Jump to content

Black Widow

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    100
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Black Widow

  1. Der Kontoauszug liest sich freilich unheimlich (18mal!!!) und ich kann keine alten Probleme gebrauchen. Ich lebe hier in der Provinz und kein Mensch kennt diesen "Finanzdienstleister". Ich hoffe, dass das Rückbuchungsersuchen keine schlafenden Hunde weckt. Im Moment ist alles gut und noch kein Finanzbeamter hat sich gemeldet bzw. wurde eine Rückbuchung eingeleitet - Kontodeckung ist da. Menno, auf diese Schei..... hätte ich wirklich verzichten können. Ich meine damit, dass ich meine Gewinne "wohl dosiert" verbuchen lasse im dreistelligen Bereich - evtl. auch mal vierstellig, dann ist aber Schluss. Aber wenn hammermäßig ein sechsstelliger Betrag eingeht - meine Fresse! Ich rieche schon die Probleme hier in Bayern ......
  2. Es ist "alles" noch da und kann jederzeit zurückgebucht werden.
  3. Yep, so isses. Der "Traum" ist schon vorbei. Habe soeben folgende Mail erhalten: Rückführaktion Ihrer mehrfach überwiesenen Auszahlung Sehr geehrte Frau xxxxxxxx, letzten Dienstag, dem 4. August 2020, kam es bei unserem Finanzanbieter zu einem technischen Problem. Aufgrund dessen erhielten Sie Ihre Auszahlung mehrfach auf Ihr Bankkonto. Unser Finanzanbieter wird versuchen, dass mehrfach ausbezahlte Geld über eine Rückführaktion zurückzuüberweisen. Bei manchen Banken wird dies automatisch passieren. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie als Kontobesitzer die Rückführung bestätigen müssen. Sollten Sie eine solche Benachrichtigung erhalten, bitten wir Sie, diese zu bestätigen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  4. Okay, meine Lieben, ihr diskutiert über Kontraktion und Kontrahieren. Was würdet Ihr sagen, wenn ich euch sage, dass 18 mal der Betrag X überwiesen wurde...... und ich klicke garantiert nicht bei 500 Euro auf Auszahlung ......
  5. Hallo, liebe User! Ist hier jemand, dem schon einmal mehr Geld ausgezahlt wurde, als was er gewonnen hat? Wenn ja, welcher Straftatbestand besteht hier, wenn man diesen "Segen" behält - wenn überhaupt? Wie geht man damit um? Wartet man ab, zahlt man zurück, informiert man, kassiert einfach ein? Die Rechtssprechung ist eigentlich eindeutig. OCs sind immer noch eine Grauzone und wegen Peanuts zu klagen, da eigentlich illegal???. Das OC könnte einen sperren, aber wohl mehr auch nicht. Appeliert man an sein Gewissen und Fairness oder wählt man die "Vogel-Strauß-Politik"? Ist "WorldPay" der Zahldienst eigenverantwortlich oder geht dies auf das OC zurück`? Bedanke mich für aussagefähige Antworten und grüße euch herzlich Blondie
  6. By the way: Wußtet Ihr eigentlich, dass man einen Dönerspieß nur noch Döner nennen darf, wenn es Lamm ist? Die neueste verrückte Verordnung in Bayern Die Kollegen müssen nun das Fleisch als "Drehspieß" deklarieren, wenn es z.B. nur Rindfleisch ist. Und das in Corona-Zeiten, wo Gastronome um die nackte Existenz kämpfen und garantiert sauber und vorschriftsmäßig arbeiten. Wir befinden uns also laut RKI inmitten der 2. Corona-Welle, weil unsere Mitbürger - verständlicherweise - auch mal in "die Sonne wollen". Ich persönlich habe mit zuhause kein Problem, aber ich bin wohl dafür, dass sich Auslands-Rückkehrer einem Covid-Test unterziehen sollten und bei Positivtestung die Konsequenzen zu tragen haben. LG - Blondie
