Jump to content

relieves

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    884
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über relieves

  • Rang
    Gewinnertyp
  • Geburtstag 01.02.1963

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    OB
  • Interests
    FuKöDaPoRo

Letzte Besucher des Profils

3.509 Profilaufrufe
  1. Da nicht immer die gleichen Leute im Clubhaus sind, habe ich den Vorschlag mit Datum gemacht. Ich glaube die machen es so. Werde mal mitteilen bei welcher Summe geknackt wurde
  2. Hallo, Danke für die bisherigen Antworten, war zeitlang abwesend. Ob WirZwei oder dolomon Recht hat, hängt wohl von der Ausgangssituation ab ? Vermute WirZwei hat Recht, weil es keine Vorgabe z.B. Pasch 6 zu werfen gibt (oder was anderes). Ich erkläre nochmals so : In beiden Händen ein Würfelbecher mit jeweils 2 handelsüblichen Würfeln. Ich drehe beide Becher um und hebe hoch. Zeigen beide Becher 6:6 6:6, oder 4:2 4:2 oder , oder.... Hauptsache identisch wäre der Jacky geknackt . Deswegen glaube ich nicht, dass das gut ist
  3. Hallo Mathematiker, ich brauche Hilfe bei der Wahrscheinichkeitsberechnung von 2x 2 Würfeln ! In unserem Verein ist jemand auf die Idee gekommen, ein ..... Jackpotspiel mit 2 Würfelbechern je 2 Würfel zu starten. Grundeinsatz (der Kasse)als Jackpot sind 20,- € nun kann man für 50 Cent beide Würfelbecher, mit je 2 Würfen umdrehen ! 25 Cent verbleiben in der Kasse, 25 Cent stocken jeweils den Jackpot auf . zeigen beide Becher die geichen Augenpaare, z.B. 4-2 4-2 bekommt man den Jackpot ! ??? wir streiten uns gerade um die Wahrscheinichkeit des
  4. RIM / RIP & SPM / SPP gibt es jeweils 5 x RPM / RPP & SIM / SIP gibt es jeweils nur 4 x
  5. Frage in die Runde (nicht an Howard2019) : Meint er das im Ernst ?
  6. Howard2019 schrieb : " Hallo Ihr Roulette-Spieler, also interessante Beiträge hier." Du kannst aber nicht wirklich viel im Forum gelesen haben, sonst hättest Du sowas nicht geschrieben !
  7. Wie gesagt dadurch entsteht eine Neuverknüpfung der Permanenz,da man mit der Originalpermanenz keine Wahrscheinlichkeitsberechnung betreiben kann die zu einem Dauergewinn fürt.Haben sich schon viele Mathematiker die Zähne ausgebissen.Die Kugel gibt so nicht preis was sie in der Zukunft macht.Man muß die Originalpermanenz deschiffrieren und inteligente Stop und Los Regeln verwenden um da hinzukommen.Die Kugel läßt sich auch nicht in ein Figurenkorset pressen.Nur mit Regeln kann die Kugel was anfangen.Da sie diese Regeln auch immer wieder verlässt muß auch immer wieder neu ermittelt werden.Das Regelwerk ist schwer zu lernen.Ein Abiturient braucht ca.3-4 Stunden um es zu lernen,Haupt und Realschüler 1 Woche wenn jeden Tag 1 Stunde gelernt wird.Also kein einfacher Trick wie die Martingale zum Beispiel.Mfg

  8. Wie gesagt dadurch entsteht eine Neuverknüpfung der Permanenz,da man mit der Originalpermanenz keine Wahrscheinlichkeitsberechnung betreiben kann die zu einem Dauergewinn fürt.Haben sich schon viele Mathematiker die Zähne ausgebissen.Die Kugel gibt so nicht preis was sie in der Zukunft macht.Man muß die Originalpermanenz deschiffrieren und inteligente Stop und Los Regeln verwenden um da hinzukommen.Die Kugel läßt sich auch nicht in ein Figurenkorset pressen.Nur mit Regeln kann die Kugel was anfangen.Da sie diese Regeln auch immer wieder verlässt muß auch immer wieder neu ermittelt werden.Das Regelwerk ist schwer zu lernen.Ein Abiturient braucht ca.3-4 Stunden um es zu lernen,Haupt und Realschüler 1 Woche wenn jeden Tag 1 Stunde gelernt wird.Also kein einfacher Trick wie die Martingale zum Beispiel.Mfg

  9. Ist zwar lange her, aber diese Zahl habe ich schon mal gehört
  10. Ich bin "weit" entfernt von Summen die hier genannt wurden, aber egal weiche ich von 2 Möglichkeiten zum Auszahlen nutze, noch nie Probleme gehabt!
  11. das ganze dient nur zum verschleiern des einen gewinnbringenden Satzes
  12. das wird es wohl sein. und nicht nur aus Sicht des Anbieters. In sofern müsste man den Laden ja sogar loben !
×
×
  • Neu erstellen...