Jump to content
Nordwest

Westspiel: Gewinnauszahlung bei Multiroulette

Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

 

Yordilein hat in Saarbrücken blöd gemacht....deshalb hat man ihn mit den zwei Fünfern erinnert sich an ungeschriebene Gesetze zu halten. Er war ein nicht gern gesehener Gast ! Wenn einer den Tronc nicht bediente , wurde es zuweilen sehr laut am Tisch ! Ohne es zu wissen kam Yordilein in Saarbrücken auf keinen grünen Zweig !

 

Ein Gedächtnis hat der Daumenlutscher - nach fast 20 Jahren weiß er noch die Einzelheiten und kennt yordan83 persönlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb sachse:

 

Ein Gedächtnis hat der Daumenlutscher - nach fast 20 Jahren weiß er noch die Einzelheiten und kennt yordan83 persönlich.

In der Tat erstaunlich! Mir persönlich ist kein einziger Kontakt zu irgendeinem Besucher in Erinnerung geblieben. Im Gedächtnis präsent sind nur noch die gierigen Croupiers und Kastratovic - das allerdings ist wenig verwunderlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Nordwest:

Ja gut, als ich noch im Großen Spiel zugange war, war noch ein Stück als Tronc obligatorisch. Zumindest meine ich mich so zu erinnern. Allerdings war das noch zu DM-Zeiten, also schon eine Weile her. Als mich dann  eines Tages eine ältere Spielerin, die meine Gewinne immer für sich reklamierte, total aus dem Rhythmus brachte und ich am Ende ein paar Hunderter verloren hatte, bin ich endgültig  umgestiegen aufs Touchbet. Kein Gedrängel und Gerangel mehr und auch keine Diskussionen über strittige Einsätze.

wenn ich am Touchbet eine Chance für mich sehen würde,würde ich ihn auch vorziehen.

das gilt natürlich auch fürs online spiel.

für mich heißt es leider arsch hoch und Spesen akzeptieren .

ich denke das wird sich für mich auch nie ändern.

na ja vielleicht im nächsten leben,weil ich agnostiker bin werde ich es nicht verneinen.

bearbeitet von 4-4Zack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb sachse:

 

Ein Gedächtnis hat der Daumenlutscher - nach fast 20 Jahren weiß er noch die Einzelheiten und kennt yordan83 persönlich.

 

Ich habe ein halbes Duzend solcher Yordis  aufmarschieren sehen ! Für die Saarbrücker war das ein gefundenes Fressen. Mit den zwei Fünfer war alles erzählt ! Dir sagt die Saarländische Lösung nix ,dann schau mal wie unsere geliebte Annegret das macht !  Und zu Yordi muss man sagen nix geschnallt ! Wer bei Kastrat kein Geld gemacht hat muss bei Lutscher in die Schule und das ganz schnell !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Lutscher:

...............................muss bei Lutscher in die Schule und das ganz schnell !

 

Als Komiker wider Willen bist du unschlagbar.  :spocht_2:

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb starwind:

 

Als Komiker wider Willen bist du unschlagbar.  :spocht_2:

 

Starwind

 

Bei mir kommt statt brüllendem Gelächter eher mitleidige Verachtung auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Lutscher:

 

! Wer bei Kastrat kein Geld gemacht hat muss bei Lutscher in die Schule und das ganz schnell !

 

 

interessant!!!!!

Wieviel nimmst Du pro Lehrgang? An welches Casino hast Du gedacht? Würdest Du 

Unglaeubige auch beruecksichtigen?   An wieviel Lerntage hast Du gedacht?

gibt es eine Abschlussfeier?

 

Eine Sonderklasse mit Sachse, Spielkamerad, Starwind und Newfish waere doch

auch pädagogisch eine Herausforderung! Denke die wuerden Dich mit Leichtigkeit zum

Wahnsinn treiben, ansonsten kann ich immer noch einfliegen... es sei den Kuckuck 

moderiert, dann kann es 2-3 Tage laenger dauern.

 

vergiss einfach nicht, Samstag ist tabu (Bundesliga geht vor)

 

Juan

 

 

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb sachse:

 

Bei mir kommt statt brüllendem Gelächter eher mitleidige Verachtung auf.

