Jump to content

Mir wird schwindelig beim Roulette spielen


Recommended Posts

HuHu,

 

mal ehrlich, also wird Euch nicht auch schwindelig beim Roulette spielen ? Ich meine wenn man immer den Kessel sich drehen sieht und der Kugel nachschaut. irgendwann fängt es an sich alles zu drehen. Nein Alk habe ich nicht im Blut. Was kann man dagegen tun?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Howard2019:

HuHu,

 

mal ehrlich, also wird Euch nicht auch schwindelig beim Roulette spielen ? Ich meine wenn man immer den Kessel sich drehen sieht und der Kugel nachschaut. irgendwann fängt es an sich alles zu drehen. Nein Alk habe ich nicht im Blut. Was kann man dagegen tun?


Am besten vor dem Spiel 3 Flaschen Vodka reinkippen um den Effekt ins Gegenteil zu verkehren (könnt ja klappen). :jump2:

Mal im ernst. Wie kommt man bitte auf solche Fragen? :popc:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Howard2019:

HuHu,

 

mal ehrlich, also wird Euch nicht auch schwindelig beim Roulette spielen ? Ich meine wenn man immer den Kessel sich drehen sieht und der Kugel nachschaut. irgendwann fängt es an sich alles zu drehen. Nein Alk habe ich nicht im Blut. Was kann man dagegen tun?

Du sollst auch nicht der Kugel nachschauen, sondern dich auf de Abwurfort und auf die favorisierte Raute konzentrieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb Howard2019:

Was kann man dagegen tun?

hey howie,

tagsüber nach dem setzen einfach aus dem fenster schauen oder nachts olympia gucken, 

kesselgucken funkt beim online zocken nicht,

grüsse, busert:wink:

bearbeitet von Busert
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Ropro:

Du sollst auch nicht der Kugel nachschauen, sondern dich auf de Abwurfort und auf die favorisierte Raute konzentrieren.

 

Mir ist aufgefallen, dass du das Thema Roulette immer sehr analytisch angehst und dabei sehr kluge Überlegungen anstellst (auch wenn es dir bislang nicht gelungen ist, eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln - was ja allerdings auch sehr schwierig ist).

Das meine ich als ehrliches Kompliment.

 

Zum Thema Kesselgucken solltest du dich aber noch besser informieren:

Abwurfort und Raute sind für ein erfolgreiche Anwendung physikalischer Methoden von untergeordneter Bedeutung.

Entscheidend sind hingegen die Faktoren Kugel- und Kesselgeschwindigkeit, deren Korrelation zueinander sowie die Kugel-Streuweite.

 

Wenn ich dir einen Tipp geben darf: überprüfe immer die Quellen, aus denen du deine Informationen beziehst.

Bitte verstehe dies nicht als Kritik, sondern als Anregung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Busert:

hey howie,

tagsüber nach dem setzen einfach aus dem fenster schauen oder nachts olympia gucken, 

kesselgucken funkt beim online zocken nicht,

grüsse, busert:wink:

 

Richtig; die Absage erfolgt zu früh, so das eine zuverlässige Prognose online nicht möglich ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb MarkP.:

 

Das würde ich nicht so einfach  hinschreiben. 

 

Was ist wenn doch? 

 

:hut:

Lexis

 

 


Langsam verstehe ich, warum du beim Roulette bislang kein Erfolg hattest.

Du verkündest ja regelmäßig was für ein Profi du beim ballistischen Roulette bist.

Sehr weit bist du auf diesem Gebiet also auch nicht gekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb MarkP.:

Was ist wenn doch? 

hey lexis,

was das thema klassisch gewinnen angeht, haben wir die gleiche meinung und bezüglich kesselgucken und zielwurf an heutigen kesseln halt nicht. falls ich mich irre, schmeckt mir mein bier genau so gut und wir stossen gemeinsam in wiesbaden an, :drink2:,

übrigens  glaube ich, dass howie einen rng kessel meinte,

grüsse, busert:wink:

bearbeitet von Busert
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Goliath:


Langsam verstehe ich, warum du beim Roulette bislang kein Erfolg hattest.

 

Achhhh mein lieber Goliath, Du solltest Deine Unfähigkeit nicht auf mich projezieren, nanana.....

Du kennst mich doch gar nicht! Wie kommst Du darauf?

 

vor 7 Stunden schrieb Goliath:

Du verkündest ja regelmäßig was für ein Profi du beim ballistischen Roulette bist.

 

Wo habe ich das gemacht??? 

Wo bitte??

 

vor 7 Stunden schrieb Goliath:

Sehr weit bist du auf diesem Gebiet also auch nicht gekommen.

 

:lol: Nochmal: Du solltest Deine Unfähigkeit nicht auf mich projezieren, denn Du kennst mich nicht! Finde ich schon sehr frech, so anonym herumzupöbeln.

