Jump to content
FelixM

Spiel auf 2 Kolonnen/Dutzende und die Zero

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

seit gut zwei Wochen spiele ich auf zwei Kolonnen mit bescheidenem Gewinn. Mein Spielansatz beruht darauf die Zero nach deren Erscheinen einfach zu ignorieren, bei zweimaliger Wiederholung in kurzer Zeit belege ich diese im weiteren Spielverlauf anteilig.

 

Mich würde interessieren wie ihr bei ähnlichem Spiel mit der Zero umgeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Sachsen-Paule:

Mein Tip: Leg immer ein Stück auf die 0, nach 74 Coups hast du im Durchschnitt nur eins Minus. So what?

 

Hallo Sachsen-Paule,

 

deine Aussage trifft auf die Einfachen-Chancen zu, ich bespiele aber die Drittel-Chacen und da wird der volle Einsatz bei Zeroerscheinung eingezogen. Im Grunde genommen hast du eigentlich Recht, es ist scheissegal ob ich nun auf 24 oder 25 Zahlen gleichzeitig spiele.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich mache aus Langeweile gerade am Küchentisch ein Spiel auf 1 Dtz und 1 Kolonne,

und zwar immer nachspielen.

Die grundlegende Idee stammt von meiner Lieblingsschwäbin, weshalb ich überhaupt ihre Spielchen mitteste.

Derzeit teste ich verschiedene Parolivarianten,

aber eine kristalisiert sich schon als brauchbar heraus.

Ich habe jetzt 14 Tage getestet, Roh-Ergebnisse (ohne Ausstiegsregeln) anbei.

Was haltet Ihr von solchen Spielchen ?

*winke*

Samy

1616986573_Bild1.JPG.dca503b20333ab1ce00a7669b95c9f2a.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Samyganzprivat:

ich mache aus Langeweile gerade am Küchentisch ein Spiel auf 1 Dtz und 1 Kolonne,

und zwar immer nachspielen.

Die grundlegende Idee stammt von meiner Lieblingsschwäbin, weshalb ich überhaupt ihre Spielchen mitteste.

Derzeit teste ich verschiedene Parolivarianten,

aber eine kristalisiert sich schon als brauchbar heraus.

Ich habe jetzt 14 Tage getestet, Roh-Ergebnisse (ohne Ausstiegsregeln) anbei.

Was haltet Ihr von solchen Spielchen ?

*winke*

Samy

1616986573_Bild1.JPG.dca503b20333ab1ce00a7669b95c9f2a.JPG

 

Was bedeuten nur 50 Coup, nur 84 Coup oder 66 Coup ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich aus Neugier mal fragen was mit "Nachspielen" gemeint ist? Sowas wie Kol/Dtz erscheint 1x und dann setzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden schrieb ratzfatz:

Was bedeuten nur 50 Coup, nur 84 Coup oder 66 Coup ?

Das bedeutet, dass der ausgewertete Tisch an diesem Tag nur so kurz geöffnet war.

 

vor 5 Stunden schrieb alcatraz46:

Darf ich aus Neugier mal fragen was mit "Nachspielen" gemeint ist? Sowas wie Kol/Dtz erscheint 1x und dann setzen?

Ja, die Kolonne und das Dutzend welche erscheinen, werden mind 1 Mal nachgespielt.

Beispiel:

die 12 erscheint (erstes  Dutzend, Kolonne 3)

dann setze ich die nach.

Erscheint dann bspw die 9, habe ich je einen (den ersten) Treffer in beiden Chancen, und ich setze nach

erscheint dann bspw die 15, habe ich einen Treffer nur in der Kolonne (da der 2. Treffer)

erscheint dann der 3. Treffer, (die 4. Erscheinung der Kolonne) bspw die 33, ziehe ich alles ab, inzwischen 15 Stücke wegen Parolispiels.

 

Es gibt auch Trefferserien mit 5, 6, 7 .... Erscheinungen hintereinander, aber die sind selten.

*winke*

Samy

bearbeitet von Samyganzprivat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich versuche mal, für jene die es interessiert,

eine PDF-Datei mit guten 6000 Coup hochzuladen,

die nach Dtz und Kollonnen entrollt ist.

 

TISCH11-nur Dtz,Kol.pdf

 

Viel Spass damit

 

Samy

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheint ja irgendwie zu funktionieren (mal mehr mal weniger). Hast du das schon Live gespielt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab ich nicht life gespielt @alcatraz46

Das ist quasi der erste Schritt einer Spielentwicklung.

Da fehlt noch viel um eine Spielmethode draus zu machen.

Im Moment schau ich mir das einfach mal an und sammle Daten

(ist bisserl aufwändig)

 

*winke*

Samy

macht Spass mal wieder was anderes zu testen als meine TVS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Samyganzprivat:


@alcatraz46

 

Da fehlt noch viel um eine Spielmethode draus zu machen.

Im Moment schau ich mir das einfach mal an und sammle Daten

(ist bisserl aufwändig)

 

*winke*

Samy

macht Spass mal wieder was anderes zu testen als meine TVS.

Moin Sammy,

 

 Vieleicht hilft dir das beim Daten sammeln,

 

https://www.roulette-forum.de/topic/114-dutzend-forschung/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Samyganzprivat:

Danke @Hans Dampf,

ist ne interessante Lektüre

*winke*

Samy

 

für mich ist es gequirlte Scheiße mit der man nicht gewinnen kann :lol:

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb alcatraz46:

Scheint ja irgendwie zu funktionieren (mal mehr mal weniger). Hast du das schon Live gespielt?

 

der ist auch gut :lol: hahaaaa, jedes system kann gelegentlich gewinnen...

