Jump to content

Recommended Posts

Hallo in die Runde!

 

kann jemand mitteilen, welche Tisch-Nr. der französische Tisch, der zum Eingang steht, hat?

 

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb zeroxy:

Hallo in die Runde!

 

kann jemand mitteilen, welche Tisch-Nr. der französische Tisch, der zum Eingang steht, hat?

 

danke

rechts 1 links 2 wenn ich mich nicht irre,

 nur ein tip , in Wiesbaden sind sie  mächtig ausgefuchst, sei auf jeden fall auf der hut;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb 4-4Zack:

rechts 1 links 2 wenn ich mich nicht irre,

 nur ein tip , in Wiesbaden sind sie  mächtig ausgefuchst, sei auf jeden fall auf der hut;)

 

Ja, die Croupiers sind sehr erfahren...

Super Beispiel: kommt ca 3-4x hintereinander 12-2-2. 2 runden treff ich mit ansage nach abwurf (28 und 35).

 

In der nächsten runde dachte ich, dass sie „nett“ wären und mich nochmals „treffen lassen“, mit ein wenig mehr einsatz (gesetzt ca. 28-3-3, a 10-20 eur pro nummer statt nur 2-4eur). Nur diesmal warf der Croupier nicht mehr im zero-Bereich den Ball ab, sondern in der kleinen Serie - und ratet mal was kam?! —> eine Zahl aus der kleinen Serie (13, soweit ich nich erinnere).

 

interessant ist es, dass sie nach Abwurf doch genügend Zeit zum Setzen geben.

 

Die anderen Kesseln (Huxleys) sind dann aber doch eher schwieriger zum Spielen...

 

Erfolgreichen Gruß!

zeroxy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zeroxy,

 

Zitat

In der nächsten runde dachte ich, dass sie „nett“ wären und mich nochmals „treffen lassen“, mit ein wenig mehr einsatz (gesetzt ca. 28-3-3, a 10-20 eur pro nummer statt nur 2-4eur). Nur diesmal warf der Croupier nicht mehr im zero-Bereich den Ball ab, sondern in der kleinen Serie - und ratet mal was kam?! —> eine Zahl aus der kleinen Serie (13, soweit ich nich erinnere).

 

Die Frage ist, warum setzt Du wenn Du siehst, das er in etwa einen halben Kessel weiter erst wieder einwirft ?

 

Zitat

interessant ist es, dass sie nach Abwurf doch genügend Zeit zum Setzen geben.

 

Hättest Du somit bis zum Kugelabwurf gewartet, wäre Dir dieses Mißgeschick wohl nicht passiert.

Vorausgesetzt : Du spielst nur Runden, wo Du eindeutig erkennen kannst, das der Herr Croupier ordentlich im Bereich der letzten Zahl wieder abwirft ( Bis 3/3 etwa ).

 

Gruß Fritzl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Fritzl:

Hallo zeroxy,

 

 

Die Frage ist, warum setzt Du wenn Du siehst, das er in etwa einen halben Kessel weiter erst wieder einwirft ?

 

 

Hättest Du somit bis zum Kugelabwurf gewartet, wäre Dir dieses Mißgeschick wohl nicht passiert.

Vorausgesetzt : Du spielst nur Runden, wo Du eindeutig erkennen kannst, das der Herr Croupier ordentlich im Bereich der letzten Zahl wieder abwirft ( Bis 3/3 etwa ).

 

Gruß Fritzl

Genau das habe ich mich auch gefragt!

Wenn der Croupier in der kleinen Serie abgeworfen hat und sie dann auch getroffen hat, hätte er doch nur kleine Serie nachsetzen müssen!

Ach ja: Hätte, hätte...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb zeroxy:

 

Ja, die Croupiers sind sehr erfahren...

Super Beispiel: kommt ca 3-4x hintereinander 12-2-2. 2 runden treff ich mit ansage nach abwurf (28 und 35).

 

In der nächsten runde dachte ich, dass sie „nett“ wären und mich nochmals „treffen lassen“, mit ein wenig mehr einsatz (gesetzt ca. 28-3-3, a 10-20 eur pro nummer statt nur 2-4eur). Nur diesmal warf der Croupier nicht mehr im zero-Bereich den Ball ab, sondern in der kleinen Serie - und ratet mal was kam?! —> eine Zahl aus der kleinen Serie (13, soweit ich nich erinnere).

