Jump to content

Mein Konzept "Match" - Theorie und Praxis


Recommended Posts

Im übrigen meine ich, dass Synchronität das Wesen aller Glückswetten ist. Ob Pferderennen, Toto, Poker, Black Jack, Skat, Bridge, Roulette - auf die zufällige Entscheidung hast du keinerlei Einfluß. Aber du versuchst, dich mit Ratio und Emotio zu synchronisieren. Nur beim gläsernen Lotto - mit dem öffentlichen Erscheinungsbild der Lotto-Kugel - weiß jeder, dass er machtlos ist. Und wettet trotzdem.

vielleicht sollten wir mal schauen, den begriff "synchronizität" einzugrenzen, sonst reden wir eventuell aneinander vorbei.

also: zwei dinge, die primär nichts miteinander zu tun haben, erwecken den anschein, dass sie eben doch miteinander zu tun haben, wenn auch nur für einen begrenzten zeitraum.

ich hatte heute so ein seltsames erlebnis, aber für mich als materialist gehört das in die kategorie "zufall". der zufall erlaubt "synchronizität", das phänomen entsteht meiner meinung nach aber nur in unserem kopf.

ein etwas albernes beispiel: ich putze mir die nase und ein buch fällt aus dem regal. ist meine nase jetzt die fernbedienung fürs buch? wohl kaum. dass diese form von "synchronizität" keine synchronizität ist, würde jeder sagen, der einigermaßen normal im kopf ist. wenn man das beispiel jetzt aber in die welt des glücksspiels transportiert, siehts wieder anders aus. der kollege boulgari z.b. ist der ansicht, dass gewisse figuren konsequenterweise andere figuren nach sich ziehen oder sich wiederholen oder sequenzieren, oder was auch immer. der gedanke ist derselbe wie beim buch, aber beim glücksspiel wollen wir das nicht so leicht einsehen.

mit anderen worten: ich halte "synchronizität" für eine illusion, wenn man ihr eine metaebene gibt. auf der untersten ebene tritt sie natürlich auf, aber ausschließlich im rahmen des zufalls, ohne irgendeine bedeutung.

lieber nosti,

eine welt voller hawkings muss natürlich nicht sein. lauter nerds mit roboterstimmen... wer will das schon. ich fand nur den vergleich von nico mit den religiösen fanatikern unangebracht, da das wissenschaftliche ideal nämlich das genaue gegenteil ist.

grüße

s.

bearbeitet von aural
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@aural

wissenschaft ist ok, nur noch lange nicht alles - bingo?

nico, ich fand einfach nur den vergleich mit den religiösen fanatikern unangebracht. ich gönn dir deine weltsicht, du bist ja offensichtlich zufrieden damit, sonst würdest du es ändern und du richtest bestimmt auch keinen schaden damit an. also alles in ordnung.

in diesem sinne

s.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Synchronizität hat nichts mit Gleichzeitigkeit zutun.

Psi

jein. zumindest so, wie ich es verstehe, was nicht richtig sein muss. es wäre aber für die diskussion leichter, wenn du eine positive und keine negative definition bringen würdest.

also wenn wir z.b. die jung´sche erklärung nehmen, handelt es sich um... nun ja... offenkundig akausale ereignisse, die aber zusammenfallen und in unserer interpretation einen sinn ergeben.

ich bin da aber nicht der große experte und lasse mich gerne belehren.

grüße

s.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht sollten wir mal schauen, den begriff "synchronizität" einzugrenzen, sonst reden wir eventuell aneinander vorbei.

Lieber Aural,

danke für die Gedanken über das Thema Synchronizität; ich bleibe übrigens beim Terminus Technicus "Synchronität" (ohne die Silbe "zi"). Heute, kurz vor Mitternacht, möchte ich aber nicht darauf direkt und spontan antworten. Das wäre dann verschenkt. Ich bin müde und nicht mehr ganz nüchtern ( meine Landpartie endete in einer Wein-Bekostung). Also verschieben wir es lieber. Was aber keinen Sonstigen hindern sollte, seine Meinung zu äußern.

