Jump to content

Betrug am Roulettespieler in mehreren Onlinecasinos


Recommended Posts

  • 3 weeks later...

Habe ähnliche Vorfälle, bei CC vor Jahren hab ich mal 70 € verloren, weil bei zurückbuchen und kurzfristig wieder zum CC buchen etwas schief gelaufen ist.

 

Dann diese Woche gestern 22.10.2019 Anmeldung bei Casino Las Vegas, 50 € rübergebucht, und einmal gesetzt und 2 € verloren, danach rausgegangen, heute morgen wollte ich wieder ins Menue, da hieß es die Daten wären nicht in Ordnung, das Einzige was angeblich nicht gestimmt haben soll, war mein Geburtstag. Reklamation beim Kundenservice möglich oder alternativ neue Anmeldung. Ist das die Neue Abzocke bei Casinos?

 

Bei bet at home, was anderes vor einigen Wochen, ich hatte ein einziges mal gesetzt, gewonnen oder verloren ist jetzt egal, auf jeden Fall wurde ein zweiter Coup deren Treffer ich nicht kenne als Verlust gebucht. Beispiel. Man setzt 2 Euro auf Rot, rot kommt wird ausbezahlt, zwei drei Sekunden später wird ein Treffer als Verlust gebucht, ein Zahlentreffer der nie gefallen ist. Kundenservice angeblich sei nochmal eine Zahl gefallen. Belegen und beweisen läßt sich das nicht mehr. Was kann ich tun um solches Handeln narrensicher vor Gericht beweisen zu können? Vielleicht melden sich nochmal einige Leute die das Gleiche erlebt haben. Dann wird es enger für den Casino Betreiber.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo schwarzwaelder,
 

Zitat

 

Belegen und beweisen läßt sich das nicht mehr. Was kann ich tun um solches Handeln narrensicher vor Gericht beweisen zu können?

 

 

Beweisen kannst Du es nur, wenn Du gleich zu Anfang Deiner Spielsitzung, eine Bildschirmaufnahme mit laufen läst.

 

Geeignete Software dazu findest Du im Internet.

 

Z.B.: Ashampoo Snap 9

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb schwarzwaelder:

Bei bet at home, was anderes vor einigen Wochen, ich hatte ein einziges mal gesetzt, gewonnen oder verloren ist jetzt egal, auf jeden Fall wurde ein zweiter Coup deren Treffer ich nicht kenne als Verlust gebucht. Beispiel. Man setzt 2 Euro auf Rot, rot kommt wird ausbezahlt, zwei drei Sekunden später wird ein Treffer als Verlust gebucht, ein Zahlentreffer der nie gefallen ist

 

Meine Frage wäre!

 

Findest du diesen Verlustsatz in deinem Spielprotokoll?

 

Sind noch kleine Summen.

 

Ich empfehle dir online alles mitzuschneiden über ocam oder Camtasia falls du nen guten Rechner hast.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

siehe Foto... kommt in letzter Zeit während des Spiels wenn man auf Ablehnen geht wird man aus dem laufenden Spiel geworfen und man kommt erst wieder nach ca. 2 gelaufenen Coups wieder rein. Was das für einen Systemspieler während eines Angriffs bedeutet brauch ich euch nicht sagen... das ist eine Frechheit. :(

C1259576-4331-4A5F-8C78-7AA74992320A.png

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hilft nur ein Versuch über den support, der wohl nichts bringen wird oder besser sofortiger Casinowechsel.

Den deutschen Tisch kannst Du auch bei viiiieeeelen anderen Anbietern spielen.

Von dem obigen OC hab ich noch nie was gehört. Ist wohl kein großer Player.

Albatros

P.S. passierte mir so etwas, würde ich auch Amoklaufen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war meine letzte Korrespondenz mit dem CasinoLasVegas

 

Zur Vorgeschichte, vor ein paar Tagen meldete ich mich an, ohne Probleme. Ich tranferierte daraufhin 50 € und verspielte 2 € sodass noch 48 Euro für mich zu Buche stehen. (Bin ja froh, dass es keine 1000 € sind) Als ich einen Tag später mich wieder einloggen wollte, wurde der Zutritt verweigert, nach meiner kurzen Recherche, war wohl ein angeblich falsch eintragener Geburtstag das Übel. Ich bin mir sicher dass ich meinen Geburtstag richtig eingegeben habe.