 

Zitat

Ich habe alle Literatur zum Thema Roulette gelesen, die weltweit irgendwo aufzufinden war (elektronisch oder gedruckt). Ich habe nur die Fragen gestellt, auf die ich noch keine Antworten habe. Goliath

 

Mit Geld kann man wohl ein Buch kaufen, aber das Wissen nicht!

Hast Du jetzt endlich alle Rotorgeschwindigkeiten und Kreuzungsmustern in Deinem Hirn? :P

 

 

:wub:Ohne dich zu kennen, so muss ich eines unbedingt schreiben: Ich mag dich: als Roulette-Experte, als intelligenter Wissensvermittler und als Mensch!:wub: 

 

Also alles gut.

Und wenn Du Goliath nicht mit KG weiterkommst, dann stehen Dir viele "Eingeweihte Gewinner" hier Rede und Antwort...

Sie helfen Dir bestimmt, große Summen zu gewinnen.

 

:hut:

Lexis

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Busert:

hey lexis,

was das thema klassisch gewinnen angeht, haben wir die gleiche meinung und bezüglich kesselgucken und zielwurf an heutigen kesseln halt nicht. falls ich mich irre, schmeckt mir mein bier genau so gut und wir stossen gemeinsam in wiesbaden an, :drink2:,

übrigens  glaube ich, dass howie einen rng kessel meinte,

grüsse, busert:wink:

 

Das machen wir Busert! :saufen:

 

Ist doch klar, nur echte Live Kessel kann man ballistisch knacken (rng Darstellung ist doch ein Quatsch), wenn diese für einen spielbar sind, aber das muss jeder selbst entscheiden... 

ich bin die Video Aufnahmen durchgegangen, 

 

Ein Bsp:

00:32 Einwurf

00:44 Satz

00:50 Absage

00:57 Ergebnis

 

Übrigens, wenn die Croups Zielwerfen könnten, würden die Zitronenfalter die Zitronen falten können - das tun sie aber nicht :lachen:

(und die Croupiers hätten auch noch dazu reiche Family & Friends)

 

:hut:

Lexis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Minuten schrieb MarkP.:

 

 

 

 

 

 

:wub:Ohne dich zu kennen, so muss ich eines unbedingt schreiben: Ich mag dich: als Roulette-Experte, als intelligenter Wissensvermittler und als Mensch!:wub: 

 

 

 

 

 

Das war der Lacher des Jahres von Goliath!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@MarkP.

 

Ich war einfach nur über deine Inkompetenz überrascht, weswegen ich meine Verwunderung darüber formulieren wollte. Ich hatte dir zuvor einfach ein wenig geglaubt, du würdest wenigstens von ballistischem Roulette etwas verstehen. Seit heute weiß ich, dass du auch auf diesem Gebiet keine Ahnung hast.

 

Ab heute werde ich dich vollständig ignorieren, da von dir nichts Gehaltvolles zu erwarten ist. Ich setze dich gleich auf meine Ignorier-Liste, damit ich deinen Unsinn zukünftig nich mehr zu Gesicht bekomme:

https://www.roulette-forum.de/ignore/

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb Goliath:

@MarkP.

 

Ich war einfach nur über deine Inkompetenz überrascht, weswegen ich meine Verwunderung darüber formulieren wollte. Ich hatte dir zuvor einfach ein wenig geglaubt, du würdest wenigstens von ballistischem Roulette etwas verstehen.

 

Man muss auch lernen, in Foren so manchen Beitrag augenzwinkernd zu lesen. Auch wenn an entscheidenden Stellen ein Emoji geholfen hätte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Stunden schrieb Goliath:

Zum Thema Kesselgucken solltest du dich aber noch besser informieren:

Abwurfort und Raute sind für ein erfolgreiche Anwendung physikalischer Methoden von untergeordneter Bedeutung.

Entscheidend sind hingegen die Faktoren Kugel- und Kesselgeschwindigkeit, deren Korrelation zueinander sowie die Kugel-Streuweite.

 

Jetzt muss ich mal eine Lanze für Goliath brechen. Die Aufzählung ist zwar nicht erschöpfend, jedoch fast fehlerfrei. Nur die Rauten haben eben schon noch eine besondere Bedeutung. Aber eine Haupttreffer-Raute sucht man heutzutage eher vergeblich, insofern hat er auch nicht unrecht, auf die kommt es nicht an!

 

Zum Kuckuck!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Goliath:

@MarkP.

 

Ich war einfach nur über deine Inkompetenz überrascht, weswegen ich meine Verwunderung darüber formulieren wollte. Ich hatte dir zuvor einfach ein wenig geglaubt, du würdest wenigstens von ballistischem Roulette etwas verstehen. Seit heute weiß ich, dass du auch auf diesem Gebiet keine Ahnung hast.

 

Ab heute werde ich dich vollständig ignorieren, da von dir nichts Gehaltvolles zu erwarten ist. Ich setze dich gleich auf meine Ignorier-Liste, damit ich deinen Unsinn zukünftig nich mehr zu Gesicht bekomme:

https://www.roulette-forum.de/ignore/

 

 

Sieh es locker. :)

Deine Feststellungen über Lexis konnte man aus seinen Ausführungen doch auch schon früher ableiten.