 

 

Es ist unglaublich, welche "überirdischen" Fähigkeiten manche User von einer nur angelernten Berufsgruppe erwarten.

Die könnten einen Zielwurf nicht einmal, wenn Croupier ein Facharbeiterberuf wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb sachse:

Die könnten einen Zielwurf nicht einmal, wenn Croupier ein Facharbeiterberuf wäre.

nicht das du da mal ausnahmsweise unrecht hast .

natürlich kann das dir und mir und noch ein paar anderen aus dem Forum absolut egal sein.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb 4-4Zack:

nicht das du da mal ausnahmsweise unrecht hast .

............................................

 

Da kannst Du dir sicher sein, dass Sachse absolut recht hat, die rein theoretische Möglichkeit der "Ausnahme" kannst Du getrost in die Tonne treten.

 

Starwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb starwind:

 

Da kannst Du dir sicher sein, dass Sachse absolut recht hat, die rein theoretische Möglichkeit der "Ausnahme" kannst Du getrost in die Tonne treten.

 

Starwind

das muss jeder selber entscheiden,meine Meinung dazu steht aber wie gesagt spielt bei meiner art mit dem kessel zu spielen keine rolle.

solange ich noch Gelegenheiten finde bleibe ich meiner art treu.

das auf den ec was geht kann ich mir vorstellen, nur die stückgröße um es lohnend zu machen überfordert meine traute.

Zuviel elend beobachtet halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@zeroxy: T3. Aber schon neuer Kessel. Einzigst der Franzose  an der Bar hat noch den Raumfahrtkessel.

:hut:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb sachse:

Es ist unglaublich, welche "überirdischen" Fähigkeiten manche User von einer nur angelernten Berufsgruppe erwarten.

Die könnten einen Zielwurf nicht einmal, wenn Croupier ein Facharbeiterberuf wäre.

 

Glaubst das wirklich selber?

 

Oder willst uns alle nur verarschen.

 

Ich machte mit Lexis gestern in Wiesbaden ganz andere Erfahrungen.

 

Also hör doch auf zu lügen.

 

Nix für ungut, du hast Erfahrungen genug.

Aber in vielen Sachen, düst du einfach nur rum..

 

Und verarscht hier die Mitglieder.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Egon:

@zeroxy: T3. Aber schon neuer Kessel. Einzigst der Franzose  an der Bar hat noch den Raumfahrtkessel.

:hut:

 

Hallo, danke. ja, T3, war gestern dort. Leider auch ein neuer Kessel.... der "Raumfahrtkessel" wird nur am Wochenende betrieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke an alle, die sich an der Diskussion beteiligen.. Ja, Abwurfort und getroffener Sektor sollten zu keiner Abhängigkeit zueinander stehen - manchmal ist es aber so, in ca., bei mir beobachteten Fälle, 20%... und das wäre spielbar.

 

Warum ich nicht nach Abwurf gesetzt habe? - Tja, keine Ahnung. Wollt einfach mal sehen, ob die Trefferserie anhält...

 

Wie auch immer - Wiesbaden ist immer interessant. Bin dann wieder in Wien und in Baden unterwegs...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb NewFish:

Oder willst uns alle nur verarschen.

Also hör doch auf zu lügen.

 

Ich schätze Lexis durchaus aber im Bezug auf Zielwürfe haben wir völlig entgegengesetzte Ansichten.

Da du Loser mich der Lüge zeihst, wäre es allerdings durchaus angebracht, dich zu verarschen.

Naja, vielleicht zu hart, da du ja schon deine paar Kröten verlierst.

Verlierer finden stets einen Grund, warum sie an  ihren Verlusten schuldlos sind.

Ich habe noch nie von einem Gewinner derart dummes Zeug gehört.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb zeroxy:

 

Hallo, danke. ja, T3, war gestern dort. Leider auch ein neuer Kessel.... der "Raumfahrtkessel" wird nur am Wochenende betrieben...

 

Waaaas?? Du warst auch da??

 

:P

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches sind denn die "Raumfahrtkessel"?

