit. Da hat sich mittlerweile doch einiges verschoben..

Juan

 

 

 

vor 9 Stunden schrieb MarkP.:

 

 

 

Les Mal was der Sachse weiter oben darüber geschrieben hat! Im Gegensatz zu Dir hat er Ahnung!:P

 

 

Lexis

 

 

ach, Dich gibt es ja auch noch!   natürlich habe ich gelesen was Sachse schrieb, basiert alles auf Fakten ...aber ist acht Jahre her!

Nun erzähl uns noch etwas vom unzufälligen Spiel der Croupiers,  das wird auch in Lindau genau verfolgt. 

 

 

 

 

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Leider sind neuere Ergebnisse bzw. speziell die Ergebnisse von Lindau(von mir) nicht zu finden.

Ich glaube mich aber zu erinnern, dass es sich seit 2010 ziemlich gebessert hat.

Vielleicht hat jemand neuere Informationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb MarkP.:

 

Es wird immer schlimmer je mehr Du schreibst, Du hast keine Ahnung! Die Spielbanken spülen ordentlich Geld rein in die bayerischen Kassen (Freistaat BY vertreten durch die staatliche Lotterieverwaltung....), wenn sie die angeblich unrentablen Standorte schließen würden, hätte das negative Auswirkungen auf die Höhe der Spielbankabgabe. 

 

Les Mal was der Sachse weiter oben darüber geschrieben hat! Im Gegensatz zu Dir hat er Ahnung!:P

 

Ein Managementmitglied :lol: erzählt Dir die Geschichte und Du glaubst sie auch, er hat Dir bestimmt auch erzählt, dass im Roulette IMMER alles echter Zufall ist und Du hast es natürlich geglaubt :lachen:

 

Super Juan und die Spielbank Lindau muss schließen, weil Du da immer gewinnst als Dauergewinner.

 

Hauuuuuuuuu rein!

 

Lexis

Ich denke Lexis hat da Recht ! Den Statment der Casinoleitung glauben zu schenken ist blauäugig !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man Einspielergebnisse vom Roulette-Tisch manipulieren,obwohl Finanzbeamte vor Ort sind. Kann man Bargeld von Casino A zu Casino B transferieren ? Kann man die Verluste die augenscheinlich bestehn auf raffinierte Weise schönen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Juan del Mar:

 

 

Hallo Sachse

Zwischen 2010 und 2018, als ich diese Informationen erhielt, liegen nun doch schon acht Jahre.

Die Online-Casinos haben in den vergangenen acht Jahren einen massiven Zuwachs, zu Lasten der Landcasinos,

verbuchen können. Zudem leidet Bregenz extrem unter  den schwierigen Verkehrsbedingungen im Raum

Bregenz - Lindau. Spieler aus der Ostschweiz finden mittlerweile bereits im  Rheintal oder in Bregenz  eine Spielmöglich-

keit. Da hat sich mittlerweile doch einiges verschoben..

Juan

 

 

 

 

 

ach, Dich gibt es ja auch noch!   natürlich habe ich gelesen was Sachse schrieb, basiert alles auf Fakten ...aber ist acht Jahre her!

Nun erzähl uns noch etwas vom unzuffälligen Spiel der Croupiers,  das wird auch in Lindau genau verfolgt. 

 

 

 

 

Alles zu gutmütig ! Wo Geld im Spiel ist ..???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Lutscher:

Kann man Einspielergebnisse vom Roulette-Tisch manipulieren,obwohl Finanzbeamte vor Ort sind. Kann man Bargeld von Casino A zu Casino B transferieren ? Kann man die Verluste die augenscheinlich bestehn auf raffinierte Weise schönen ?

 

Frag den anderen Stümper  -  der weiß alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Lutscher:

Kann man Einspielergebnisse vom Roulette-Tisch manipulieren,obwohl Finanzbeamte vor Ort sind. Kann man Bargeld von Casino A zu Casino B transferieren ? Kann man die Verluste die augenscheinlich bestehn auf raffinierte Weise schönen ?

das geht nicht so einfach.

finanzamt steht genau deshalb immer daneben. bei jeder handlung. 

was ich mich frage, warum sollten casinos grundsätzlich solche komischen sachen machen? wer soll denn dafür verantwortung übernehmen?

manchmal hat man wirklich das gefühl, so richtig ist euch die arbeitsweise eines casinos nicht bewusst. immer spielt betrug etc. vordergründig eine rolle bei euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Lutscher:

Die Frage ist kann man Einspielergebnisse schönen ?

 

Natürlich.

Der TL und ein, zwei Saalchefs legen privat zusammen und verschieben das Geld in die Casinokasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb sachse:

 

Frag den anderen Stümper  -  der weiß alles.

 

Am besten soll das Grossmaul Lexis antworten, der hat das in die Welt gesetzt.

Selbstverständlich mit Beweisführung und Fakten. sonst könnte ja Lindau "üble Nachrede" 

und "Geschäftsschädigung" geltend machen. 