Nach Kontaktaufnehme mit dem Support hieß es ich müßte eine Kopie des Personalausweises per Email zusenden, da ich vorisichtig  mit solchen sensiblen Daten bin, habe ich unter der Einschränkung, dass das Bild entfernt wurde, und die Nummern des Ausweises auch, aber der Name das Geburtsdatum und, dass es ein Personalausweis ist, war deutlich zu erkennen. Die wollen die volle Vorder.- und Rückseite als Kopie, und die gibt es bei mir nicht. Vertrauen erzeugt normalerweise Gegenvertrauen, Mißtrauen allerdings auch Gegenmißtrauen.

Außerdem wollen die eine Kopie in Farbe, in Schwarz weiss und in 100dpi anstatt 300 würde auch genügen um die Daten seriös zu verifizieren, wozu eine Farbkopie? Das Geburtsdatum ist kein anderes nur, weil die Kopie in Schwarz weiss ist, aber mit einer Farbkopie und mit mindestens 300dpi lässt sich besser Schindluder treiben, das könnte der Grund dafür sein für diese Forderung. Und warum kommt die Forderung erst bei der Zweitanmeldung, nachdem nachdem nach der Registrierung bei der Erstanmeldung, Geld transferiert wurde? 

Da kann man nur sagen Nepper, Schlepper Bauernfänger, VORSICHT FALLE.

 

Diese Kopie wurde nicht anerkannt und man weigert sich sogar, die zu buche stehenden 48 € auf das Konto zurückzuüberweisen, von dem es hergekommen ist.

 

Ob CasinoLasVegas mit meinen Personalausweisdaten Schindluder treiben will, kann ich nicht sagen, aber der Verdacht steht im Raum, dass das Methode ist, im Nachhinein Personalausweisdaten, wenn nach der Registrierung Geld auf dem Kundenkonto ist, abzufischen um diese b.w. weiterzuverkaufen, und andere kaufen dann damit im Internet ein.

Jaja "CasinoLas Vegas" ist seriös, und wie????

 

In diesem Sinne nachfolgende Korrespondenz, und verbleibe

 

mfg Schwarzwaelder

 

Von: mailto
Gesendet: Montag, 28. Oktober 2019 07:07
An: casinolasvegas Customer Service
Betreff: AW: Antwort von CasinoLasVegas.com

Dann werden Sie halt glücklich mit den 48 gestohlenen Euros und werden in Kürze den Laden dicht machen.

So geht es nicht.

Ein scharfes Schreiben wird an Ihre Behörde in Malta ergehen, die für die Zulassung zuständig ist.

Villeicht tritt Malta auch eines Tages aus der EU Zone aus, dann ist Ihre Zulassung ohnehin nix mehr wert.

Behalten Sie von mir aus die 48 Euro ich brauch sie nicht ich geh auch nicht deshalb bankrott, aber, wenn Sie nicht mal in der Lage sind, Kundengelder auf das Konto zurück zu überweisen, von dem das Geld gekommen ist, dann sind Sie für mich als Online Casino unhaltbar. Dann wollen Sie mit meinen Daten Schindluder ohne Ende treiben.   

Auch das Roulette forum wird informiert und auch bei Facebook und anderen Social Medien werde ich darüber berichten. Empfehlen, kann ich  CasinoLasVegas nicht, und jede andere Person auf dieser Welt kann auch auf CasinoLasVegas verzichten.

 

Von: casinolasvegas Customer Service
Gesendet: Sonntag, 27. Oktober 2019 13:41
An:
Betreff: Antwort von CasinoLasVegas.com

 

 

Sehr geehrter Herr

vielen Dank für Ihre Rückmail, sowie alle dazugehörigen Informationen und Anfragen.

Ich will Sie kurz danach erkundigen, dass zwecks Gewährleistung eines fairen und ehrlichen Spielbetriebs sowie höchstmöglichem Schutz aller anvertrauten Kundenkonten, wir im Auftrag der MGA routinemäßige Sicherheitsmaßnahmen gelegentlich Recherchen entlang den generellen Richtlinien unserer allseits akzeptierten Geschäftsbedingungen durchführen.

Aus o.g. Anlass fordern wir von allen Spielern nunmehr an, uns per E-Mail die Vorder- und Rückseite eines aktuellen Ausweisdokuments ihrer Wahl (Personalausweis, Reisepass), in hoher Qualität (300 dpi und in Farbe), zuzusenden.

Die Dokumente werden an: [email protected] geschickt.

Allen Kundenkonten unterstehen diese Anforderungsmaßnahmen bevor eine Auszahlung ausgeführt wird, sonst werden wir nicht im Stande sein, diese an die zuständige bzw. auserwählte Zahlungsmethode abzuwickeln.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Alle eingereichten Daten werden selbstredend vertraulich behandelt, zur strengsten Wahrung Ihrer respektierten Privatsphäre.

