Jump to content

coocie

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über coocie

  • Rang
    Systemspieler

Profile Information

  • Gender
    Female

Letzte Besucher des Profils

525 Profilaufrufe
  1. nun warten wir was er antwortet wie gesagt ich hab ja geschrieben " so weit ich weiß " vielleicht hätte ich schreiben sollen soweit ich es verstanden habe . hier muß man höllisch aufpassen was man schrebt und wie man es schreibt sonst kommen die haifische und fressen einen ....... lg coocie
  2. hallo data , heute hatte ich zeit auch mal wieder ein wenig im forum zu lesen . ih hab mir auch deine partien angesehen . so weit ich das weiß spielt rollo nicht die doppelschläge als 1. 2er an das mache ich übrigens auch nicht ich warte auf einen "echten " 2er ok bei diesem spiel hätte es nur 1 stück mehr bedeutet weil der echte und damit 2. 2er sofort danach kam lg coocie
  3. letzte woche hat rolli jeden tag einen link zur betreffenden perm für den vergleich geschrieben seit montag sehe ich nun nichts der gleichen .. ist der test eingestellt ? ............... testen wir jetzt rolettetische ????? ich frag nur mal weil das ja echt wichtig zu sein scheint und soo ausführlich ausgeschlachtet wird ... deshalb geb ich auch mal meinen senf dazu ... in " meinem "casino wird auch nicht mehr gesessen also gibts auch keine stuhlkissen mehr zu wenden , aber früher am franz tisch war das so .... und das in die hände klatschen ist eher ein die handinnenseitegegeneinanderabstreifen schönen abend noch lg coocie
  4. weil der 2.10 so abweicht stelle ich mal meine partie vor 1.A 4 f2er 36/1/19/24 treffer mit der 36 im 17.coup +15 früher f3 warten 2.A frühester start ab coup 22 jedoch fällt die 24 im 21.coup womit ein 2 . f3er im spiel ist somit +3 coup wartezeit dazu jedoch fällt ein coup weiter ( im coup 22 ) bereits der f4 also verpasst A3 frühester start ab coup 41 jedoch fällt die 36 als f5 schon im coup 31 also ebenfalls verpasst wie ein eichhörnchen dem die nüsse geklaut wurden hab ich da geguckt und die partie damit beendet ......deshalb nur 15 +
  5. ich habe ohne vorlauf ausgewertet 1.10 39+ 2.10 15+ 3.10 62+ 4.10 62 + 5.10 54+ 6.10 58+ 7.10 70 + ich hatte mir viel mühe gegeben und jede partie aufgeschlüsselt und kürz vom ende also am 6.10 bin ih auf ne falsche taste gekommen und das ganze mühseelig geschriebene war futsch daher nur in kurzform bei bedarf erkläre ih gerne die ein oder andere partie ausführlich lg coocie
  6. hallo roli , vielen dank dass du dir meine perm angesehen hast und auch komentiert hast das finde ich mega ..... natürlich hast du recht ,dass die sequwenz 18 34 31 16 31 19 doppelt ist . da bin ich mit dem finger verrutscht und bei so vielen 31 hab ich bei der falschen 31 tatsächlich nochmal abgeschrieben .das dauert bei mir ewig bis ich so ein paar zeilen eingetippt habe und gestern stand ich dann ein wenig unter zeitdruck weil sich meine jungs zum essen angekündigt hatten .hätte nicht gedacht dass ich 2 std brauchen würde um so ein paar zahlen zu tippen . ( in der zeit mach ich für 6pers ein festtagsmenü mit 4 gängen ) boa und als ich auf senden gedrückt hab hatte sich der pc aufgehängt . gut dass dann mein sohn kam ,der hat s dann gleich gerichtet ---- also den pc ... danke auch für die nette geste mir dein buchungsblatt anzubieten aber dein buchungsblatt hab ich mir schon vor langer zeit ausdrucken lassen .ich selbst habe keinen drucker also mußte ich es erst an eine email senden und derjenige hat "s dann für mich rausgelassen . ich persönlich buche aber eigentlich lieber im vokabelheft (noch)....... das ist kleiner , handlicher und eine perm nach der anderen gebunden mit datum an einem ort .was bei meinen fliegenden blättern nicht immer so der fall ist ............. im casino past das heft auch ohne prob in die blazertasche und auch in die kleine damenhandtasche !! daher ist für mich das vokabelheft sympatischer . aber trotzdem vielen vielen dank für deine hilfsbereitschaft . und nun werde ich mir deine komentare genauer ansehen . gglg coocie