 

..... liebe deine Feinde (Matthäus 5, 38-48) ..........(nicht Lothar)

 

Juan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Juan del Mar:

Eine Sonderklasse mit Sachse, Spielkamerad, Starwind und Newfish waere doch

auch pädagogisch eine Herausforderung! Denke die wuerden Dich mit Leichtigkeit zum

Wahnsinn treiben, ansonsten kann ich immer noch einfliegen... es sei den Kuckuck 

moderiert, dann kann es 2-3 Tage laenger dauern.

 

Hallo Juan,

 

das würde ich gerne machen, wäre mir eine Ehre! Wer am Ende Kreide frisst (Lehrer/Schüler) bleibt abzuwarten... :)

 

Wer im Zuge der Auseinandersetzung nach einem Arzt verlangt, hier noch der Hinweis: Die Kastration des Kessels wird sicher wie gewohnt von einem Doc vorgenommen...

 

Gruß vom Kuckuck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

Hallo Juan,

 

das würde ich gerne machen, wäre mir eine Ehre! Wer am Ende Kreide frisst (Lehrer/Schüler) bleibt abzuwarten... :)

 

Wer im Zuge der Auseinandersetzung nach einem Arzt verlangt, hier noch der Hinweis: Die Kastration des Kessels wird sicher wie gewohnt von einem Doc vorgenommen...

 

Gruß vom Kuckuck!

Es sind doch nur andere Bezeichnungen für Zufall. Manche denken es ist Zielwurf, manche nennen es Betrug. Wenn man länger spielt meint man dann das kann doch nicht sein und  ''érfindet' Worte oder Ausreden dafür. Es kann alles sein und kommt leider auch alles, das ist Zufall, wie immer man den dann nennen will. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.7.2019 um 22:05 schrieb Nordwest:

Bei Westspiel heißt es unter "Spielerklärung Multiroulette":

Plein: eine Nummer

35-fache Gewinnauszahlung.

Der Einsatz wird einbehalten.

 

Diese Angabe ist unlauter.

Denn de facto ist das lediglich eine 34-fache Gewinnauszahlung, da die Nichtzahlung des Einsatzes in dieser Darstellung nicht unberücksichtigt bleiben darf.

Was wird wohl der nächste Schritt der Landcasinos zur eigenen Gewinnmaximierung sein? Etwa die flächendeckende Einführung der Doppelnull? :hammer2:

 

Na ist wie Tronc, Zwangsabgabe. Am Anfang war es nicht so, wurde dann schnell geändert. Wieso?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.7.2019 um 18:18 schrieb 4-4Zack:

wiso du bekommst doch 35 stücke, dein einsatz  das 36 zigste stück wird einbehalten.

find ich zwar auch nicht ok weil halt automat .

juckt mich aber auch nicht weil, ich an sowas eh nicht spielen würde.

das stück was gewonnen hat bekommen immer schon die angestellten von mir.

und warum .... weil die so nett sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.8.2019 um 23:40 schrieb Nordwest:

Vorsicht, nciht Stück mit Einsatz verwechseln.

Westspiel schreibt, bei Gewinn auf Plein wird der Einsatz einbehalten. Einsatz. Nicht Stück. Wenn also 5 Stücke auf dem Gewinnplein lagen, werden 5 Stücke einbehalten.

Ich finde das schon übel.

 

Von den  schleswig-holsteinischen Spielbanken :rocket: wird das schon seit Jahren so praktiziert. Und seit genausovielen Jahren habe ich keine dieser Spielbanken mehr betreten.

 

 

 

 

 

die haben sogar mal, bei 0 den gesamten Einsatz auf einfache Chancen einbehalten. Nur wenn Geld über ist spielen, sonst nicht ... also alles richtig gemacht :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.8.2019 um 15:44 schrieb yordan83:

Das gabs auch schon früher! Ich habe um 2000 mal beruflich bedingt ab und zu in Saarbrücken gespielt. Wenn ich da die Kleine Serie a 10 DM gespielt habe, haben die Croupiers bei einem Treffer statt einem zehner zwei fünfer Jetons angesetzt. Dann wurde natürlich ein Stück Tronc verlangt.  Fand ich schon damals reichlich unverschämt und hat regelmässig zu Diskussionen geführt unter dem Motto: "Der Herr ist aber sehr sparsam". 

