Jump to content

Recommended Posts

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo @Egoist und restliche Aktive,

 

anstelle von @Sachse erlaube ich mir, ohne Absprache, die Herausforderung von @Egoist anzunehmen. Eigentlich mehr als Spaß an der Sache, als den Skeptiker zu mimen.

 

Du Egoist willst Dich also einer willkürlich gewählten Permanenz stellen - na gerne doch. :hut:

Ich werde eine noch nie im www veröffentliche original LC-Permanenz aus einem österr. oder tsch. Casino nehmen.  

Für alle ganz Genauen wird nach Beendigung des Test Datum, Tisch und Kesseltype bekanntgegeben, und nein, ich nehme nie eine Bügelmessschraube ins Casino mit, und kann somit über die verwendeten Kugeln keine Auskunft geben (rund und weiß eben).

 

Dazu hätte ich noch ein paar Fragen:

- Wieviel Coups hättest Du gerne?

- Würdest Du auch ein Vorspiel mit Chance und Gegenchance machen?

- Auch bei einem Spiel auf EC würde ich bei Zero den Einsatz als gänzlich verloren werten - ist Dir dann eine höhere Chance lieber?

 

Bei Zustimmung würde ich ab Montag die Zahlen, natürlich einzeln und nur jeweils nach einer Antwort, online stellen.

Eine genaue Auswertung würde ich aber erst am Ende von mir erfolgen, da ich die Zahlen per Smartphone poste.

 

Falls noch mehrere Spieler mitmachen wollen, eröffne ich gerne einem zweiten Thread, extra für die restlichen Teilnehmer - Dies wäre dann ein Turnier mit einer vorher festgelegten Chance.

 

Der Gewinn wäre Deprecziner!  Natürlich ist der Gewinn ganz zufällig ausgelost worden.

 

Um Rückantwort wird gebeten.

 

Servus

 

einemdemdaslangewochenendeziemlichindenknochensteckt

 

 

bearbeitet von wiensschlechtester
ein wenig eingedeutscht..kann ruhig ein sich berufen gefühlter Germanist übernehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Hallo @Egoist und restliche Aktive,

 

anstelle von @Sachse erlaube ich mir, ohne Absprache, die Herausforderung von @Egoist anzunehmen. Eigentlich mehr als Spaß an der Sache, als den Skeptiker zu mimen.

 

Hallo Wiener,

 

danke für die Initiative!

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

 

Du Egoist willst Dich also einer willkürlich gewählten Permanenz stellen - na gerne doch. :hut:

 

Traditionell eigentlich einer besonders ausgesucht scheusslichen, aber es war auch mal ein Blindgriff dabei.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Ich werde eine noch nie im www veröffentliche original LC-Permanenz aus einem österr. oder tsch. Casino nehmen.  

 

Also eine selbstgeschriebene, die niemand nachprüfen kann?

Ich will Dir nicht mit Misstrauen begegnen, aber eine verschlüsselte Kopie sollte vorher abgelegt werden.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Für alle ganz Genauen wird nach Beendigung des Test Datum, Tisch und Kesseltype bekanntgegeben, und nein, ich nehme nie eine Bügelmessschraube ins Casino mit, und kann somit über die verwendeten Kugeln keine Auskunft geben (rund und weiß eben).

 

Der Kessel und die Kugel sind mir egal

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Dazu hätte ich noch ein paar Fragen:

- Wieviel Coups hättest Du gerne?

 

Auch wenn es vorher beendet wird, sollten schon mehr als 1000 Kugeln zur Verfügung stehen.

Bei einer Handaufzeichnung wird das sicher nicht am Stück passiert sein können, aber vielleicht hast Du ja eine Monatsstatistik vom Casino erworben.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

- Würdest Du auch ein Vorspiel mit Chance und Gegenchance machen?

 

Das impliziert eine EC und vermutlich Verlustprogression.

Solche Spiele sind extrem frustend, denn es wird immer nur der Verlierer gesucht und nachgesetzt, wegen Differenzsatz.

Auf sowas müsste ich mich besonders vorbereiten.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

- Auch bei einem Spiel auf EC würde ich bei Zero den Einsatz als gänzlich verloren werten - ist Dir dann eine höhere Chance lieber?

