Jump to content

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb starwind:

Wetten, dass Dir dazu nur Korinthenkacker einfällt ? :fun2:

Starwind

 

Apropos Korinthen.

Sofort fällt mir das alte Griechenland ein, wo Demagogen ausgesprochen beliebte und miteißende Redner waren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb sachse:

Ich glaube schon, dass ein Richter mehr Rechte hat als ein Normalbürger.

Ich könnte z.B. keinen überführten Kriminellen zu Knast verurteilen.

So und nun bisschen Inspector Barnaby.

 

 

Schon wieder ein Glaube, dem ich mich nicht anzuschließen vermag. :(

Das könnte doch - natürlich rein hypothetisch- mit der Berufsbezogenheit dieses Handelns eines Strafrichters zu tun haben. :chuckle:

 

Wenn das arme Richterlein nun an einer Baustelle vorbei kommt und ihn der unbändige Wunsch überfällt, mal Steine kloppen zu wollen, so werden ihn die anwesenden Bauarbeiter bestimmt vom Gelände schmeißen und sich nicht ins Handwerk pfuschen lassen.

Damit ist dann deutlich nachgewiesen, dass Bauarbeiter mehr Rechte bei uns haben als Strafrichter. :(

Das könnte Dir auch Inspector Barnaby bestätigen.

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Starwind,


 

Zitat

 

Die Zeit zwischen dem Jahr 500 und dem Jahr 1500 n. Chr. wird aber üblicher weise als Mittelalter bezeichnet.

Mich deucht, 1450 scheint da drin zu liegen.

 

 

 

Keineswegs.

 

Erst kam die (Antike) .............Romanik, dann die Gotik........ja und dann kam erst das besagte " Mittelalter ".

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gucke gerade Red Sparrow (Netflix), irgendwie erinnert mich dieser Film an diesen Thread. Wer wird das Spiel, welches keines ist, am Ende gewinnen. Psychologie, Manipulation, Intuition, Intelligenz, emotionale Gleichgültigkeit ... und Liebesgrüße aus Moskau oder Wuhan! Werden wir nicht alle manipuliert und zu Agenten einer unheilvollen Sache?  :sonne:

bearbeitet von Das Kuckuck
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Fritzl:

Hallo Starwind,

 

Keineswegs.

 

Erst kam die (Antike) .............Romanik, dann die Gotik........ja und dann kam erst das besagte " Mittelalter ".

Tach, Fritzl,

ich habe das so gelernt:

 

Geschichte/Epochen
  • Ur- und Frühgeschichte. Steinzeit • Kupfersteinzeit • Bronzezeit • Eisenzeit.
  • Altertum, Alter Orient, Ägyptologie, Griechische Antike, Rom. ...
  • Mittelalter. ...
  • Frühe Neuzeit. ...
  • Das lange 19. ...
  • Imperialismus und Weltkriege. ...
  • Das kurze 20. ... 

Romanik und Gotik hingegen sind keine Zeitalterzuordnungen, sondern Epochen der europäischen Architektur bzw. Kunstgeschichte. Die Kunstrichtung der Romanik begann z.B. um 950, ist also ins Mittelalter zu verorten. Auch die Gotik fällt ins Mittelalter.

 

Starwind

bearbeitet von starwind
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ... zum Abschluss des Tages noch ein kleiner Test:

 

Zitat:

 

"Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

vielleicht macht man auch nochmal eine kleine Kniebeuge

oder klatscht in die Hände,

damit man ein bisschen warm wird"

 

Wer hat das gesagt?   :essen:

 

A) Turnvater Jahn

B) Reinhold Messner

c) Angela Merkel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb Das Kuckuck:

Ich gucke gerade Red Sparrow (Netflix), irgendwie erinnert mich dieser Film an diesen Thread. Wer wird das Spiel, welches keines ist, am Ende gewinnen. Psychologie, Manipulation, Intuition, Intelligenz, emotionale Gleichgültigkeit ... und Liebesgrüße aus Moskau oder Wuhan! Werden wir nicht alle manipuliert und zu Agenten einer unheilvollen Sache?  :sonne:

 

Moin @Das Kuckuck ,

 

es ist gar nicht möglich, ohne (meist unbewusste) Manipulation etwas zu schreiben oder auch nur individuell zu denken.

Bewusste Manipulation begegnet uns in jedem Verkaufsladen, da wird jegliche Ware nämlich nicht zufällig platziert.

