Jump to content
DA320

Auf einfache Chancen im Gleichsatz dauerhaft gewinnen

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Sven-DC:

Jeder Unternehmer rechnet immer zuerst in Umsätzen.

Kannst du aber nicht wissen.

Weil steigender Umsatz auch immer ( oder fast immer) mit steigenden Gewinn zusammenhängen.

Umsatz zu machen, ist erst mal wichtiger als ständig auf den Gewinn zu schielen.

Weil viel Umsatz bedeutet auch große Nachfrage, viel Kunden,der  Gewinn entwickelt sich daran automatisch mit.

Natürlich sind auf langer Sicht, Kennziffer wie UR und KR wichtig, aber nicht im Tagesgeschäft, da rechnet erstmal man nach Umsatz ab.

 

Da hast du Recht. Gilt auch fürs Casinobusiness, mehr Umsatz (bei pos. Ew) bringt mittelfristig mehr Gewinn, kurzfristig können einen natürlich die Schwankungen ärgern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Sven-DC:

Nein, Umsätze am WE und heute waren gut. Stuhlgang war auch, also alles super.

 

Wieso sind Bilder in der heutigen Zeit ein Problem, wenn man schon schreibt wo man so überall ist und daraus kein Geheimiss macht,könnte man auch ein paar Schnapsschüsse machen,wäre doch in einem extra Thread mehr als gut und eine Bereicherung für das Forum insgesamt.

Nur für  die ist das ein Problem und Aufreger, welche schreiben wo sie angeblich waren, aber keine Bildern liefern können.

du geheimniskrämer, par excellence verlangst bilder?

merkst du noch was? jeden tag erzählst du wie geil du bist. zeigt doch erst mal selbst, was daran wahr ist.

 

bitte keine bilder von dresden! :D

 

du wärst hier der allerletzte, der irgendetwas zu fordern hat. ist doch sch.....egal was du glaubst.

 

vor 4 Minuten schrieb roemer:

 

Da hast du Recht. Gilt auch fürs Casinobusiness, mehr Umsatz (bei pos. Ew) bringt mittelfristig mehr Gewinn, kurzfristig können einen natürlich die Schwankungen ärgern.

das gilt aber nicht für spielgewinne.

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Spielkamerad:

 

das gilt aber nicht für spielgewinne/dauergewinne.

hast du überlesen dass ich in klammern pos. Ew geschrieben habe?

ist doch beim KG genauso, mehr Umsatz bringt im Mittel mehr Gewinn sofern pos. Bedingungen vorherrschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Spielkamerad:

du geheimniskrämer, par excellence verlangst bilder?

merkst du noch was? jeden tag erzählst du wie geil du bist. zeigt doch erst mal selbst, was daran wahr ist.

 

bitte keine bilder von dresden! :D

Mein aller bester Spielkamerad,

Ich habe hier nichts von Urlauben, Vorträgen, tausenden Casinobesuchen etc, geschrieben,deshalb brauche ich da auch nichts abliefern.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Sven-DC:

Der Mann war aber im Gegensatz zu dir sehr klug, denn es gibt gute Gründe, bei einer drohenden Verurteilung vor Gericht, weniger Einkommen oder seine wahre Einnahmequellen zu verschweigen und Arbeitslosigkeit anzugeben,sofern das glaubhaft gemacht werden kann, weil bei einer Geldstrafe die höhe in Tagessätze nach Einkommen berechnet wird.

Und da passt der arbeitslose Dachdecker wieder besser als der Teppichhändler.

Deshalb auch vermutlich die widersprüchlichen zu seinen Berufen Tätigkeiten.

 

Kennst dich ja gut aus, wie man den pöößen kapitalistischen Ausbeuterstaat bescheißt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb roemer:

hast du überlesen dass ich in klammern pos. Ew geschrieben habe?

ist doch beim KG genauso, mehr Umsatz bringt im Mittel mehr Gewinn sofern pos. Bedingungen vorherrschen.

im gegenteil, ich habe vergessen, zu erwähnen, dass es beim kg nicht nach umsatz geht.

wenn ich beim kg alles spiele, um umsatz zu machen, kann ich auch mit minus oder plus-minus null enden.

