Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich habe heute mal die Martingale Strategie getestet, und festgestellt das sie sehr gut funktioniert wenn man entweder auf 1 - 18 oder 19 - 36 setzt. Daher verstehe ich einfach nicht warum gesagt wird das es nicht funktionieren würde. Wo spielt Ihr eigentlich Roulette und welche Strategie setzt Ihr ein? Ich habe mit der Strategie heute 92$ Spielgeld gewonnen, kann es also auch sein das es nur in der Version mit Spielgeld funktioniert?

Zigeunerjunge

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe heute mal die Martingale Strategie getestet, und festgestellt das sie sehr gut funktioniert wenn man entweder auf 1 - 18 oder 19 - 36 setzt. Daher verstehe ich einfach nicht warum gesagt wird das es nicht funktionieren würde. Wo spielt Ihr eigentlich Roulette und welche Strategie setzt Ihr ein? Ich habe mit der Strategie heute 92$ Spielgeld gewonnen, kann es also auch sein das es nur in der Version mit Spielgeld funktioniert?

Zigeunerjunge

hallo zigeunerjunge,

es gibt zich verschiedene arten, die martingale zu spielen.

es kommt die zeit, da wirst du verstehen. versprochen!

sp........!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zigeunerjunge,

Sp. hat recht.

Du wirst es verstehen.

Es gibt 2 Möglichkeiten

1. Du testest viele Perms trocken - das Verständnis kommt umsonst

2. Du ziehst es im Casino durch - das Verständnis kommt auch, aber dafür hast Du dann viel ausgegeben.

Gruß raro :hut:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe heute mal die Martingale Strategie getestet, und festgestellt das sie sehr gut funktioniert wenn man entweder auf 1 - 18 oder 19 - 36 setzt. Daher verstehe ich einfach nicht warum gesagt wird das es nicht funktionieren würde. Wo spielt Ihr eigentlich Roulette und welche Strategie setzt Ihr ein? Ich habe mit der Strategie heute 92$ Spielgeld gewonnen, kann es also auch sein das es nur in der Version mit Spielgeld funktioniert?

Zigeunerjunge

Hi,

komm' gerade vom Casino zurück und da ich noch nicht müde bin...

In Wiesbaden gab es früher einen pensionierten Richter der nach 5x Rot/Schwarz mit der Martingale gespielt hatte. Ging jeweils wochenlang gut, dann kamen die langen Serien und ruckzuck gingen alle Gewinne weg.

Hat er auch selber zugegeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

komm' gerade vom Casino zurück und da ich noch nicht müde bin...

In Wiesbaden gab es früher einen pensionierten Richter der nach 5x Rot/Schwarz mit der Martingale gespielt hatte. Ging jeweils wochenlang gut, dann kamen die langen Serien und ruckzuck gingen alle Gewinne weg.

Hat er auch selber zugegeben.

Man glaubt es kaum, aber die Martingale ist nicht totzukriegen... Na ja, die Casinos wirds freuen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 months later...

Hallo,

ich habe heute mal die Martingale Strategie getestet, und festgestellt das sie sehr gut funktioniert wenn man entweder auf 1 - 18 oder 19 - 36 setzt. Daher verstehe ich einfach nicht warum gesagt wird das es nicht funktionieren würde. Wo spielt Ihr eigentlich Roulette und welche Strategie setzt Ihr ein? Ich habe mit der Strategie heute 92$ Spielgeld gewonnen, kann es also auch sein das es nur in der Version mit Spielgeld funktioniert?

Zigeunerjunge

Und wie sind deine Erfahrungen mittlerweile? Hast du es auch mal mit Echtgeld probiert? :D Du musst das einfach mal von ner anderen Seite sehen. Wäre es profitabel, dann wären alle Casinos pleite und jeder wäre Millionär, weißt wie?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 years later...

Alles eine Frage der Verhältnismässigkeit.

Die Martingale führt mit an absoluter Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu einem Gewinn im Roulette, vorausgesetzt man wartet auf extremste Serien von EC in Folge und erlebt solch eine bevor man stirbt. (Gut, die Casinoauswahl muss natürlich aufgrund der Tischlimits ausgewählt werden auch)

 

Wer diese Aussage in Frage stellt möge hier gerne die Screenshots oder anderwertige prüfbare Permanenzen mit 22+ mal aufwärts selbe EC in Folge posten.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Nebutzermane:

Alles eine Frage der Verhältnismässigkeit.

