Jump to content

Casino Club will den Gewinn nicht auszahlen! Was tun?


Recommended Posts

.

Na da haste was angerichtet, Monopolis :biglaugh:

"...Sollte der CC nach München zu Weißwurst oder Leberknödeln

oder nach Berlin zur Weißen mit Currywurst einladen? :saufen:

Die Freie und Hansestadt Hamburg würde mit Aalsuppe, Labskaus

oder Pellkartoffeln mit Hering glänzen können..."

Kann mir mal einer erklären, was das noch mit dem Thema zu tun hat?

Oder zahlt der Casino Club jetzt neuerdings :saufen: die Gewinner in Weißwürsten und Leberknödeln aus?

Nachtfalke.

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich bin zwar schon etwas länger hier angemeldet, habe aber bisher nur viel gelesen und mich nicht aktiv beteiligt.

Das ist ja wohl ein Skandal, sollte das wirklich wahr sein, dass die Gewinne im CC nicht korrekt ausgezahlt werden. Das scheint ja wohl ein Wink des Schicksals zu sein, dass ich diesen Bericht hier lese und mich gerade vor ein paar Tagen beim CC angemeldet habe. Bonus ist mir zugewiesen und gesetzt hab ich nun noch kein einziges Stück, da ich total verunsicht bin auf Grund dieser Aussagen hier. Ich frage mich schon, ob ich mir meine eingezahlte Kohle nicht wieder auszahlen lasse und das Konto dort kündige. Auch wenn ich lese, dass die Gewinner in dieser CC-Zeitung alle gefakt sind, so mag dies für einen Insider ja recht witzig sein, mich aber lässt es aufhorchen und da vergeht mir jede Lust zu spielen, denn ich spiele nicht des Spielens willen, sondern des Gewinnens wegen. Das CC kam für mich in Frage, weil es dort genau dieselben Minima/Maxima wie im Real-Casino gibt, man also auch mit größeren Stücken problemlos spielen kann. Und man wirbt expizit damit, dass auch höhere Gewinnsummen problemlos und direkt ausgezahlt werden. Nun aber werde ich mir das gut überlegen, ob ich unter diesen Bedingungen meine Taktik spiele.

Hat denn schon einmal jemand von Euch eine oder mehrere höhere Summen gewonnen und diese problemlos erhalten? Das wäre doch einmal interessant zu erfahren oder sind die ganzen Jackpotauszahlungen etc. auch alle nur gefakt?

Ich kann auch nicht begreifen, dass hier nicht mal jemand vom CC selber sich dazu äußert. Ich kann nur sagen, dass ich alleine schon etliche Freunde und Bekannte habe, die nun von mir gewarnt wurden, weil das ja schlichtweg Betrug ist, was dort läuft, wenn es denn stimmt. Und ich denke, dass wird sich sehr schnell herumsprechen und für den CC einen sehr großen Schaden verursachen.

Um diesem Mist mit diesem "Bot" entgegenzuwirken, sollte CC einmal klar und deutlich definieren, wie man sich denn konkret als Spieler verhalten sollte, um auf keinen Fall dem Verdacht ausgesetzt zu sein, eine solche Manipulationssoftware zu benutzen. Dann könnte man sich ja darauf einstellen. Aber wollen sie das überhaupt?

Kennt denn von Euch jemand ein vernünftiges Onlinecasino, bei dem ich beim Roulette mit möglichst hohen Stücken spielen kann und wo auch nicht die Auszahlung auf 9.999 EUR im Monat beschränkt ist. Im Netz konnte ich bisher leider keinerlei Vergleichslisten finden, die diese Kriterien auflisteten, sondern ich musste mich mühsam durch die jeweiligen AGBs der OCs quälen. Wäre mal was, so eine Zusammenstellung zu entwerden nach wirklich wichtigen Kriterien und nicht nach Unterhaltungswert. Wenn ich mich unterhalten will, hock ich sicher nicht vor dem PC, sondern lass es mir woanders gutgehen.