 

klassisch hast du recht. vielleicht habe ich auch hier ein denkfehler und schneller geantwortet als nachgedacht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Sven-DC:

Ich habe hier nichts von Urlauben, Vorträgen, tausenden Casinobesuchen etc, geschrieben,deshalb brauche ich da auch nichts abliefern.

 

Ich habe von Urlauben, Vorträgen(2) tausenden Casinobesuchen in vielen und insgesamt ca. 80 besuchten Ländern geschrieben.

Wie kommst du auf die größenwahnsinnige Idee, ich müsste dir ungebildeten Provinzheini und Schrotthändler mit einem erlogenen Abitur

auch nur das Geringste beweisen?

Geh' bügeln !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Spielkamerad:

im gegenteil, ich habe vergessen, zu erwähnen, dass es beim kg nicht nach umsatz geht.

wenn ich beim kg alles spiele, um umsatz zu machen, kann ich auch mit minus oder plus-minus null enden.

 

klassisch hast du recht. vielleicht habe ich auch hier ein denkfehler und schneller geantwortet als nachgedacht. :D

denk ich auch, ist aber okay zu der Uhrzeit:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb roemer:

denk ich auch, ist aber okay zu der Uhrzeit:)

 

Apropos Uhrzeit: Gute Nacht!  Ich gehe im Bette.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb sachse:

 

Kennst dich ja gut aus, wie man den pöößen kapitalistischen Ausbeuterstaat bescheißt.

Ich weiß sogar noch mehr.

Die Geldstrafen werden gemeinnützige Organsitaionen verteilt, es kommt also eher den schwächeren in der Gesellschfat zu gute. Also bescheißt man am langen Ende die ärmsten, wenn man sein Einkommen frisiert.

Der Richter hat die Hoheit, wer wie viel bekommt und da gibt es auch Seilschaften, weil es gibt Fälle da wahren in der engen Verwandschaft des Richter, die Leiter dieser Einrichtungen, wohin er die Geldstrafen verteilte. In einem Fall, sogar die Ehefrau.

Der Richter ist da auch nicht Weisungsgebunden oder muss Rechenschaft ablegen oder nach einen bestimmten Schlüssel verteilen.

Also wer 1 und 1 zusammenzählen kann,weiß was da läuft, einiges kam auch schon ans Licht, aber nur die Spitze des Eisberg.

Könnte sein das in einigen Ländern auf Grund der Vorfälle, mehr Kontrolle ist.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Sven-DC:

Mein aller bester Spielkamerad,

Ich habe hier nichts von Urlauben, Vorträgen, tausenden Casinobesuchen etc, geschrieben,deshalb brauche ich da auch nichts abliefern.

 

 

doch! du behauptest, zu gewinnen!

 

ständig schreist du nach bildchen. sicher das du nicht lieber ein anders forum aufsuchen willst?

wie klein ist deine welt, dass du urlaubsfotos einforderst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Nadja,

keine Antwort an ein Profil schicken, kann sonst jeder lesen. Persönliche Nachricht (PN) schicken, dann ist es privat, geht aber erst ab ca 50 Beiträgen.

Die zwei Personen sind verschieden.

 

Gruß

roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb sachse:

 

Ich habe von Urlauben, Vorträgen(2) tausenden Casinobesuchen in vielen und insgesamt ca. 80 besuchten Ländern geschrieben.

Wie kommst du auf die größenwahnsinnige Idee, ich müsste dir ungebildeten Provinzheini und Schrotthändler mit einem erlogenen Abitur

auch nur das Geringste beweisen?

Geh' bügeln !

Es ist mir auch der größte  Teil wurscht, nur an den letzten  Vortrag und die  Zypernreise stehen im Raum.

Das wäre doch für eine öffentliche Person wie du hier kein Problem.

Anstatt übst du dich schon wieder in Übersprungsverhalten und lenkst auf andere Schauplätze ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb roemer:

vielleicht schafft es Egoist mit einer ausgeklügelten Progression/Degression mehr positive Wellen als negative zu erwischen?

 

Im Gleichsatz wäre das aber kaum möglich, bzw extrem erschwert.

