Jump to content
GerovonRambow

Wann macht Gauselmann denn sein Casino in Günthersdorf auf?

Recommended Posts

G...mann hat nur die Zeichen der Zeit recht schnell erkannt und umgesetzt.

Die grundsätzliche Idee war aber nicht von ihm ! In den 50er Jahren hatte ein anderer großer

Daddelautomaten-Hersteller die Idee mit einem Gesetz. Den Namen nenn ich jetzt mal nicht.

Dieser Herr S. meinte, dass so eine Daddel-Kiste nach 3 Jahren spätestens ausgeleiert ist und

somit manipulierbar wäre. Dann kam tatsächlich ein Gesetz, dass nach 3 Jahren die Kisten

komplett ausgetauscht werden müssen.

Tolle Sache : Beim Verkauf eines Gerätes wußte man genau : in 3 Jahren braucht der Automatenaufsteller

wieder ein neues Gerät ! Aus wirtschaftlicher Sicht war das doch optimal.

Übrigens : Bis in die 70er Jahre waren diese Daddel-Kisten tatächlich noch eine Art Geschicklichkeitsspiel,

da sie rein mechanisch liefen. Es gab sogar einige Profi-Spieler, welche sich auf einen bestimmten

Automaten-Typen spezialisierten und diese auch regelmäßig leerten. Manche hatten damit sogar einen

bescheidenen Wohlstand zusammengespielt.

Seit den 80er Jahren laufen die Geräte aber nur noch ausschließlich über Chip-Steuerung.

Durch drücken von Tasten etc. ist da überhaupt nichts mehr zu machen. Definitiv nicht.

Wer an so ner Kiste spielt, ist ganz einfach selbst dran schuld.

bearbeitet von allesauf16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@allesauf16: ging auch noch einfacher: damals gabs genug Wirte die mit Nachschlüsseln selber in die Kasse des Automaten gegriffen haben, konnt man ja nicht beweisen, da gabs vielleicht mal ein (manipulierbares) Zählwerk, mehr nicht.

PS: Alle "Profi-Spieler" von damals, die ich so kenne sind entweder Tod oder Bettelarm (Grundssicherung im Alter usw.), nix vom "bescheidenen Wohlstand", hm einer hats auf ne kleine Rente (500 Euro zum Leben nach allen Abzügen) gebracht, - sehr bescheidener "Wohlstand". :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@allesauf16: ging auch noch einfacher: damals gabs genug Wirte die mit Nachschlüsseln selber in die Kasse des Automaten gegriffen haben, konnt man ja nicht beweisen, da gabs vielleicht mal ein (manipulierbares) Zählwerk, mehr nicht.

PS: Alle "Profi-Spieler" von damals, die ich so kenne sind entweder Tod oder Bettelarm (Grundssicherung im Alter usw.), nix vom "bescheidenen Wohlstand", hm einer hats auf ne kleine Rente (500 Euro zum Leben nach allen Abzügen) gebracht, - sehr bescheidener "Wohlstand". :biggrin:

ein paar fragen.

was findest du besser?

arm und jung oder alt und reich? beides, schon klar.

was willst du mit der ganzen kohle, wenn du im fortgeschrittenen alter, sowieso ruhiger, gesetzter, oft kränklich daher kommst und 2/3 gelebt hast?

du nimmst dein geld mit ins grab oder gibst es weiter. in jungen jahren, mit geld um sich schmeißen, ist immer noch besser, als nie im leben, welches bessen zu haben.

du sprichst hier von profispielern. schau dich unter der "normal" arbeitenden bevölkerung um. wie viele leben dort unter der armutsgrenze (in vielen altersstufen) oder zumindest in ärmlichen verhältnissen.

grundsicherung im alter? immer noch witzig? manchmal fragt man sich, ob hier noch überlegt wird, bevor die tasten gedrückt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein paar fragen.

was findest du besser?

arm und jung oder alt und reich? beides, schon klar.

was willst du mit der ganzen kohle, wenn du im fortgeschrittenen alter, sowieso ruhiger, gesetzter, oft kränklich daher kommst und 2/3 gelebt hast?

