Jump to content

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb hemjo:

ist das nicht ein Wiederspruch zu Deiner nächsten Aussage?

 

@hemjo man beachte das wort - sicher - darin liegt der kleine aber feine unterschied

 

die einzige sichere lösung ist: newtonsche physik.

 

es gibt wohl bestimmt mehrere (unsichere!) klassische lösungen...

 

so sieht es besser aus, @sachse kann sich das nicht vorstellen, ich inzwischen schon, nicht umsonst hat man den spread auf EC verringert

 

Lexis

 

P.S. bei euch ist wohl auch so ein beschissenes wetter wie bei mir, nichts besseres zu tun, mit meinem hundi schon ordentlich nass geworden heute

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb sachse:

. Weil damit noch niemand NACHWEISLICH" und nachvollziehbar gewonnen hat.

Woher willst du das so genau wissen `????

Weil sich noch keiner persönlich bei Dir vorgestellt hat.

Weil du nur Loser kennst, die keine Ahnung vom Spiel haben.

Was ist mit Benno Winkel ???

 

Ich kenne nur ein Methode, welche zu 100 % nicht mehr funzt, daß ist KG.

Du bist das beste Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Sven-DC:

math. Mittelwert ist ca. aller 1 Mill. coups für das 500 x ausbleiben einer Plein,

Hallo Sven!

Da muss ich die Frage stellen, wird nur die persöhnliche Permanenz berücksichtigt,

oder alle Tische der Welt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb sachse:

Nachweislich und nachvollziehbar(

ist aber Kesselgucken auch nicht, zumindest nicht für Jedermann.

Die Gegebenheiten und die Fähigkeiten müssen schon vorhanden sein.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb hemjo:

Hallo Sven!

Da muss ich die Frage stellen, wird nur die persöhnliche Permanenz berücksichtigt,

oder alle Tische der Welt ?

Das ist egal, es ist nur was math. betrachtet passiert.

 Selbst kann man es öfter oder seltener erleben.

Das gilt auch wenn man sich die Perm von "den Tischen der Welt" raus sucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sachse

 

jeder Mathematikprofessor würde Kesselgucken als Kaffeesatzleserei abtun obwohl du ja damit gut gewonnen hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb hemjo:

ist aber Kesselgucken auch nicht, zumindest nicht für Jedermann.

Die Gegebenheiten und die Fähigkeiten müssen schon vorhanden sein.

 

 

 Da gebe ich Dir Recht.

Wenn  Sachse angeblich KG so gut kann, wie er uns das hier verkauft, warum gibt er dann horrende Summen an Tronc.

Teilweise auch schon wenn er am Abend schnell Gewinne gemacht hat, und dann nur noch die Croups mit Geld weiter anfüttert, damit sie ihn am nächsten Tag wohl gesonnen sind.

So gesehen kann jeder KG.

Oder KG geht nur wenn der Croup auch will das es geht und die Kugel zum Kessel passt.

Die Handcreme zur Kugel und nicht  all zu viele Leute im Casino, wegen der Luftfeuchte.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Rastow:

@sachse

 

jeder Mathematikprofessor würde Kesselgucken als Kaffeesatzleserei abtun obwohl du ja damit gut gewonnen hast.

 

 

mathematik prof. würde bestätigen, dass man mathematisch gegen roulette nicht gewinnen kann, sven-dc eingeschlossen

 

physik prof. würde bestätigen, dass man als KG gewinnen kann, saxus eingeschlossen

 

:P

Lexis

 

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb MarkP.:

 

mathematik prof. würde bestätigen, dass man mathematisch gegen roulette nicht gewinnen kann

 

physik prof. würde bestätigen, dass man als KG gewinnen kann

 

:P

Lexis

 

Mathematiker und Physiker sind von der selben Sorte. Mal sehen was der sachse dazu meint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Rastow:

Mathematiker und Physiker sind von der selben Sorte. Mal sehen was der sachse dazu meint.

 

ehhhhhh, NEIN!!! 

 

was ist an meinen beiden aussagen deiner meinung nach FALSCH????

 

:blink:

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb MarkP.:

 

@hemjo man beachte das wort - sicher - darin liegt der kleine aber feine unterschied

 

die einzige sichere lösung ist: newtonsche physik.

 

es gibt wohl bestimmt mehrere (unsichere!) klassische lösungen...