 

ja so ist es, die meisten spielen um die Null Linie herum, versuchen noch ein system, und noch eins und wenn sie scheitern, ja dann holen sie nochmal ein system aus dem ärmel usw. usf.

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

war überflüssig

 

bearbeitet von roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb MarkP.:

jedes system kann gelegentlich gewinnen...

Lexis

 

Ganz richtig.

Auch eine kaputte Uhr zeigt 2x am Tag die richtige Zeit an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten schrieb sachse:

 

Ganz richtig.

Auch eine kaputte Uhr zeigt 2x am Tag die richtige Zeit an.

Auch eine digitale Uhr wenn die Anzeige kaputt ist?:sonne:

 

Oder eine Sonnenuhr bei der der Stab abgebrochen ist?

 

Ist nur Spaß:rolleyes:

bearbeitet von roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb roemer:

Auch eine digitale Uhr wenn die Anzeige kaputt ist?:sonne:

 

Oder eine Sonnenuhr bei der der Stab abgebrochen ist?

 

Ist nur Spaß:rolleyes:

 

Spaß?

Um die Zeit?

Ich hatte schon im Casino keinen Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb sachse:

 

Spaß?

Um die Zeit?

Ich hatte schon im Casino keinen Spaß.

Schade!

 

Basieux hatte mal einen interessanten Spruch, die Stunden auf einer Uhr sind gleichverteilt, aber nicht gleichwahrscheinlich.

(Hoffe ich habe es nicht falsch zitiert.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sachse:

 

Spaß?

Um die Zeit?

Ich hatte schon im Casino keinen Spaß.

 

Na ja, 

wer kann schon immer Spaß vertragen ? :lachen::lachen::lachen:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb MarkP.:

 

ja so ist es, die meisten spielen um die Null Linie herum, 

 

Wer Das langfristig kann, ist schon mal gut.

Denn fehlt nicht mehr viel um den Tisch zu schlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden schrieb roemer:

ja so ist es, die meisten spielen um die Null Linie herum, versuchen noch ein system, und noch eins und...

Also ich finde es nicht verwerflich, wenn Leute wie ich auch mal Spass daran haben was ganz anderes als das Alltägliche auszuprobieren.

Küchentisch kostet nix, aber bringt auf alle Fälle Erfahrungen.

Bei den 20 bisher geprüften Tagen in Folge kann man nicht von der Null-linie reden, es sind ca. 320 Stücke Plus

(Rohergebnis ohne Ausstiegsszenarien)

Auch kann noch über eine andere Verteilung der Parolisätze nachgedacht werden.

Speziell DAS ist sehr aufschlussreich.

 

Es macht MIR halt einfach Spass, meine (erzwungene) Spielauszeit auch mal so zu nutzen.

 

Liebe Grüße

Samy

bearbeitet von Samyganzprivat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden schrieb Samyganzprivat:

 

Küchentisch kostet nix, aber bringt auf alle Fälle Erfahrungen.

 

Liebe Grüße

Samy

 

Bullshit! Die Erfahrung macht man am Tisch - mit echtem Geld - nicht in der Küche. Alles andere ist Bledzinn! 

 

Aber ich lass Dir Deinen Spaß in der Küche... Mach, probier, rechne Dich kaputt...

 

:lol:

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb MarkP.:

 

Bullshit! Die Erfahrung macht man am Tisch - mit echtem Geld - nicht in der Küche

 

Ich bin zwar deiner Meinung.

 

Man sollte aber erst mal am Küchentisch üben, um dann Live ganz anders zu setzen oder Sätze zu verpassen..lol

 

Lach, da war ich mal Spezialist drin :)

bezahlst das aber, lernst vielleicht irgendwann da zu..grins 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich bekomme so langsam Erfahrung darin, Küchentischergebnisse ins reale Spiel zu übertragen.

Speziell bei diesem Spielche wäre es ja einfach, nur die 2 Drittelchancen nachsetzen und auf die Parolieinsätze achten.

 

Zum Spielchen selbst.

 

Ich habe noch 4 weitere Tage getestet, die gingen in der Rohversion alle schief

hier das Bild dazu:

1361352595_Bild2.JPG.6598ca31ef2bd30f60e46a6b5a309f06.JPG

 

Dann habe ich mal eine erste Ausstiegsvariante geprüft:

 

-Austieg beim ersten Plus, mit der Option noch 4 Stücke zu riskieren.

-Maximales Minus 25 Stücke

Schon dieser erste Versuch der Anpassung hat viel gebracht, nämlich Verbesserung ca. 120 Stücke

>>>vertippt>>>auf jetzt Plus 336 in 24 Tagen.

Das ist in meinen Augen eine erfolgversprechende erste Variante,

die ich jetzt mal an anderen Permanenzen antesten werde.

Wie mir hier geraten wird, nehme ich dafür mir unbekannte Permanenzen,

evtl meine Stuttgarter aus dem Realspiel 2 TVS (sind schon im PC)

 

Hier das Bild mit den Ergebnissen der ersten Ausstiegsszenarien (V99)

892123449_Bild3.JPG.409028dcccd4f53e334d2c6a7a2f66b4.JPG

 

Schlussbemerkung:

Das ganze ist jetzt noch nichts wirklich ernsthaftes, aber nicht uninteressant.

Ihr könnt hier quasi life sehen, wie eine Spielentwicklung bei mir startet.

Ich habe eine uralte Perm aus Stuttgart, gute 6000 Coup, die schon entrollt vorliegen.

Das ist meine erste Perm um mir Ideen mal anzuschauen.

Wenn das gut ausschaut nehme ich andere Perms her.

 

*winke*

Samy

bearbeitet von Samyganzprivat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×