Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'cc'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Casino Spiele
    • Roulette Strategien
    • Roulette für Einsteiger / Programmierung / System-Auswertungen / Excel
    • Blackjack, Poker, Sportwetten
    • Casinos und Spielbanken
    • Online-Casinos
  • Sonstiges
    • Kommerzielle Roulette Systeme und sonstige gewerbliche Angebote
    • Testforum für Roulette Themen und Kommentare
    • Sonstiges zum Thema Roulette oder Artverwandtes
    • Roulette Nebendiskussionen aus anderen Themen ...
    • Untere Schublade mit Roulette Smalltalk und Stammtischen
    • Roulette Forum Regeln, Ankündigungen
  • Roulette System Diskussionen
    • Einfache Chancen
    • Dutzende und Kolonnen
    • Höhere Chancen
    • Grundsatzdiskussionen
    • Nachtfalke Archiv
  • Weltrangliste EWR4

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

68 Ergebnisse gefunden

  1. Es war wieder mal so weit. Ein weiteres Mal hat der „Casino Club“, in weiterer Folge abgekürzt „CC“ eine Auszahlung meines Guthabens verweigert. Ich habe schon mal über so einen Vorfall berichtet (war glaub ich im Jänner), da hat sich eine Auszahlung meines Guthabens vom CC um ca. 2 Monate verzögert. Ist jemandem von euch sowas auch schon mal passiert? Ich habe per VISA eingezahlt und nachdem ich ein bisschen gewonnen habe, habe ich eine Auszahlung auf das gleiche VISA-Konto beantragt. Nach ein paar Tagen erhielt ich die Nachricht, dass die Auszahlung abgelehnt wurde. In einem längeren Chat mit einem Mitarbeiter vom CC erhielt ich die Erklärung, dass die Auszahlung abgelehnt wurde, weil ich sie nicht von zu Hause aus beantragt habe (ich war auf Reisen-wohlgemerkt in der EU). In der heutigen Zeit soll es nicht möglich sein, seine Geschäfte von unterwegs zu erledigen? Bin ich sofort verdächtig, wenn ich mich an einem anderen Standort einlogge? Seltsamerweise hat man meine Einzahlung nicht verweigert, obwohl ich sie auch nicht von zu Hause aus getätigt habe. Jetzt frage ich mich, sind die beim CC schon so schlecht drauf, dass sie sich bei einer Auszahlung von ein paar hundert Euro so zieren? Die sollten sich schämen.
  2. Thomas

    Casino-Club

    Hallo! Es ist mir nicht möglich mich als neuer Benutzer im Casino-Club anzumelden. Mein Benutzername und mein Passwort wird nicht anerkannt oder verarbeitet.Kennt von Euch jemand dieses Problem und kann mir helfen? Den Support hab ich schon 3 mal angemailt.Ohne die geringste Reaktion.
  3. Maximus

    Casinoclub Live Besonderheiten!

    Hi, hab mir mal gedacht einenThread zu eröffen, wenn gerade was ausergewöhnliches im CC passiert. Zur Zeit Saal 4 Tisch 19. Da spielt einer maximum Plein. Hat weit über 15000E auf dem Konto!
  4. pkworld2006