Mist, Mensch. Dachte ich schon, ich käm um die Anfahrt zum Realcasino drum herum - Schade :-(( Da ich noch keinerlei Erfahrung mit OCs habe, hoffe ich, Ihr versteht meine Angst bzw. starke Vorsicht?

Entschuldigung auch für die vielen Fragen. Wäre sehr nett, wenn mir jemand von Euch helfen würde.

Ich wünsch jedem viele Stücke Gewinn !!

nunu

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kennt denn von Euch jemand ein vernünftiges Onlinecasino, bei dem ich beim Roulette mit möglichst hohen Stücken spielen kann und wo auch nicht die Auszahlung auf 9.999 EUR im Monat beschränkt ist.

nunu

Mit hohen Stücken kannst Du bei jedem Online-Casino spielen,

nur die sind dann weg!

Wenn Du mit hohen Stücken spielen kannst, da Du so kapitalstark bist, dann sollte Dich auch eine Anfahrt zum nächsten Landcasino nicht stören, denn diese Kosten sind dann ja aus Deiner Portokasse zu bezahlen, und die Gewinne hatse Du dann ja eh sofort in der Tasche.

Schon alleine die Auszahlungsformalitäten in den Online-Casinos sind ne Frechheit.

Die können, so bei mir passiert, bei jeder Auszahlung z.B. die Kopie meines Ausweises anfordern. Egal ob der schon dreimal dort vorliegt.

CONSERVER

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nunu,

Um diesem Mist mit diesem "Bot" entgegenzuwirken, sollte CC einmal klar und deutlich definieren, wie man sich denn konkret als Spieler verhalten sollte, um auf keinen Fall dem Verdacht ausgesetzt zu sein, eine solche Manipulationssoftware zu benutzen. Dann könnte man sich ja darauf einstellen. Aber wollen sie das überhaupt?

Ein Bot ( Setzsoftware ) ist KEINE Manipulationasoftware wie Du in diesem Falle meinst.

Das würde Dir ja auch in diesem besagten Fall ( dies trifft auch für alle anderen Online-Casinos zu ) ziemlich schwer fallen, da Du Dich anderenfalls mit einem Programm ( als Hacker ) in die Casinosoftware einhacken müßtest.

Und dies, ist überall Strafbar und das mit Recht.

Ein Botprogramm ist nur ein Hilfsprogramm zum schnelleren und fehlerfreien Setzen, das Du vorher auf Deine Vorgaben einstellen kannst.

Einmal auf Deine Strategie eingestellt, setzt es nach Deinen Vorgaben automatisch den ganzen Tag, und Du kannst noch nebenbei Arbeiten.

Gruß Fritzl

bearbeitet von Fritzl
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nunu,

bin CC-Kunde und genauso geschockt. :schock: Aber noch wird ja geprüft. :confused:

Wenn der Support in Wien ausreichend Sacher-Torten für den verfressenen

Monopolis gestapelt hat, :lachen::lachen::lachen: geht´s hoffentlich weiter.

Das Ergebnis wird entscheiden, ob ich Kunde bleibe.

Noch taucht CC nicht in den "black lists" im Internet auf

Daß die Gewinner aus dem CC-Magazin gefaket sind, kannst Du im Forum nachlesen.

Auch der Fun-Modus ist mit Vorsicht zu genießen. :unsure:

Das "komische Gefühl" besch..... worden zu sein, wirst Du im Verlust, bei jedem OC haben.

jason :bye1:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Schnorrer2k,

@monopolis: kannst du beim VIP treffen bitte ein paar fotos vom support etc machen und hier einstellen. würde mich echt brennend interessieren :confused:

in diesem Jahr werde ich nicht teilnehmen.

Irgendwer aus diesem Forum, denke ich,

wird beim Weihnachts-Event des CC in Wien

sein und könnte evtl. Fotos machen.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin beno45,

@Monopolisbeno45

Bayern ist Baur Land haben Mich in die Schule gelernt.

