Jump to content
Tobber

Marigny de Grilleau & Henri Chateau

Recommended Posts

Was von deinen Rouletteideen zu halten ist weiß ich nicht, weil ich sie nicht verstehe.

Doch von Sprache verstehe ich etwas. Du bist ein Sprachartist, Logi.

Wie sprichst Du nach Tod, Reanimation und 21 Tagen Koma? Denkrinne. Erst fragen, dann urteilen. Bist noch jung. freu Dich einfach.

Roulette ist in erster Linie mechanisch verriegelt, so sucht ihr alle eine Formel mathematisch betrachtet für einsetzenden Regen, weil ihr wissen wollt wann die letzte trockene Fläche naß wird. Ist Dir dieser Irrsinn überhaupt bewusst? Das geht nun schon gut 300 Jahre so. In diese Reihe stelle ich mich nicht an, als Querdenker. Logi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Logi: erklär mir doch mal warum nach hohen geraden Zahlen "natürlich" auf 11,13,15,17 gesetzt wird, aber 1,3,5,7,9 favorisiert sind???? Ach ne, lass es lieber bleiben... Übrigens nicht vergessen: nach der 13 ist "natürlich" die 31 favorisiert und umgekehrt-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube das war ein kompliment. "denkrinne" hat doch was..

ich finde "sprachartist" ist ein kompliment.

soll ja forumsneulingen nicht gleich direkt ins gesicht springen. dann lass ich mich mal weiter berieseln. ;o)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sprichst Du nach Tod, Reanimation und 21 Tagen Koma? Denkrinne. Erst fragen, dann urteilen. Bist noch jung. freu Dich einfach.

Logi, es war als Kompliment gedacht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

he mann, du fällst auf! wankelmütig?

manchmal schreib ich nach ein paar bier etwas und am nächsten morgen sage ich mir, das war eigentlich überflüssig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

manchmal schreib ich nach ein paar bier etwas und am nächsten morgen sage ich mir, das war eigentlich überflüssig.

roemer,

du wirst mir immer sympathischer.

Schön, dass du wieder dabei bist.

Prosit! Gehe nun aber "im Bette".

dikn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

roemer,

du wirst mir immer sympathischer.

Schön, dass du wieder dabei bist.

Prosit! Gehe nun aber "im Bette".

dikn

grüße auch an dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grüße auch an dich!

Doch vorm Bette noch ganz kurz "on topic":

Den Marigny (nicht Marignay!) finde ich top.

Und Henry ist über jeden Zweifel erhaben !

Dir sind diese beiden sicher recht vertraut?

Buona notte!

dikn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch vorm Bette noch ganz kurz "on topic":

Den Marigny (nicht Marignay!) finde ich top.

Und Henry ist über jeden Zweifel erhaben !

Dir sind diese beiden sicher recht vertraut?

Buona notte!

dikn

Tut mir leid, ich kenne weder Marigny noch Henry.

buenas noches

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid, ich kenne weder Marigny noch Henry.

buenas noches

Das weckt nochmal meine Lebensgeister kurz vor dem Eindösen.

Was ich von dir las, war für mich klar, das du die kennnen musst!

Henry belegte (für mich überzeugend) Starres als absolut sinnlos.

Marigny stellte (wenn spielbar!) das etwaig einzig Erfolgreiche dar.

buenas noches también!

dikn

edit: RS

bearbeitet von dikn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das weckt nochmal meine Lebensgeister kurz vor dem Eindösen.

Was ich von dir las, war für mich klar, das du die kennnen musst!

Henry belegte (für mich überzeugend) Starres als absolut sinnlos.

Marigny stellt (wenn spielbar!) das etwaig einzig Erfolgreiche dar.

buenas noches también!

dikn

edit: RS

ist schon spät, wir können ja die nächsten Tage weitermachen.

Wenn Henry (wer auch immer das sein soll) gesagt hat, das starres nicht klappt, würde ich das unterschreiben. Ich kann mir zwar denken was du mit starr meinst, aber letztendlich hat jeder Gewinnalgorithmus "Grundlagen", die man dann wieder als "starr" ansehen könnte. Vergleichs mal mit counten bei BJ, starr aber trotzdem mit Überschuß.

Über die anderen kann ich nichts sagen, weil ich ihre Bücher nicht gelesen habe.

Ich bin aber immer offen für Diskussionen.

gute nacht

roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist schon spät, wir können ja die nächsten Tage weitermachen.

Wenn Henry (wer auch immer das sein soll) gesagt hat, das starres nicht klappt, würde ich das unterschreiben. Ich kann mir zwar denken was du mit starr meinst, aber letztendlich hat jeder Gewinnalgorithmus "Grundlagen", die man dann wieder als "starr" ansehen könnte. Vergleichs mal mit counten bei BJ, starr aber trotzdem mit Überschuß.