    Wahrheit über Casino Club

    Mir fällt es schwer darüber zu reden. Aber ich habe mich entschlossen jetzt allen die diese message lesen alles zu erzählen. Ich habe viel im Casino Club gewonnen, doch jetzt alles verloren. 30000 euro schulden ist das Ergebnis. Seit 2003 fing ich an im Casino zuspielen. Damals war ich gerade 20 Jahre alt. bis 2006 spielte ich im Casino, dann lies ich mich sperren deutschland weit. 2006 , so im Juni fand ich heraus das es ja noch den Casino Club gibt. Ich spielte schon 2004 und 2005 ein , zweimal. Doch ich verlor immer den einsatz von 50 euro. Doch dann ging es los 2006. Ich habe in fast allen Online Casinos gespielt und online poker räumen. Natürlich nur in denen die auch ausbezahlen. Doch Im CAsino Club verzpckte ich allles. Die Gewinne waren 2007 Januar 5000 euro 2007 Juli 5000 euro 2007 Septemper 1500 euro 2008 März 3000 euro 2008 juni 9000 euro das war der letzte gewinn , jetzt bin ich gesperrt . die haben mich bei 9000 euro gewinn nicht mehr weiter spielen lassen. ich hätte weit über die 10000 euro kommen können, dies ist betrug seittens casino club. Ok sucht ist es aber dann hätten sie mir ja mein geld weider geben können. ist schon viel .aber alles weg. ich habe jeden weg versucht an geld zukommen. Lastschrift , chargeback usw. bei mir klappte es. Doch jetzt will und kann ich nicht mehr. Ich habe alles bezahlt. 30000 euro schulden sind geblieben. ich will meinen job nicht verlieren. Wer kann mir helfen, wirklich ich habe alles verzockt. euer pkworld
  5. patrick667

    Casino club Auszahlungen

    Hallo, habe mich vor einiger Zeit beim casino club angemeldet. Ich muss sagen, es läuft eigentlich sehr gut. Nun meine Frage: sollte ich bei den Auszahlungen etwas beachten? Ich lese immer nur, keine zu hohen Beträge auszahlen lassen, nicht zu oft und unauffällige Auszahlungen tätigen. Nur was heißt das genau? Ist 100 oder tausend Euro zu hoch? Wäre für Tips sehr dankbar. Habe an einem Tag mehr als 2500 Euro gewonnen. Vielen dank im vorraus.
  6. Rastow

    Casinoteufel im Casino Club

    Hallo an alle ich war am Sonntagnachmittag im Casino Club und habe dort ein Spieler mit dem Namen Casinoteufel beobachtet. Er hat so von ca. 14 Uhr bis spät in die Nacht gespielt und ne ordentliche Show abgezogen. Also ich war so bis ca 1.00 Uhr morgens dabei und dann fielen mir die Augen zu. Gespielt hat er mit 0,10 Euro-stücke. Der Spielstand ging so von ca 1000 Euro auf über 2700 Euro und das mit nur mit 0,10er Stücke. Hat das jemand gesehen von euch? Zeitweise waren ja im Chat 20-30 Leute. Weiß jemand wie lange der noch gespielt hat und wieviel er gewonnen hat? Andy
  7. maria88

    Casino Club - Betrug?

    Hallo ihr, ich bin "Roulette Neuling" und habe mich bei dem Casino Club angemeldet. Es wurde mir empfohlen, da es angeblich seriös sein soll. Ich habe mich also dort angemeldet, mich erst einmal nur umgeschaut und fand es auf den ersten Blick auch sehr gut, da man die Software nicht herunterladen muss - man kann in einem sogenannten Flash Casino spielen. 2 Tage später war in meinem Briefkasten ein kostenloses Hefr über den Casino Club für Mitglieder. Es wurden Strategien gezeigt, Informationen über Bonusse, usw... das kam mir dann noch seriöser vor! Also zahlte ich per Banküberweisung 125€ auf mein CasinoKonto ein. 3 Tage später war das Geld auch schon beim Casino gutgeschrieben und ich bekam einen Bonus, sodass ich dann 225€ zum Spielen hatte. Ich probierte das French Roulette aus und kam von 225€ auf 250€ - nicht viel, aber es verschaffte mir einen positiven Eindruck. Als ich aber dann jedoch weiterspielte, verlor ich immer mehr an Geld. Ich war nur noch bei knapp 100€ Kontostand und setzte nun 70€ aufs Spiel --> wieder verloren!! Nun bin ich bei 30€ Kontostand von ehemals 225€ (oder 125€ Einzahlung besser gesagt) Mir ist aufgefallen, wenn ich auf schwarz gesetzt hatte, dass dann sogar 10x hintereinander rot kam. Ich setzte ab und zu auf rot und was kam ? schwarz!! 10x die selbe Farbe hintereinander, am Ende habe ich kaum noch gewonnen. Ich komme mir sowas von verarscht vor!! 20x rot und vielleicht 2x schwarz dazwischen - das kann's doch nicht sein! Nun meine Frage: Beeinflußt der CasinoClub die Zahlen denn? Obwohl er ja als eines der seriösesten OCs gilt ? -- oder ist sowas total normal und ich habe einfach übertrieben oder keine richtige Strategie gehabt? Könntet ihr mir denn OCs empfehlen, wo ihr auch schon mal bei einer Auszahlung keine Probleme hattet? Ich bin gerade soo wütend! LG Maria
  8. stanoli