Knodeln haben die mit Leber ferbessert und Fleisch nach Westen Exportirt :confused:

Was ich Dich fragen mechte ????????????

Musstess du viel verliren zum eingeladen zu werden ???????????? zu der schene Parti nach Wien.

Ich hette auch so ein Parti leisten kennen mit Geld von die Verlirer :lachen::lachen:

Gruss

im Februar 2008 habe die Hälfte meines Spielgeldes durch

einen Platzer verloren, der hat ca. 7.000 € gekostet.

Bis dahin lag im im CC mit ca. 4.000 € im Plus. Wenn Du's

genauer wissen willst, frage ich mal meinen Gesamtkontostand

beim CC ab. Dort hat man alle Daten gespeichert.

Ich hette auch so ein Parti leisten kennen mit Geld von die Verlirer

Solche Events kann man nur veranstalten, wenn der Betrieb Gewinn abwirft.

Es gibt aber auch andere Veranstaltungen, die aus Schmiergeldkassen finanziert

werden.

Wie hieß es bei Siemens und VW? Wer gut schmiert, der gut fährt!?

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.

Na da haste was angerichtet, Monopolis :confused:

Kann mir mal einer erklären, was das noch mit dem Thema zu tun hat?Oder zahlt der Casino Club jetzt neuerdings :lachen: die Gewinner in Weißwürsten und Leberknödeln aus?

Nachtfalke.

.

Moin Nachtfalke,

ich habe dies gerade erklärt, aber dann war der Beitrag, als ich auf

Vorschau geschaltet habe, verschwunden.

Ich erkläre immer nur einmal, und dann gründlich, damit auch alle

verstehen, wie ich etwas meine. :lachen:

Solltest Du kein Verständnis für einen Scherz - zwischendurch - haben,

während ich z. B. auf Deine Antwort bzgl. Gerichtsentscheidungen warte,

schmeiße meine Beiträge raus oder verschiebe sie in Moni's SENFMÜHLE.

Übrigens: Ich richte nicht an! Bei mir heißt es: Es ist angerichtet!

Alle Jahre wieder ... :lachen:

Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin beno45,

@leon14

Mist oder nicht das will ich nicht jezt untersuchen das ist fur mich Histori und nicht mehr.

Ich lebe in polen und wier haben auch Kertofeln mit Speck und Brot gegessen und Fleisch nach

Russland fur Gas geschikt. Ich Glaube Dir das jezt in Bayern fast Luxus ist und der unsere Pole

fert bei Euch F1 aber mit die Bergen kennen Ihr nicht machen ausev Milch und Kese Produziren :confused::lachen:

Gruss

beno45 :lachen:

bei einigen Bergvölkern soll es so sein wie bei den Hasen auf unserer Insel. :lachen:

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin nunu,

Hat denn schon einmal jemand von Euch eine oder mehrere höhere Summen

gewonnen und diese problemlos erhalten? Das wäre doch einmal interessant

zu erfahren oder sind die ganzen Jackpotauszahlungen etc. auch alle nur gefakt?

wo beginnen bei Dir die höheren Summen? Ich habe nach längerer Pause

im November 2007 wieder im CC getestet - ich spiele nicht, ich teste nur - und

bis Ende des Jahres gut 3.000 € gewonnen. Dies kann ich durch eine Spenden-

quittung belegen, weil ich 10 % meiner Testerträge an die Sternenbrücke stifte.

Zum Jahresende habe ich fast alles abgebucht; 6.000 € sind meinem Kreditkarten-

konto gutgeschrieben worden.

Für mich ist Roulette Hobby, ich muss nicht gewinnen, aber es macht Spaß zu gewinnen.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin jason,

Hallo nunu,

bin CC-Kunde und genauso geschockt. :unsure: Aber noch wird ja geprüft. :lachen:

Wenn der Support in Wien ausreichend Sacher-Torten für den verfressenen

Monopolis gestapelt hat, :lachen::lachen::schock: geht´s hoffentlich weiter.