  7. Hey, ist es eigentlich notwendig, nochmal alles zu wiederholen? Okay: Söder will wohl Kanzler werden auch wenn er "Bayern nicht verlassen möchte" Die Maskenpflicht ist hirnrissig, weil einfach nur dumm. Du kannst kaum atmen und mit Brille und mit Maske geht gar nix mehr. Bei dieser Hitze schier unerträglich. Es ist wissenschaftlich nicht erwiesen, dass diese Affenmaskierung hilfreich ist. Einige Verordnungen - wie z.B. dass ein Biergarten nur bis 20.00 Uhr geöffnet haben darf etc. - wurden glücklicherweise von div. Gerichten gekippt. Die Regierung wird eigentlich nur angepisst und trotzdem diese Hysterie. Meine knallharte Meinung zu Corona: Laßt die Leute sterben, die dafür vorgesehen sind, sterben zu müssen. Gerade ältere Menschen sterben garantiert nicht an Corona, sondern einfach weil ihre Zeit abgelaufen ist. Die Welt reinigt sich selbst., um Platz zu machen für neue Innovationen. Unsere Jugend drängt vor und will Erfolge. So laßt sie doch! LG - Blondie
  8. Wow, was für ein Thread! Glaubt ihr allen ernstes an diesen Quatsch? Corona - dieses Wort kann ich nicht mehr hören! Ich kriege keine Luft unter dieser verdammten Maske. Die Wirtschaft so zu zerstören wegen einem Grippevirus. Die Corona-Toten, die die einem erzählen sind mit Sicherheit nicht einzeln obduziert worden, um festzustellen, dass sie tatsächlich an Corona gestorben sind. Aber ich halte jetzt lieber meinen Mund. LG - Blondie
  9. Hallo, liebe Leute hier im Forum, es gibt mich noch Ich war erst vor 14 Tagen in Köln zum Quali-Turnier für das Masters in Venedig vom CC. Ich habe es vermasselt, weil ich auf meine Tochter gehört habe, die hinter mir stand. Ich wollte Maximum 3 setzen, obwohl der Croupier in 30 Runden keine Zahl unter 6 geworfen hat. Ich habe mich dann für die 10 entschieden nach der 29 und was ist gefallen? Die 3, die ich im Kopf und im Bauch hatte. Fazit: Laßt euch niemals bequatschen, sondern setzt das, was ihr im Gefühl habt! Der Turnierablauf war strange. Wir mußten mit "Visier" spielen, was mit Brille doppelt anstrengend war, aber die Corona-Hygienevorschriften gaben das halt vor. Wir spielten in 2 Durchgängen a 10 Spieler. Der CC muss sparen. Anreisekosten wurden halbiert auf 250 Euro für 2 Personen - Übernachtung im Hotel und Verzehr wurde aber für beide übernommen. Es gab kein Gastgeschenk und auch keine "Bespaßung" z.B. in Form einer Stadtrundfahrt oä. Ich fragte natürlich nach und bekam zu hören, dass die Mutter vom CC ja "BetandWin" ist und diese ein paar "Milliönchen" vom CC abgezogen haben, weil wegen Corona keine Fußballspiele stattfanden und deshalb enorme Verluste zu verzeichnen waren, die man durch die rege Teilnahme am Online-Glücksspiel im CC während des "Lock-Downs herübertransportierte". Ansonsten geht es mir relativ gut und ich gewinne glücklicherweise ziemlich dauerhaft und regelmäßig "mein Taschengeld" Ich spiele im Moment sehr gerne das Slotgame "John Hunter" von pragmatic und gewinne gut. Ich grüße euch alle und hoffe, ihr seid gesund. LG - Blondie