Außerdem: Morgen ist die 15.Partie des Tests zu Realbedingungen, namens Match/Dutzend. Ich muss mich dann um die Zahlen kümmern und den Wochenbericht samt Analyse schreiben (was ich mit Vergnügen tun werde). Dieser zarte Hinweis ist bereits eine kleine Vorwegnahme meiner Gesamtanwort an deine sorgfältig erwogenen Zeilen. Bevor jemand meint - sinngemäß - "Alles ist eine Illusion" - sollte er sich mal mit dem Rechenstift daran setzen, Pro und Contra gegeneinander aufzurechnen. Dazu reichen im Roulette-Gewerbe die vier Grundrechenarten sowie die Potienzierungs- und die Wurzelziehungsfuntkion aus. Aus der Sicht von Nosti kommen wahrscheinlich noch die Beherrschung von Sinus und Cosinus hinzu (und geheimnisvolles Hardware-Wissen).

Sei nicht böse, ich komme auf die Anregungen zurück. OK?

Liebe Grüße

Nohazard

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sevus nohasard

kein problem. hoffentlich war der wein richtig gut. ich würd auch mal gern wieder ein verkostung machen... wird echt mal zeit. nun denn... lass dir zeit, ist ja kein leichtes thema.

"synchronität" und "synchronizität" sind ja per definition verschieden dinge. so wie ich dein spiel verstehe, ist es aber so irgendwie beides. naja... du kannst ja in ruhe die nächsten tag dazu was sagen.

bis bald und grüße

s.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Synchronizität hat nichts mit Gleichzeitigkeit zutun.

Also lieber Psi,

so weit dürfen wir uns nun wirklich nicht vom Alltag entfernen. Synchronität i s t die gemeinsame Zeit, im Roulette die Zeit, in der meine persönliche Prognose mit der zufallsbedingten Antwort JA,JA -NEIN, NEIN, JA NEIN usf. übereinstimmt. Ist doch ganz einfach, warum machst du daraus etwas Metaphysisches (=Jenseitiges) ?

NoH.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Forum-Leser beendet bitte das Thema ausgelöst durch NoHarsad.

Die ganze Geschichte endet im Nirwana.

Das haben wir doch schon seit Jahren alles hinter uns,

Lieber Sachse sprich endlich ein MACHTWORT. Ich weis du kannst es wenn du dich mit paroli

in verbindung setzt.

Jeglicher weiterer kommentar ist realitäts fremd und brauchen keine weiteren erklärungs-

versuche-und sind in diesem Forum unnützlich.

Noch mal SACHSE mach diesem Spuk einem ende. Ich weiß du bist dazu in der lage bist.

Ich spreche wenig aber wenn ich etwas sage dann begründet sich das immer auf die endlos

Geschichten die am ende ins nichts führen.

Zieht bitte ein schlußstrich unter das was NoHarsad von sich gegeben hat.

Mfg. Globetrotter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Forum-Leser beendet bitte das Thema ausgelöst durch NoHarsad.

Die ganze Geschichte endet im Nirwana.

Das haben wir doch schon seit Jahren alles hinter uns,

Lieber Sachse sprich endlich ein MACHTWORT. Ich weis du kannst es wenn du dich mit paroli

in verbindung setzt.

Jeglicher weiterer kommentar ist realitäts fremd und brauchen keine weiteren erklärungs-

versuche-und sind in diesem Forum unnützlich.

Noch mal SACHSE mach diesem Spuk einem ende. Ich weiß du bist dazu in der lage bist.

Ich spreche wenig aber wenn ich etwas sage dann begründet sich das immer auf die endlos

Geschichten die am ende ins nichts führen.

Zieht bitte ein schlußstrich unter das was NoHarsad von sich gegeben hat.

Mfg. Globetrotter.

Also mein Lieber,

soooo weit reichen meine Befugnisse nicht und da ich nicht einmal gelesen habe,

was NoHazard da schreibt, wäre es auch nicht fair.

Außerdem:

Hätte ich immer Recht, wäre ein Rouletteforum völlig sinnlos.

NoHazard oder Lukasz oder Boulgari; offensichtlich interessiert es doch die Leute.

Nee, nee das macht mal alles schön ohne mich.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Aural,

danke für die Gedanken über das Thema Synchronizität; ich bleibe übrigens beim Terminus Technicus "Synchronität" (ohne die Silbe "zi").

[...]

Hi, NoHazard,

find Synchronität ebenfalls passender zu Match.

Für mich ist Synchronität für Zeit und Form wichtig.

