Jump to content

Mein Konzept "Match" - Theorie und Praxis


Recommended Posts

"Wenn es einen 6. Sinn gibt, ist es die Intuition, dieses instinktive Zusammenfassen von Erinnerungen und anderen Beweismaterialien, von den fünf Sinnen eingesammelt und vom Bewußtsein korreliert."

auch wenn ich für diese meinung verurteilt werde, ein derartiges zitat zeugt von unterdurchschnittlicher intelligenz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der faktor mensch hinter der maschine erhält viel zu wenig beachtung. die maschine ist perfekt, der "fließbandarbeiter" dahinter nicht. aus dieser beobachtung heraus erschließen sich welten.

natürlich ist es auch theoretisch möglich einen perfekten zufallsgenerator durch gedanken/gefühle zu manipulieren (quanten), durch "unsere" materiegläubigkeit, -eingeschränktheit ist das nur einer verschwindenden minderheit möglich.

der "arbeiter", der hinter der maschine steht, ist jedoch sehr einfach zu durschauen, jeder hat seine eigene "sprache".

Leider falsch, @nico1, wenn der "Arbeiter" normal - wie vorgegeben - die Maschine Roulette bedient, ist der Einfluss auf die RNG-Qualität nicht erkennbar.

sachse fragen.

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich sind konstruktive Unterschiede von Kesseltyp zu Kesseltyp völlig bedeutungslos,

wenn es um die Erzeugung des Zufalls geht. Wichtig ist nur, dass es innerhalb eines Kessels keine

mechanischen Unterschiede(Kesselfehler) gibt.

Gäbe es den mechanisch völlig einwandfreien Kessel und würde man ihn so schnell drehen, dass

die Kugel nach Fall noch mehrere Male mitgeschleudert würde, entstände dort absoluter Zufall.

Dabei würden hohe oder flache Stege oder verschieden geformte Rauten nicht die geringste Rolle spielen.

Selbst wenn man in jedem Coup eine andere(runde, klappernde, hohle, mit Blei gefüllte, kleine oder große)

Kugel nehmen würde, käme immer der gleiche Zufall heraus.

Es wäre z.B. auch nicht möglich, eine Permanenz mit der Hohlkugel

von der Permanenz einer bleigefüllten Kugel zu unterscheiden.

Zustimmung!

In allen Details.

Zu 100.00%.

Nicht mehr, nicht weniger.

Wie immer.

Und das weiß ich nicht erst seit Anmeldung hier, das weiß ich seit rund 30 Jahren.

In vielen Posts von mir kannst du, @NoHazard, dies nachlesen.

Dass du die Mechanik/Physik ins Spiel bringst, resultiert ausschließlich aus Wunschdenken.

1. Roulette produziert exakten Zufall

Im realen Roulettebetrieb werden Ergebnisse produziert, welche vollkommen deckungsgleich sind zu den theoretisch aufgrund der Wahrscheinlichkeitsrechnung vorhersagbaren. Jede andere Unterstellung entbehrt jeglicher Grundlage.

Das steht hier bei Paroli's. Viele exzellente Statements dieser Art gibts bei Paroli's.

ettmo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider falsch, @nico1, wenn der "Arbeiter" normal - wie vorgegeben - die Maschine Roulette bedient, ist der Einfluss auf die RNG-Qualität nicht erkennbar.

ettmo

"normal", was heißt das? sprichst du aus erfahrung?

meine erfahrung spricht bände, ist echt einfach, jeder mensch ist ein universum für sich und tickt dementsprechend, schau dir doch mal die leute in deinem umfeld mit wachen augen an, siehst du die eigenheiten?

das ist meiner meinung nach ein verwertbarer faktor bei diesem spiel, man muss halt darauf schauen.

abgesehen davon, wenn du dir die verschiedenheiten der würfe so auf der zunge zergehen läßt, die teilweise exorbitanten gleichmäßigkeiten, kannst du nicht anders als abschnallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich greife damit in ein Wespennest

ein wespennest wirst du hier wohl kaum finden, höchstens ein paar maxeln, die der wahrheit treu sind, und die klarheit und offenheit fordern.

ellenlange vorträge mit zum teil inhaltslosen aussagen bringen niemanden weiter.

diskriminierende äußerungen übrigens auch nicht.

also dann, lass dich nicht provozieren, fahre fort und überzeuge uns und dich selbst mit FAKTEN.

auch wenn ich deiner meinung nach plattitüden von mir gebe, könntest du dennoch versuchen, mich als mensch zu respektieren ohne mich aus oberflächlicher sicht pauschal zu verurteilen, das wär nett, vielleicht ein schritt in eine angenehme richtung.

konzentration auf das wesentliche. kredo.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WENN DER SCHEI.. NICHT AUFHÖRT,

VERLEGEN WIR UNSERE STUDIE AUF - PRIVAT -

wär vielleicht keine schlechte idee, diese art von studie ist schon extrem eigenartig.

wenn dann mal ergebnisse vorliegen, zumindest ein minimum, dann wieder weiter.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Zitat aus der Mitte des Forums:

ein wespennest wirst du hier wohl kaum finden,
höchstens ein paar maxeln, die der wahrheit treu sind,
und die klarheit und offenheit fordern.