Das Ergebnis wird entscheiden, ob ich Kunde bleibe.

Noch taucht CC nicht in den "black lists" im Internet auf

Daß die Gewinner aus dem CC-Magazin gefaket sind, kannst Du im Forum nachlesen.

Auch der Fun-Modus ist mit Vorsicht zu genießen. :bye1:

Das "komische Gefühl" besch..... worden zu sein, wirst Du im Verlust, bei jedem OC haben.

jason :bye1:

das mit dem VERFRESSENEN nimmst Du bitte sofort zurück.

Solltest Du dies nicht tun, wäre der Fall für mich erledigt. :confused:

Morgengrüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eure Antworten,

ich werde das Thema natürlich hier weiter verfolgen und bin mal gespannt, was dabei herauskommt.

@Monopolis

ZITAT Monopolis

Moin nunu,

wo beginnen bei Dir die höheren Summen?

Nun, grundsätzlich betreibe ich Roulette natürlich auch nur als Hobby - und das seit bestimmt 15 Jahren. Wo beginnen bei mir die höheren Summen? Also in den Realcasinos spiele ich mit einem Tischkapital von 12 Stücken zwischen 500 und 1000 € auf den Drittelchancen. Das schwankt immer, da ich in Verlustphasen heruntergehe mit der Stückgröße. Als Partieergebnis ist grundsätzlich alles drin von -12 Stücken bis zu ganz seltenen +60 Stücken an einem Glückstag. Ich komme auch gut zurecht. Dass ich aber jemals Probleme hatte, meine Kohle nicht zu bekommen, ist mir noch nie passiert, da ich bisher immer in staatlich überwachten Casinos in Deutschland - ein paar Mal auch in Österreich - gespielt habe. OC war für mich nur interessant, da ich mir so eine ganze Menge Zeit für An- und Abfahrt etc. sparen könnte. In der Zeit hätte ich schon meine Partie gespielt. Eine echte Alternative aber scheint OC ja nur auf dem Papier zu sein, denn wenn jemand mit einem guten Lauf beim Black Jack aus 100 € fette 8.000 € macht und diese Gesichtsgünther vom CC :-)) machen da schon einen Aufstand oder der anderen Person hier im Thread, die etwas über 2.000 € beim Roulette nicht erhält, dann soll sich der Wagenschmarotz Möchtegern mit seinem Billigcasino verabschieden und nicht pralen, dass er die Nr. 1 ist - dieser Lunten-Willi - unfassbar.

Alles in allem nehme ich's gelassen - ist ja noch gar nichts passiert bei mir. Ich verharre der Dinge, die da noch kommen.

lg nunu

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neues vom arschkriechenden casinomeister. das ist der hammer. der hat se nicht mehr alle.

hier die mail:

Hello,

I have heard back from the casino regarding your issue. They have

compelling evidence that you have been using bots to play at their

casino and that is why your funds have been confiscated and you've been

locked out.

We fully support the casino's decision in this case and have closed your

complaint accordingly. Furthermore since you lied about your use of bots and therefor wasted my time and efforts on your behalf I am going to ban you from our site for life.

If you have a final message you would like me to forward to the casino

on you behalf I would be happy to do so for you. Beyond that I'm afraid

there is nothing more I can do for you on this issue.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16.04.08 Fleischskandal in Bayern: Schlachtabfall als Lebensmittel verkauft

1.in Fleischerei gibts nur Abschnitte / Abfall is woanders zu suchen

2.Abfall (runter, down, Nivau....) ist mal wieder hier bei manchen Öußeerungen/ Antworten...

..bei (oft) den Selben Schreibern zu lesen...

Strohhllchiiiiii :confused:

2.

2.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erwarte, dass diese betrugsbehauptungen endlich mal bewiesen werden. außer aureden, verstrickungen in widersprüche und hinhalten kommt ja nichts anderes.