 

Am liebsten spiele ich DC, lerne aber auch gern was neues.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Bei Zustimmung würde ich ab Montag die Zahlen, natürlich einzeln und nur jeweils nach einer Antwort, online stellen.

Eine genaue Auswertung würde ich aber erst am Ende von mir erfolgen, da ich die Zahlen per Smartphone poste.

 

Schon im Eigeninteresse muss ich die Partie natürlich auch buchen.

Unterwegs kann ich nicht spielen, dazu bin ich nicht konzentriert genug.

Wenn es Dir abends passt, könnte es klappen.

 

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Falls noch mehrere Spieler mitmachen wollen, eröffne ich gerne einem zweiten Thread, extra für die restlichen Teilnehmer - Dies wäre dann ein Turnier mit einer vorher festgelegten Chance.

 

Die meisten Turniere bestimmen eine maximale Stückzahl und eine maximale Coupzahl, sowie eine minimale Anzahl gesetzter Coups.

 

Da fast alle ihre Lieblingschancen haben, wird eine derartige Einschränkung wenig Zuspruch finden.

Ich würde auch nicht so gern alle Sätze einzeln ansagen, sondern würde gern sowas absetzen:

Immer x Stücke bis zum ersten Treffer, oder 20x y Stücke auf blablubb, aber Stopp bei Treffer etc.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Der Gewinn wäre Deprecziner!  Natürlich ist der Gewinn ganz zufällig ausgelost worden.

 

Du glaubst es kaum, aber bei Feinkost Albrecht gab es kurz nach unserer Wurstunterhaltung einen Karton mit Käsekreinern und Debreczinern. Natürlich fragte ich sofort nach, ob das nun im Sortiment ist, das wurde mir bestätigt.

Inzwischen habe ich einige verputzt, aber die Qualität ist nicht so gut, wie der Sonderposten vom Lidl war. Ausserdem hat wohl keine der überprüften Filialen ihren Startvorrat komplett abverkauft, denn das Ablaufdatum aller Packungen war gleich und zwar heute :(

 

Ich wäre hocherfreut mal eine echte zu kosten.

 

vor 2 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Um Rückantwort wird gebeten.

 

Servus

 

einemdemdaslangewochenendeziemlichindenknochensteckt

 

Es ist doch noch im Gange...

 

 

Gruss und Dank

vom Ego

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden schrieb Egoist:

 

Traditionell eigentlich einer besonders ausgesucht scheusslichen, 

Hallo Ego,

 

 bei 1000 Würfen zusammenhängend wird es in meiner Permanenzsammlung eng. Gibt es eigentlich eine so lange "böse" Permanenz,  bei so einer langen Strecke werden sich die Schwierigkeiten schon ordentlich abflachen.... Trotzdem gerne.

 

 Hatte Dir zum Glück auch keine allzulangen Permanenzen bis jetzt geschickt.

vor 4 Stunden schrieb Egoist:

Also eine selbstgeschriebene, die niemand nachprüfen kann? 

Ich will Dir nicht mit Misstrauen begegnen, aber eine verschlüsselte Kopie sollte vorher abgelegt werden

 

 Eigentlich ist alles vor einem "aber" eine Lüge, macht nichts, übersende natürlich gerne wem davor oder danach eine Kopie des Originaldruckes, oder stelle diese hier ins Forum.

 

vor 4 Stunden schrieb Egoist:

Ich würde auch nicht so gern alle Sätze einzeln ansagen, sondern würde gern sowas absetzen

 Natürlich bleibt es Dir überlassen, genauso wie die Chancenart - also Dutzend.

 

vor 4 Stunden schrieb Egoist:

Wenn es Dir abends passt, könnte es klappen

 

  Auch hier richte ich mich ganz nach Dir, falls ich unterwegs bin verwende ich eben das Smartphone.

 

vor 4 Stunden schrieb Egoist:

...Ich wäre hocherfreut mal eine echte zu kosten

 Berichte danach bitte ob es Unterschiede gibt.

 

vor 4 Stunden schrieb Egoist:

...Es ist doch noch im Gange...

 Wem sagst Du das, bin einfach schon zu alt um mehrere Nächte hintereinander durchzufeiern.

 

 Freu mich drauf.