  10. Hallo, liebe Freunde des Paroli-Forums, ich möchte nicht versäumen, Euch allen von Herzen alles Gute für das neue Jahr 2020 zu wünschen. Mein Fazit für 2019: Ich habe unter dem Strich das Jahr 2019 mit einem Plus von 55.000 Euro im CC abgeschlossen. Wen es interessiert: Ich habe einen Narren gefressen am Lightning Roulette und spiele da häufig. Meine Erfahrung nach der ungeliebten 34 ist die 5. Ich habe mir schon die Haare gerauft, weil ich bei 500fachem Einsatz per Zufall meinen Satz abgezogen habe - da keinen Plan und kein Vertrauen - und sie kam mehrfach - die 5. Ich habe erst vorgestern 7.500 Euro in "den Sand gesetzt", weil ich abgezogen habe (15 € plein x 500). Ich habe mich so geärgert. Falls hier Anhänger dieses Lightning Roulette sind, meine Empfehlung nach der 34 unbedingt 5 - 2 - 2 abdecken = meine Erfahrung. Wie geht es euch so? Würde mich über ein Lebenszeichen sehr freuen. Ganz liebe Grüße von Blondie
  11. Hi, möchte mal wieder ein Lebenszeichen senden Hoffe, es geht euch allen gut und ihr "tüffelt" fleißig weiter an der "Non-plus-ultra-Strategie". Alle Schäfchen sind noch im Trockenen. Momentan spiele ich sehr gerne das "Lightning Roulette" im CC und es klappt. Wenn ich natürlich lese "Nick 427 hat 50..... Euro was weiß ich gewonnen" - da kann ich nicht mithalten, aber es genügt mir und macht mir Spass. Stoerti hat mich letztens zusammen mit seiner Frau besucht - ja, den gibt´s noch und wir hatten eine schöne Zeit und schwelgten in Erinnerungen (Mondfahrer und Konsorten ). Dieses Jahr wurde ich von Philipp wieder auf Sylt eingeladen und es war wie gewohnt sehr luxeriös, edel und einfach nur klasse. Macht euch keine Sorgen um "Mimi Meier´s" Geld - alles noch da. Ich grüße Euch ganz herzlich - Blondie
  12. Ach, es war schon! Schade! Hä, "galoppierende Altersarmut?" Der Post stammt aber nicht von mir! Das kann ich so nicht bestätitgen.
  13. Hey meine Lieben, natürlich bin ich vernünftig und denke an meine Family. Ja ich war am Samstag in Bad Steben - wie schon erwähnt - und es kam tatsächlich an Tisch 1 4 x die 6 während eines Handwechsels. Bekanntlich setze ich nach auf die gefallene Zahl, verdoppele - plus 2 - 2 mit 1, 20 und 11 - 2 - 2. Einfach unfassbar was da passiert ist. Und nein sachse, ich höre garantiert nicht auf nach diesem WE Wie sieht es denn bei dir aus? Wann und wo bitte war nochmal das Treffen? Danke für die Info. LG - Blondie
  14. Hey meine Lieben, war am Samstag in Bad Steben und es kam 4 x die 6 und das auch noch nach Handwechsel - alles gut
  15. Danke meine Lieben. Ich empfinde das nicht als unfair. Meine Kids entpuppen sich als Abgreifer. Ich bin eigentlich fassungslos. Was habe ich da geboren bzw. erzogen? Die Ansprüche sind immens. Aber die Versicherung gehört einzig und allein mir. Und ich mache damit, was ich will. Bitte, lieber Lexis, was bedeutet B-W? Baden-Württemberg? Stuttgart? Nur 20.000 € max? Ich denke, ich fahre nach As/Tscheichei. Und lieber sachse, das Getränk ist ein guter Jacky :D. Ne Spaß beiseite, ich meine das todernst.
  16. Ja, auch Blondie würde kommen. Mein Mann ist am Gründonnerstag, den 18.04.19 gestorben. Damit ihr es alle wißt. Und ja, ich setze die Lebensversicherung auf Rot. So isses. 150.000 E auf die rote 3. Sagt mir welches Casino diese Summe annimmt. Ich möchte. dass meine Kinder begünstigt werden. Ich setze das ohne wenn und aber. Egal was ihr meint, das interressiert mich nicht. Ich mache das und basta. Oder vielleicht auch 3x auf Farbe stehen lassen und dann 1,2 Mio. Ich mache das und habe die Nerven dazu.