 

so sieht es besser aus, @sachse kann sich das nicht vorstellen, ich inzwischen schon, nicht umsonst hat man den spread auf EC verringert

 

Lexis

 

P.S. bei euch ist wohl auch so ein beschissenes wetter wie bei mir, nichts besseres zu tun, mit meinem hundi schon ordentlich nass geworden heute

Was bleibt uns bei so einem Mistwetter schon weiter übrig als über das Roulette zu philosophieren!

Gruß, Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb hemjo:

Wenn die Favoriten  zu gewissen Zeiten kommen, müssen auch die Ausbleiber 

kommen, um aufzuholen, sonst gäbe es keinen Ausgleich!

Es ist schon klar, das auch lange Serien kommen, die mit einer Progression 

nicht bewältigen werden können.

Was sagen die Spezialisten dazu?

MfG hemjo

Ich habe hier schon mal ein Spiel auf Ausbleiber vorgestellt.

Man greift nach 15 Vorlaufcoups die noch 4 offenen TVP an.

Eine Auswertung über 1000 Angriffe ist ebenfalls dabei.

Sieht gar nicht mal so schlecht aus.

 

Weiterhin sind sich auch alle Experten einig, das es keinen Sinn macht die allerletzten Loser anzugreifen.

Das wäre z.b. ein Angriff auf die letzten 3 offenen Pleins, oder wenn ein Zahl bereits über 200 x weggeblieben ist, diese dann zu spielen, in der Hoffnung das sie nun bald erscheint.

Bei EC würde ich auch davor warnen nach Serien größer als 8 auf die Gegenserie mit MG zu setzen

Grilleau  sieht es als äußerst erfolgsversprechend an nach einer 3 fachen Standardabweichung anzugreifen.

Ich sehe das sehr kritisch.

Weil man damit gezielt die Monster Ecart sucht und auch findet.

bearbeitet von Sven-DC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb MarkP.:

 

ehhhhhh, NEIN!!! 

 

was ist an meinen beiden aussagen deiner meinung nach FALSCH????

 

:blink:

Lexis

Ich würde auf beide Meinungen nichts geben, wenn ich mich nicht selbst vom Wahrheitsgehalt überzeugen kann.

Mathematiker haben auch steif und fest behauptet: Eine Serie von 1000 mal Schwarz oder Rot wäre nicht unmöglich!

Noch nicht einmal eine Serie von 100 kann sich bei einer EC bilden !

Vielleicht fehlt den Mathematik und Physikprofessoren ein Gen für logisches Denken ?

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sachse:

Ich löse den Widerspruch mal auf:

Es gibt keine "klassische" Lösung.

@Egiost hat es schon mal sehr treffend formuliert.

Du bist einer welcher ständig in  den Metzgerladen rennt und verkündet Fleisch ist ungesund.

Warum tust du dir das an ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Sven-DC:

Ich habe hier schon mal ein Spiel auf Ausbleiber vorgestellt.

Man greift nach 15 Vorlaufcoups die noch 4 offenen TVP an.

Eine Auswertung über 1000 Angriffe ist ebenfalls dabei.

Sieht gar nicht mal so schlecht aus.

 

ok @Sven-DC, raus mit der sprache, wieviel € hast du damit in den letzten 6 monaten verdient?

 

der vorschlag ist nichts neues, der steht im Roulett Lexikon von Scheven auf Seiten 88 - 91,

hey @Sven-DC, bist du scheven??? wie blöd von mir! das ich nicht schon früher darauf gekomen bin...

 

scheven kommt auf einen nettoüberschuss von 12 % und du???

 

Lexis (vegetarier, nix metzgerladen!)

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich geht es nur um den Zeitpunkt, wann welche Strategie  angewendet

werden soll.

Es gibt kein Spiel das nicht irgendwann funkt, die Zwischenräume sind das

Problem.

Jeder hat es doch schon erlebt, es kommt und kommt nichts und plötzlich

prasselt ein Gewinnhagel nieder, obwohl jetzt nicht gesetzt wird.

 

Banalität, ich weiß, aber so ist es!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb hemjo:

Eigentlich geht es nur um den Zeitpunkt, wann welche Strategie  angewendet

werden soll.

Es gibt kein Spiel das nicht irgendwann funkt, die Zwischenräume sind das

Problem.