 

gn8

 

halbtoteraltesack

 

bearbeitet von wiensschlechtester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wiener,

 

tut mir leid zu lesen, dass man versucht, Dich kaputtzufeiern.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

bei 1000 Würfen zusammenhängend wird es in meiner Permanenzsammlung eng. Gibt es eigentlich eine so lange "böse" Permanenz, 

 

Theoretisch möglich ist fast alles, aber da Du Zahlen aus einem LC hast, kann man davon ausgehen, dass bei allzu heftiger Schieflage, jemand am Kessel herumschraubt.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

bei so einer langen Strecke werden sich die Schwierigkeiten schon ordentlich abflachen....

 

Das böseste, was ich nachgebucht hatte, ging über mindestens 20 Rotationen stramm nach Süden. Wenn ich es richtig erinnere war das HH99 Tisch 1 ab 01.01.1999 Kolonne 3.

Je weniger Treffer kommen, umso tiefer muss man durch die Grütze waten.

Haupsache der Hals guckt noch raus ;)

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Hatte Dir zum Glück auch keine allzulangen Permanenzen bis jetzt geschickt.

 

Wenn Du mir mal eine Perm geschickt haben solltest, hab ich sie verbummelt. Ich erinnere mich nicht an sowas.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

 Eigentlich ist alles vor einem "aber" eine Lüge, macht nichts, übersende natürlich gerne wem davor oder danach eine Kopie des Originaldruckes, oder stelle diese hier ins Forum.

 

Wir könnten auch Zahlen aus der Zukunft nehmen, dann könnte ich aber immer nur eine Ansage für den nächsten Tag machen und ein Stopp nach Treffer käme nur bei Einzelschritt in Frage.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Natürlich bleibt es Dir überlassen, genauso wie die Chancenart - also Dutzend.

 

Wenn eine Horrorpermanenz vorliegen sollte, dann gibst Du natürlich vor, was ich genau setzen muss. Aber Du kannst dann auch sagen, ich wäre vorgewarnt und nach extrem schlimm kann es nur besser werden.

 

Je weniger ich weiss, desto realistischer kann es laufen.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

Auch hier richte ich mich ganz nach Dir, falls ich unterwegs bin verwende ich eben das Smartphone.

 

Was noch fehlt sind die Bedingungen für ein Scheitern meinerseits oder das Tischkapital sowie MinMax Einsatz.

Hier im LC SLH sind es glaube ich 7000 Mindesteinsätze, die man maximal auf einer einzeln belegten Chance gewinnen darf, also Plein Min 1 Max 200.

Für ein Dutzend oder eine Kolonne wäre das umgerechnete Maximum 3500.

 

Sollte es um eine Horrorstrecke gehen, benötige ich mehr als 5000 Stücke, bei normalem Spiel wäre mir das schon viel zu viel.

Bei dem Spiel mit Feuerstein wurden deutlich weniger als 1000 Stücke Drawdown erreicht und nach einem Plus grösser, als das tiefste Minus war, haben wir das Spiel beendet.

 

Die damalige Einteilung in virtuelle Spieltage, zu denen ich jeweils 100 frische Stücke mitbrachte, machte das Kapitalmanagement verständlich und verhinderte utopisches Gezocke.

Ein Umsatzplus von 5% würde ich als Zielvorgabe anstreben, alles darunter ist sehr mau.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

[Anm. Debrecziner]

 Berichte danach bitte ob es Unterschiede gibt.

 

Ich rechne zum Winter mit einer Kostprobe, denn im Sommerhalbjahr dürfte das arme Würstchen den Versand nicht überleben.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

 

 Wem sagst Du das, bin einfach schon zu alt um mehrere Nächte hintereinander durchzufeiern.

 

In der Hoffnung, dass Du mich hier nicht doppelt sehen/lesen musst.

 

vor 8 Stunden schrieb wiensschlechtester:

 Freu mich drauf.

 

Ich auch.

 

Gruss vom Ego

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du mit den Rahmenbedingungen einverstanden bist, kann es schon losgehen.

 

Als Start würde ich mit 2 Varianten beginnen, die gleichzeitig setzen:

 

Spieler A setzt auf die von Dir vorgeschriebene Drittelchance 3 mal je 3 Stücke und stoppt, falls schon ein Treffer entsteht. Danach mit  je einem Stück weiter, maximal über 4 Coups.

Verlustrisiko ist also -3  -3  -3  -1 = -10 Stücke.

