Jump to content
Roulette Forum
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Black Widow

CasinoClub, Bwin und PartyCasino

Recommended Posts

Hallo, ich grüße Euch alle!

Ich komme gerade von Kiel zurück, wo ich vom 14. - 16.11.17 - zusammen mit 19 weiteren Stamm-CC-Mitgliedern - Gast des CC war. Selbstverständlich ungewöhnlich war erstmals ein Live-Event an Wochentagen. Geplant war, dass hochrangige Politiker an diesem Event als Zuschauer teilnehmen sollten, was aber kurzfristig abgesagt und auf den Januar 2018 verlegt wurde. Es geht um die Lizenzvergabe vom Casinoclub in Deutschland bzw. anfangs erstmal in Schleswig-Holstein. Der CC wollte sich repräsentieren, diskutieren und natürlich punkten. Aber wie gesagt, das wird nun im Januar 2018 definitiv stattfinden. Die Politiker "wollen sich ein Bild machen" - das war die Aussage und das Motto war "Gesichter des CasinoClubs". Okay, keine Politiker aber ein Live-Event um 5.555 € usw. wie bekannt, gutes Hotel, Klasse-Essen und supernette altbekannte Leute. Allerdings waren Leute eingeladen, die durch die Bank schon höher gewonnen hatten z.B. der Mensch, der 320.000 € im Roulette gewonnen und als Trostpreis auch noch den Minicooper beim 15jährigen Jubiläum abgegriffen hatte. Oder H., der 132.000 € bei Crazy Wizard gewonnen und S. die 214.000 € bei Diamonds gewonnen hatte usw.

 

Was ich bisher noch nicht wußte, ist, das PLC (GVC) - die Mutter vom CC - Bwin in 2016 gekauft hat, der CC und PartyCasino dazugehören - das ist eine Einheit. Tom Schumacher ist der Chef vom Partycasino und ist von Berlin nach London gezogen.

 

Gerne halte ich Euch weiter auf dem Laufenden.

 

LG - Blondie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Martin, 

40.000 Umsatz in 7 Tagen für ein Samsungfernseher im Wert von 1.500 € ?

kostet die Kiste nur 500

nix für Dich ?

 

Holen Sie sich Ihren TV-Super-Joker:
An vier Tagen können Sie auf einen Schlag einen 4K Smart-TV außerhalb der Aktion ergattern.

  • Donnerstag, 23.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Freitag, 24.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Samstag, 25.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Sonntag, 26.11.17 (von 00:00-23:59)

Zahlen Sie einfach an einem der Aktionstage 5.000€ oder mehr ein und setzen Sie den Betrag binnen sieben Tagen mindestens 8x um.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb relieves:

Martin, 

40.000 Umsatz in 7 Tagen für ein Samsungfernseher im Wert von 1.500 € ?

kostet die Kiste nur 500

nix für Dich ?

 

Holen Sie sich Ihren TV-Super-Joker:
An vier Tagen können Sie auf einen Schlag einen 4K Smart-TV außerhalb der Aktion ergattern.

  • Donnerstag, 23.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Freitag, 24.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Samstag, 25.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Sonntag, 26.11.17 (von 00:00-23:59)

Zahlen Sie einfach an einem der Aktionstage 5.000€ oder mehr ein und setzen Sie den Betrag binnen sieben Tagen mindestens 8x um.

 

CC?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb relieves:

Martin, 

40.000 Umsatz in 7 Tagen für ein Samsungfernseher im Wert von 1.500 € ?

kostet die Kiste nur 500

nix für Dich ?

 

Holen Sie sich Ihren TV-Super-Joker:
An vier Tagen können Sie auf einen Schlag einen 4K Smart-TV außerhalb der Aktion ergattern.

  • Donnerstag, 23.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Freitag, 24.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Samstag, 25.11.17 (von 00:00-23:59)
  • Sonntag, 26.11.17 (von 00:00-23:59)

Zahlen Sie einfach an einem der Aktionstage 5.000€ oder mehr ein und setzen Sie den Betrag binnen sieben Tagen mindestens 8x um.