    Casino-Club Geburtstagsbonus

    Hallo, gibt es diesen 50,- Geburtstagsbonus im CC noch? wenn ja
  9. Tenor

    Casino Club unseriös?

    Hallo Forum, ich habe mich hier angemeldet, weil ich eigentlich meine Ohnmacht gegenüber dem Online Spielbetreiber "Casino Club" ausdrücken wollte. Kurz gesagt, das "Casino Club" hat mich meines Geldes beraubt. Ich hatte auf meinem Echtgeldkonto ein Guthaben, das mir schon lange zu Verfügung stand. Es war Geld aus meinen früheren Gewinnen, Turniergewinnen und einigen Freispielen. An dem besagten Morgen vorgestern wollte ich den Betrag schon auf mein Bankkonto überweisen, dachte ich mir jedoch das nächste Turnier bis zum nächsten Tag durchzuspielen. .....und futsch war es weg. An dem besagten Abend hatte ich eine Mail vom CC Kundendienst erhalten, dass das gesamte Kontoguthaben in Bonusguthaben/ Pseudoguthaben umgewandelt wurde, weil ich längere Zeit nichts mehr eingezahlt habe. Angeblich laut Bedingungen, die das CC so ändert wie es dem CC in den Kram passt. Es stürzte wie eine Bombe hinein. Mein ganzes Geld war plötzlich weg und ist bis heute weg. Ich muss 50 mal umsetzen damit ich über meinem Echtgeldkonto wieder verfügen darf. Meine vielen Mails an den Kundendienst. blieben einfach unbeantwortet. Ich habe das Vertrauen an das Casino Club absolut verloren. Es ist Diebstahl!!! Bin einfach total sauer und eigentlich auf mich selber, dass ich so naiv war zu glauben, das CC wäre seriös. Was maßen sich diese Menschen vom CC an, sich an fremden Konten zu bedienen und darüber zu verfügen, es ist ungeheuerlich. Eigentlich protzt das CC mit glänzender Werbung und nach außen mit hoher Seriosität. Verspricht sichere Auszahlungen und Schutz gegen anderer Angreifer. Selbst aber macht sich CC zum Täter. Nein danke, NIE WIEDER !!!
  10. So jetzt ist der hammer passiert. Wie sich jetzt erst herausstellte. Das Inkasso Unternehmen Systen Inasso forderte die 500,00 euro gewinn durch Mahnung ein. Sie drohen ja mit schufa eintragung usw. Es passierte weil ich eine Rücklastschrift bei dem Zahlungsanbieter Click2pay vornahm. Doch ich zahlte die inkasso Rechnung. Jetzt wollte ich eine Überprüfung von Click2pay. Die haben mir per email alle Zahlungen mit datum aufgeührt. Da sah ich das am 14.09.07die 500 eruo als buchung aufgeführt waren. Doch am 11.09.07 habe ich die 500,00 gewinn gutgeschrieben bekommen. Es ist der Hammer. Ich wollte eigentlich abgeschlossen haben mit Casino Club und dem ganzen Mist. Jetzt werde ich anch langer Zeit wieder damit in verbindung gebracht. Der Casino Club hat mich gesperrt ohne einen grund zu nennen. Ich wollte so wieso nicht mehr spielen meine Geschichte müsste ja jeder hier kennen. Doch jetzt wäre ich mich dagegen. Bis zum Gereichtsverfahren. Ich kann alles beweisen. Dies ist einmalig in Deutschland. Die wollen jetzt 1000 euro von mir. Ich habe alles überprüft. 700 euro sind nicht von mir. 300 euro sind offen kann ich nicht nachvollziehen wo her die kommen. An dem Datum habe ich keine Buchungen durchgeführt. Click2pay hat eine email erhalten. Warte auf eine Antwort. Wie soll es weiter gehen. Werde auf keinen Fall bezahlen. DIe 500 euro will ich wieder haben. 10000 euro haben die auch erst später ausbezahlt. Ich werde gegen die Kämpfen. euer pkworld2006
  11. Silberdollar

