Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'martingale'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Casino Spiele
    • Roulette Strategien
    • Roulette für Einsteiger / Programmierung / System-Auswertungen / Excel
    • Blackjack, Poker, Sportwetten
    • Casinos und Spielbanken
    • Online-Casinos
  • Sonstiges
    • Kommerzielle Roulette Systeme und sonstige gewerbliche Angebote
    • Testforum für Roulette Themen und Kommentare
    • Sonstiges zum Thema Roulette oder Artverwandtes
    • Roulette Nebendiskussionen aus anderen Themen ...
    • Untere Schublade mit Roulette Smalltalk und Stammtischen
    • Roulette Forum Regeln, Ankündigungen
  • Roulette System Diskussionen
    • Einfache Chancen
    • Dutzende und Kolonnen
    • Höhere Chancen
    • Grundsatzdiskussionen
    • Nachtfalke Archiv
  • Weltrangliste EWR4

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

7 Ergebnisse gefunden

  1. Martin Gale

    Mega System

    Nach dem ersten Minusergebnis wird einfach der Satz verdoppelt. Nach dem nächsten Minussatz wird noch mal verdoppelt, dann noch mal und spätestens beim vierten oder fünften Versuch fällt die Roulettekugel ins richtige Zahlenfach (schwarze oder rote Zahl) und schon bleibt unterm Strich ein Gewinn übrig. So einfach geht Roulette! So einfach geht Roulette tatsächlich aus der Sicht des Anfängers. Kaum jemand wird gleich beim ersten Casinobesuch das Lehrgeld zahlen müssen. Auch nicht am zweiten oder dritten Spieltag. Die Martingale-Progression kann über viele hundert und sogar viele ta
  2. Hallo, ich habe heute mal die Martingale Strategie getestet, und festgestellt das sie sehr gut funktioniert wenn man entweder auf 1 - 18 oder 19 - 36 setzt. Daher verstehe ich einfach nicht warum gesagt wird das es nicht funktionieren würde. Wo spielt Ihr eigentlich Roulette und welche Strategie setzt Ihr ein? Ich habe mit der Strategie heute 92$ Spielgeld gewonnen, kann es also auch sein das es nur in der Version mit Spielgeld funktioniert? Zigeunerjunge
  3. Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe ein wenig gerechnet. Stellen wir uns vor, ich habe 5.500 Einsatz bei Roulette. Ich wende die Martingale an und setze immer 10€ Grundeinsatz. Denn Rest mit dem Verdoppeln kennt ihr ja. Das Ganze versuche ich im 888 Live Casino, in dem man Einsätze von 1€ bis 15.000€ setzen kann. Also dort hat man ein großes Setz-Spektrum. Nun habe ich einmal gerechnet: Die Chance, dass meine Farbe kommt, beträgt ja immer -1(19/37) = 48,65% . So. Nun kann ich bis zu 9 mal setzen: 10€ 20€ 40€ 80€ 160€ 320€ 640€
  4. Hi! Hat wer von euch erfahrung damit, in echten Casinos auf die drei drittel, bzw. die senkrechten Reihen zu spielen? Und zwar immer dann, wenn ein drittel 12 mal nicht gekommen ist. Und dann bei Verlust die Martingale angewendet? Wenn ja, wie lang gehts gut? Wie oft ist ein und das selbe drittel hintereinander NICHT gekommen? Welche Erfahrungen habt ihr mit dieser Form der Progression gemacht? Nur vorab: das die Martingale bei duzend/kolone, rot/schwarz ect. NICHT funktioniert weiss ich selber, meine Frage richtet sich nicht an die, >>die sich DENKEN können das es nicht f
  5. Hi Zusammen Also da ich aus Ö bin habe ich mich vor ein paar Tagen bei w2d registriert und etwas Geld eingezahlt. Natürlich wollte ich mich einmal am Roulette probieren und versuchte im Punkte simulator eine Methode zu finden die auch funktioniert. Bei googlen bin ich über Martingale gestolpert. Aber in der puren Form (Auf einfach Chance verdoppeln) funktionierte es auch im Simulator nicht. Also hab ich was anderes probiert: Ich setze 20 ct auf rot &schwarz und lasse mit eine "5er-Serie" quasi generieren. Dann erst setze ich 1 € auf die gegenüberlieg
  6. Hallo auch, Heute greife ich mal etwas auf, dem kaum Beachtung geschenkt worden ist, weil es wohl sehr langwierig erscheint - dennoch lässt es mir keine Ruhe. Es werden die einfachen Chancen bespielt. Grundgedanke ist zum Einen das Verhältnis von Treffern und zum Anderen der zu erwartende Ausgleich. Das Verhältnis ist bei 100 Coups schlechtestens 28 : 72 (Gewinn : Verlust) Das Verhältnis ist bei 207 Coups schlechtestens 69 :138 Das Verhältnis ist bei 489 Coups schlechtestens 196 : 293 Das Verhältnis ist bei 1032 Coups schlechtestens 442 : 590 Wahrscheinl
  7. Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit EC rot/schwarz Martingale und möchte das nun mal mit einem kleinen Einsatz in einem Casino (von OC halte ich übrigens nichts) ausprobieren, auch wenn mir die meisten hier davon abraten werden. Jetzt habe ich gehört, das diese Strategie in manchen Casinos ungern gesehen wird bzw. das man sogar deswegen des Casinos verwiesen werden könnte! Hat das auch schon jemand gehört oder damit Erfahrungen gemacht?
×
×
  • Neu erstellen...