Über die anderen kann ich nichts sagen, weil ich ihre Bücher nicht gelesen habe.

Ich bin aber immer offen für Diskussionen.

gute nacht

roemer

Henry = Henry Chateau.

Marigny = Marigny de Grilleau

Diese beiden, was auch immer man von ihnen denkt,

bringen den "klassischen Ansatz auf "den Punkt " .

Ja!, bis: die Tage, ...

dikn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was von deinen Rouletteideen zu halten ist weiß ich nicht, weil ich sie nicht verstehe.

Doch von Sprache verstehe ich etwas. Du bist ein Sprachartist, Logi.

Hi Tanagra,

Nimm ein Bild vom Kessel und drehe die Zero auf 12 Uhr

links von ihr verteilt, 1,3,5,7,9 = 5 Zahlen

rechts 30, 32, 34, 36 also nur 4 deshalb ist kein Ausgleich möglich, es sei denn, Du setzt als fünfte Zahl Re. die 27 ein.

Sagte mal ein Ctoupier im Foyer im Intercont vor jahren zu mir, comisch, nach der 35 fällt oft die 2, warfs und traf perfekt.

1 + 36 = 37

2 + 35 = 37 usw. 18 + 19 ebenso 37

Durch den links / rechts Wurf wirft er in die Gegenrichtung erst das / die von mir bezeichneten "Chamäleons" 10 + 9 im Manque und 28 + 27 im Passe. Nimmt jemand die 28 anstelle der 27 nach den geraden 30 zigern, schau wo diese liegt. Deshalb ist rein mechanisch nicht mathematisch kein Ausgleich möglich.

Schaue Dir bitte weiter die hohen roten Geraden an. Fallen sie, sind 15 Zahlen danach bevorzugt, nämlich:

1,3,5.7,9. + 19, 21, 23, 25, 27. sowie 12, 14, 16, 18 + Chamäeleon na? richchtiiigg die 9

v. Haller und alle anderen Ver/zweifler übersahen deshalb den Angriffsgrundpunkt dieses Spiels. Sie haben es verpasst.

Mal schauen wer das begreift. Es sind aber noch mehr Erkenntnisse zusammengekommen. Erst danach wird es einfach und haut jeden in die Ecke. Nicht nur mich. Ich hab noch Beulen am Hohlraum... Logi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

grüße auch an dich!

manchmal schreib ich nach ein paar bier etwas und am nächsten morgen sage ich mir, das war eigentlich überflüssig.

Das wahre Leben fängt erst an, wenn der Hund tot ist, die Kinder aus dem Haus sind und man seine Triebe unter Kontrolle hat.

Logi-sch

Nee , ich hätte Sie bumbsen sollen, da kommst aber nicht ran.

Satz gewonnen , weiss ich nicht mehr, das war noch in meiner Dummzeit.

K.H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde "sprachartist" ist ein kompliment.

soll ja forumsneulingen nicht gleich direkt ins gesicht springen. dann lass ich mich mal weiter berieseln. ;o)

Wenn man Dir ein Haus in einer Fußgängerzone schenken will, sagst Du bestimmt, "Nö, nö, das lassen sie man." und gehst weiter.

Logi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube das war ein kompliment. "denkrinne" hat doch was..

Vera Birkenbihl, Kommonikationstraining, aber leider tot. Lies es mal. Du sparst Jahre Deines Lebens. Ich kannte sie persönlich und schätzte sie sehr. Sie war Deutschlands beste Industrietrainerin mit einer großen Schule in Oelzhausen. fast der gesammte Dax war Kunde. 1977 / 78 je Lehrgang und Woche 9000.- DM (auf 16 Teilnehmer begrenzt) später teurer bis 360 000.- Tag im Arabella Hotel München.(600 Leute und kein Platz frei. Größe: etwa 152 cm. Voraussetzung: Führungskraft. Was sonst?

jeden Cent wert!!! Logi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Logi: erklär mir doch mal warum nach hohen geraden Zahlen "natürlich" auf 11,13,15,17 gesetzt wird, aber 1,3,5,7,9 favorisiert sind???? Ach ne, lass es lieber bleiben... Übrigens nicht vergessen: nach der 13 ist "natürlich" die 31 favorisiert und umgekehrt-)

Und nicht auch. Ich nannte 15 Zahlen. Schau doch mal einen ober ein paar tage an. nur nicht OC.

m e c h a n i s c h verursacht! 28, 29, 31, 33, 35 > und 2,4,6,8, +10 plus Expander 12, 14, 16, 18 plus 9 Gesamt = 10

Es geht um Ausgleich, nicht um Formeln. Zero auf 12 Uhr, 1 links 36 rechts

2 rechts + 35 ? usw. danach beginnt die Physik der Kugel,

Logi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tanagra,

Nimm ein Bild vom Kessel und drehe die Zero auf 12 Uhr

links von ihr verteilt, 1,3,5,7,9 = 5 Zahlen

rechts 30, 32, 34, 36 also nur 4 deshalb ist kein Ausgleich möglich, es sei denn, Du setzt als fünfte Zahl Re. die 27 ein.