  7. hallo hemjo , ich bin am pc keine leuchte und nach dem ich 2 std an dem post getipp habe, hatte sich der pc aufgehängt ohne dass ich abspeichern konnte ... kotz ... aber ich habe zumindest mal versucht meine erfahrungen nieder zuschreiben und dem thread eine richtung zu geben der dem spiel dienlich ist und auch erfahrungen anderer zeigt damit"s nicht immer heißt hier würden sich nur 2 leute damit beschäftigen . an roli meinen allerhöchsten resperkt für seine perfekten darstellungen von denen ich nur träumen kann aber zumindest hab ich"s versucht und nicht nur geschrieben .............................spiel lief nicht soooo dolle .....mit zb 56 st. minus oder so lg coocie
  8. hallo roulettfreunde , am sonntag war ich im lc . meine beobachtungen und erfahrungen teile ich euch gerne mit . also zunächst wollt ich mal wissen wie sich svens spiel unter realen bedingungen sielen läßt oder on man auf das warten des f3 und f4 möglicherweise mit dem stuhl zu einer masse verwächst . aber zu meiner überraschung war die zeitspanne durchaus spielbar obwohl nur wenig besucher da waren und lange zeit nur ein tisch geöffnet war . die unten aufgezeigte perm hat ca 2std gedauert . als ich gin habe ich mir die perm ausdrucken lassen und somit habe ich auch die zahlen die ich verpasst habe , aber seht selbst wie ich gespielt habe / hätte und wo die schwaschstellen sind .... äh meine nicht die vom spiel .... 19 3 15 12 29 0 ab hier habe ich notiert weil mehr zahlen nicht an der anzeigetafel sichtbar waren 35 28 ( hier hatte ich zunäht eine 2 notiert die 8 hat geklemmt und ich habs nicht gemerkt aber hemjo hat gemerkt dass eine 28 gefehlt hat um später ein f3 zu werden. wie gesagt ich hab 2std an der mail geschrieben ) 16 34 19 25 16 mein 1. 2er 30 30 2.2er 26 14 11 5 36 11 3.2er 26 4.2er 12 ende 1. hr 6 23 5 5. 2er bereits 33- ab hier setze ich 2 st. 5 treffer 1.3er eingesetzt 44 st 36 plus 24 3 12 28 1 16 2.3er 28 3.3er 31 0 15 35 19 10 11 4.3er 33 - ab jetzt setzte ich 2 st 10 5..3er ende der 2. hr 34 31 10 treffer 1.4er aber ich hatte die hosen voll und hab nur 2st gesetzt 71 st gesetzt 70 gezogen nur 1 - und herzflattern weil ih halt noch keine so große sicherheit mit diesem spiel habe. ab hier habe ich nur noch notiert und zugesehen in der zwischenzeit hatte auch ein zweiter tisch geöffnet und ich habe von diesem tisch ebenfalls die zahlen in mein vokabelheft notiert . ja , ich war die einzigste die mit ihrem schulheft notizen gemacht hat . 21 12 24 20 6 31 18 34 31 16 2.4er 31 18 34 31 16 31 3.4er 19 30 ende 3. hr 6 4.4er hier wären 33-also 2st wahrscheinlich hätte ich warten sollen bis ich näher am bin war 0 9 13 24 65 - alo 3st 26 14 30 5. 4er und spätesten hier hatte ich die partie beendet wegen dem hohen minus 9 34 5 6 . 4er beim tvp abgleich hätte ich die 31 und 16 rausgenommen 0 6 hier wäre der treffer gewesen aber ich hatte nicht gespielt nur notiert und ich denke das ich auch noch ein wenig trocken übungen machen werde damit ich genügend vertrauen habe 3 /4 stücke auf 5 plein zu setzen bzw auch mal abzuwarten bis man nähner am BIN ist hab da jetzt 2 std drann getippt hoffe es ist fehlerfrei und verständlich glg coocie
  9. die regeln haben sich doch nur geändert im F2 zu F3 angriff aber nicht der angriff in der notierung der F3 er !!!!!!!!! in dem permanenzabschnitt hat es 6 f3er gegeben es wurden aber nur 4 3er notiert .... minussaldo und die setzauswahl und ebenso die prog wäre möglicherweise durch eine korrekte wiedergabe anders verlaufen . wenn man die regeln eines spieles aufzeigt und den lesern zugänglich macht , diese dann interesse zeigen und nachhacken sollten die angaben doch korrekt und nachvollziebar sein . duch die nicht korrekte wiedergabe der pernmanenz / zahlenfolge / favos / werden die angaben schwammig führen zu missverständnissen , anfeindungen und werden ständiger kritikpunkt sein weil es logischer weise daduch zu unterschiedlichen satzauslegungen kommt , lg coocie