Etwa die ehemaligen Kessel aus HH, die der damalige TL Pettig mit MBB entwickelt hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sachse: Ja klar. Ich hatte extra flapsig geschrieben, ob noch die Kesselkundlergeister hier geweckt werden können. Waren ja damals die ersten aus dem Vollen mit Präzision vom Luft- und Raumfahrtkonzern Messerschmitt-Bölkow-Blohm gefrästen.

:hut:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Egon:

@sachse: Ja klar. Ich hatte extra flapsig geschrieben, ob noch die Kesselkundlergeister hier geweckt werden können. Waren ja damals die ersten aus dem Vollen mit Präzision vom Luft- und Raumfahrtkonzern Messerschmitt-Bölkow-Blohm gefrästen.

:hut:

 

 

Beim Gespräch mit 2 damaligen KF-Spielern erfuhr ich, dass für KF keine Chance war.

Mit der Kesselguckerei ist mir an den Gurken die erste Million(DM) Spargeld gelungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb MarkP.:

 

Waaaas?? Du warst auch da??

 

:P

Lexis

 

Ja, ich war dort. Hab am Franzosen ein wenig geguckt und mein Glück versucht, dann beim Tisch gegenüber - haben 2-3 Araber oder so ziemlich oft hintereinander gewonnen.

 

...konnte mit die Sprüche von dem einen Croupier (mit Ziegenbart) am Franzosen nicht mehr anhören :)

 

na cool. Bist du vielleicht der, der hinterm Croupier stand, mitnotiert hat und ab und zu gesetzt (13-1-1 oder x—2-2)..??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb sachse:

 

Ich schätze Lexis durchaus aber im Bezug auf Zielwürfe haben wir völlig entgegengesetzte Ansichten.

Da du Loser mich der Lüge zeihst, wäre es allerdings durchaus angebracht, dich zu verarschen.

Naja, vielleicht zu hart, da du ja schon deine paar Kröten verlierst.

Verlierer finden stets einen Grund, warum sie an  ihren Verlusten schuldlos sind.

Ich habe noch nie von einem Gewinner derart dummes Zeug gehört.

 

 Wieso Verlierer..staun

 

Aber glaub was du willst.

 

Ich finde es jedenfalls schade und unter aller Sau. 

 

Das du nicht von deinen wirklichen Erfahrungen berichtest.

 

DU willst in Casinos leben? Und keine Gewinner gesehen haben?

 

Ich habe selbst in meiner jetzigen, zwar erst kurzen  Live Tour schon mindesten 2 Dauergewinner gesehen.

Warum ich das denke? Weil ich sehe wie oft und worauf sie setzen und wie sie treffen.

9 Tage sass ich in Folge in einem LC und spielte täglich die selben Kessel. 

Also erzähl hier nix.

Ich sehe auch wer kommt und was setzt und wie hoch.

 

Desweiteren, bin ich neuerdings der Meinung, da ich auch beobachte, das Croupis Zielwerfen können.

 

Du hast selber einen Kessel zu haus oder?

 

Und willst uns hier einen Scheiss erzählen oder was?

 

Was ich mich frage..

 

Du bist eh in Deutschland gesperrt.

 

Also warum erzählst du so einen Mist hier?

 

Das geht von klassisch geht nix.. 

Bis Croupis können nicht Ziel werfen.

 

Das glaubst doch beides alleine nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb NewFish:

 Wieso Verlierer..staun

Deine Texte sind die des typischen Verlierers.

 

Das du nicht von deinen wirklichen Erfahrungen berichtest.

Das habe ich über 14 Jahre lang getan.

 

DU willst in Casinos leben? Und keine Gewinner gesehen haben?

Natürlich habe ich Gewinner gesehen. Es gibt jeden Tag Gewinner.

Dauergewinner habe ich nicht nur gesehen, sondern die kenne ich fast alle.

Es handelt sich ausnahmslos um KG und KF-Spieler.

 

Ich habe selbst in meiner jetzigen, zwar erst kurzen  Live Tour schon mindesten 2 Dauergewinner gesehen.

Warum ich das denke? Weil ich sehe wie oft und worauf sie setzen und wie sie treffen.

9 Tage sass ich in Folge in einem LC und spielte täglich die selben Kessel. 

Also erzähl hier nix. Ich sehe auch wer kommt und was setzt und wie hoch.

Ach, du bist also so eine Art "Casinospanner", wenn du alles beobachtest.