Nein, der Herr ist berechnend. Diese Saubande. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.8.2019 um 16:39 schrieb yordan83:

Hi 4-4 Zack: ganz so war es nicht! Ich habe zum Beispiel die Kleine Serie a 10 annonciert und 6 Stücke a 10 DM dem Croupier gegeben. Wenn dann sagen wir mal die 24 gekommen ist, hat der Croupier einen Zehner genommen und in zwei fünfer gewechselt und diese auf das Cheval 23/24 gelegt. Dann lagen also "zwei Stücke" auf der Chance und die Croupiers wollten ein Stück Trinkgeld. Das klappte bei mir zwar so auch nicht, aber du bist als nicht Tronc gebender Gast natürlich am Tisch dementsprechend behandelt und vergrault worden...

Zum kotzen sowas, der Croupier kann nichts dafür das Du triffst. Mir haben Sie in HH mal bei einfache Chance die 1000 klein ausbezahlt, 7 x und hab nichts gegeben. Ob ich nicht zufrieden bin .... doch heute schon ... vom nicht gezahltem Tronc bin ich essen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.8.2019 um 12:13 schrieb Lutscher:

 

Dort wo es üblich ist Tronk zu entrichten sollte man ihn auch entrichten. Egal wo das Casino steht !

wieso? Was heisst üblich? Es ist eine feiwillige Sache oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.8.2019 um 19:48 schrieb starwind:

 

Ich habe bei Plein-Treffer immer Tronc gegeben, vom ersten meiner Spieltage an. Für mich eine Selbstverständlichkeit beim Großen Spiel, die selbsterklärend ist, wenn man die Spielregeln kennt.

 

Lutscher: "Oder nix kapiert ?"

 

Werd' nich' wieder frech, sonst gibt's Insektenspray. 15923032_Fliege2.gif.e8b8e9c9c74fdbe86d30fc52434db347.gif

 

Starwind

Spielregel .... wo steht das? Es ist freiwillig. Wenn man dann noch nicht gut bedient wird, Streitsätze (damals), mal 800 auf einfache Chance weg (hat keiner vom Fachperso gesehen) oder viel los am Tisch, nicht abgesagt und mein 50 wird nicht gesetzt. Croupier schaute dann doof als Treffer aber nutzte mir ja nichts. Es schmälert nur den eigenen Gewinn, mal gerechnet? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Verlierer2:

Spielregel .... wo steht das? Es ist freiwillig. Wenn man dann noch nicht gut bedient wird, Streitsätze (damals), mal 800 auf einfache Chance weg (hat keiner vom Fachperso gesehen) oder viel los am Tisch, nicht abgesagt und mein 50 wird nicht gesetzt. Croupier schaute dann doof als Treffer aber nutzte mir ja nichts. Es schmälert nur den eigenen Gewinn, mal gerechnet? 

 

Na, Schreibkrampf, Newfish X, R.Wies .................................? :lachen:

Bisschen Hase und Igel mit Paroli spielen, um der Schreibkontrolle zu entgehen. Mal sehen, was nach dem 74. Lauf das Ergebnis ist. :lachen:

 

Früher wurden Croupiers ausschließlich über den Tronc bezahlt. Heute gibt es eine Mini-Zusatzabsicherung über den zu gewährleistenden Grundlohn.

Wenn also die Bezahlung der Croupiers weiter absinkt, wird das Interesse an diesem Beruf weiter sinken, was letztlich dazu führen wird, dass das Große Spiel aus dem Angebot verschwindet. Dies liegt nicht in meinem Interesse, also gebe ich nach wie vor Tronc.

 

Starwind

bearbeitet von starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb starwind:

Wenn also die Bezahlung der Croupiers weiter absinkt, wird das Interesse an diesem Beruf weiter sinken, was letztlich dazu führen wird, dass das Große Spiel aus dem Angebot verschwindet. Dies liegt nicht in meinem Interesse, also gebe ich nach wie vor Tronc.

Hier liegst du aber kräftig daneben, das "Große Spiel" wird eher an mangels Interesse und Internetangebote in den LC sterben.