du nimmst dein geld mit ins grab oder gibst es weiter. in jungen jahren, mit geld um sich schmeißen, ist immer noch besser, als nie im leben, welches bessen zu haben.

du sprichst hier von profispielern. schau dich unter der "normal" arbeitenden bevölkerung um. wie viele leben dort unter der armutsgrenze (in vielen altersstufen) oder zumindest in ärmlichen verhältnissen.

grundsicherung im alter? immer noch witzig? manchmal fragt man sich, ob hier noch überlegt wird, bevor die tasten gedrückt werden.

hi sp,

ich schätze deine Beiträge, aber irgendwie passt der jetzige Beitrag nicht als Antwort? Da gehts um verschiedene Themen? Vielleicht bin ich gerade auch nur zu müde? :dozingoff:

bearbeitet von roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi sp,

ich schätze deine Beiträge, aber irgendwie passt der jetzige Beitrag nicht als Antwort? Da gehs um verschiedene Themen? Vielleicht bin ich gerade auch nur zu müde? :dozingoff:

die letzten antworten hatten mit dem thema nichts mehr zu tun. es geht doch um die casinoeröffnung. :confused:

ich finde es nicht gut, wenn sich jemand über altersarmut etc. lustig macht. egal welcher gruppierung. vielleicht ist es überzogen, aber smilies sagen auch etwas aus.

kann doch jeden treffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die letzten antworten hatten mit dem thema nichts mehr zu tun. es geht doch um die casinoeröffnung. :confused:

ich finde es nicht gut, wenn sich jemand über altersarmut etc. lustig macht. egal welcher gruppierung. vielleicht ist es überzogen, aber smilies sagen auch etwas aus.

kann doch jeden treffen.

Okay, so kann ich es nachvollziehen. Altersarmut kann zwar nicht jeden treffen - zumindest nicht jeden mit der gleichen W-keit, aber man kann es ja auf Krankheit/Krebs/Demenz ausweiten, da ist die W-keit schon ausgeglichener.

Ist aber kein angenehmes Thema, lassen wir hier lieber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, so kann ich es nachvollziehen. Altersarmut kann zwar nicht jeden treffen - zumindest nicht jeden mit der gleichen W-keit, aber man kann es ja auf Krankheit/Krebs/Demenz ausweiten, da ist die W-keit schon ausgeglichener.

Ist aber kein angenehmes Thema, lassen wir hier lieber.

Glücksspiel und Altersarmut gehen Hand in Hand und es passt schon hierher. Zum Glück habe ich vorgesorgt und kann es mir leisten auch zu verlieren. Andersherum ist es natürlich besser. :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glücksspiel und Altersarmut gehen Hand in Hand und es passt schon hierher. Zum Glück habe ich vorgesorgt und kann es mir leisten auch zu verlieren. Andersherum ist es natürlich besser. :biggrin:

Wenn ich dich wörtlich nehme mit andersherum ist es natürlich besser, heißt das:

Zum Glück habe ich nicht vorgesorgt und kann es mir nicht leisten (auch) zu verlieren.

Mann muss schon aufpassen was man schreibt :biggrin:

Keine Sorge ich weiß schon dass es dir gut geht, ich wollte nur einen logischen Leichtsinnsfehler aufdecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich dich wörtlich nehme mit andersherum ist es natürlich besser, heißt das:

Zum Glück habe ich nicht vorgesorgt und kann es mir nicht leisten (auch) zu verlieren.

Mann muss schon aufpassen was man schreibt :biggrin:

Keine Sorge ich weiß schon dass es dir gut geht, ich wollte nur einen logischen Leichtsinnsfehler aufdecken.

Wie der Schlachter der ehrlich war, bis auf die Knochen. :hand:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zurück zumThema,

das schönste Spielcasino <Deutschland> soll ende Dezember 2014 den Spielbetrieb beginnen,ich gehe hin ,wohne in der Nähe,

nur von den 60000 individuell gestaltete Chips werden mind. die hälfte in der Orginalverpackung bleiben,

Eddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Spielkamerad : ausgezeichneter Beitrag ! Genau so ist es !