 

Desweiteren, bin ich neuerdings der Meinung, da ich auch beobachte, das Croupis Zielwerfen können.

Deine Beobachtungsgabe macht mir Angst.

Beweisen könntest du es allerdings nur, wenn du aufgrund des "Zielwerfens" gewinnst.

 

Du hast selber einen Kessel zu haus oder?

Nein.

 

Und willst uns hier einen Scheiss erzählen oder was?

Dümmliche Unterstellungen kommentiere ich nicht.

 

Du bist eh in Deutschland gesperrt.

Das ist ebenso falsch wie dein sonstiger Scheiß.

Falsche Information und Dummheit gehen bei dir offensichtlich Hand in Hand.

Gewinne erst einmal richtig und dann darfst du eine große Lippe riskieren. 

Hoffentlich dann mit Argumenten, Beweisen und nicht derartigem geistigen Dünnschiss.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb sachse:

Ach, du bist also so eine Art "Casinospanner", wenn du alles beobachtest.

 

Hm lach

Ja ich bin Casinospanner und setze immer 2 EUR auf Schwarz :)

 

Ich glaube auch Lexis könnte sehen als wir zusammen am Tisch saßen, wer wie viel verloren hat.

In Wiesbaden und anderen Casinos ist mir übrigens niemand aufgefallen der das Zeug zum Dauergewinner hätte.

Kannst also beruhigt sein, es gibt nicht Viele.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 19.7.2018 um 21:22 schrieb zeroxy:

 

Ja, ich war dort. Hab am Franzosen ein wenig geguckt und mein Glück versucht, dann beim Tisch gegenüber - haben 2-3 Araber oder so ziemlich oft hintereinander gewonnen.

 

...konnte mit die Sprüche von dem einen Croupier (mit Ziegenbart) am Franzosen nicht mehr anhören :)

 

na cool. Bist du vielleicht der, der hinterm Croupier stand, mitnotiert hat und ab und zu gesetzt (13-1-1 oder x—2-2)..??

 

Ja, ich stand eine ganze Weile rechts vom Pitboss hinter dem Croupier, meistens angelehnt an dieser gepolsterten Absperrung, ich ärgerte mich oft über die blöden Kranzläufer.

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

In Mainz am Theaterhaus hängt der passende KG Spruch:

 

Ich verlasse mich auf mich

und meine beiden offenen Augen.

 

Könnte auch von Saxus sein :lol:, ist aber von Marie Stuart.

 

 

 

@NewFish, zur Info, @sachseschätze ich sehr, es gibt keinen besseren, cooleren und abgeklärteren KG als ihn! 

 

Es ist klar, Dein Ärger ist groß, wenn man selbst so einiges erlebt...

Du wolltest 18/2/2 setzen, hast Dich um entschieden, es kommt die 18. 

Du setzt 15/1/1, es kommt die 1. Du setzt aus. Es kommt die 15.

Ja, da kann man, wenn man alles genau beobachtet regelrecht ausrasten. 

 

Trotzdem kann der Sachse nichts dafür. Jeder einzelne Spieler ist selbst für sein agieren verantwortlich! Du auch!

 

Lexis

 

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb MarkP.:

Trotzdem kann der Sachse nichts dafür. Jeder einzelne Spieler ist selbst für sein agieren verantwortlich! Du auch

 

Hä wieso sollte jemand anders für meine Sätze zuständig sein :blink:

Davon abgesehen, wenn ich aus Lust und Laune mal als nicht Pleinspieler 2 Anonncen mit Minieinsätzen mache und verlier. Tangiert mich das nicht wirklich.

 

vor 8 Stunden schrieb MarkP.:

 

Es ist klar, Dein Ärger ist groß, wenn man selbst so einiges erlebt..

 

Als du weg warst war der komplette Tisch mit 20er zugepflastert.

3er Leute und Farbe.

Zum Teil noch mit 500er auf TVS.

Es kamen zu oft die Zahlen, das ich mit Sätzen auf 2 EC der Höchstgewinner  am Tisch war. 

Aber du kannst ja gerne mal berichten,

wie oft der Typ traf der Kesselsektor spielte und wo die Kugel da landete.

Oder wo die Kugel am Tisch 1 nach Crupi Ansage so hin fiel.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×