 

Spieler B wartet den ersten Coup ab und setzt dann je 1 Stück auf die getroffene Kolonne  und das getroffene Dutzend. Sollte Zero fallen, wird eneut abgewartet.

Danach wird jede bisher getroffene DC mit je 1 Stück nachgesetzt, allerdings werden nie 3 gegenläufige Chancen gleichzeitig gesetzt (Differenz wird abgezogen).

 

Nach Doppeltreffer wird die betroffene DC mit je 3 Stücken belegt.

Ende auch  hier nach Coup #4

Verlustrisiko max  -0 -2 -4 -0 = -6 Stücke.

 

 

Nun muss ich auch feiern gehen, aber das ist ein Kindergeburtstag mit frischer Erdbeertorte...

Miam

 

Gruss vom Ego,

(nach Diktat verreist)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Möchte auch :huepfen:

 

36K, 36 stk. - a 1K

 

60 Coups oder so Vorlauf, nach jedem Spiel von mir brauch ich Feedback ob Win oder LOSS.

 

Wenn ZERO LOSS ist, dann 610 STk. - a 10 Euro

bearbeitet von novice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb novice:

Möchte auch :huepfen:

 

36K, 36 stk. - a 1K

 

60 Coups oder so Vorlauf, nach jedem Spiel von mir brauch ich Feedback ob Win oder LOSS.

 

Wenn ZERO LOSS ist, dann 610 STk. - a 10 Euro

 

Hallo novice,

 

Du weisst aber schon, dass es hier um die Wurst geht.

Wenn Du Dir da mal nicht den Magen verdirbst, weil Du Kilos wettest.

 

LOL

 

Wolltest Du nun erst 60 Coup warten, oder was setzt Du?

 

Gruß vom Ego

(unterwegs)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Die 60 Coups brauch ich zum DURCHBLICK :jump2:

wenn ich unter Drogen steh, gehn auch 40; lese ich nur die Kommentare hier - brauch ich nix :blasen:

aber 60 sind schon OK, mach ich immer so, meistens noch mehr.

 

die 1K spiel ich auf EC, nur für "Sachse"

 

Plain und/oder EC bei der anderen Variante und für alle anderen Schwätzer

 

:sheep:

 

ansonsten gilt: verliere ich, sagen alle "haben wir doch gewusst, SPINNER", gewinn ich " ZUFALL" LOL

 

ergo, manchmal is es halt "ZUFALL", manchmal einfach nur "GLÜCK"  :spocht_2:

bearbeitet von novice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb novice:

 die 1K spiel ich auf EC, nur für "Sachse"

kannste de nich  das  1k teilen 500€ für mich 500€ für sachse,

sachse wenn du mir die 500 nich könnst .

einfach mail oder pn ,du bekommst sie dann wieder.:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm, wenn ich das mache kommt Newfish och noch :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb novice:

Möchte auch :huepfen:

 

36K, 36 stk. - a 1K

 

60 Coups oder so Vorlauf, nach jedem Spiel von mir brauch ich Feedback ob Win oder LOSS.

 

Wenn ZERO LOSS ist, dann 610 STk. - a 10 Euro

 deine Ansage verstehe ich nicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Egoist:

 

Als Start würde ich mit 2 Varianten beginnen, die gleichzeitig setzen:

 

Spieler A setzt auf die von Dir vorgeschriebene Drittelchance 3 mal je 3 Stücke und stoppt, falls schon ein Treffer entsteht. Danach mit  je einem Stück weiter, maximal über 4 Coups.

Verlustrisiko ist also -3  -3  -3  -1 = -10 Stücke.

 

Spieler B wartet den ersten Coup ab und setzt dann je 1 Stück auf die getroffene Kolonne  und das getroffene Dutzend. Sollte Zero fallen, wird eneut abgewartet.

Danach wird jede bisher getroffene DC mit je 1 Stück nachgesetzt, allerdings werden nie 3 gegenläufige Chancen gleichzeitig gesetzt (Differenz wird abgezogen).

 

Nach Doppeltreffer wird die betroffene DC mit je 3 Stücken belegt.

Ende auch  hier nach Coup #4

Verlustrisiko max  -0 -2 -

 

 

 Hallo Ego,

 

 schön, Du passt also auf, dass die Kinder nicht zu viel Torte essen, sehr löblich.