  17. Hey MarkP., Ja da sind doch die 17 und die 34 doch nicht weit weg... Ja klar weiß ich das, aber ich mag die 34 einfach nicht und deshalb habe ich sie stets nicht gesetzt. Ich habe eine Aversion gegen diese Zahl - auch wenn sie zwischen zwei Favoriten 17 und 6 steht. Diese Zahl ist für mich das allerletzte Und man könnte das unter einen gravierenden "Setzfehler" abhaken, der in meinem Fall bewußt und nicht aus Schusseligkeit herbeigeführt wurde. Erschiessen muss ich mich noch nicht Bin noch im grünen Bereich LG - Blondie
  18. Hey ratzfatz, ich hasse 30iger Zahlen (34, 35, 36), aber man muss flexibel sein und mit dem Tisch spielen. Also bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe die so verhasste Zahl 34 gesetzt mit Erfolg. Es entschließt sich mir nicht (aber da werde ich garantiert noch dahinter kommen :D), warum die 34. Wahrscheinlich, weil das die wenigst bespielste Zahl ist, die man auch überhaupt nicht herleiten kann (ich zumindest nicht). 31 - 34 oder umgekehrt oder aber 17 - 34 (17 - 1 - 1), da Nebenzahl bzw. Verdoppelung. 34 - 9 - auch eine Möglichkeit bzw. umgekehrt, wäre eine Erklärung. Aber Lightning Roulette ist im Moment mein Spiel! Die 6 ist heiss bei diesem Spiel, die 13 und die 27. LG - Blondie
  19. Hey Albatros Klar kenne ich das und ich zocke das wirklich gerne und auch erfolgreich. Boah 500facher Einsatz - ein Traum. Das ist mein Spiel. Ich habe in den ersten 4 Tagen des neuen Jahres 7.000 € gewonnen. Ich liebe dieses Spiel! Ein Tipp: Spiele (für mich die ungeliebte) 34 und die 19. Überhaupt nicht meine Zahlen. Man sollte flexibel sein und über seinen Schatten springen. Was meinst du, wie ich die 34 bestücke Die 34 gehört zu meinen "Bad Fours". Aber in diesem Fall - Augen zu und durch - und das durchaus erfolgreich. LG - Blondie
  20. Hallo, meine Lieben, ja ich lebe noch Vielleicht haben einige von euch doch mitbekommen, dass Spielos übelste Einschränkungen und Veränderungen erfahren müssen - Deadline 11.11.18. Automaten wurden mit Codes versehen (Book of Ra) und man darf nur einen Automaten bespielen mit Pin. "Mercur-Dattelautomaten" kann man bespielen ohne Ende. Das beliebte Spiel "Book of Ra" gibt es jetzt in 4 Variationen = den Klassiker, Magic, Plus 2 und Deluxe (= 6 Walzen). Alle Variationen sind übelst eingestellt zum Vorteil des Anbieters. Die Beträge, die wir mal gewinnen konnten, sind Geschichte! Das ist alles Betrug! Man zahlt z.B. 30 € ein und hat nur 28,70 € auf dem Konto. Wo sind die 1,30 € hingekommen? Keiner weiß Bescheid - es ist halt so - so die Aussage des Personals. Im CC läuft auch nix. Seit Monaten ist kein Jackpot mehr gefallen. Philipp Jose feiert sein 10jähriges Betriebsjubiläum vom 14. - 16.11.18 in Köln und der Hauptpreis ist ein Alfa Romeo Spider in den Casino-Club-Farben - Teilnahmeberechtigte punkten beim Treuepunkterennen und buhlen um eine Einladung. LG - Blondie
  21. Lieber Ego, ich werde Philipp genau das fragen. Und ich melde mich wieder. Bitte teile mir per PN deinen Nick beim CC mit, sonst finden die dich nicht. Danke!