Und was lehrte bereits Konfuzius, einst ein großer weiser Mann im fernen China (551 - 479 v. Chr.) ?

Besser als die Wahrheit kennen ist die Wahrheit lieben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Persönliche Erklärung:

Liebes Forum,

vor Beginn der 4. Woche des Experiments und der 16. geplanten Partie (von mindestens 50) stelle ich die Berichterstattung und Kommentierung der Resultate ein. Es war ein freiwilliges Angebot, das ich aus freien Stücken nunmehr zurückziehe.

Die entscheidenden Zeilen wurden in den Nachstunden geschrieben. Nachdem Nostradamus1500 erklärt hatte (#483):

"WENN DER SCHEI.. NICHT AUFHÖRT,

VERLEGEN WIR UNSERE STUDIE AUF - PRIVAT -"

meinte der Angesprochene:

"wär vielleicht keine schlechte idee, diese art von studie ist schon extrem eigenartig."

Dass es "keine schlechte Idee" wäre, hatte ich bereits gestern abend überlegt. Nämlich die Untersuchung in den privaten Austausch zurückzuverlegen. Darüber konnte ich mich wegen familiärer Umstände aber nicht mit Nostradamus absprechen. Offensichtlich hatte er aber zeitgleich denselben Gedanken. Deshalb ist für mich die Sache entschieden.

Der Angesprochene hat noch hinzugefügt:

"wenn dann mal ergebnisse vorliegen, zumindest ein minimum, dann wieder weiter."

Tja, liebe Freunde, liebe Kritiker, "dann wieder weiter" wird es nicht geben. Was von jetzt an privat erörtert wird, bleibt privat. Ich jedenfalls stelle hier nicht noch einmal das Thema "Match" online.

Eine verbrannte Suppe schmeckt immer verbrannt, auch wenn der Kellner noch so viel wohlriechendes Kraut hineinstreut.

Ich bedanke mich bei denjengen, die der Angelegenheit wohlwollend und kritisch-neutral begegnet sind und wünsche allen viel Glück bei der weiteren Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen Roulette.

Höflichst

NoHazard.

bearbeitet von NoHasard
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Herr Nohazard, aber mich beschleicht der Eindruck , Sie schmeissen

wegen Erfolglosigkeit das Handtuch.

So kommt man beim Gambling nicht weiter, Durchhaltewillen ist das Wesentliche.

Da kann ich mehrere Lieder von singen.

Leider, Ihr habt nicht das nötige Format, wie z.B. der Nachtfalke auch.

Nicht in diesem Sinne K.H.

PS. Oder nehmen Sie sich ein Beispiel an dem Optimismus von Joopi Heesters, der hat sich mit 107 noch

einen neuen Mercedes mit Navi gekauft.

Er hat nur ein Problem, das Navi geht nicht richtig : jedesmal wenn er an einem Friedhof vorbeikommt,

sagt das Navi : "Sie sind am Ziel.":patsch:

bearbeitet von K. Hornblau
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen NoHazard!

Paroli`s Roulette Forum ist und bleibt UNBEZAHLBAR!

Ausnahme Charaktere erkennen sich und nähern sich.

Ausnahme Menschen werden Freunde.

Ausnahme DENKEN ergänzt sich und entwickelt sich zu NEUEM.

----

Wie im richtigen Leben, IST AUSSCHLIEßLICH die DUMMHEIT der Menschheit am ZERSTÖREN:

der Fragilen Pflanze,

des Ganzen Uhrwaldes

von sich selbst,

SCHULD

nostradamus1500

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Herr Nohazard, aber mich beschleicht der Eindruck , Sie schmeissen

wegen Erfolglosigkeit das Handtuch.

So kommt man beim Gambling nicht weiter, Durchhaltewillen ist das Wesentliche.

Da kann ich mehrere Lieder von singen.

Leider, Ihr habt nicht das nötige Format, wie z.B. der Nachtfalke auch.

Nicht in diesem Sinne K.H.

PS. Oder nehmen Sie sich ein Beispiel an dem Optimismus von Joopi Heesters, der hat sich mit 107 noch

einen neuen Mercedes mit Navi gekauft.

Er hat nur ein Problem, das Navi geht nicht richtig : jedesmal wenn er an einem Friedhof vorbeikommt,

sagt das Navi : "Sie sind am Ziel.":patsch:

Guten Morgen Rainer

Dein Beitrag!

Fehl Anzeige!

DER ANSATZ GREIFT! OHNE (PHYSIKALISCHE KOMPONENTE).....UND MIT (besser)

Richard

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AAAaaach, schit, Habs mir fast gedacht das es so kommt. Nico1, musste das denn sein??? (Nur so zum Spass???)

Bin an der privaten Fortführung interessiert. Schon allein die Ergebnisse dessen helfen mir. Den Vorschlag der Modifizierung hätte ich vielleicht etwas später abgeben sollen.