 

In sofern glaube ich nicht an Gewinne im Gleichsatz, ohne eine hammergeile Kurzprogression (0 - 1).

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Egoist:

 

Im Gleichsatz wäre das aber kaum möglich, bzw extrem erschwert.

 

In sofern glaube ich nicht an Gewinne im Gleichsatz, ohne eine hammergeile Kurzprogression (0 - 1).

 

 

meine Einstellung kennst du ja. Da ich es vorher nochmals angekündigt habe, nochmals für MarkP.

 

Was für einen einzelnen Münzwurf/EC wie eine 50:50 Chance (abzgl Bankvorteil) aussieht, ist in Wirklichkeit eine Mischung aus gerundet 50:50, 45:55 und 55:45.

Ergibt in der Summe wieder 50:50 weswegen es mit herkömmlichen stat. Tests nicht erkenntbar ist. Ich setze wenn die Chance 55:45 für mich ist und hab einen pos. EW, ich muss die Mathematik nicht aufs Kreuz legen oder irgendwelcheTricks anwenden.

Obwohl Zufallsereignisse völlig unabhängig voneinander sind, man kann sie beliebig zusammenstellen, sind sie es nicht auf der Ergebnisebene. Ist kein Widerspruch, ich werde jetzt aber langsam müde und muss ins Bett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb roemer:

Was für einen einzelnen Münzwurf/EC wie eine 50:50 Chance (abzgl Bankvorteil) aussieht, ist in Wirklichkeit eine Mischung aus gerundet 50:50, 45:55 und 55:45.

Ergibt in der Summe wieder 50:50 weswegen es mit herkömmlichen stat. Tests nicht erkenntbar ist. Ich setze wenn die Chance 55:45 für mich ist und hab einen pos. EW, ich muss die Mathematik nicht aufs Kreuz legen oder irgendwelcheTricks anwenden.

 

Stimmt, aber Du brauchst einen sehr langen Atem.

 

55:45 reicht da eher nicht. Was machst Du bei 30:70 oder bei 25:75?

 

vor 4 Minuten schrieb roemer:

Obwohl Zufallsereignisse völlig unabhängig voneinander sind, man kann sie beliebig zusammenstellen, sind sie es nicht auf der Ergebnisebene. Ist kein Widerspruch

 

Im Gleichsatz ist ein 25:75 schon sehr schmerzhaft, hast Du weitere Stufen im Portfolio, könntest Du da sehr hurtig aus der Nummer entwischen...

 

 

Schlaf gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Egoist:

 

Stimmt, aber Du brauchst einen sehr langen Atem.

 

55:45 reicht da eher nicht. Was machst Du bei 30:70 oder bei 25:75?

 

 

Im Gleichsatz ist ein 25:75 schon sehr schmerzhaft, hast Du weitere Stufen im Portfolio, könntest Du da sehr hurtig aus der Nummer entwischen...

 

 

Schlaf gut.

 

Morgen Ego,

 

wahrscheinlich hatte ich mich zu später Stunde missverständlich ausgedrückt.

Mit 55:45 (abgerundet) meinte ich nicht eine aktuelle zufällige Verteilung der Chancen, sondern die Trefferwahrscheinlichkeit für jeden von mir selektiv gesetzten Coup.

 

Das absolute Verhältnis der Chancen zueinander beachte ich weniger.

 

Grüße

roemer

bearbeitet von roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Sven-DC:

Geduld zahlt sich eben aus.

 

Gut gebrüllt, Löwe. :lachen::lachen::lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Sven-DC:

Ich weiß sogar noch mehr.

Wer hätte das gedacht?

Die Geldstrafen werden gemeinnützige Organsitaionen verteilt, es kommt also eher den schwächeren in der Gesellschfat zu gute. Also bescheißt man am langen Ende die ärmsten, wenn man sein Einkommen frisiert.

Den Satz würde ich mir an deiner Stelle nochmals ansehen.

Der Richter hat die Hoheit, wer wie viel bekommt und da gibt es auch Seilschaften, weil es gibt Fälle da wahren in der engen Verwandschaft des Richter, die Leiter dieser Einrichtungen, wohin er die Geldstrafen verteilte. In einem Fall, sogar die Ehefrau.