Die Martingale führt mit an absoluter Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu einem Gewinn im Roulette, vorausgesetzt man wartet auf extremste Serien von EC in Folge und erlebt solch eine bevor man stirbt. (Gut, die Casinoauswahl muss natürlich aufgrund der Tischlimits ausgewählt werden auch)

 

Wer diese Aussage in Frage stellt möge hier gerne die Screenshots oder anderwertige prüfbare Permanenzen mit 22+ mal aufwärts selbe EC in Folge posten.

 

 

Es ist ja auch so erstrebenswert, alle paar Jahre mal einen Einsatz zu gewinnen.   :rolleyes:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 weeks later...

Wollte damit vorallem die ewige Grundsatzfrage übertrieben darstellen, da ich im Alltag in letzter Zeit öfters diesen Standpunkt mühsam vertreten "musste".

Das moeglicherweise Inkaufnehmen von absurden Wartezeiten als Spielstrategie hat sich jedoch fuer mich persoenlich als unrealistisch herausgestellt. Spaetestens beim 13. mal EC in Folge sind saemtliche Vorhaben vom Tisch. (Was mich dementsprechend teuer zu stehen kommt..)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Nebutzermane:

Wollte damit vorallem die ewige Grundsatzfrage übertrieben darstellen, da ich im Alltag in letzter Zeit öfters diesen Standpunkt mühsam vertreten "musste".

Das moeglicherweise Inkaufnehmen von absurden Wartezeiten als Spielstrategie hat sich jedoch fuer mich persoenlich als unrealistisch herausgestellt. Spaetestens beim 13. mal EC in Folge sind saemtliche Vorhaben vom Tisch. (Was mich dementsprechend teuer zu stehen kommt..)

 

Nur weil ich mich langweile:

Wieso verwendest Du mal "ö" und "ü" und dann "oe" und "ue"?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil ich hier praktisch immer vom Handy aus lese und schreibe, und die Umlautgeschichte auf der Handytastatur nervig ist (Gut, liesse sich mit den Einstellungen evtl. verbessern). Normalerweise schreibe ich aber alles gleich, also nicht "gemischt".

 

Jetzt aber auch eine Frage:

Weisst du, welche Informationen im Detail in (Schweizer) Casinos auf dem Bildschirm dem Casinopersonal aufgezeigt werden, nachdem der Personalausweis o.ä. durch das Lesegerät gezogen wurde?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Nebutzermane:

Weil ich hier praktisch immer vom Handy aus lese und schreibe, und die Umlautgeschichte auf der Handytastatur nervig ist (Gut, liesse sich mit den Einstellungen evtl. verbessern). Normalerweise schreibe ich aber alles gleich, also nicht "gemischt".

 

Jetzt aber auch eine Frage:

Weisst du, welche Informationen im Detail in (Schweizer) Casinos auf dem Bildschirm dem Casinopersonal aufgezeigt werden, nachdem der Personalausweis o.ä. durch das Lesegerät gezogen wurde?

 

 

Nein, das weiß ich nicht.

So richtig interessiert es mich allerdings auch nicht, da ich im August 2015

vom Casino Montreux für die gesamte Schweiz gesperrt wurde.

Ohne jeglichen Vorfall aber nach etwa 7.000 CHF Gewinn in 3 oder 4 Besuchen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb sachse:

.............................., da ich im August 2015 vom Casino Montreux für die gesamte Schweiz gesperrt wurde.

Ohne jeglichen Vorfall aber nach etwa 7.000 CHF Gewinn in 3 oder 4 Besuchen.

 

Ist Dir dies beim letzten Besuch gleich direkt mitgeteilt worden oder haben sie das nachträglich schriftlich "erledigt" ?

(Wegen 7.000 CHF, ich raff' es ja nicht :patsch: , die müssen ja jetzt auch schon als staatlich anerkannte Armenhäuser registriert sein.)

 

Starwind

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb starwind:

 

Ist Dir dies beim letzten Besuch gleich direkt mitgeteilt worden oder haben sie das nachträglich schriftlich "erledigt" ?

(Wegen 7.000 CHF, ich raff' es ja nicht :patsch: , die müssen ja jetzt auch schon als staatlich anerkannte Armenhäuser registriert sein.)

 

Starwind

 

Die Sperre wurde mir von der Tante an der Rezeption mitgeteilt.

Auf Wunsch kam dann noch eine andere Dame und sagte, dass diese Sperre die gesamte Schweiz betrifft.