Auf keinen Fall weil es wegen schlechter Bezahlung keine Croups mehr gibt, es gibt genügend Studenten und Arbeitslose, oder Rentner die es auf Minijob Basis machen werden. Natürlich mit gründlichen Einweisung und Eignungsprüfung vorher.

Die Casino sparen damit nur Geld. Jedenfalls Leute die Croups werden wollen ( auch mit Mindestlohn)  gibt es wie Sand am Meer.

Besonders lukrativ für Studenten, weil die Arbeitszeit außerhalb der Vorlesungen an der Uni.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Es gibt genug Bewerber, die auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen gern arbeiten?

Weshalb suchen dann die Casinos S.-A. seit Wochen dringend Mitarbeiter(auch ungelernt)?

Öfter mal wird in Günthersdorf der 2. Tisch wochentags wegen Personalmangel nicht geöffnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sachse:

Es gibt genug Bewerber, die auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen gern arbeiten?

Weshalb suchen dann die Casinos S.-A. seit Wochen dringend Mitarbeiter(auch ungelernt)?

Öfter mal wird in Günthersdorf der 2. Tisch wochentags wegen Personalmangel nicht geöffnet.

 

Sven schöpft lieber aus seiner unermesslichen Phantasie, um Tatsachen zu berücksichtigen müsste er ja in ein richtiges Casino.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 4 Stunden schrieb starwind:

 

Na, Schreibkrampf, Newfish X, R.Wies .................................? :lachen:

Bisschen Hase und Igel mit Paroli spielen, um der Schreibkontrolle zu entgehen. Mal sehen, was nach dem 74. Lauf das Ergebnis ist. :lachen:

 

 

Hallo Starwind

Verlierer2 hat sich am letzten Freitag registriert und bereits beachtliche 16 Beitraege

abgesetzt. Fuer einen Asiaten und Newbie ist er doch sehr extrovertiert....

Juan

 

 

bearbeitet von Juan del Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Juan del Mar:

Hallo Starwind

Verlierer2 hat sich am letzten Freitag registriert und bereits beachtliche 16 Beitraege

abgesetzt.   

 

Würde doch passen, wenn es um die unkontrollierte Freigabe weiterer Beiträge geht. Da müssen sowohl Newbies wie Zweit-/Vielfachnicks durch. Schreibkrämpfe erfüllen da ihren "Sinn".

 

vor 59 Minuten schrieb Juan del Mar:

Fuer einen Asiaten und Newbie ist er doch sehr extrovertiert....

Juan

 

Deutsch-Schweizer-Asiate mit Syntaxüberschneidungen, das würde ich Multikulti nennen. :D Schau'n mer mal.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb starwind:

 

Na, Schreibkrampf, Newfish X, R.Wies .................................? :lachen:

Bisschen Hase und Igel mit Paroli spielen, um der Schreibkontrolle zu entgehen. Mal sehen, was nach dem 74. Lauf das Ergebnis ist. :lachen:

 

Früher wurden Croupiers ausschließlich über den Tronc bezahlt. Heute gibt es eine Mini-Zusatzabsicherung über den zu gewährleistenden Grundlohn.

Wenn also die Bezahlung der Croupiers weiter absinkt, wird das Interesse an diesem Beruf weiter sinken, was letztlich dazu führen wird, dass das Große Spiel aus dem Angebot verschwindet. Dies liegt nicht in meinem Interesse, also gebe ich nach wie vor Tronc.

 

Starwind

wenn die so schlechte Arbeitsverträge haben, kann ich da auch nichts für. Glaube in Frankreich ist Tronc nicht üblich.

Es ist Geld machen, am Touchbet ist es auch Tronczwang, wie ist denn da Deine Begründung?

In Asien ist es ein Livedealer aber zig Terminals (also wie Touchbet) das spart dann viele Dealer ein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb sachse:

 

Es gibt genug Bewerber, die auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen gern arbeiten?

Weshalb suchen dann die Casinos S.-A. seit Wochen dringend Mitarbeiter(auch ungelernt)?

Öfter mal wird in Günthersdorf der 2. Tisch wochentags wegen Personalmangel nicht geöffnet.

Na die casinos gehen ja schon auf Studenten. Es wird ja nicht mehr so viel gezahlt, da ist das

Angebot, Schichten, WE dann nicht so gut. Demnächst evtl. die Fachkräfte Flüchtling.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...