 

Wenn er sich so richtig aufbläst, so hat das doch auch einen urkomischen Faktor.

 

vor 3 Stunden schrieb MarkP.:

...............:lol: Nochmal: Du solltest Deine Unfähigkeit nicht auf mich projezieren, .....................

 

Und wenn er sich so richtig "projeziert", dann hat das doch was ganz Besonderes.

 

projizieren.jpg.6ffca60cd9e1264a7aa14ce62673b4a1.jpg

 

Willst Du darauf wirklich verzichten ? 1663824086_brll.gif.37bb07b01320e6a8e477d03b43f11795.gif

 

Starwind

bearbeitet von starwind
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Minuten schrieb starwind:

Sieh es locker. :)

Ich sehe es locker - solltest Du auch tun. :P

 

:wub:Ohne dich zu kennen, so muss ich eines unbedingt schreiben: Ich mag dich: als Roulette-Experte, als intelligenter Wissensvermittler und als Mensch!:wub:

 

:deer:

Lexis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 56 Minuten schrieb Das Kuckuck:

Jetzt muss ich mal eine Lanze für Goliath brechen. Die Aufzählung ist zwar nicht erschöpfend, jedoch fast fehlerfrei. Nur die Rauten haben eben schon noch eine besondere Bedeutung. Aber eine Haupttreffer-Raute sucht man heutzutage eher vergeblich, insofern hat er auch nicht unrecht, auf die kommt es nicht an!

Ich habe seinen Kommentar ja auch so akzeptiert.

 

Leider habe ich das Gefühl, daß sich die Croups und die Banken gerade in die Absage vor Abwurf verlieben, weniger Streit, weniger Hektik, weniger Konzentration für Croup und Pit-Boss 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb Ropro:

Leider habe ich das Gefühl, daß sich die Croups und die Banken gerade in die Absage vor Abwurf verlieben, weniger Streit, weniger Hektik, weniger Konzentration für Croup und Pit-Boss 

 

In anderen Ländern der Welt wird grundsätzlich abgesagt bevor die Kugel geworfen wird.

Und in Deutschland lassen sie dich sogar häufig sehr gerne Kesselgucken, solange du keine Treffer erzielst.

Wenn du anfängst zu gewinnen, so wird halt früher abgesagt. Für die Spielbanken sind ballistische Spieler somit komplett ungefährlich.

Und diejenigen, die keine Ahnung vom Kesselgucken haben und falsche Rückschlüsse ziehen (wie eben z. B. Lexis), sind gerne gesehene Gäste.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb Das Kuckuck:

 

Jetzt muss ich mal eine Lanze für Goliath brechen. Die Aufzählung ist zwar nicht erschöpfend, jedoch fast fehlerfrei. Nur die Rauten haben eben schon noch eine besondere Bedeutung. Aber eine Haupttreffer-Raute sucht man heutzutage eher vergeblich, insofern hat er auch nicht unrecht, auf die kommt es nicht an!

 

Zum Kuckuck!

 

Danke!

 

Eine erschöpfende Auskunft wollte ich übrigens nicht geben, damit destruktive Teilnehmer dieser Diskussion nicht vollständig auf die richtige Fährte gelenkt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Goliath:

 

In anderen Ländern der Welt wird grundsätzlich abgesagt bevor die Kugel geworfen wird.

Und in Deutschland lassen sie dich sogar häufig sehr gerne Kesselgucken, solange du keine Treffer erzielst.

Wenn du anfängst zu gewinnen, so wird halt früher abgesagt. Für die Spielbanken sind ballistische Spieler somit komplett ungefährlich.

 

Dann hast Du Dir völlig umsonst die Bücher gekauft :lol:, Du kannst jetzt KG aber kannst nicht gewinnen - so ein Scheiß, tröste Dich, denn Du kannst KG! 

 

vor 2 Stunden schrieb Goliath:

Und diejenigen, die keine Ahnung vom Kesselgucken haben und falsche Rückschlüsse ziehen (wie eben z. B. Lexis), sind gerne gesehene Gäste.

 

Brauchst Dir wegen mir keine Sorgen machen. Ich brauche keine Hilfe und kenne das Geheimnis der Spielbanken.

 

Sorge Dich lieber um Dich selbst.

 

:hut:

Lexis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Goliath:

 

Danke!

 

Eine erschöpfende Auskunft wollte ich übrigens nicht geben, damit destruktive Teilnehmer dieser Diskussion nicht vollständig auf die richtige Fährte gelenkt werden.

 

Nicht schlimm, kann ich nachvollziehen! Wie groß ist Deine Praxiserfahrung mit KG, d.h., hast Du es angewendet und wenn ja, wie lange konntest Du es lukrativ anwenden?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...