Kannst du das auch konkret mit Namen und Adresse benennen? 

Ich bin ziemlich sicher, das kannst du nicht.

Der Richter ist da auch nicht Weisungsgebunden oder muss Rechenschaft ablegen oder nach einen bestimmten Schlüssel verteilen.

Also wer 1 und 1 zusammenzählen kann,

Dass du das kannst, hast du mit deinen Rechenkunststückchen hier schon bewiesen.

weiß was da läuft, einiges kam auch schon ans Licht, aber nur die Spitze des Eisberg.

Benenne doch mal "die Spitze des Eisberges"!

Könnte sein das in einigen Ländern auf Grund der Vorfälle, mehr Kontrolle ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb roemer:

meine Einstellung kennst du ja. Da ich es vorher nochmals angekündigt habe, nochmals für MarkP.

 

Was für einen einzelnen Münzwurf/EC wie eine 50:50 Chance (abzgl Bankvorteil) aussieht, ist in Wirklichkeit eine Mischung aus gerundet 50:50, 45:55 und 55:45.

Ergibt in der Summe wieder 50:50 weswegen es mit herkömmlichen stat. Tests nicht erkenntbar ist. Ich setze wenn die Chance 55:45 für mich ist und hab einen pos. EW, ich muss die Mathematik nicht aufs Kreuz legen oder irgendwelcheTricks anwenden.

Obwohl Zufallsereignisse völlig unabhängig voneinander sind, man kann sie beliebig zusammenstellen, sind sie es nicht auf der Ergebnisebene. Ist kein Widerspruch, ich werde jetzt aber langsam müde und muss ins Bett.

 

Danke Römer für die AW. War schon im Bett.

 

Also guten Morgen und.....

 

Die Frage: Wie kannst Du im voraus wissen, dass Deine Chance aktuell 55:45 ist?? Dann wäre es einfach. Du sprichst wohl eher von einer mathematischen Berechnung. 

 

Es ist schon komisch, wenn ich Bsp. bringe wie durch die Geschicklichkeit der Croupiers einer kaputt gespielt wird ( im Bsp. setzte einer 16/37 hoch und verlor alles) da hält sich jeder hier zurück. Plötzlich verstummen sie alle.

Ich sagte, berechnet mir bitte einer wie das plötzlich sein kann, dass Just zu dem Zeitpunkt, wenn das Geld auf 16/37 liegt, die 16/37 Kessel über 20 Coups ausbleibt.

 

Also sollten wir hier unbedingt zwischen der mathematischen und der ballistischen Wahrscheinlich unterscheiden.

 

Du bist Dir sicher, dass die Chancen 55:45 für Dich stehen. OK. Und jetzt komme ich: ICH bestimme die Kugel-v, die Kessel-v und den Abwurf Ort. 

 

Was meinst Du wer die besseren Chancen hat?

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Sven-DC:

Es ist mir auch der größte  Teil wurscht, nur an den letzten  Vortrag und die  Zypernreise stehen im Raum.

 

Da ist er wieder: Der ewige Korinthenkacker.

Warum glaubst du an Perlenbacher aber nicht an Zypern.

Für so einen Kurztrip ziehe ich mich nicht einmal um.

Außerdem , gäbe ich deinem penetranten Winseln nach Beweisen nach,

würdest du vermutlich völlig größenwahnsinnig, was du alles schaffst.

Zapple ruhig weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Sven-DC:

Ja Nordpol oder Südpol liegt auch noch Schnee.

Lass doch die Gemeinde hier von deinen Urlaub in Form von Bildern teilhaben, vor allen deine Feinde werden sich schwarz Ärgern, was du dir so alles leisten kannst.

 

 

Ja,

bring dem Dösbaddel als Beweis paar Flaschen/Dosen Leergut mit, da kennt er sich aus. :lachen::lachen::lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Sven-DC:

 Da kann doch bloß :

a) in deiner Darstellung was nicht stimmen

b) du hast wieder mal ein Sch.... Zeug geraucht.

 

c) du hast ´nen Sprung in der Glocke und bimmelst falsch. :lachen::lachen::lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...