  10. hast du es gefunden ? ich hab es mit fettbuchstaben gescchrieben es gab ab up 37 weitere dreier bis zu 6 dreier bevor der erste vierer fiehl dadurch wäre ein tvp abhleich fällig gewesen und die minus stückzahl und progri stufe hätte sich verändert . habs gemerkt als ich das spiel nachgespielt habe um die cutfensterregel anzuwenden lg coocie
  11. Ein gutes Lehrbuchbeispiel für den Coupfenster Cuthttps://www.roulette-forum.de/topic/18025-testreihe-sven´s-spiel/?page=106&tab=comments#comment-369464 hallo roli bei dem partie die du mir als lehrbeispiel geschickt hast hab ich einen fehler gefunden und habe dazu nun fragen ob denn der spielverlauf anders verlaufen wäre und zwar ist ab cuop 37 .....: 7. Auswertungs-Partie Statistik Partie Nr.: 81 Gespielt am 29.08.2017 im Dublinbet (Batumi) Live Casino Die Partie wurde nach 106 Coups mit +16 Stk. beendet. Coup Zahl 01. 7 02. 34 03. 36 04. 8 05. 3 06. 5 07. 10 08. 8 1. 2er - Satzstart 09. 13 10. 14 11. 9 12. 27 13. 16 14. 4 15. 25 16. 31 17. 3 2. 2er 18. 1 ---- Ende 1. HR ---- 19. 30 20. 2 21. 13 3. 2er 22. 31 4. 2er 23. 14 5. 2er 24. 19 25. 27 6. 2er 26. 35 27. 2 7. 2er 28. 2 TREFFER! Eingesetztes Angriff-Kapital: 79 Stk. Gezogen: +105 Stk. = Angriff-Gewinn: +26 Stk. Anmerkung: Dieser Angriff hätte auch in der Ursprungsvariante, mit TVP Abgleichen und maximal nur 5 Pleins zu setzen, gewonnen (!) Es ist ja so,für alle welche das Spiel begriffen haben,sehe in der neuen leichten Regeländerung jetzt auch nicht so den großen Einschnitt, weil die neue Regl ja auch nicht so oft vorkommt. Alle anderen sollten sich mehr mit dem Ansatz beschäftigen um es auch erkennen zu können. Neuer Angriff ----------------------- Satz: 1 Stk. auf "2" 29. 32 30. 9 31. 35 32. 33 33. 20 34. 30 35. 32 36. 8 2. 3er 37. 30 ---- Ende 2. HR ---- 3 .3er 38. 3 3. 3er 4..3er 39. 35 4. 3er 5. 3er 40. 23 41. 23 42. 14 6. 3er hier dann eine auswahl der tvp ???? welche hättest du gespielt und wie weit hättest du prog . ich hätte 30 und 14 weggelassen der treffer kam tatsächlich mit der 35 aber die progr stimmst halt nicht 43. 1 44. 6 45. 17 46. 26 47. 33 Angriff Ende mit -92 Stk. Ich befinde mich 6 Coups über der Treffer-Erwartung nach der BIN. Mehr möchte ich für den Angriff nicht mehr riskieren, da ich durch die +26 vom ersten Angriff noch gute Chancen habe, das Partie-Minus klein zu halten. Statt den Angriff weiter zu progressieren entscheide ich mich für einen Coupfenster Cut (ich blende die 1. HR visuell aus) und greife die aktuellen F3 auf F4 an. Ein Lehrbuch Beispiel für einen richtigen CUT, es wird rücktwärts betrachtet und gesucht wo abgeschnitten werden kann, wenn die BIN sich noch nicht erfüllt hat, in der Hoffnung das sie im kürzeren Cutfenster sich besser erfüllt, ist ja auch logisch, ständig schafft es der Zufall ja auch nicht aus der Reihe zu tanzen. Neuer Angriff ---------------------- Satz: je 1 Stk. auf "2", "30" und "35" du hast geschrieben dass du themenorientierte beiträge lieber im thread sehen würdest und so hoffe ich auf eine antwort lg von der allseits mitlesenden coocie
  12. ja ,und so weit ich mich erinnere wird das dann auch sven empfehlen bzw sagen dass er so was schon geschrieben hat . ich find das richtig gut ,daß data sich die mühe gemacht hat und die ganzen spiele von roli durchgerechnet hat .mich beschäftigt allerdings die frage ,ob er bei den berechnungen tatsächlich jedesmal berüksichtigt ,hat mit beginn im 2. satz nicht bereits mit der progri ins spiel zu gehen die aus der ersten stufe entstanden war , dann wäre der unterschied von der 1. stufe zur 2.stufe nämlich enorm .
  13. hallo data , nachdem in der 1. stufe ein minus von 192 erwirtschaftet wurde , wolltest du sicherlich schreiben dass stufe 2 und 3 ein plus von 1204 ergeben hat . lg coocie
  14. Terstreihe 4-4Zack Spiel

