Jump to content

NoHasard

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    204
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über NoHasard

  • Rang
    Forscher

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hannover

Letzte Besucher des Profils

1.993 Profilaufrufe
  1. Stimmt. Sorry. Also: Baden-Baden die neue Generation Cammeghs, Baden bei Wien Huxleys. NoH.
  2. Sie sind ein komischer Kauz, dass Sie mir diese "minimalistische" Frage stellen. Seitdem ich mich aktiv im Forum zur Wort gemeldet hatte (Zeitraum: Sept. 2010, lange nach der Registrierung 2009) haben Sie sich regelmäßig an meine Fersen geheftet (wie an die anderer kompetenter User) und in gewohnter Weise polemisiert. Sie hätten nur in mein Profil gucken müssen, Geburtsjahrgang, Location, eventuell eine PN schreiben - was z.B. Basieux getan hat - dann hätten Sie besser Bescheid gewußt, wer ich bin. Ich habe zum Beispiel besser über Sie Bescheid gewußt als umgekehrt Sie über mich. Selbstverstän
  3. Ja, kann ich bestätigen. Sie, Psi-Player, haben das Thema angestoßen. Gut so. Nur - was daran ist lustig oder "lustiger" - lustiger als was? Plagt Sie das schlechte Gewissen? Ich finde, die Reportage ist excellent. Die darin enthaltenen Informationen über den Menschen und das Thema Roulette excellent. Mit dem Attribut "lustig" liegen Sie voll daneben. Besonders interessant finde ich die Mitteilung auf S. 82 des Hefts, zweite Spalte Mitte: "Seit der Renovierung [des Casinos Baden-Baden] haben Sie hier die schnellen amerikanischen Huxley-Kessel [...]". Irre ich mich? Hat nicht Sachse über seinen
  4. Hallo Paroli, mit deiner Intervention bin ich voll einverstanden. Wenn du das schaffst, aus dem bisherigen Intriganten-Stadl (wieder) ein Forum zu machen, in dem sich jeder auf Deine goldenen Regie-Anweisungen besinnt und sich daran hält, wäre viel gewonnen. Was mein Match-Konzept betrifft, bin ich in der 9.Woche des Experiments, mit einer Zwischenbilanz, die sich sehen lassen kann. Aber ich werde nicht noch einmal in die Falle tappen, dem Forum mit dem gegenwärtigen Klima gutgemeinte "Wasserstandsmeldungen" zu geben. Weil sich gezeigt hat, dass die meisten mit ergebnisoffenen Verfahren nicht
  5. Sie begreifen "es" einfach nicht und reagieren manchmal recht komisch; mir zu empfehlen, hart an mir zu arbeiten, also: Schreiben Sie für's Kabarett? Mit Ihnen zu kommunizieren hatte und hat keinen Zweck. NoH.
  6. Sie gehören auch zu der Sorte von Spaßmachern, die sich so genervt fühlten, als ich begonnen hatte, die Fakten zu schaffen und zu demonstrieren, dass ich meinen Laden geschlossen habe. Warten Sie auf die Fakten, bis Sie schwarz werden. NoH.
  7. Nein, so einfach ist das nicht. Ihre Desinformation fängt schon damit an, dass Sie schludrig mit Geschichtsdaten umgehen. Die Begründer der Wahrscheinlichkeits-Mathematik hatten ihre Formeln nicht bereits "seit über 200 Jahren" auf den Tisch gelegt. Das war alles Anfang des 19. Jahrhunderts, in den Jahren 18xx. Auch die Erfinder des Roulettekessels mit 37 Zahlenfächern für Bad Homburg und Monte Carlo, die Gebrüder Blanc, hatten ihre Maschine nicht vor über 200 Jahren installiert. Der Auszahlungsnachteil für die Roulettespieler ist zwar eine mathematisch gar nicht zu bezweifelnde Tatsache. Dess