Ohne einen Identitätsnachweis wird Ihren Antrag leider nicht ausgezahlt. Wir können auch diesen manuell an die von Ihnen vorgelegte Bankverbindung überwiesen, diese Transaktion wird aber auch einen Nachweis Ihrer Identitätsdaten benötigen.

Weiter viel Spaß und Gl?ck!

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anliegen im Live Chat oder per Rückmail zu kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Jani
Kundenservice

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war einige Zeit ca. 2 Monate nicht mehr bei bet at home im Menue drin, und es wird wohl nicht mehr zu finden sein, ich meine da war irgendeine Zahl, die nicht gelaufen war angegeben, aber beweisen kann ich das nicht mehr, und wegen ein paar lumpigen Euros, da laufe ich auch nicht hinterher, Es gibt auch Leute die haben Vertauen udn buchen tausende von Euros auf solche Onlinecasinos und spielen nciht nur 2 € auf EC sondern hunderte von Euros und gehen dann durch diesen Betrug bankrott, und das ist das was mich am meisten stört an der Sache. Merkt ein richtiger Zocker, dass er auf diese Art auch noch abgezockt wird?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Was würde denn passieren, wenn du in DE ein Landcasino besuchen möchtest

und dabei nur Teile deines Ausweises vorzeigen würdest?

Man könnte ihn nicht kopieren und der Zutritt würde dir verwehrt.

Gott und alle Welt kennt deine persönlichen Daten und du machst wegen so

einem Schnullifax einen Aufstand.

Nur mal so zur Information:

Der größte Teil unseres Datenverkehrs läuft über Server, die in den USA stehen.

Also, CIA, NSA, FBI usw. kennen dich schon lange.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb schwarzwaelder:

Ob CasinoLasVegas mit meinen Personalausweisdaten Schindluder treiben will, kann ich nicht sagen, aber der Verdacht steht im Raum, dass das Methode ist, im Nachhinein Personalausweisdaten, wenn nach der Registrierung Geld auf dem Kundenkonto ist, abzufischen um diese b.w. weiterzuverkaufen, und andere kaufen dann damit im Internet ein.

Jaja "CasinoLas Vegas" ist seriös, und wie????

Ich denke mal hier siehst du etwas falsch, das Casino ist ein Unternehmen und verdient sein Geld durch den Spielbetrieb, es ist keine getarnte kriminelle Vereinigung welche Datenklau betreibt. Und wenn sie deinen Ausweis anfordern dann  meinen sie auch deinen  kompletten Ausweis mit allen Angaben und nicht das was du für wichtig oder unwichtig hältst.

Es lebt auch nicht davon , das es Auszahlungen blockiert. Erweiterte Identitätskontrolle dient auch in erster Linie zu deiner eigenen Sicherheit

Übrigens hast du in heutiger Zeit überhaupt keine Kontrolle über deine Daten, sobald du im Internet was eingibst, da Bedarf es auch keiner ausländischen Geheimdienste, der deutsche Staat selber betreibt "Sicherheitsdienste" welche über Programme verfügen, die es ermöglichen auf aller Rechner der Bundesbürger zu zugreifen und die Daten auszulassen.

bearbeitet von Sven-DC
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Sven-DC:

der deutsche Staat selber betreibt "Sicherheitsdienste" welche über Programme verfügen, die

es ermöglichen auf aller Rechner der Bundesbürger zu zugreifen und die Daten auszulassen.

 

Heute ausnahmsweise nicht der übliche Widerspruch sondern nur eine Anmerkung:

Vor deutschen Geheimdiensten muss man keinen Bammel haben.

Die sind ebenso verwahrlost wie der ganze Staat(Straßen, Brücken, Schulen usw.)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb sachse:

 

Heute ausnahmsweise nicht der übliche Widerspruch sondern nur eine Anmerkung:

Vor deutschen Geheimdiensten muss man keinen Bammel haben.

Die sind ebenso verwahrlost wie der ganze Staat(Straßen, Brücken, Schulen usw.)

Als Ergänzung noch dazu, in letzter Zeit sind einige Bürger so verwirrt und stellen sich die Wanzen schon freiwillig in die Wohnung und lassen sich 24/7 bespitzeln

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo schwarzwaelder,

 

Tatsache ist, das Du Dich in jedem Online-Casino verifizieren lassen mußt.