So hefferman,

um ein wenig mehr Licht ins Dunkel ....

habe ich 1 paar Fragen

- wie lange spielst du schon CC ?

- wie viel eing. und ausg. ?

- du hast definitiv kein sog. Bot eingesetzt ?

- hattest evt. früher - (als es ja noch erlaubt war 2 Acc) - keine 2 Konten besessen ?

ich persönlich glaube dir. Umso unverständlicher ist mir allerdings das ganze Vorgehen seitens CC.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

"...- du hast definitiv kein sog. Bot eingesetzt..?"

Sagte Heffernan ja schon, dass er keinen Bot eingesetzt hatte.

Aber ich überlege mir gerade, ob es nicht vielleicht etwas gibt, was dem CC im Rahmen dessen Kontrolle suggeriert, dass es vielleicht als Bot identifiziert wurde, indem es in der Kontrollsoftware von CC als ein solcher ausgewiesen wird.

Festzustellen wäre so etwas, indem die davon betroffenen Geschädigten hier mal zusammentragen, was sie auf ihren PCs installiert hatten, als sie abgemahnt wurden.

Nachtfalke.

.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin heffernan,

neues vom arschkriechenden casinomeister. das ist der hammer. der hat se nicht mehr alle.

hier die mail:

Hello,

I have heard back from the casino regarding your issue. They have

compelling evidence that you have been using bots to play at their

casino and that is why your funds have been confiscated and you've been

locked out.

We fully support the casino's decision in this case and have closed your

complaint accordingly. Furthermore since you lied about your use of bots

and therefor wasted my time and efforts on your behalf I am going to ban

you from our site for life.

If you have a final message you would like me to forward to the casino

on you behalf I would be happy to do so for you. Beyond that I'm afraid

there is nothing more I can do for you on this issue.

worüber regst Du Dich auf? Man hat Dir freundlich angeboten, eine

abschließende Mitteilung von Dir an den CC weiterzuleiten und mitgeteilt,

dass man nicht mehr für Dich tun könne.

Es wäre an Dir, dich höflich für diese Nachricht zu bedanken und mitzuteilen,

dass Du inzwischen direkten Kontakt zum CC hast.

Und wenn der CC wirklich stichhaltig beweisen kann, dass Du mit einem BOT

gespielt und somit gelogen und jemandem noch die Zeit geklaut hast, darfst

Du Dich nicht wundern, wenn man entsprechend - "going to ban you from our

site for life" - reagiert.

Wer hat die Mail als "casinomeister" unterzeichnet, wen hattest Du angeschrieben?

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin nunu,

jedes Ding hat mindestens 2 Seiten!

Eine echte Alternative aber scheint OC ja nur auf dem Papier zu sein, denn wenn jemand mit einem guten Lauf beim Black Jack aus 100 € fette 8.000 € macht und diese Gesichtsgünther vom CC :-)) machen da schon einen Aufstand oder der anderen Person hier im Thread, die etwas über 2.000 € beim Roulette nicht erhält, dann soll sich der Wagenschmarotz Möchtegern mit seinem Billigcasino verabschieden und nicht pralen, dass er die Nr. 1 ist - dieser Lunten-Willi - unfassbar.

Würdest Du Dir gern nachsagen lassen, dass Dich jeder bescheißen kann?

Einige haben beschissen und nun müssen möglicherweise andere, die nicht

beschissen haben, darunter leiden.

Online Casinos sind keine Alternativen zu Spielbanken, in die ich bisher fast

nur zur Unterhaltung gegangen bin. Aber sie sind ein angenehmer Zeitvertreib.

Mit 12 Stücken á 500 - 1.000 € liegst Du in der Größenordnung, die ich Ende

der Siebziger mal zum Testen einer Strategie, für die wir den PC mit in die

Spielbank bringen durften, investiert habe. Es war in der Spielbank Hamburg

im Interconti, für die ich 'ne Ehrenkarte auf Lebenszeit habe / hatte, weil die

ins Phrixhaus umgezogen sind.

Grüße, Monopolis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...