Jump to content

Scoville

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.247
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Scoville

  • Rang
    Analytiker

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

2.572 Profilaufrufe
  1. Sven's Denkfehler ist halt,dass er 37 MAL mit 37 Euro (37x1) zupflastern muss um 1.300 zu kassieren...
  2. Moin Ratzfatz, Zu Anfang der Saison schrieb ich noch,dass dies alles andere als ein Spaziergang in der 2.Liga wird. Insgeheim dachte man wohl, man braucht nur das teure Erstligapersonal -mit dem man abstieg- nur halten, und schon stünde das Personal für die Wiederkehr auf dem Platz. Völlig egal ,ein Jahr kann man den 29 Mio Etat schon stemmen. Nun heisst es abspecken,in Liga 2 werden als MAX nur noch 1 Mio Gehalt,und in Liga 1 MAX 2 Mio Gehalt überwiesen.. Gute Ideen,wohl aber 1 Jahr zu spät... Selbst mit diesen Gehältern stellt man in Liga 2 die Spitze dar,für Hamburger Verhältnisse aber Peanuts.. Da sollte man den Denkhebel ansetzen!
  3. Zitat Sven: Das wäre aber ein ganz schönes Verlustgeschäft für die Casinos. Deshalb kann das so nicht stimmen. Moin Sven,ja wenn es beim Roulette nur EINE Zahl gäbe,dann würde deine Wahrscheinlichkeit ja auch stimmen. Aber wieviele Zahlen stehen da nochmal geschrieben ? Hatten wir das Thema nicht zur Genüge im DC ? - Du unterliegst einen Denkfehler,seit Jahren immer den selben!
  4. Hallo Jason,möglicherweise betrachtet man die HSV-Story als Aussenstehender weniger emotional. Nun schnallt Hoffmann den Gürtel enger. Er wollte mit dem Aufstieg eine schnellere Gesundung des mit 85 Millionen Euro verschuldeten Vereins forcieren. Vorbei! Stattdessen wird der 29-Millionen-Etat runtergeschraubt werden müssen. Die TV-Vermarktung wirft rund 14 Millionen Euro weniger ab als Liga 1, der Hauptsponsor springt vielleicht ab - für die Verpflichtung gestandener Profis fehlt Geld. Das sind die aktuellen HSV News... Und mit Verlaub,wenn der Verein weiterhin so Amateurhaft geführt wird,wird sich die Spirale eher Liga 3,als Liga 1 bewegen !
  5. Guten Mrgen Ratzfatz, Möglicherweise machst du dir -und viele andere HSV-Anhänger- sich es viel zu einfach. Was hat z.b Mainz,Freiburg.Bremen,Frankfurt u.a - was der HSV nicht hat ? Wahrscheinlich keine 5 Trainer die man zeitgleich unisono Mio-Gehälter überweist Wahrscheinlich auch keine Spieler die man 3,4 Mio im Jahr in den Rachen schiebt. u.s.w Vieleicht sollte man die letzten 10 Jahre mal aufdröseln was man falsch machte - m.E nahezu alles ! Und nun heisst es Heilsbringer Kühne....und genau da glaube ich an : HabdieSchnauzeVoll.......wer will es ihm verdenken? LG Maddi
  6. Sachse,du sagst es.. Nach der gestrigen Pleite musste ich zwangsläufig an Kaiserslautern denken die 1-2 Jahre nach ihren ambitionierten Zielen scheiterten,und heute in der Trostlosigkeit -und immer bangend um die Lizenz- mehr als schlecht dahin dümpeln.... Quo vadis,HSV ??
  7. Jo Spielkamerad,der Stachel der Enttäuschung sitzt richtig tief..... Wünsch dir zumindest,dass man 2019/20 das Tal der Tränen mit guten Chancen verlassen kann...
  8. Hamburg-meine Perle So einfach is der Aufstieg........ Passend ein paar Gedanken von Rothosen-Fans....griins https://www.youtube.com/watch?v=uF6cqL-MuLA
  9. Moin Ratzfatz, Auf 'alles' kann man nicht wetten. Selbst wenn man jede Menge Infos zu irgendwas hat (Totalisatorwetten) findet man dort niemals Value (Pos EW). Selbst Emulator erkennt das derlei Spielverläufe im Tennissport wahrscheinlicher sind als beim Fussball.. Mit etwas 'Geschick',jeder Menge Arbeit und schneller Umrechnung der Quoten in Wahrscheinlichkeiten kann mitunter kommen was will. Anders als beim Roulette hat man ja keine 'feste Quoten'. Und ja,das 'Hauen und Stechen' gibt es wohl nur im Roulettebereich ?! LG Maddi
  10. In der Tat @ Alba Manchmal haut Sven Sachen raus die einem Praktiker die Hutschnur hochgehen lassen.. Du würdest binnen weniger Tage ausgesorgt haben,ich hingegen würde 24 Std am Tag nichts anderes machen und irgendwann auf das gleiche Ergebnis kommen. Ich habe nichts gegen Sven,empfinde seine Systematik sogar als eine der 'besseren' hier,aber mit Verlaub- manchmal denke ich hinter all dem steckt ein perfekter Theoretiker.. Sein gezeigtes Bsp zeigt,oder würde zeigen- was man tun sollte.. LG Maddi
  11. Moin Samy, Wenn dir 10 Leute schreiben,dass es bis dato keinerlei Schwierigkeiten mit irgendwelchen Auszahlungen gab,dann kannst du das schon glauben. Ändert ja nichts daran,dass man generell Obacht geben sollte wenn man gegen Elektronik spielt! gruss Maddi
  12. Moin Hans, Es ist einfach sinnbefreit derartige Diskussionen zu führen. Ich habe extra den Würfel ins Spiel gebracht damit er seinen Faux-Pas selbst bemerkt -zwecklos-! Schon damals zu DC Zeiten wollte er mir verklickern das eine Dtz-Erscheinung : 2-3-2-1-2-3-1-3-1 zu 3-3-3-3-3-3-3-3-3 eine andere Wahrscheinlichkeit hat... Also was Haller ihm nicht vorgibt,scheitert an seiner logischer Denke..... Nichts für Ungut,sehen uns im CC-Tempel Gruss Maddi
  13. Sven,es gibt 36 Fälle.. 1-1 1-2 1-3 ...usw bis 6-6 nur die 3-3 kommt jedes 7 oder 8 mal ? hast mich überzeugt......
  14. Zitat: '' alle 7-8 Coups kommt die TVS (13-18) im Doppelschlag ! '' Moin Ratzfatz,ich denke auch das Sven sich verschrieben hat.... Gruss Maddi
  15. Hallo Sven, Das solltest du selbst mal nachrechnen... Am besten du nimmst 2 Würfel und schaust mal wie lange es braucht bis 2x die 3 erscheint...7-8 im Mittel? gruss Maddi
×
×
  • Neu erstellen...