Über Gründe wollte sie sich nicht äußern. Schriftlich erhielt ich nichts. Die Tatsache an sich wurde mir von

einem User, der Einblick hatte, bestätigt. Leider betrifft das nun auch einen Großteil der französischen Casinos,

da es sich in Montreux um ein Casino der Gruppe "Barriere" handelt.

Es waren übrigens 3 oder 4 Besuche mit insgesamt 10 Spieltagen und Einsätzen von 10 CHF pro Zahl.

bearbeitet von sachse
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sachse:

Die Sperre wurde mir von der Tante an der Rezeption mitgeteilt.

Auf Wunsch kam dann noch eine andere Dame und sagte, dass diese Sperre die gesamte Schweiz betrifft.

Über Gründe wollte sie sich nicht äußern. Schriftlich erhielt ich nichts. Die Tatsache an sich wurde mir von

einem User, der Einblick hatte, bestätigt. Leider betrifft das nun auch einen Großteil der französischen Casinos,

da es sich in Montreux um ein Casino der Gruppe "Barriere" handelt.

Es waren übrigens 3 oder 4 Besuche mit insgesamt 10 Spieltagen und Einsätzen von 10 CHF pro Zahl.

 

Was für eine stillose und schäbige Bande.

Nicht mal ein Saalchef, der so viel Eier in der Hose hat, wenigstens Aug' in Aug' mitzuteilen "mein Herr, ich werde gegen Sie Einlasssperre verfügen".

Dafür Veranlassung der Einspechtung im Computersystem, damit die schlecht bezahlteste Gruppe der Domestiken (vielleicht mit Ausnahme der Putzfrauen) an der Einlasskontrolle beim nächsten mal das Nicht-Hereinlassen mitteilen und vertreten muss.

Pfui Deibel ! fisch.gif.76d0ad2f0a35d0d2f9804791c9c9fa5d.gif

 

Starwind

bearbeitet von starwind
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Nebutzermane:

 

 

Jetzt aber auch eine Frage:

Weisst du, welche Informationen im Detail in (Schweizer) Casinos auf dem Bildschirm dem Casinopersonal aufgezeigt werden, nachdem der Personalausweis o.ä. durch das Lesegerät gezogen wurde?

 

 

Das hängt davon ab, ob Du in diesem Casino bereits registriert bist. Falls ja, wird eine vorhandene Sperre sofort angezeigt. Daneben werden

verschiedene weitere Informationen dafür sorgen, dass bei Bedarf der Saalchef über Deine Anwesenheit informiert wird. Falls Du innert 20 Tagen

zum 12. Mal das Casino  besuchst, wird Dein Spielverhalten genauer beobachtet und es ist durchaus möglich, dass Du auf die häufigen Casino-

besuche im Rahmen der Spielsuchtprävention angesprochen wirst. Möglicherweise gibt es auch aufgrund früherer Besuche (und hoher Gewinne)

eine Notiz, dass man von Dir beim nächsten Besuch einen Finanznachweis verlangt und ein Mitarbeiter bringt dieses Anliegen noch vor dem

Betreten des Saals diskret an.

 

Bist Du zum ersten Mal dort, wird ab der Eingabe des Namens sofort ersichtlich, ob Du national gesperrt bist.  

 

Die meisten dieser Massnahmen entfallen, wenn Du keinen Schweizerpass hast. Die beiden letzten Sperren, vondenen ich kürzlich Details mitbekommen hatte (Dreiländereck), betraf zwei Spieler, die beide innert Kürze mehrmals hohe sechsstellige Gewinne verzeichnen konnten.

Der Erste wurde ohne Begründung gesperrt, beim Zweiten wurde die Sperre ausgesprochen, da er einen Finanznachweis verweigerte. 

 

Juan

 

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort, das ist ja schonmal was.

Man hört ja manchmal die verschiedensten Gerüchte..

Bei MrGreen wurde ich diese Woche auch plötzlich gesperrt. Auf Anfrage soll ich nun einige Fragen zu meinem Spielverhalten beantworten zuerst. Begründung war Ihre Suchtpräventionphilosohie und das Reflektieren des Spielverhaltens etc. (Vermutlich vom System ab der 100. Einzahlung ohne Auszahlung so festflgelegt).

 

Habe mich beim letzten Besuch im landbased gefragt ob die auch die Geldbeträge von den jeweiligen Gästen registrieren / registrieren können? Schätze aber mal dass nur bei aussergewöhnlichen Einsätzen und/oder Nettogewinnen bzw. Verlusten da überhaupt drauf geschaut wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...