 

  Mit den Rahmenbedingungen bin ich einverstanden, obwohl ich schon bei der höchst möglich Einsatzhöhe auf eine freiwillige Selbstbeschränkung unter dem normalen Limit hoffte.  

 

 Bin noch unterwegs, Rest  und Start Morgen

 

 Servus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Minuten schrieb wiensschlechtester:

 deine Ansage verstehe ich nicht 

ich brauche 60 Coups aus deiner Perm als Vorlauf, aber dem 61 Coup fange ich an ggfs. zu setzen!

Da ich nur auf Einzelcoup spiele, brauch ich im Gewinnfall sofort Rückmeldung, bevor du den nächsten Coup ansagst.

 

Wenn ZERO nicht als Verlustcoup zählt, spiele ich nur auf EC mit 36 STk. Startkapital - 1Stk. hat den Wert von 1K

WENN ZERO Verlustcoup zählt bei EC, spiele ich nur PLEIN und/oder EC. Startkapital 610 STk- 1 Stk. hat den Wert von 10 Euro.

 

Soweit verständlich? ICH SPIELE nur auf 1 TREFFER

bearbeitet von novice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb wiensschlechtester:

Mit den Rahmenbedingungen bin ich einverstanden, obwohl ich schon bei der höchst möglich Einsatzhöhe auf eine freiwillige Selbstbeschränkung unter dem normalen Limit hoffte.  

 

Hallo Wiener,

 

schön wenn Dir alles zusagt.

Natürlich wird nicht mit dem Tischlimit gerechnet, das ist nur technisch die Grenze.

Wie Du an meinem Tagesbudget sehen kannst, wäre ein solcher Einsatz auch erst nach dem nächsten Monatscheck möglich, denn es kommen täglich nur 100 Minimumstücke dazu.

 

Ich hoffe mein Ansage mit den beiden Spielern ist so zweifelsfrei umsetzbar.

 

Bin schon auf die ersten 4 Zahlen gespannt.

 

 

Gruss vom Ego

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 53 Minuten schrieb novice:

Soweit verständlich?

 

Ja, jetzt schon, es sei Dir gesagt, dass hier nach neuen Regeln von Casino Austria gespielt wird. Also ohne en prison oder Teilung.

 

vor 53 Minuten schrieb novice:

WENN ZERO Verlustcoup zählt bei EC, spiele ich nur PLEIN und/oder EC. Startkapital 610 STk- 1 Stk. hat den Wert von 10 Euro.

 

610 Stücke sind schon sehr viel besser, als 36. Welchen Wert Du auf die Stücke malst ist Deine Sache, Du solltest aber prinzipiell in der Lage sein, sie vorher gegen PaySafe oder PayPal Zahlung bei der Spielleitung zum Nennwert einzukaufen.

 

Bei 10ern und 100 Stück Tagesbudget, hätte ich hier nicht lange Spass am Spiel,

das käme mir recht rasch in die Nähe eines Überlebenskampfes.

 

Selbst 2er würde ich nur deshalb gelten lassen, weil kaum ein LC kleineres zulässt.

Dann würde ich aber nötigenfalls meine Stücke real bezahlen.

 

Dabei fällt mir eine kleine Seitenwette ein:

Sollte sich @sachse bereiterklären die Bank zu geben und seinerseits das Spielbankkapital vorzustrecken, darf er meinetwegen gern den Stückwert festlegen. (Hier im Norden spielten wir früher gern Skat um 10tel Pfennig, die Erwachsenen spielten Pfennigskat, da kam dann schon der eine oder andere Kasten Bier zustande).

Leider dürfte die rechtliche Situation ausschliessen, dass man es dann veröffentlicht.

Schade, hier wäre für den Sachsen ein anstrengungsloses Umsatzeinkommen von 2,7% drin...

 

Zitat

ICH SPIELE nur auf 1 TREFFER

 

Neee, nicht wirklich!

Du willst uns hier künstlich ausbremsen, in dem Du alle Zahlen einzeln serviert bekommen willst, um dann nach dem ersten Treffer sowieso abzuhauen?

 

Ich glaube kaum, dass @wiensschlechtester da mitmacht.

Turnier geht anders,  normal sind min 100 gesetzte Coups...