Den weg den du eingeschlagen hast ist höher ein zu stufen als alles bisherige hier im Forum. (Vielleicht auch deshalb weil das mein Spiel zum Teil trifft) Noch einmal NoHasard: Ich weiss bis jetzt immer noch nicht warum ich gewinne. Auch deine Formeln brachten mich noch nicht wirklich weiter. Ich bin deshalb an der, wenn auch jetzt privaten, Fortführung von Match interessiert. Werde Nosti kontaktieren.

Herzlichen Gruss Dolomon

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NoHazard:

"Wenn es einen 6. Sinn gibt, ist es die Intuition, dieses instinktive Zusammenfassen von Erinnerungen

und anderen Beweismaterialien, von den fünf Sinnen eingesammelt und vom Bewußtsein korreliert."

(William James Mayo, (1861 - 1939), US-amerikanischer Chirurg und Mitgründer der Mayo Clinic)

nico1:

auch wenn ich für diese meinung verurteilt werde, ein derartiges zitat zeugt von unterdurchschnittlicher intelligenz.

sachse:

Mensch nico, Du hast offensichtlich nichts verstanden: Exakt so ist es, wie es Mayo formuliert hat.

Intuition ist nichts Abgehobenes, Göttliches oder sonstwie Überirdisches sondern gesammelte Erfahrung,

die im Unterbewusstsein gespeichert ist und bei Bedarf vom Bewusstsein hervorgeholt wird.

Es könnte sogar sein, dass sich einige Erfahrungen vorheriger Generationen in den Genen niedergeschlagen haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es könnte sogar sein, dass sich einige Erfahrungen vorheriger Generationen in den Genen niedergeschlagen haben.

Nicht nur könnte. Ist so. Bin grad' zu faul zum googlen. Aber auf jedenfall kam schon vor etlichen Jahren 'ne ausführliche Doku zum Thema im TV. *w00tever
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur könnte. Ist so. Bin grad' zu faul zum googlen. Aber auf jedenfall kam schon vor etlichen Jahren 'ne ausführliche Doku zum Thema im TV. *w00tever

Babies lächeln, wenn das Getränk süß ist und verziehen bei leicht bitter das Gesicht zum Weinen.

Das könnten genetisch gespeicherte Erfahrungen sein, die unsere Vorfahren gemacht haben:

Was süß schmeckt kann man überwiegend gefahrlos essen.

Bitteres ist oft gefährlich oder zumindest unbekömmlich.

sachse

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das hat ja eher was mit Geschmacksinn zu tun. Obwohl, es wäre interessant zu sehen was ein Mensch macht dem nie gesagt wurde das die Zitrone oder sonstige Citrusfrüchte nicht giftig sind. Ob der sein Leben lang abstand von denen hält? In den Genen werden Körpereigenschaften und Erfahrungen gespeichert. Zum Beispiel das unbehagliche Gefühl in der Nacht auf dunkler Strasse. Dabei wird es jeden Abend dunkel und es ziehen keine Wölfe, und von mir aus auch steinzeitliches Ungetier, durch die Gegend. Trotzdem hat Mensch noch immer die Angewohnheit alles genauer zu beachten und im Notfall den Fluchtreflex einzuschalten. Genauso Feuer. Jedes Tier nimmt vor Feuer reissaus. Aber bereits Kleinstkinder erfreuen sich am hellen Schein einer Kerze, kein panisches "nach-Mama-grabschen". Was haben wir noch, erm, ind er Doku war was mit der Nachkriegsgeneration. Das vermehrt Menschen geboren wurden die auch im Alter schlank blieben. Die Annahme dahinter war das dies in den Genen gespeichert ist, die mageren Zeiten der Eltern. Mittlerweile werden aber wieder dickere Menschen geboren. :patsch:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Rainer

Dein Beitrag!

Fehl Anzeige!

DER ANSATZ GREIFT! OHNE (PHYSIKALISCHE KOMPONENTE).....UND MIT (besser)

Richard

Hi Richard mein Guudster, ich muss etwas provozieren,

dann kommen die Leute mehr aus sich heraus.

Nichts für Ungut K.H.

Du brauchst keinen Mercedes mit Navi. Bei Dir käme die Meldung beim Freuden.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Chef

Jetzt habe ich wieder so eine Phase Inder ich das Forum zum kotzen finde!

In die US. hast den Thread verschoben

Der Themeneröffner bat selbst per PN um Verschiebung und Schließung des Themas.

dafür werde ich Dir bei Gelegenheit aufs Maul hauen!

Das kannst du machen, wenn ich den Roulette-Kessel bei dir abhole, den ich dir geliehen hatte. Die Rechte-Einschränkung (auch wegen Beleidigung anderer Teilnehmer) bleibt diesmal langfristig bestehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so ein pech aber auch, wieder keine hybrid-lösung - zumindest die breite masse wird nichts davon erfahren, naja, vielleicht über die "bild". wenigstens die casinobetreiber brauchen sich nicht mehr fürchten, die hätten ja sonst nur die 3-fach zero einführen oder zusperren können.

schauen wir mal ob die privaten bemühungen zu etwas führen, sollte ja dann wirklich aus den medien zu erfahren sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...