    zu 1: nein ich könnte jede,nur aus einem echten lc sollte sie sein.(ich mach das nur wenn ich lust/zeit habe) (ist halt so schön einfach mit rolis perm, weil er wiederholer schon einträgt es sind orginalpermeanenzen aus bad kissingen und ich habe auch nicht jeden tag zeit mich meinem hobby zu widmen .... ist ja ein hobby und dafür hat man eben nicht jeden tag zeit egal welches hobby es ist zu 2:das sind gute fragen, realistisch wären so 150 coups im lc sind das dann ca.5stunden +an -abreise. wer energie und zeit hat kann natürlich auch vom 1-bis letzten coup versuchen ....... : am küchentisch eine permanez vom 1 . bis letzten coup abzuarbeiten ist ist sicherlich kein problem ( so mache ich es mom ) aber im casino habe ich bei leibe nicht so viel sitzfleisch oder stehvermögen ( wie man will ) zu 3:ich denke ropro liegt mit der verlustgrenze -60 schon richtig. gewinnziel ist schwerer ,ich würde glaub ich bei 30-50+ in100coups abhauen.(lohnt sich frühestens ab5€stückgrö es müsste auch geprüft welche variante des spiels am erfolg-versprechensten ist. ...... : also ich prüfe ohne ausnahmen mache aber notizen ob sich ein nachbar bereits gezeigt hat und bis jetzt kann ich sagen dass es eher zum platzer kommt wenn sich KEIN nachbar während dem satzsignal oder wartezeit gezeigt hat ach ja ich teste die 2 /6 variante . also min 2 und max 6 coup zwischen einem doppel für einen programmierer bestimmt nicht schwer weil alle varianten stur ohne wenn und aber. ich glaube nicht das ein programmierer, falls er etwas verwertbares entdeckt das hier öffentlich niederschreiben würde. das kann ich voll verstehen weil ich das auch nicht tun würde. .......... tja und leider bin ich kein programierer vg 4-4
×