Zum Thema :

Wieso will denn der Gauselmann dort ein Casino eröffnen ?

Habs mir gerade mal auf der Landkarte angesehen.

Ballungszentren sehen irgendwie anders aus.

Vielleicht ist das ja so eine neue Art "Casino-Container", mobil, transportfähig

und damit wird dann die Gegend abkassiert.

Klingelingeling, jetzt kommt der Gauselmann, klingelingeling, jetzt fängt das Spielen an.... :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@allesauf16: ging auch noch einfacher: damals gabs genug Wirte die mit Nachschlüsseln selber in die Kasse des Automaten gegriffen haben, konnt man ja nicht beweisen, da gabs vielleicht mal ein (manipulierbares) Zählwerk, mehr nicht.

PS: Alle "Profi-Spieler" von damals, die ich so kenne sind entweder Tod oder Bettelarm (Grundssicherung im Alter usw.), nix vom "bescheidenen Wohlstand", hm einer hats auf ne kleine Rente (500 Euro zum Leben nach allen Abzügen) gebracht, - sehr bescheidener "Wohlstand". :biggrin:

+ ?

>>> SACHSE <<< hat noch (!!!!) viel weniger...! nu im Alter :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Ankündigung war noch die Rede von 60 neuen Mitarbeitern.

Jetzt, in der Anlernphase, sind es 30. Die höhere Zahl diente wohl eher der Ruhigstellung der Bedenkenträger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Gauselmann hat den Standort deshalb so gewählt, weil er trotz Konzession in Sachsen-Anhalt

auch Leipzig(Freistaat Sachsen) mit 550.000 Einwohnern abwackeln kann. Es ist dort nicht nur eine

Autobahnabfahrt sondern auch noch ein Möbelhaus, Ikea und eine sehr große Shopping Mall.

Nach Leipzig sind es bloß paar km.

sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Optimale Erreichbarkeit. Karte

Autobahnausfahrt, und von Leipzig-Zentrum eine halbe Stunde mit dem Bus .

Werde in Leipzig mit Sicherheit mal ein Wochenende verbringen und diesem Grauselmann das Fürchten lehren. :flush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Senf dazu:

Gauselmann und Stadtcasino Baden AG. haben seit 2013 den Zuschlag für die Spielbanklizenz erhalten (Beginn der Laufzeit der Lizenz: Dezember 2014 für 15 Jahre). Warum das so lange dauert, bis Güntersdorf öffnet, verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wer mal dran vorbeigefahren ist, die sind da noch mächtig am Bauen. Meine Einschätzung ist, dass die frühestens im Januar 2015 öffnen. Ich werde es mir mal anschauen, um mir einen Eindruck zu verschaffen, wie es irgendwann in Magdeburg aussehen könnte. Aber vor 2016 rechne ich nicht mit einem zweiten Standort in Magdeburg. Ich dachte eigentlich, dass ich ab Januar 2014 schon nicht mehr bis nach Potsdam gurken muss, aber so muss ich wohl noch ein weiteres Jahr warten. Wie das derzeitige Konzept des Betreibers aussieht, rechne ich auch nicht mit bester Innenstadtlage sondern eher mit einem Hinterhof auf einer Autobahnraststätte.

Natürlich will der Betreiber auch noch den Rahm aus Leipzig abschöpfen. Halle/Saale als alter Standort war eher ein Armenhaus. Ich bin dennoch skeptisch, was Güntersdorf als Standort betrifft. Die Erwartungen werden sich auf Dauer nicht erfüllen, auch nicht mit den zugereisten Sachsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Senf dazu:

Gauselmann und Stadtcasino Baden AG. haben seit 2013 den Zuschlag für die Spielbanklizenz erhalten (Beginn der Laufzeit der Lizenz: Dezember 2014 für 15 Jahre). Warum das so lange dauert, bis Güntersdorf öffnet, verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Wer mal dran vorbeigefahren ist, die sind da noch mächtig am Bauen. Meine Einschätzung ist, dass die frühestens im Januar 2015 öffnen. Ich werde es mir mal anschauen, um mir einen Eindruck zu verschaffen, wie es irgendwann in Magdeburg aussehen könnte. Aber vor 2016 rechne ich nicht mit einem zweiten Standort in Magdeburg. Ich dachte eigentlich, dass ich ab Januar 2014 schon nicht mehr bis nach Potsdam gurken muss, aber so muss ich wohl noch ein weiteres Jahr warten. Wie das derzeitige Konzept des Betreibers aussieht, rechne ich auch nicht mit bester Innenstadtlage sondern eher mit einem Hinterhof auf einer Autobahnraststätte.

Natürlich will der Betreiber auch noch den Rahm aus Leipzig abschöpfen. Halle/Saale als alter Standort war eher ein Armenhaus. Ich bin dennoch skeptisch, was Güntersdorf als Standort betrifft. Die Erwartungen werden sich auf Dauer nicht erfüllen, auch nicht mit den zugereisten Sachsen.

Ich frage mich, was für einen "Rahm" der Gauselmann aus LE abschöpfen will? Habe selbst Ende der 90er dort gewohnt und miterlebt, wie 98 das Casino im damaligen Interconti dichtgemacht worden ist. Und deswegen ist damals auch nicht der große Run nach Halle ausgelöst worden. Bin also gespannt, wie sich das Haus in Günthersdorf entwickelt, wenns denn mal eröffnet wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@GerovonRambow: wer sagt denn eigentlich, dass diese Daddelkisten noch irgendeine Auszahlungsquote haben? die Sache mit den 60% ist von vorgestern, ich mein, dass nach 2011 die Dinger nur noch max.80 Euro pro Stunde fressen dürfen, Auszahlungsquot gibt's gar keine mehr.

:smile:

Nur zur Info, bei den bayerischen Spielbanken ist die Auszahlungsquote bei Spielautomaten 94%, nachlesbar in der Spielordnung im kleinen Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zur Info, bei den bayerischen Spielbanken ist die Auszahlungsquote bei Spielautomaten 94%, nachlesbar in der Spielordnung im kleinen Spiel.

Das ist doch eine Aussage vom Fachmann. Ich werde mal dem Steuerfuzzi auf den Zahn fühlen, ob er das bei uns

sagen kann.

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einmal etwas für den Casinoenthusiasten, ich war noch nirgends dort drin,

habe mir die Casinos nur von Aussen angesehen.

Bemerkenswert beim Ritz sind nur weibliche Croups zu sehen.

Bei den Ausschnitten kann es passieren, daß die Kugel da hineinfliegt,

---ich nicht herausholen.

K.H.

Man sollte sich an den Dresscode halten, am Besten leichten Nadelstreifen, Krawatte

(und Schuhe von Deichmann ------- huuuh, Flohhalsband mit Stern)

Die Herren am Eingang mit Bowlerhut sehen wohl auch ob man einen Massanzug oder einen

von der Stange trägt.

Und...................... eine elegante Frau dabei, no Problem, dann "goes the door open."

Eine Möglichkeit wäre noch , man sagt man käme als Casinochecker von Paroli Forum Germany.

Ein Internationales Renommee'.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohhh, wann machts auf? mit Roulettetische, jahwohl sehr schön. :smile:

Cool nicht mal 100km mit dem Auto ca 1h

bearbeitet von zippel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohhh, wann machts auf? mit Roulettetische, jahwohl sehr schön. :smile:

Cool nicht mal 100km mit dem Auto ca 1h

Ja, das hast Du verdient, aber nicht zu spät abgeben, das werden die auch nicht tolerieren.

Hau rein alder , bei Deinem Talent müsste Du doch schon reich sein.

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das hast Du verdient, aber nicht zu spät abgeben, das werden die auch nicht tolerieren.

Hau rein alder , bei Deinem Talent müsste Du doch schon reich sein.

K.H.

Will sich hier Keiner mit mir streiten ??? Traurig , gehe zu Bette , nicht mehr anrufen !

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...