Sagte mal ein Ctoupier im Foyer im Intercont vor jahren zu mir, comisch, nach der 35 fällt oft die 2, warfs und traf perfekt.

1 + 36 = 37

2 + 35 = 37 usw. 18 + 19 ebenso 37

Durch den links / rechts Wurf wirft er in die Gegenrichtung erst das / die von mir bezeichneten "Chamäleons" 10 + 9 im Manque und 28 + 27 im Passe. Nimmt jemand die 28 anstelle der 27 nach den geraden 30 zigern, schau wo diese liegt. Deshalb ist rein mechanisch nicht mathematisch kein Ausgleich möglich.

Schaue Dir bitte weiter die hohen roten Geraden an. Fallen sie, sind 15 Zahlen danach bevorzugt, nämlich:

1,3,5.7,9. + 19, 21, 23, 25, 27. sowie 12, 14, 16, 18 + Chamäeleon na? richchtiiigg die 9

v. Haller und alle anderen Ver/zweifler übersahen deshalb den Angriffsgrundpunkt dieses Spiels. Sie haben es verpasst.

Mal schauen wer das begreift. Es sind aber noch mehr Erkenntnisse zusammengekommen. Erst danach wird es einfach und haut jeden in die Ecke. Nicht nur mich. Ich hab noch Beulen am Hohlraum... Logi

Und nicht auch. Ich nannte 15 Zahlen. Schau doch mal einen ober ein paar tage an. nur nicht OC.

m e c h a n i s c h verursacht! 28, 29, 31, 33, 35 > und 2,4,6,8, +10 plus Expander 12, 14, 16, 18 plus 9 Gesamt = 10

Es geht um Ausgleich, nicht um Formeln. Zero auf 12 Uhr, 1 links 36 rechts

2 rechts + 35 ? usw. danach beginnt die Physik der Kugel,

Logi

Jetzt ist der Groschen gefallen. Ich verstehe, worauf du hinaus willst.

Kann aber noch nichts dazu sagen, bevor ich mir das heute abend bei einigen Permanenzen angeguckt habe. (Den Zahlenkranz habe ich beschämenderweise nur zu 2/3 Dritteln auswendig vor Augen. Das ließe sich binnen einer Stunde nachlernen. Die Anordnung der Zahlen war bis jetzt nie relevant für mich, aber deine Idee hat was.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man Dir ein Haus in einer Fußgängerzone schenken will, sagst Du bestimmt, "Nö, nö, das lassen sie man." und gehst weiter.

Logi

logi du samariter,

ich wohne in der fußgängerzone. du hilfst niemanden mit deinen floskeln, sondern verwirrst nur.

@tanagra, wenn du nicht weißt wo die kugel landet, ist es völlig egal, ob sich eine zahl (gerade/ungerade) mehr oder weniger in einem bereich befindet. ich weiß nicht mehr wer es war, aber das thema hatten wir auch schon.

bei diesem vehementen nachdruck, würde mich eine neuanmeldung nicht wundern.

sp.......!

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielkamerad, ich gehe auch nicht davon aus, dass logis Idee so wie dargestellt funktioniert.

Was mich daran interessiert ist die Übersetzung des wie auch immer gearteten physikalischen Ansatzes in eigentlich zum Systemspiel gehörige Zahlengruppen.

Statt der durch S/R usw. vorgegeben Denkrinnen verwendet er andere Kategorien. Also Zahlengruppen, die Kesselsektoren entsprechen, die wiederum durch Chamäleonzahlen eine bewegliche Feinmechanik eingebaut kriegen.

Himmel, jetzt klinge ich selbst schon so enigmatisch wie logi.^^ Aber es ergibt in sich gesehen Sinn, was er schreibt. Auch wenn es gewinntechnisch nichts bringen sollte, die Idee macht Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit hier nicht einige verwirrt werden.

Ein Fach ist ein Fach und der Kugel ist es egal wie dieses Fach beschriftet ist.

Ob man die Fächer von 0 bis 37 nummeriert, regelmäßig oder unregelmäßig, ob man Buchstaben oder irgendwelche Symbole nehmen würde...alles völlig egal.

2 Kessel gleicher Bauart, beim ersten sind die Fächer wie bisher beschriftet, beim zweiten aufsteigend, also 0,1,2,3,..36 nebeneinander.

Glaubt jemand im Ernst, dass sich die Häufigkeitsverteilungen unterscheiden würden?

bearbeitet von roemer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...