 

das schärfste ist das es bestimmt idioten  gibt die das machen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Relieves,

 

Ich lese heraus das es sich um eine Verlosung ? handelt..

 

Ich denke,die müssen Geld vor Steuer verbrennen ?....

Keine Ahnung,nichts für mich!

 

Gruss

Maddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. die haben eine Verlosung, pro Umsatz ein Los oder sowas.

Und diese 5000er Aktion.

Ich verstehe so: wenn du damit 40.000 Umsatz machst haste den Fernseher,

schaffte nicht weil Geld weg, auch kein Fernseher:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Relieves,

 

Ich hatte das am Morgen mangels Zeit nur überflogen.

Aber 40k Umsatz ist ein dickes Brett...

Kriege ich mit meiner Spielweise nicht hin....auch nicht bei 7Tg Marathon...

und anders agieren macht m.A wenig Sinn ?!

 

LG

Maddi

 

bearbeitet von Scoville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ihr wißt wieder mal mehr als ich  .... :rolleyes: Fernseher??? Es gibt einen Fernseher? Okay, aber wer kriecht dafür schon hinter dem Ofen hervor.

Übrigens ist für 2018 beim Treuepunkterennen ein Event auf der "Queen Mary" vorgesehen. Das nenne ich mal geil und ich frage mich, nach welchen Kriterien diese Leute eingeladen werden.

Es grüßt euch herzlich - Blondie

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Black Widow:

ich frage mich, nach welchen Kriterien diese Leute eingeladen werden.

ich könnte mirvorstellen, wenn man Blond ist, könnte helfen:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Black Widow:

Okay, ihr wißt wieder mal mehr als ich  .... :rolleyes: Fernseher??? Es gibt einen Fernseher? Okay, aber wer kriecht dafür schon hinter dem Ofen hervor.

Übrigens ist für 2018 beim Treuepunkterennen ein Event auf der "Queen Mary" vorgesehen. Das nenne ich mal geil und ich frage mich, nach welchen Kriterien diese Leute eingeladen werden.

Es grüßt euch herzlich - Blondie

 

Hallo schwarze Witwe (nett),

Frage an Dich, als CC-Insiderin: mal angenommen, ich würde in diesem Laden wieder aktiv.

Glaubst Du, sie würden mich wieder eine längere Zeit gewinnen lassen? z.B. für das o.g.Treuepunkterennen?

Da war ich ja vor Jahren schon mal ganz vorne dabei.

Oder glaubst Du, sie würden "zeitnah" bei bekannter IP-Adress REAGIEREN"?

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, alter Freund!

 

Ich glaube, dass Philipp Jose ein sehr loyaler Ansprechpartner ist. "Gewinnen lassen" ist gut ausgedrückt - ob du es glaubst oder nicht, ich spiele einfach und verfolge die Rangliste der Treuepunkterennen überhaupt nicht. Ich erfahre z.B. von anderen Gästen, welchen Platz ich "gemacht" habe (wo müßte ich da denn nachschauen???) Oft spiele ich nur die Turniere und verbrate lediglich den einen Euro bzw. zwei bei Nachzahlung.

 