Jeder hat es doch schon erlebt, es kommt und kommt nichts und plötzlich

prasselt ein Gewinnhagel nieder, obwohl jetzt nicht gesetzt wird.

 

Banalität, ich weiß, aber so ist es!

 

 

Du meinst sicher: plötzlich Treffer ohne Ende !!!! :P Es wurde aber nicht gesetzt.... :lol:

 

Lexis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb MarkP.:

 

 

Du meinst sicher: plötzlich Treffer ohne Ende !!!! :P Es wurde aber nicht gesetzt.... :lol:

 

Lexis

wa lexis ,ein schelm wer böses dabei denkt;):sauf:;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb 4-4Zack:

wa lexis ,ein schelm wer böses dabei denkt;):sauf:;-)

 

du warst dabei als pitboss zur werferin sagte: "jetzt 17/2/2 .... " und was hat sie dann gemacht :lol: , der typ schaute echt blöd, hat a 20/40/60 den halben kessel zero spiel links bis zur 1 gesetzt :P

 

Lexis

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sven-DC:

 Da gebe ich Dir Recht.

Wenn  Sachse angeblich KG so gut kann, wie er uns das hier verkauft, warum gibt er dann horrende Summen an Tronc.

Teilweise auch schon wenn er am Abend schnell Gewinne gemacht hat, und dann nur noch die Croups mit Geld weiter anfüttert, damit sie ihn am nächsten Tag wohl gesonnen sind.

So gesehen kann jeder KG.

Oder KG geht nur wenn der Croup auch will das es geht und die Kugel zum Kessel passt.

Die Handcreme zur Kugel und nicht  all zu viele Leute im Casino, wegen der Luftfeuchte.

da ist er wieder, der ahnungslose verschwörer. wie ich es liebe, wenn du dein wahres ich raus lässt.:D

es wird dich noch mal zerfressen. du redest wieder von dingen, die dir zu hause nie über den weg laufen werden. menschen die gewinnen!

 

für dich sven, es gibt noch mehr kg, die früher gewannen und immer noch gewinnen, wie du unschwer am bsp. saarbrücken hören kannst.

egal an was du glaubst oder zu wissen meinst, es geht und du verlierst weiterhin. so einfach ist das! :D

 

hau nicht immer alles durcheinander. ist ja schlimm mit dir. nicht jeder kann kg. du z.b. nicht!:D

nun entspann dich mal wieder und forsche im 2/3 gesetz weiter.

 

 

 

sp..........!

 

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb Spielkamerad:

wie du unschwer am bsp. saarbrücken hören kannst.

Das Beispiel Saarbrücken zeigt eher wie korrupte Angestellte mit Spieler zusammen arbeiten.

Einige sagen auch KG dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Spielkamerad:

nicht jeder kann kg. du z.b. nicht!:D

Ich habe ja auch nicht behauptet, das ich KG kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MarkP.:

der vorschlag ist nichts neues, der steht im Roulett Lexikon von Scheven auf Seiten 88 - 91,

hey @Sven-DC, bist du scheven??? wie blöd von mir! das ich nicht schon früher darauf gekomen bin...

 

Ich habe auch nicht behauptet das der Vorschlag neu ist und auch nicht das er von mir ist.

Das ist ein Roulettforum hier, Spielvorschläge willkommen, auch von Dir.

Wenn du nur meckern willst, mache am besten ein eigenes Forum auf.

Da hast du freie Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Sven-DC:

Das Beispiel Saarbrücken zeigt eher wie korrupte Angestellte mit Spieler zusammen arbeiten.

Einige sagen auch KG dazu.

stimmt!

da du den mann nicht kennst, ich dies vorausgesetzt habe, ist deine antwort keine überraschung.

mein fehler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Sven-DC:

Ich habe auch nicht behauptet das der Vorschlag neu ist und auch nicht das er von mir ist.

Das ist ein Roulettforum hier, Spielvorschläge willkommen, auch von Dir.

Wenn du nur meckern willst, mache am besten ein eigenes Forum auf.

Da hast du freie Hand.

 

danke ! dito !

 

dein spielvorschlag endet wenn man 1 Mio. coups durchjagt leider bei MINUS irgendwas, also kannst beruhigt in tonne treten,

hättest doch lieber meine frage beantwortet : wieviel hast du in den letzten 6 monaten mit roulette verdient?? butter bei der fische!

 

Lexis

 

 

bearbeitet von MarkP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...