Jump to content

Maximus

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    717
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über Maximus

  • Rang
    Gewinnertyp

Letzte Besucher des Profils

1.771 Profilaufrufe
  1. Hi roli, das was du spielst, ist deine PERSÖNLICHE PERMANENZ. "Hätte" gibt es deshalb nicht, weil wenn du anders gesetzt hättest, sehe das Ergebnis anders aus! Im live casino deshalb, weil der dealer evtl. eine sek. später abgeworfen hätte........ Somit kann niemand, egal wie er setzt, seiner PP entkommen. Auch du wirst gewinnen und verlieren wie es deine PP für dich vorsieht. Nur das wollen viele einfach nicht wahr haben.
  2. mehr als merkwürdig. roli und du spielen nach den gleichen regeln. bei roli gehts stetig mit kleinem minus nach oben. bei dir nicht? selbst sven hat aufwendig deine minusspiele nachgespielt und ist auf das ergebnis gekommen, dass er die partien genauso gespielt hätte. auch roli meinte das zu deinen partien. jetzt stellt sich wirklich die frage, woran das liegt. - am casino, weil ihr eventuell unterschiedliche anbieter habt? - mentale einstellung, weil roli schrieb du muss das eingesetzte geld schon im vorwege als verlust ansehen - roli hat einfach nur glück und der rücklauf wird kommen aber halt erst später - ?
  3. rolli hat sich fast auf 3000 hochgespielt. Wann kann man von signifikant sprechen. bei 5000 oder 10000 oder erst 30000. wann kann man von unverlierbar sprechen. mir gefällt seine wellenförmige steigerung. wann ist einfach der zeitpunkt erreicht, wo man bei einer vorgehensweise mit progression von unverlierbar sprechen kann?
  4. live casino

    danke boni, guter beitrag! jetzt weiss ich bescheid, dass ich dort NICHT spiele!
  5. Der Chart sieht wirklich beeindruckend aus. Wenn es wirklich zu einem Rücklauf kommt, müßt dieser ja mal einsetzen. Verblüffend finde ich das Ergebnis auch, wenn man eigentlich sagt, dass die Persönliche Permenenz sich ausgleichen muß, wenn man den Gesetzen glauben schenken will. Woran liegt das, dass es nicht so ist? - noch zu wenig gespielte Sätze oder - die Progression ist"schuld" oder -ist die Satzfindungsformel so brilliant ?
  6. live casino

    da du dich sekabet live nennst, bist du der support von denen? Du gehst also davon aus, dass ich dort roulette ohne null spielen kann, ohne das irgendwelche gebühren auf den gewinn fällig werden? nur betffair hatte mal so en roulette angeboten, welches aus dem Programm genommen worden ist. Betvoyager nimmt 10% nach jeder session vom gewinn! ich hab das mit sekabet jetzt nicht mehr so up to date aber auch da war irgend etwas, was zusätzlich Geld gekostet hat! Gruss
  7. Moin Sven, du bist ja der Erfinder von dem piel hier. Kommen von dir eigentlich auch noch mal Ergebnisse vom selbstgespielten Spiel in der Praxis mit echtem Geld? Oder willst du eigene Ergebnissse nicht mehr posten? Oderr spielst du gar nicht mehr mit echtem Geld? Ich will dich nicht angreifen, aber das würde mich mal interessieren.Ich weß du hast schon Ergebnisse gepostet. Aber das ist jetzt auch schon länger her. Gruss
  8. Hallo Roli, mich würde mal interessieren, habt ihr schon mal darüber nachgedacht, Verluste durch einen Platzer dadurch zu verringern, indem ihr einen Teil der Verluste mit in den nächsten Spielabschnitt nehmt und diese versucht durch die nächste Progression mit auszugleichen? Also nicht jeden Spielabschnitt für sich seht. Gruß
  9. Moin Roli888, danke für die Verlinkung! 5 Plein zu setzen hört sich gut an! Ich kann mich noch entsinnen, dass vor jahren im CC ein User namens hebalino ebenfall immer maximal 5 Zahlen gesetzt hat. Wie er die Satzermittlung vorgenommen hat, hat er nie erzählt. Was er erzählt hat und perScreenshot gezeigt hat, war den Kontostand vom CC ( über 100 000€). Er meinte er hat 10 k eingezahlt. Dann war da noch eine Miss Belton oder so ählich kann mich nicht mehr wirklich erinnern....Sie spielte auch 5 Zahlen.
  10. Wirklich interessant, mal so eine Gesamt-Auswertung zu sehen! Respekt vor deinem Arbeitsaufwand! Ich habe mich mit dieser Methode nicht beschäftigt. Für mich ist das Setzen auf Plein auch nichts. Mich würde interessenhalber nur mal interessieren, wie das Satzsignal zuststande kommt. Hab ich das richtig verstanden: Ihr benötigt einen Vorlauf von diversen Coups. Dann wartet ihr auf eine Spanunng, greift diese mit einer Progression an. Wenn diese Progression scheitert, verbucht ihr die gemachten Einsätze als Platzer und sucht dann wieder eine Spannung und greift erneut an, wobei ihr die Progression von vorne beginnt! Die gemachten Verluste werde als Verlust verbucht, und finden dann keine Beachtung bei den kommenden Sätze. Ist das so richtig? Gruss Maximus
  11. hi Take7, casino cruise gehört doch zu betvoyager. richtig? mich würde mal interessieren, wie lange (Wochen, Monate..) hast du du ein spiel mit progression gespielt, bis du diese emaIL erhalten hast? Gruss
  12. Wie steht euer "Roulette-Konto"?

    das nenne ich mal buchführung! wer kann das schon von sich behaupten!
  13. Bet Voyager neu

    danke, habe ich versucht; funktioniert bei mir aber nicht. bin dann nicht angemeldet. gruss wenn du mal einen link von den Abratern reinstellen könntest, wäre es super!
  14. Bet Voyager neu

    hi, bin jetzt mitglied bei betvoyager. Wollte mich mit meinen login Daten bei betcruise anmelden, um live roulette zu spielen. Klappt aber nicht. Muss man sich dort erneut registrieren? Ist doch ein und der selbe Laden. Was mich wundert, dass man bei betcruise kein kein no zero roulette findet. Weiss wer ne Antwort Gruss
  15. Spielbank Baden-Baden

    hab ich. nichts zu finden
×