Ich würde es probieren. Thomas, ich weiss ja nicht, was "vorgefallen ist" und das will ich auch gar nicht. Objektiv würde ich es einfach probieren und abwarten, ob überhaupt etwas passiert. Alternativ kann man natürlich schnell eine Mail-Adresse bei hotmail, gmx usw kreiieren - habe ich mir sagen lassen. Falls etwas passiert, kontaktiere mich und ich versuche zu vermitteln. Eigentlich fragen wir uns alle - und ich meine die Gäste, die sich immer wieder sehen bei Events - warum, weshalb, wieso. Philipp sagt, wir seien die "Gesichter vom CC". Und nein, es sind keine Looser!!! Es sind Leute, die teilweise enorme Summen gewonnen haben. Beispiel: In Kiel ist ein User in einem Jaguar mit 544 PS vorgefahren, den er von einem Gewinn vom CC finanziert hat. Oder dieser Mensch, der nicht nur über eine 1/4 Million Euro gewonnen hat im Roulette sondern auch noch den Mini beim 15jährigen abgegriffen hat. Die Dame aus München, die den bisher größten Gewinn in Höhe von 1,2 Mio Euro eingestrichen hat, wird anonym zu Events eingeladen. Ich weiß nicht einmal, ob ich sie vielleicht schon getroffen habe. Schwarzhaarige Damen sind sehr wohl dabei :D Ich bin immer noch der Meinung, dass ich eingeladen werde, weil ich zumindest im alten DC-Forum ausführliche Fotostrecken und Erlebnisberichte gepostet habe. Ich falle doch eigentlich gar nicht weiter auf. Okay, ich greife schon gut ab - bin fett im Plus - aber ich verbrate auch mal 3 Mille wieder (Gier - jeder Zocker weiss das) weil ich heiss laufe. Warum soll ich das verleugnen?

 

Thomas, melde dich (wieder) an und warte ab, was passiert. Falls Hilfe nötig - bitte bei mir melden.

 

 

LG - Blondie

bearbeitet von Black Widow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Black Widow:

Hey, alter Freund!

 

Ich glaube, dass Philipp Jose ein sehr loyaler Ansprechpartner ist. "Gewinnen lassen" ist gut ausgedrückt - ob du es glaubst oder nicht, ich spiele einfach und verfolge die Rangliste der Treuepunkterennen überhaupt nicht. Ich erfahre z.B. von anderen Gästen, welchen Platz ich "gemacht" habe (wo müßte ich da denn nachschauen???) Oft spiele ich nur die Turniere und verbrate lediglich den einen Euro bzw. zwei bei Nachzahlung.

 

Ich würde es probieren. Thomas, ich weiss ja nicht, was "vorgefallen ist" und das will ich auch gar nicht. Objektiv würde ich es einfach probieren und abwarten, ob überhaupt etwas passiert. Alternativ kann man natürlich schnell eine Mail-Adresse bei hotmail, gmx usw kreiieren - habe ich mir sagen lassen. Falls etwas passiert, kontaktiere mich und ich versuche zu vermitteln. Eigentlich fragen wir uns alle - und ich meine die Gäste, die sich immer wieder sehen bei Events - warum, weshalb, wieso. Philipp sagt, wir seien die "Gesichter vom CC". Und nein, es sind keine Looser!!! Es sind Leute, die teilweise enorme Summen gewonnen haben. Beispiel: In Kiel ist ein User in einem Jaguar mit 544 PS vorgefahren, den er von einem Gewinn vom CC finanziert hat. Oder dieser Mensch, der nicht nur über eine 1/4 Million Euro gewonnen hat im Roulette sondern auch noch den Mini beim 15jährigen abgegriffen hat. Die Dame aus München, die den bisher größten Gewinn in Höhe von 1,2 Mio Euro eingestrichen hat, wird anonym zu Events eingeladen. Ich weiß nicht einmal, ob ich sie vielleicht schon getroffen habe. Schwarzhaarige Damen sind sehr wohl dabei :D Ich bin immer noch der Meinung, dass ich eingeladen werde, weil ich zumindest im alten DC-Forum ausführliche Fotostrecken und Erlebnisberichte gepostet habe. Ich falle doch eigentlich gar nicht weiter auf. Okay, ich greife schon gut ab - bin fett im Plus - aber ich verbrate auch mal 3 Mille wieder (Gier - jeder Zocker weiss das) weil ich heiss laufe. Warum soll ich das verleugnen?

 

Thomas, melde dich (wieder) an und warte ab, was passiert. Falls Hilfe nötig - bitte bei mir melden.