 

Du kannst kein Gespräch mit Deiner Frau führen, ohne zumindest unterbewusst zu manipulieren; diese Verhaltensform zeigen schon Kinder. Selbst im Tierreich ist das vertreten.

 

Alles altbekanntes Wissen der Psychologie. Nun aber nicht wieder im Internet auf Narrensuche gehen. :tongue:

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Das Kuckuck:

"Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

vielleicht macht man auch nochmal eine kleine Kniebeuge

oder klatscht in die Hände,

damit man ein bisschen warm wird"

 

Wer hat das gesagt?   :essen:

 

A) Turnvater Jahn

B) Reinhold Messner

c) Angela Merkel

 

Die ersten beiden waren es mitnichten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb starwind:

 

Moin @Das Kuckuck ,

 

es ist gar nicht möglich, ohne (meist unbewusste) Manipulation etwas zu schreiben oder auch nur individuell zu denken.

Bewusste Manipulation begegnet uns in jedem Verkaufsladen, da wird jegliche Ware nämlich nicht zufällig platziert.

 

Du kannst kein Gespräch mit Deiner Frau führen, ohne zumindest unterbewusst zu manipulieren; diese Verhaltensform zeigen schon Kinder. Selbst im Tierreich ist das vertreten.

 

Alles altbekanntes Wissen der Psychologie. Nun aber nicht wieder im Internet auf Narrensuche gehen. :tongue:

 

Starwind

 

Deine Antwort lässt darauf schließen, dass Dein Heilungsprozess Fortschritte macht ... :engel:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Das Kuckuck:

So ... zum Abschluss des Tages noch ein kleiner Test:

 

Zitat:

 

"Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

vielleicht macht man auch nochmal eine kleine Kniebeuge

oder klatscht in die Hände,

damit man ein bisschen warm wird"

 

Wer hat das gesagt?   :essen:

 

A) Turnvater Jahn

B) Reinhold Messner

c) Angela Merkel

 

Natürlich Frau Merkel. :spocht_2:  Siehste, da kannste was lernen. :lachen:

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Das Kuckuck:

 

Deine Antwort lässt darauf schließen, dass Dein Heilungsprozess Fortschritte macht ... :engel:

 

Nö, den vermeide ich um jeden Preis, wäre ja praktisch ein Charakteraustausch (also -verlust).

Und ich fühle mich genau so, wie ich bisher bin, sauwohl. :fun2::fun2::fun2: Und da müssen die ander'n halt durch. :engel:

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb starwind:

 

Nö, den vermeide ich um jeden Preis, wäre ja praktisch ein Charakteraustausch (also -verlust).

Und ich fühle mich genau so, wie ich bisher bin, sauwohl. :fun2::fun2::fun2: Und da müssen die ander'n halt durch. :engel:

 

Starwind

 

Naja, schon Frau Merkel sagte, was sollen denn auch die ganzen "Öffnungsdiskussionsorgien". Bleib' wie Du bist, macht mehr Spaß!  :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Kuckuck,

 

Zitat

Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

 

Wer hat das gesagt?   :essen:

 

A) Turnvater Jahn

B) Reinhold Messner

c) Angela Merkel

 

Natürlich kann das nur von unserer Kunterbunten Haus-und Hofschnepfe aus der Uckermark sein.

 

Es ist ganz Logisch, das WIR uns noch WARM anziehen müssen  !!!

 

Die macht nämlich so lange weiter, bis aus Deutschland noch ein Aggrarland geworden ist.

 

Dann rollen auf den Autobahnen die Pferdedroschken und für unsere " Goldstücke "- die noch nicht so lange hier sind- gibt es dann fliegende Teppiche.

 

Nur mit dem Pilotenschein wird's dann eng.

 

Gruß Fritzl

 

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.12.2020 um 23:50 schrieb Gerd der Große:

 

Es sind nicht alle Länder auf der Welt von der Impferei betroffen, sondern nur Europa und Nordamerika! In Südkorea wurde das Massenimpfen beispielsweise verboten, nachdem es auf Grund dessen in kurzer Zeit 25.000 Tote gab.

 

 

Berichtigung:  Ein nochmaliges Nachlesen hat ergeben, daß es nicht "in kurzer Zeit 25.000 Tote". sondern daß es in zwei Tagen 25 Tote gab.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Fritzl:

Es ist ganz Logisch, das WIR uns noch WARM anziehen müssen  !!!

 

Die macht noch so lange weiter, bis aus Deutschland ein Aggrarland geworden ist.