 

 

bearbeitet von Egoist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hö, vergesst es: Ich lass mir doch nicht vorschreiben wie oder was ich zu setzen habe :cowboy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Nee - ihr ändert die Regel willkürlich, basta!

Da bleib ich bei meinem OC und 0.10 Cent :jump2:

bearbeitet von novice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb novice:

Nee - ihr ändert die Regel willkürlich, basta!

 

Welche Regel wurde geändert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb novice:

Da bleib ich bei meinem OC und 0.10 Cent :jump2:

 

Welch ein derber Abstieg, von Kilos auf 10tel Gramm,

damit ziehst Du aber nicht die Wurst vom Teller...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb Egoist:

 

Welch ein derber Abstieg, von Kilos auf 10tel Gramm,

damit ziehst Du aber nicht die Wurst vom Teller...

 

 

Schon interessant, kaum schreibe ich 0.10 Cent, ist der Wertigkeit des Einzelstückes von Bedeutung.

Und nochmal:

Du hängste dich aus dem Fenster und sagst, egal was für ne Perm - mache immer Plus(sinnbildlich).
wiensschlechteste nimmt den Ball auf und sagt, komm ich stell eine zur Verfügung - nun zeig mal.

 

Du clever wie du bist, kannst dich nicht entscheiden und spielst die "Freudsche-Logik" und führst das"ICH" und "ÜBER-ICH" ins Feld.

Entscheide dich mal: am Tisch gibs nur eine ENTScHEIDUNG

 

Aber egal deine Sache.


Ich nun, überfliege den Thread und denke Hola, das wäre doch mal was:

Kannste Sachse und Konsorten mal darstellen, wie man auch gewinnen kann ohne die angebliche Minderwertigkeit von 0.10 Cent.


Ahh, kommt dann Wertigkeit der Stückelung is völlig Egal, nun is es wieder Feigheit vorm Feind (Boah, ihr seid doch alle die Härte)

 

Dann kommste noch mit Sachse und Bank , dann noch mit PaySafe - hö, sorry verliere den Durchblick.

Tunier??? wieso sollte ich mich mit deinem möglichen Ergebnis vergleichen???

 

Wenn ich z.b. 4 Treffer in Folge habe, ist Ende im Gelände mit dem Tag - Stress habe ich noch wo anders. 4 Treffer sind ca. 10% auf Initial, was will man mehr.

Nächster Tag, oder Übernächster....

 

Weiterhin, was soll ich mit einem Tagesbuget, ich habe nur das Initialrisk - wenn das wech ist, taugt mein ANSATZ nichts!

Soll ich noch mehr aufführen??? Ich denke wir schenken uns das - mach dein Ding, viel Erfolg.

bearbeitet von novice

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb novice:

hö, sorry verliere den Durchblick.

Tunier??? wieso sollte ich mich mit deinem möglichen Ergebnis vergleichen???

Du solltest mal andere Pillen nehmen, besser noch: Gar keine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @wiensschlechtester, hallo @Egoist,

 

aus weiterhin akutem Zeitmangel kann ich im Moment zwar nichts beitragen, finde Euer Vorhaben aber sehr gut.

Hoffen wir auf einen möglichst lehrreichen Spielverlauf.

 

Vielen Dank an Euch beide (ist ja doch ein gehöriger Zeitaufwand in der Ausführung) und gutes Gelingen!

 

Gruß elementaar

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @wiensschlechtesterund @Egoist!

Auch ich werde den Spielverlauf mit großem Interesse verfolgen.

Für den Fall, das Spiel wird öffentlich ausgetragen.

Wünsche gutes Gelingen und wenige Störungen.

MfG hemjo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warst Du gestern in Wien? Massenandrang, wegen einem Gewinnspiel, wie selten - war die Hölle.

Am Mittwoch war ich in einem von mir sehr selten besuchten, da weiter weg, da waren auch ungewöhnlich viele (ist sonst immer fast Menschenleer) .. tippe auf eine Urlaubsgeldverzockepedemie.

 

Die Finanzierung der ausgelobten Preiswürste steht auf jeden Fall.

 

Natürlich wird das Spiel öffentlich ausgetragen.

 

Wenn sich mehrere Leute beteiligen wollen  eröffne ich gerne einen eigenen Thread.

 

Servus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×