 

 

LG - Blondie

Hi Blondie,

was ich schade beim CC finde:

vielleicht kannst mal nachfragen.

 

Kaum bis keine doppelten Treuepunkte beim Roulette mehr

Es werden zig neue Spielautomaten-Spiele auf dem Markt gebracht-regelrecht überschwemmt. Was soll der Blödsinn? Kein "gewinnorientierter Spieler" braucht den Mist. Daran sieht man wo der Weg beim CC hingeht.

 

Und seit Jahren gefordert, aber nie vom CC umgesetzt, dass der Bonus auch für Baccarat gilt!

 

Und wo bleibt endlich  das LIVE-Baccarat Spiel!

 

Ich weiß du kannst ja auch nichts dafür. Aber vielleicht kannst die Punkte mal ansprechen.

 

Gruss Maximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.12.2017 um 14:40 schrieb Maximus:

Und wo bleibt endlich  das LIVE-Baccarat Spiel!

 

In allen anderen Casinos der  Casinogruppe (GVC Holdings) gibt es bereits das Live Dealer Baccarat, siehe bwin Casino, Party Casino, Gamebookers, Foxy Casino usw.  Vermutlich besteht die Zielgruppe des CC hauptsächlich aus Roulette-Spielern und Automaten-Spielern. Baccarat lohnt sich nicht aus der Sicht des Casinos, wenn es zu selten gespielt wird. Die Gewinnmarge ist ziemlich gering. Etwa vergleichbar mit Französischem Roulette, abgesehen von den Baccarat Gleichstand-Wetten und einigen Nebenwetten mit bis zu etwa 10% Hausvorteil.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Maximus, da muss ich der Argumentation von Paroli recht geben. Baccarat ist ein sehr spezielles Spiel, das nur wenige Anhänger findet. Es ist nicht lukrativ genug, da zu wenig Anhänger = so möchte ich es ausdrücken. Knicke das CC einfach bei deinem Ansinnen, aber sei vorsichtig bei der Suche nach neuen Gefilden!

 

LG - Blondie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Black Widow Blondie,

 

Wahnsinn, hier wie dort - nur noch echte Gewinner.

Da denkt man es gibt keine Verlierer.

Wenn man nicht wüsste - da wo Gewinner sind sind wohl auch Verlierer nicht weit weg.

Von den Verlierern wird natürlich nicht berichtet.

Ist wie im LC - Gewinne sieht man - Verluste nicht.

:ph34r:

Lexis

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige des Forums kennen Blondie ja persönlich,

aus diversen Beiträgen um Ihre Person (wenn gelesen) könnte andere sich ein Bild machen.

persönlich : Geschäftstüchtige fleißige Frau, oder was man will.

zum Spiel : kommt vom Tisch, anscheinend hauptsächlich an Automaten am spielen,, oder was man denken will.

wenn man nichts gelesen hat, kann man denken :

freiberufliche Chatmitarbeiterin (oder CC-MA)

Alle Antworten kommen "mir" nicht als Sichtweise oder Darstellung eines anderen Forenmitgliedes rüber,

z.B. wie einige Reise- oder Erfahrungsberichte anderer,

eher wie abgelesene oder vorgegeben Antworten durchs Casino !

Halt wie jeder Chatmitarbeiter (Geschlecht egal) den ich jemals an der Strippe hatte (Thema auch egal)

Dies meine Meinung !!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb relieves:

Einige des Forums kennen Blondie ja persönlich,

aus diversen Beiträgen um Ihre Person (wenn gelesen) könnte andere sich ein Bild machen.

persönlich : Geschäftstüchtige fleißige Frau, oder was man will.

zum Spiel : kommt vom Tisch, anscheinend hauptsächlich an Automaten am spielen,, oder was man denken will.

wenn man nichts gelesen hat, kann man denken :

freiberufliche Chatmitarbeiterin (oder CC-MA)

Alle Antworten kommen "mir" nicht als Sichtweise oder Darstellung eines anderen Forenmitgliedes rüber,

z.B. wie einige Reise- oder Erfahrungsberichte anderer,

eher wie abgelesene oder vorgegeben Antworten durchs Casino !