 

Zitat

 

Aus o.g. Anlass fordern wir von allen Spielern nunmehr an, uns per E-Mail die Vorder- und Rückseite eines aktuellen Ausweisdokuments ihrer Wahl (Personalausweis, Reisepass), in hoher Qualität (300 dpi und in Farbe), zuzusenden.

Die Dokumente werden an: [email protected] geschickt.

Allen Kundenkonten unterstehen diese Anforderungsmaßnahmen bevor eine Auszahlung ausgeführt wird, sonst werden wir nicht im Stande sein, diese an die zuständige bzw. auserwählte Zahlungsmethode abzuwickeln.

 

 

Das ist nun mal eine gängige Praxis.

Dies dient letztendlich auch zu Deiner Sicherheit, .......hier Deinem Spielerkonto.

Bei Deiner Registrierung wurde ja auch nach persönlichen Daten gefragt, deren Angabe Du offensichtlich nicht verweigerst hast, sonst wäre keine Registrierung vonstatten gegangen.

 

Das Du so empfindlich darauf reagierst, zeigt mir :

 

A:  Du spielst zum erstem mal in einem Onlinecasino

und

B:  Du warst noch in keinem Landcasino/Spielbank hier in Deutschland bzw. im Ausland.

 

Denn bei deren Registrierung wird auch Dein Personalausweis überprüft/gespeichert und ein neues (aktuelles) Foto von Dir gemacht und zu Deinen Daten hinzugefügt.

 

Ansonsten mal eine beiläufige Frage :  wo gibt es hier in Deutschland noch echten Datenschutz ?

 

Zitat Sachse:

Zitat

 

Der größte Teil unseres Datenverkehrs läuft über Server, die in den USA stehen.

Also, CIA, NSA, FBI usw. kennen dich schon lange.

 

 

Dem kann ich nur Beipflichten.

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo ,
 

Zitat

 

Als Ergänzung noch dazu, in letzter Zeit sind einige Bürger so verwirrt und stellen sich die Wanzen schon freiwillig in die Wohnung und lassen sich 24/7 bespitzeln

 

 

Joop,

 

Alexa und verschiedene TV-Geräte/Fernsteuerungen, lassen Grüßen.

(Sprachliche Interaktion)

.............

Sicherheitsforscher aus Berlin haben bei einer Analyse von smarten Amazon- und Google-Lautsprechern Sicherheitslücken aufgedeckt, durch die Nutzer abgehört werden konnten. Darüber berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“.

............

 

 

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Sven-DC:

Als Ergänzung noch dazu, in letzter Zeit sind einige Bürger so verwirrt und stellen sich die Wanzen schon freiwillig in die Wohnung und lassen sich 24/7 bespitzeln

 

Also Sven, Wolf Biermann bist Du nicht, der war zu dem Zeitpunkt als Du das geschrieben hast live im TV zu sehen

 

:lol:

Lexis

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb MarkP.:

 

Also Sven, Wolf Biermann bist Du nicht, der war zu dem Zeitpunkt als Du das geschrieben hast live im TV zu sehen

 

:lol:

Lexis

 

Mitteilung über WhatsApp erhalten. In OC wird über gezieltes Werfen der Spieler betrogen. Spieler hat gemeint wenn nix los ist , ist der Croupier total locker . Geht das spielen los ist die Anspannung deutlich zu erkennen. Der OC- Spieler meinte der Croupier bekommt Anweisungen usw. Croupier schaut in eine gewisse Richtung ,aber nur wenn gespielt wird. Dieses Verhalten wurde tagelang ,intensiv beobachtet. Aber schaut doch mal selber....kostet ja nichts !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lutscher:

In OC wird über gezieltes Werfen der Spieler betrogen.

 

In OC wird der Spieler (über) durch gezieltes Werfen betrogen.  >>>>> so wird es wohl gemeint sein?

In OC wird, über gezieltes Werfen, der Spieler betrogen. >>>>>>>>>>> oder etwa doch so?

 

bearbeitet von suchender
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb suchender:

 

In OC wird der Spieler (über) durch gezieltes Werfen betrogen.  >>>>> so wird es wohl gemeint sein?

In OC wird, über gezieltes Werfen, der Spieler betrogen. >>>>>>>>>>> oder etwa doch so?

 

such es dir aus.!

 

vor 3 Stunden schrieb alcatraz46:

 

Na sowas nenn ich mal eine bodenständige Sportart.

Ihr verwechselt da was. Ist aber lustig zu lesen. Dann mal viel Erfolg im OC....:bx3:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...