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh gott... jetzt les ich das erst...

nichtmal im ansatz, wie du hoffentlich von meinen anderen beiträgen weißt. ich halte die VPS für hanebüchenen schrott und seinen guru für einen blender, der das forum hauptsächlich dazu nutzt, sich selbst von der VPS zu überzeugen und nicht die übrigen user.

irgendwie hab ich das gefühl, dass das bald wieder ärger gibt :hut:

grüße

s.

Hi, aural, dein Gefühl ist berechtigt.

Und ich hoffe sogar, dass eine Reaktion kommt.

Denn dann erfahren wir mehr über "Synchronizität". :)

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Synchronizität hat nichts mit Gleichzeitigkeit zutun.

Psi

Deutsche Sprache schwere Sprache!?

-----

WAS bei unserem THEMA gemeint ist, ZÄHLT!!!

-----

Gemeint ist:

-TREFFER -TREFFER SERIEN-

unserer PROGNOSEN LISTE mit den RESULTATEN EINES MECHANISCHEN ABLAUFS.

------

Wie ich schon erwähnt hatte,

VARIANTE - MATCH/D -

HOFFT man auf die EINSTELLUNG,

einer Synchronität (Prognose-Resultat-Treffer)

-----

VARIANTE - MATCH/D/PLUS -

EINSTELLUNG EINER SYNCHRONITÄT,

ZWISCHEN ABGELEITETEN PROGNOSEN AUS PHYSIKALISCHER STATISTIK z.B.(WEITEN, FEHLER, Richtung, ...etc..) :hut:

VON den RESULTATEN DES MECHANISCHEN ABLAUFS.

-----

FERTIG

nostradamus1500

bearbeitet von nostradamus1500
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Lieber,

soooo weit reichen meine Befugnisse nicht und da ich nicht einmal gelesen habe,

was NoHazard da schreibt, wäre es auch nicht fair.

Außerdem:

Hätte ich immer Recht, wäre ein Rouletteforum völlig sinnlos.

NoHazard oder Lukasz oder Boulgari; offensichtlich interessiert es doch die Leute.

Nee, nee das macht mal alles schön ohne mich.

sachse

Das wird Bulgare aber nicht gefallen, iim gleichen Atemzug mit Lukar. genannt zu werden, sach se.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NoHazard oder Lukasz oder Boulgari; offensichtlich interessiert es doch die Leute.

Nee, nee das macht mal alles schön ohne mich.

sachse

Lieber Christian

KOMPETENTE KRITIK, IST EIN MUSS, IN EINEM GUTEN FORUM,

KOMPETENTE KRITIK VON EINER LEBENDEN LEGENDE, EIN GESCHENK!

-----

ICH LESE DIE TAPETEN AUCH NICHT! "GANZ"

WEIL ICH AUCH WEISS !!!WAS!!! GEHT UND WAS NICHT GEHT,

ICH VERSUCHE ABER DEM EDLEN RITTER EIN WEG ZU ZEIGEN, AUF DEM ER EVENTUELL SEIN ZIEL ERREICHT!

SCHREIB BITTE DEINE KOMPETENTEN KOMMENTARE WEITER!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ganz lieber Gruß

Richard

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Forum-Leser beendet bitte das Thema ausgelöst durch NoHarsad.

Die ganze Geschichte endet im Nirwana.

Das haben wir doch schon seit Jahren alles hinter uns,

Zieht bitte ein schlußstrich unter das was NoHarsad von sich gegeben hat.

Lieber Globetrotter, dein Hilferuf - insbesondere an jemanden, der nicht liest, was ich schreibe und meine - ist ziemlich grotesk. Die Debatte über "Synchronizität" ist - inhaltlich abwehrend - von Aural ausgelöst worden. Dann kam Psi-Player und behauptete, diese "Syn,,,"

sei nicht Gleichzeitigkeit.

Im Posting #19 (Seitenaufruf 2) hatte ich Ende April geschrieben:

"Es fehlt jetzt ein letzter Begriff, um meine vorigen Thesen und Hypothesen abzurunden. Ich meine den

Begriff
„Synchronität"
.

Ich behaupte, dass es beim Abgleich zwischen den Prognosefolgen eines Roulette-Akteurs und den zufälligen

JA/NEIN-Entscheidungen durch den Kugelfall ins Zahlenfach schlicht nur um die Frage geht, wie oft und wann

die Prognose synchron verläuft mit dem Links-Rechts-Muster, das die Zufallszahlenfolge des Roulette

erzeugt.