 

Juan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Spielkamerad:

das geht nicht so einfach.

finanzamt steht genau deshalb immer daneben. bei jeder handlung. 

was ich mich frage, warum sollten casinos grundsätzlich solche komischen sachen machen? wer soll denn dafür verantwortung übernehmen?

manchmal hat man wirklich das gefühl, so richtig ist euch die arbeitsweise eines casinos nicht bewusst. immer spielt betrug etc. vordergründig eine rolle bei euch.

 

Da handelt es sich nicht nur um ein "Gefühl".

Diese Verschwörungs-Apostel schieben anderen einfach ihre eigene unseriöse Gedankenwelt unter.

Was ein Glück, dass sie nie in richtige eigene Verantwortung gekommen sind und kommen werden.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Spielkamerad:

das geht nicht so einfach.

finanzamt steht genau deshalb immer daneben. bei jeder handlung. 

Es geht alles.

Wer will der kann auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Sven-DC:

Es geht alles.

Wer will der kann auch.

 

Es geht alles?

Wieso gewinnst du dann nicht nachweislich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb sachse:

 

Es geht alles?

Wieso gewinnst du dann nicht nachweislich?

Du Al, lass mich doch einfach mal un Ruhe.

Kauf dir noch ein Perelnbacher, mach die Flaschenrunde.

Wie, was geht ist ja alles hier beschrieben, nur du Obertrottel verstehst es einfach nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sven-DC:

Du Al, lass mich doch einfach mal un Ruhe.

Kauf dir noch ein Perelnbacher, mach die Flaschenrunde.

Wie, was geht ist ja alles hier beschrieben, nur du Obertrottel verstehst es einfach nicht

 

Zeigen und beweisen - dann versteht es nicht nur der Obertrottel sondern alle würden es begreifen.

Kannst du aber nicht, weil du dir mit deinem Fungame selbst in die Tasche lügst.

Du versteckst dich, niemand darf wissen, wer du bist und es kommt absolut nichts Konkretes von dir.

Daraus ziehe ich den Schluss, du hast derart viel Dreck am Stecken, dass du anonym bleiben musst.

Vermutlich trifft alles, was du mir unterstellst wie Armut, Flaschensammeln, kein Auto, Alter, Krankheit

und Sonstiges auf dich selbst zu. Auch ein Grund für dich, sich zu verstecken. 

Flachzange.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb sachse:

dann versteht es nicht nur der Obertrottel sondern alle würden es begreifen.

Man kann nicht jeden Menschen Roulettspielen beibringen.

Es ist so ähnlich wie mit dem Singen, der eine kann es , der andere nicht.

vor 11 Minuten schrieb sachse:

weil du dir mit deinem Fungame selbst in die Tasche lügst.

Mein Fungame, ist realistischer wie das ganze Auswertungsgedöns, weil es an echten Perm stattfand.

 

vor 11 Minuten schrieb sachse:

Du versteckst dich, niemand darf wissen, wer du bist

Ja es ist ein Forum hier, da schreibt der größte Teil anonym.

Nur die größten Selbstdarsteller müssen auch noch ihren Klarnamen unter ihre Texte schreiben

vor 11 Minuten schrieb sachse:

Vermutlich trifft alles, was du mir unterstellst wie Armut, Flaschensammeln, kein Auto, Alter, Krankheit

Aber nur vermutlich, bei dir steht es ja fest.

Oder von was lebst du wirklich. Von deinen 40 tausend € Beratervertrag. Du spinnst doch hier seit Jahren allen die Taschen voll

Du hast ein Minirente, kein weiters Einkommen, dein gesamtes Vermögen ist alles verzockt und verbraten.

Das ist die Wahrheit.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Sven-DC:

Man kann nicht jeden Menschen Roulettspielen beibringen.

Es ist so ähnlich wie mit dem Singen, der eine kann es , der andere nicht.

Mein Fungame, ist realistischer wie das ganze Auswertungsgedöns, weil es an echten Perm stattfand.

 

Ja es ist ein Forum hier, da schreibt der größte Teil anonym.

Nur die größten Selbstdarsteller müssen auch noch ihren Klarnamen unter ihre Texte schreiben

Aber nur vermutlich, bei dir steht es ja fest.

Oder von was lebst du wirklich. Von deinen 40 tausend € Beratervertrag. Du spinnst doch hier seit Jahren allen die Taschen voll

Du hast ein Minirente, kein weiters Einkommen, dein gesamtes Vermögen ist alles verzockt und verbraten.

Das ist die Wahrheit.

 

Hanswurst.

P.S.

Ich habe noch weitere ca. 70 ähnliche Bezeichnungen für dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Juan del Mar:

 

Am besten soll das Grossmaul Lexis antworten, der hat das in die Welt gesetzt.

Selbstverständlich mit Beweisführung und Fakten. sonst könnte ja Lindau "üble Nachrede" 

und "Geschäftsschädigung" geltend machen. 

 

Juan

Lexis hat überhaupt nichts in die Welt gesetzt. Das kommt von mir! Und deine Aussagen sind richtig was üble Nachrede betrifft !  Und noch ne kleine Anmerkung du brauchst für dein Spiel "Gutes Wetter`` Von daher schreibst du positiv für dich.! Ist aber ok ! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb sachse:

 

Hanswurst.

P.S.

Ich habe noch weitere ca. 70 ähnliche Bezeichnungen für dich.

Kontoauszüge bitte !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...