 

Dann rollen auf den Autobahnen die Pferdedroschken und für unsere " Goldstücke "- die noch nicht so lange hier sind- gibt es dann fliegende Teppiche.

 

Hallo Fritzl, die "Autobahnen" werden wir dann bald selbst bauen müssen. Ich habe gehört, dass ein volksnaher Vertreter aus Namibia sich nach Deutschland abgesetzt hat, er wurde zuletzt nahe der Wolfsschanze gesichtet:

 

https://www.berliner-zeitung.de/news/namibia-lokalpolitiker-adolf-hitler-zum-landrat-gewaehlt-li.123318

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb starwind:

Bei uns nicht, lediglich in Deiner Phantasie.

Soso.

 

Wie steht es darum, Normen europarechtlich durch den Europäischen Gerichtshof kontrollieren zu lassen?

 

vor 4 Stunden schrieb starwind:

ein Durcheinander

So ist das mit der Juristerei. Wo zwei Juristen aufeinandertreffen, gibt es drei Meinungen. 

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Das Kuckuck:

So ... zum Abschluss des Tages noch ein kleiner Test:

 

Zitat:

 

"Man muss sich vielleicht wirklich noch etwas Wärmeres zum Anziehen mitbringen,

vielleicht macht man auch nochmal eine kleine Kniebeuge

oder klatscht in die Hände,

damit man ein bisschen warm wird"

 

Wer hat das gesagt?   :essen:

 

A) Turnvater Jahn

B) Reinhold Messner

c) Angela Merkel

" (...) Anlässlich eines Besuchs des portugiesischen Ministerpräsidenten Pedro Passos Coelho im September 2011 sagte sie auf die Frage, ob sie um die Schlagkraft des Rettungsschirms fürchte, wenn der Bundestag und alle anderen nationalen Parlamente in Europa bei wichtigen Entscheidungen vorab mitbestimmen wollen: 'Wir leben ja in einer Demokratie und sind auch froh darüber. Das ist eine parlamentarische Demokratie. Deshalb ist das Budgetrecht ein Kernrecht des Parlaments. Insofern werden wir Wege finden, die parlamentarische Mitbestimmung so zu gestalten, dass sie trotzdem auch marktkonform ist, also dass sich auf den Märkten die entsprechenden Signale ergeben.' "

https://www.faz.net/aktuell/politik/harte-bretter/marktkonforme-demokratie-oder-demokratiekonformer-markt-11712359.html

 

Noch nicht so lange her:

" (...) Und dass Angela Merkel unsere Demokratie "marktkonform“ gestalten will? Wirtschaftswissenschaftler und ihre informellen Netzwerke gewinnen immer größeren Einfluss auf Politik und Gesellschaft. Die Lehre von den selbstregulierenden liberalen Märkten ist seit Jahrzehnten die vorherrschende ökonomische Theorie. Und ihre Vertreter pflegen enge Beziehungen zu Politik und Finanzwelt. Ökonomen wie Jörg Asmussen, Axel Weber und Ottmar Issing arbeiten mal für das Bundeskanzleramt und die Ministerien, mal für die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank aber auch für die private Finanzwelt. Wessen Interessen vertreten sie und welche Macht haben ihre Netzwerke? (...)"

https://www.br.de/radio/bayern2/ard-radiofeature-marktkonforme-demokratie-ein-feature-ueber-neoliberalismus-und-die-krise-100.html

 

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb starwind:

Damit ist dann deutlich nachgewiesen, dass Bauarbeiter mehr Rechte bei uns haben als Strafrichter. :(

So kann man es natürlich auch drehen.

 

Der Strafrichter kann aber aus den Tiefen seines juristischen Wissens - und Richter gehören nun einmal für gewöhnlich zu den Juristen mit überdurchschnittlichen Noten bei den Staatsexamen - ein paar Tatbestände konstruieren, die ihm ermöglichen, ein Verfahren gegen den armen Bauarbeiter einzuleiten.

 

Gerade wenn es sich nicht um Kapitalverbrechen handelt, gibt es ein Ermessen. Und das öffentliche Interesse besteht eben darin, daß der Strafrichter eben im öffentlichen Interesse unterwegs war, weil er aus beruflichen Interesse mal sehen wollte, wie es so auf einer Baustelle läuft. Wenn er im Gerichtssaal oder zuhause ist, bekommt er ja nichts vom alltäglichen Leben mit.

 

 

Café:kaffeepc:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Café:

So ist das mit der Juristerei. Wo zwei Juristen aufeinandertreffen, gibt es drei Meinungen. 