In dem griechischen Wort „synchron" steckt „syn" (= mit, gemeinsam) und „chronos" (= die Zeit).
Es ist

daher zu fragen, wann, wie oft, wie lange sich das Prognosemuster des Spielers mit dem zeitlich aktuellen

Muster des Roulette überschneidet.
Dasselbe noch mal am nächsten und übernächsten Tag und schließlich in

der Gesamtheit aller Partien."

Was daran ist NIRWANA? Synchronität heißt zu deutsch schlicht GLEICHLAUF. Und genau den meine ich, um ihn roulettemathematisch berechenbar zu machen.

NoH.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was daran ist NIRWANA? Synchronität heißt zu deutsch schlicht GLEICHLAUF. Und genau den meine ich, um ihn roulettemathematisch berechenbar zu machen.

NoH.

Hi, NoHazard, so ähnlich seh ich das auch so.

Allerdings setze ich für GLEICHLAUF lieber Ähnlichkeit.

GLEICHLAUF ist mir zu streng.

Beispiel für Ähnlichkeit:

Zwei SIN-Funktionen mit unterschiedlicher

- Amplitude

- Frequenz

- Phase(nverschiebung)

sind - für mich - trotz der Unterschiede etxrem ähnlich.

Problem ist die Erkennbarkeit dieser Ähnlichkeit.

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deutsche Sprache schwere Sprache!?

-----

WAS bei unserem THEMA gemeint ist, ZÄHLT!!!

-----

Gemeint ist:

-TREFFER -TREFFER SERIEN-

unserer PROGNOSEN LISTE mit den RESULTATEN EINES MECHANISCHEN ABLAUFS.

------

Wie ich schon erwähnt hatte,

VARIANTE - MATCH/D -

HOFFT man auf die EINSTELLUNG,

einer Synchronität (Prognose-Resultat-Treffer)

-----

VARIANTE - MATCH/D/PLUS -

EINSTELLUNG EINER SYNCHRONITÄT,

ZWISCHEN ABGELEITETEN PROGNOSEN AUS PHYSIKALISCHER STATISTIK z.B.(WEITEN, FEHLER, Richtung, ...etc..) :hut:

mit den RESULTATEN DES MECHANISCHEN ABLAUFS.

-----

FERTIG

nostradamus1500

Hi Nosti, es hört sich genial an, bin gespannt was dabei herauskommt.

Gruss K.H.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was daran ist NIRWANA? Synchronität heißt zu deutsch schlicht GLEICHLAUF.

Ich plädiere eher für "Gleichzeitigkeit".

Synchronisieren nennt man es, wenn beim Nachvertonen der deutsche Sprecher gleichzeitig passend

zu den Lippenbewegungen des Originals agiert.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich plädiere eher für "Gleichzeitigkeit".

Synchronisieren nennt man es, wenn beim Nachvertonen der deutsche Sprecher gleichzeitig passend

zu den Lippenbewegungen des Originals agiert.

sachse

Hallo Christian

Selbstverständlich ist gleichzeitiges Treffen von Resultate mit der Prognosenliste gemeint.

Fühl Dich gekloppt! :D (sagt NoH.)

LG

Richard

bearbeitet von nostradamus1500
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....Gemeint ist:

-TREFFER -TREFFER SERIEN-

unserer PROGNOSEN LISTE mit den RESULTATEN EINES MECHANISCHEN ABLAUFS.

------

Wie ich schon erwähnt hatte,

VARIANTE - MATCH/D -

HOFFT man auf die EINSTELLUNG,

einer Synchronität (Prognose-Resultat-Treffer)

-----

VARIANTE - MATCH/D/PLUS -

EINSTELLUNG EINER SYNCHRONITÄT,

ZWISCHEN ABGELEITETEN PROGNOSEN AUS PHYSIKALISCHER STATISTIK z.B.(WEITEN, FEHLER, Richtung, ...etc..) :D

mit den RESULTATEN DES MECHANISCHEN ABLAUFS.

-----

FERTIG.............

Hi Nosti, es hört sich genial an, bin gespannt was dabei herauskommt.

Gruss K.H.

Habe die Ehre Käptn!

Danke Rainer

Es greift, an GUT bekannten Kessel, UND KUGEL!!! funzt es :)

Am Caro sind 5 - 10er Serien keine Seltenheit, bei 75 Angriffe durchschnittlich 20 Stück

Am Cammegh +-0

LG

Richard

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...