  22. Ach Leute, redet mich doch nicht so schlecht als Werbefigur für das CC .... Ich habe dort nur an einem Turnier teilgenommen und eine für mich traumhafte Perm erwischt. Ich habe noch nicht mal nachgeschaut, welchen Platz ich gemacht habe. Es ist doch jedem selber überlassen, ob er / sie im CC spielt oder nicht. Ich habe halt Kontakt und dachte, es interessiert euch, was so abgeht. Wenn Infos nicht erwünscht, dann einfach bitte sagen - dann lasse ich es. Ich betone nochmals: Laßt euch bei Problemen nicht vom Support abwimmeln, sondern wendet euch direkt an Philipp Jose. Mehr sage ich jetzt nicht mehr, weil sonst werde ich wieder als Werbefigur abgestempelt. Was ist an der Perm so besonders? Ja, die Zahlen fallen einfach so wie ich es im Kopf habe. Die Wahrscheinlichkeiten treffen / trafen ein. Es ist einfach logisch, was da "geworfen" wurde. Sorry der Nachfrage, aber wie spielt ihr denn? Einfach drauf los oder wie? Kein Konzept, keine Ahnung, kein Background? Roulette ist kein Glücksspiel - danke sachse! Roulette ist ein Sammelsurium an Zahlenfolgen, die man über Jahre verinnerlichen und jederzeit abrufen kann, wenn man es drauf hat. Ich habe es immer belächelt, wenn einer in einem "old-fashion" Casino mit Sitzplatz, Farbe und direktem Kontakt mit dem Croupier mitgeschrieben hat. Aber wenn es hilft, dann ordnet doch euer Zeug und sortiert es in euerem Hirn! Wie oft fällt nach der 20 die 6? Wie oft fällt nach der 5 die Zero? Wie oft fällt nach der 17 die 26 usw.? Freilich nicht immer, sonst wäre ich sesshaft auf meiner Privatinsel in der Karibik. Aber die Wahrscheinlichkeit beträgt mehr als 70%. Und nein, ich bin keine Werbefigur des CC. Ich finde den Club halt einfach toll, weil ich schon sehr schöne Events zum Nulltrarif erleben durfte - sei mir das bitte erlaubt und gegönnt. LG - Blondie
  23. Das ist doch mal eine Perm, die Blondie gefällt
  24. Hey, lieber Albatros, bitte nicht als arrogant auslegen, aber Philipp ist halt von Fabi hin- und hergerissen und bewundert ihre Intelligenz (die sie ja wohl von irgend"frau" mitbekommen hat). Das darf ich hier verraten: Philipp Jose hat in Aachen studiert und ist eigentlich Diplom-Biologe Über seine Geschichte, wie er zum CC gekommen ist, haben wir uns alle kaputt gelacht. Jedenfalls baut er derzeit in Malta ein richtig krasses Domizil - er hat uns Bilder gezeigt. Sharif, der eigentlich lieber im Hintergrund agiert, ist aber die zweite wichtige Person. Er sucht die Locations aus, verhandelt mit denen und bucht letztendlich diese traumhaften Events und ist verantwortlich für das Gelingen. Sharif ist der Geschäftspartner vom CC. Er sorgt für eine 5-Sterne-Location und unser Wohlbefinden. Antwort an sachse, Starwind, sven: "Thai" ist auf dem VIP-Blog vom CC "Event Baden-Baden" rechts im Bild zu sehen. Okay, Asiaten kann man altersmäßig schwer einschätzen, aber meiner Meinung nach war er nicht so alt - max. um die 40ig - Mitte 40ig. Er ist erst "aufgetaut", nachdem ich beim Diner neben ihm gesessen habe. Vorher hat er sich nicht an der Gemeinschaft beteiligt. Jetzt kommt wieder die "Sozialtante" aus mir raus, aber ich hatte das Gefühl, er wollte reden - und das hat er. Ich fühlte die Verzweiflung und habe nicht hinterfragt, was er beruflich macht - ich fand das nicht angebracht. Er mag als dämlich "rüberkommen", aber das Schicksal dieses Menschen berührt mich einfach. 400.000 Euro! Meine Fresse, was für eine Nummer! Ich denke, er hat wie ein Zocker entschieden: Er hat verloren und wollte das zurückholen, was in die Hose gegangen ist. LG - Blondie
×
×
  • Neu erstellen...