 

Café

 

Was für eine Plattitüde.

An jedem Stammtisch gibt es eine viel höhere "Meinungsvielfalt".

 

Unterschiedliche Juristenmeinungen gibt es tatsächlich, das löst sich aber bald in Wohlgefallen auf.

Dann kommt nämlich der Onkel Richter und entscheidet. Sollte es Rechtsmittel dagegen geben, wird noch bis zur letzten ausschöpfbaren Instanz entschieden und dann ist basta.

Die voran gegangenen unzutreffenden Meinungen einer Menge Juristen landen dann dort, wo sie hingehören, auf dem Müll.

 

Lediglich die Stammtische quaken dann noch immer munter weiter. Das nennt man Querulantentum.

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Café:

Gerade wenn es sich nicht um Kapitalverbrechen handelt, gibt es ein Ermessen.

 

Das ist ja abgrundtief.

Du haust zu jeglichem Fachgebiet einfach pauschalierende Schoten raus, wie sie gerade Deinem Hirn entspringen.

 

Dahinter steckt ein schreckliches und unlösbares Problem, Du hast keinerlei Wissen darüber, womit Du munter die Festplatte zumüllst.

 

Starwind

bearbeitet von starwind
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2021 um 14:41 schrieb Lutscher:

Hey die Pandemie hat Schwachstellen offengelegt. Es muss daraus gelernt werden ! Es ist doch normal das Fehler gemacht werden. Oder macht ihr bei handwerklichen Arbeiten immer alles richtig ? Ist nachjustieren und nachbessern nicht angesagt ??? 

Wann wollen die denn das mal besser machen?  

Impfstoff zu wenig bestellt aber es geht um Leben und Tod?

Lockdown weil ja auch auf Leben und Tod :-)

Viro logen oder wird das zusammen geschrieben? Jeder sagt

was anderes und Drosten ist für mich nun als glaubwürding

nicht mehr tragbar. Seine Aussage nun, den Impfstoff konnte

man ja nicht bestellen, weil noch nicht klar war, ob er zugelassen

wird, ist doch, milde gesagt, dumm. Wenn man den bestellt, dann

mit der Auflage, das er zugelassen ist oder? Mein neues  S 21 be-

stelle ich auch vor und falls der Verkaufsstart später ist oder sogar

abgesagt wird dann was, muss ich es dann bezahlen?

 

Keine Konzepte, ausser Lockdown, wie lange denn noch?

Schule muss zu und auf Internet verlegt werden.

Die einzelnen Bundesländer sollten getrennt gesehen werden,

im Norden kann es lockerer sein als im Süden, da muss man

Zonen einrichten. Ein Bayer oder Sachse darf eben nicht nach

HH oder SH reisen oder muss Test machen und/oder in Quarantäne.

Das kann in Hotels sein, nicht zu Hause! und damit würde man die

Hotels auch unterstützen und nicht nur das Geld so verteilen.

Urlaube genauso, konsequente Test und Quarantäne. Wenn die

Briten in der Schweiz zum Skiurlaub wollen und dort dann verschwinden

koennen, dann ist doch da was faul oder?

Gefährdete Gruppen besser schützen.

 

Wann fangen die denn an Lutschi?      

Wenn das Virus schlimmer wäre dann was? 

Ist dann auch ok so? 

Was macht denn unser Gesundheitsminister in D?

Was macht der denn, seine Villa umbauen und da

hat er zu tun, der Arme?  

Wie viele Fehler willste denn noch sehen? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2021 um 15:25 schrieb Ropro:

Zum Manipulieren gehören immer zwei. Nicht nur der, der manipuliert, sondern auch der, der sich manipulieren läßt.

Meinst Du die machen die Werbung nur so? Die meisten lassen sich unbewusst

manipulieren. Vieles ist ja auch einfach so, was willste machen? 

Warum sind denn die meisten zufrieden mit der Politik und den Massnahmen? 

Oder nun Drosten, der redet doch schon wie ein Politiker oder?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2021 um 18:17 schrieb Café:

Viren, deren Wirkungsweise unbekannt ist, weil Herr Drosten sich lieber bei der ARD tummelt als im Labor.

 

Er hat nämlich herausgefunden - meine Vermutung -, wie gut sich mit der Angst Geld verdienen läßt. 

Das wird wohl leider so sein. Auch unterstützt er nun die Politik, verteidigt

es sogar, mit m. M. nach dummen Phrasen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...