  8. Gut gekontert. Reden wir also wieder Deutsch. Ich halte Sie für gekauft. Auftrag: Desinformation. Mag sein, dass Sie ausserdem eine natürliche Lust antreibt, andere Leute zu verar x x xen, was Sie ja auch häufig genug über sich selbst geschrieben haben. Sie sind also, wie man so sagt, ein Charakterschw x x x. Nützlicher Nebeneffekt für mich: Es war wohl von vornherein Quatsch zu erwarten, dass "Mein Konzept ..." auf ernsthaftes Interesse stößt. Und so kann ich wieder zurückkehren in die Existenz eines NoOne. Ist mir ganz recht. Möge Paroli zur Bestattung des Threads schreiten. NoH.
  9. Ach was. Scheixxx, xxxxxxxlutschen, furzen - dasse fallen große Glücksspiel-Emir Sachse ein, wenne er sagen soll, warum Karawanenleute und Algebra-Leute nicht mögen.
  10. Schön, Sachse. Du nur lauern darauf, privates Duell zu haben? Gerne. Europäer... liebe Menschen, aber nur noch Pheripherie. Lesen, was Ex-Kanzler Helmut Schmidt immer schreibt. Erich Honecker inzwischen nicht mehr auf Gipfel-Bühne. Wir Araber sind zu Almosen verpflichtet. Allah wegen. Nicht schimpfen über Bettler. Haben Kismet-Schicksal. Iss nichts mit scheißen. Du haben Drang zu scheißen. Eben hochnäsiger Europäer. NoH.
  11. Das war zu erwarten, dass du sofort um die Ecke angelaufen kommst und WAU -WAU bellst. Passt zum Bild der Karawane, dass ja der kundige und lernbegierige Käpt'n Hornblau in die Debatte geworfen hat. Dass du hier im Forum Kalauer über die "Mathematiker" ausstreust, ist eine weitere Phobie deines Drangs, die Leute therapeutisch vom systematisch und methodisch sauberen Spiel abzuhalten. Als ob du von der Liga gegen Suchtgefahren bezahlt würdest. Und dadurch Claqueure anreizt, ebenfalls Kalauer abzusondern. Wir sind hier immer noch im Thread "Match/R", der nach Parolis Meinung irgendwann in der Ar
  12. Danke für deine zartfühlende, aber leicht doppelbödige Verteidigung der Kamele. Sie sind störrische Tiere und kommen als Schmähwort gleich hinter dem Schimpf: "Du Torfkopf". Dabei bringt eine Kamel-Karawane die geldwerten Handelswaren: Gewürze, Salz, Seide, Holz usw. Sie ist nun vorbeigezogen, woanders hin, tatsächlich. NoH.
  13. Genau. Kaum ist ein Diskussions-Thema eröffnet, wird es vollgeschissen mit Taubenkot. Ich habe mich in der Adresse geirrt. Dieses ist ein ANTI-ROULETTE-FORUM. Salut! NoH.
  14. @eddi, auf S. 5, Post #66 sind Downloadmöglichkeiten zur Anschauung meines Spielformulars vor und nach dem Spiel. Diese wurden von 52 bzw. 32 Forumsmitgliedern bisher genutzt. Auf S. 11, Post#157 steht mein 1. Wochenbericht, wiederum mit PDF-Dateien zum herunterladen und begucken. Genutzt haben das 18 bzw. 16 Forumsleute. Der Kreis der Interessenten ist zwar zurückgegangen, aber sie haben es immerhin zur Kenntnis genommen. Wenn sie nicht den Finger heben und keine weiteren Sachfragen stellen, gehe ich davon aus, sie haben es kapiert oder es ist nichts für sie. Mich wie Sachse nur in ein, zwei
  15. Hallo Eddi, unterschreibst du manchmal auch mit "schnell"? Wie der schnelle Eddy Constantin, unvergessener K.O.-Held in früheren Schwarz-Weiß-Filmen und charmanter Sänger (Schenk deiner Frau doch hin und wieder rote Rosen, 1953)? Du meinst, ich sollte noch einmal von vorn anfangen? Das Roulette-Einmal-Eins für die 1. Klasse erklären? Warum? Was sollte nicht verständlich sein, was ich gerade erst vor 5 Wochen gepostet hatte? Den Beginn des Threads lesen, da steht alles drin. Du schmeichelst, wenn du mitteilst, meine Beiträge würden gelesen, neben anderen auch von dir. Danke. Aber dein Vorschla
×
×
  • Neu erstellen...