Halt wie jeder Chatmitarbeiter (Geschlecht egal) den ich jemals an der Strippe hatte (Thema auch egal)

Dies meine Meinung !!

 

Mit anderen Worten, eine mit allen Wassern gewaschene, geschäftstüchtige Frau.    :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.12.2017 um 01:01 schrieb Black Widow:

Lieber Maximus, da muss ich der Argumentation von Paroli recht geben. Baccarat ist ein sehr spezielles Spiel, das nur wenige Anhänger findet. Es ist nicht lukrativ genug, da zu wenig Anhänger = so möchte ich es ausdrücken. Knicke das CC einfach bei deinem Ansinnen, aber sei vorsichtig bei der Suche nach neuen Gefilden!

 

LG - Blondie

Mag sein, dass das CC mit zu den seriösen online casinos gehört!

Man muss einfach schauen, was spielt man, finde ich es in dem casino und dann abwägen ob Spielen oder nicht.

Nur eins ist klar, die Hochglanzmagazine und die Treffen kosten Geld, die die Spieler erwirtschaften. Und Manager und CO wollen auch gut verdienen; somit sind die "guten Zeiten", wo es noch vernünftige Bonusangebote (Umsatzbedingungen) vorbei. Das würde sich alles ändern, wenn die Länder staatliche Online Casinos anbieten würden, weil dann müßten die Offshore Casinos bessere Bedingungen anbieten, weil wer wäre so blöd und spielt unter den gleichen Bedingungen in einem Casino mit rechtlicher Grauzone, wo man der Willkür der casinos ausgeliefert ist. Angebot und Nachfrage ist wie überall das A und O.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.12.2017 um 11:45 schrieb sachse:

Baccarat ist nur hierzulande wenig gefragt.

In Macau und Singapur sind von 5.000-10.000 Tischen ca. 40% nur für Baccarat.

 

In den asiatischen Live Online-Casinos sind es wahrscheinlich sogar 60 bis 70% (oder mehr) Baccarat-Anteil. Nicht genau nachgezählt, aber das war so der nachhaltige Eindruck. Ein bis zwei Live Roulette-Tische, meistens kein Blackjack, ein bis zwei Live Sic-Bo Spieltische, einige Baccarat-ähnliche Versionen (z.B. Dragon Tiger) und ansonsten mindestens ein Dutzend verschiedene Live Baccarat-Spieltische.

 

Ganz allgemein:  Baccarat ist vielleicht sogar das bessere Roulette für Einfache-Chancen-Spieler, die sich am Zufall (Permanenzen) orientieren. Der Bankvorteil ist noch etwas geringer als beim Französischen Roulette (Player und Banker unterschiedlich, aber zusammen gerechnet etwas weniger). Statt der Zero gibt es den gelegentlichen Gleichstand-Fall, bei dem der Spieleinsatz auf den 1:1 Chancen ohne Abzug zurück erstattet wird. Bonus-Jäger könnten deshalb z.B. problemlos beide 1:1 Chancen zugleich belegen und Spielumsatz ohne Verlustrisiko machen. Oder zwei Spieler verabreden sich zum gemeinsamen Spiel am Live Dealer Spieltisch. Einer setzt jeweils nur auf Player (vergleichbar Schwarz beim Roulette) und der andere Spieler setzt zugleich auf Banker (vergleichbar Rot beim Roulette) oder es werden nach Verabredung unregelmäßig die Chancen gewechselt, aber jeweils konträr zum "Komplizen" gesetzt. 

 

Die Online Casinos schließen zwar Baccarat und Live Baccarat vom Bonusumsatz aus, aber es gab schon geduldete Ausnahmefälle, bei denen auch die automatische Erkennung der zugleich gesetzten Einfachen Chancen Player/Banker (wie Schwarz/Rot zugleich beim Roulette) nicht funktionierte. Das wäre auch eine logische Erklärung dafür, warum der Casinoclub auf das Live Baccarat verzichtet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.12.2017 um 23:57 schrieb relieves:

freiberufliche Chatmitarbeiterin (oder CC-MA)

Alle Antworten kommen "mir" nicht als Sichtweise oder Darstellung eines anderen Forenmitgliedes rüber,

z.B. wie einige Reise- oder Erfahrungsberichte anderer,

eher wie abgelesene oder vorgegeben Antworten durchs Casino !

 

 

Der Eindruck ist nachvollziehbar, weil kein sonstiges Interesse an weiteren Diskussionen zu sehen ist. Wahrscheinlich ist es aber doch eine vielleicht etwas übertrieben wirkende Begeisterung für den Casino Club. In der Juli-Ausgabe des CasinoClub-Magazins wurde ein ganzseitiges Interview mit (sehr wahrscheinlich) ihr veröffentlicht, das den Eindruck bestätigt. Stammspieler mit etwas höherem Umsatz und VIP-Spieler werden wahrscheinlich mehr hofiert als in fast allen anderen Casinos. Einladungen zu Events usw. 

 

Positives Feedback ist dann sozusagen vorprogrammiert. Im Gegensatz zu vielen anderen Billig-Casinos hat der Casinoclub durchaus einige Unterscheidungsmerkmale, wie z.B. die exclusiven echten Online-Turniere (Roulette, Blackjack - in dieser Form nur noch im CC zu finden), 10 bis 15 Freispiel-Tage pro Monat mit direkt auszahlbarem Gewinn, Roulette-Umsatz fürs Bonusspiel möglich, nur 50 Cent Mindesteinsatz beim Live French Roulette. Hunderte andere Online Casinos (sehen alle gleich aus) haben keine dieser Besonderheiten, sondern nur einige Dutzend NetEnt und Microgaming Spiele, Roulette ist für den Bonusumsatz verboten, Live Roulette (Französische Version) erst ab €2 Minimum statt nur 50 Cent, keine Freispiele mit direkt auszahlbarem Spielgewinn, keine Roulette-Turniere usw.  Insofern macht die CC-Bewerbung durchaus Sinn. Schade allerdings, dass sie nicht auch mal mit den Foren-Betreibern selbst zusammen arbeiten. Dann würde es vielleicht das DC Forum noch geben. Oder wir könnten hier mal ein Turnier mit einer Fun-Version des Casinos durchführen. Das wäre legal möglich und technisch so umsetzbar, dass die Zahlen vorher niemandem bekannt sind.    

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@paroli,

 

Studio-Roulette ist Nonsens!

Es gibt echtes Live-Roulette nur bei Portomaso, bei Batumi, bei Dublinbet, Fitzwiliam und bei Dragonara.  Da sind echte Spieler auch anwesend.

(andere sind mir nicht bekannt).

Und nur bei Portomaso wird auf den EC geteilt!

 

Wenn Studio-Roulette, dann kann man evtl. beim Immersive Roulette spielen, welches fast alle Plattformen im Programm haben,  jedoch die Zeroteilung fehlt.

 

kesselman

 

P.S. wer hat andere echte Live-Roulette Angebote, die ich noch nicht kenne?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo kesselmann,

 

Zitat

wer hat andere echte Live-Roulette Angebote, die ich noch nicht kenne?

 

Siehe hier :

 

Casino Hippodrom Engl..jpg

 

 

Das ist ein neues Online-Live-Casino

Das Gute an diesem Casino ist, das sie das Zerospiel sauber abgrenzen.

 

Bei anderen Casino´s mußt Du die große Serie mitspielen.

 

Gruß Fritzl

 

 

 

bearbeitet von Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×