    So verschwindet das Geld im CC

    Wer im Casinoclub 6 Monate nichts einzahlt, dem wird sein Guthaben in ein Bonusguthaben umgewandelt und muss 50x umgesetz werden. Das Geld wird also enteignet und praktisch weg. Finger weg vom Casinoclub!
  12. Zickenschreck

    Permanencen im CC

    Irgendwo habe ich hier mal gelesen, dass man sich tatsächlich erschienene Permanencen aus dem CC downloaden kann. Irgendwie finde ich aber nicht, wie das geht. Ist wer so nett und erklärt kurz, wie / wo es geht? Danke.
  13. schwarzwaelder

    Casino Club

    Frage, wie man Geld auf das Casino Club Konto überträgt ist einfach auf der Seite erklärt. Wie aber kann man Gewinne auf ein Bankkonto zurücküberweisen? Ich habe folgendes Erlebnis gehabt. Ich bin von 50 EURO geschenktem Guthaben auf über 150 Euro hochgepusht, und wollte eigentlich diesen Gewinn absichern und ein Teil davon, auf mein Bankkonto zurücküberweisen. Drum hab ich mich im Menue schlau gemacht, bin aber nicht schlau geworden, wie das exakt von statten gehen muss. Hab dann nach einer halben Stunde aufgegeben und einfach mein Spiel fortgesetzt. Und jetzt kommt `s prompt habe ich mein Kapital von 150 auf 120 Euro reduziert. Es liegt daher der Verdacht nahe, dass wenn jemand sein Geld auf ein Bankkonto zurück buchen möchte, dass man damit im Menue nicht klar kommen soll, und prompt ergeht es jedem so wie mir. Im übrigen habe ich dann mal die Geschäftsbedingungen "studiert" da steht drin, dass wenn man nicht mehr spielen würde, das Konto also nicht genutzt wird, dass dann monatlich 10 % des Guthabens als Kontogebühr quasi abgebucht wird. Haben die das notwendig? Verdienen die nicht schon genug? Manche können den "Kropf" nicht voll kriegen. Ich bitte um einen kurzne und prägnanten Weg im Menue wie man vorgehen muss um Guthaben auf ein Bankkonto abzusichern. Vielen Dank Schwarzwälder
  14. Zickenschreck

    Was installiert das CC auf dem Rechner?

    Ich spiele öfter im CC und habe die Software installiert. Dass es manchmal direkt beim Login eine Softwareaktualisierung geben kann, verstehe ich ja. Nun ist mir aber aufgefallen, dass das CC manchmal das Spiel abbricht mit der Meldung "Verbindung zum Server abgebrochen - Tisch kann nicht wieder hergestellt werden". In diesem Fällen versucht das CC auf meinem Rechner etwas zu installieren. Ich merke das daran, dass ich auf dem PC ein Benutzerkonto ohne Adminrechte verwende. Der Rechner fragt mich dann ob ich "Änderungen auf dem Computer erlauben" möchte. Was will das CC in solchen Fällen auf meinem Rechner installieren?
  15. Zickenschreck

    Unregelmäßigkeit im CC

    edit: ich hatte mich geirrt. Beitrag gelöscht. Ich hatte eine fehlende Zahl im Spielprotokoll. Das lag aber wohl daran, dass im Protokoll nicht die Permanenz notoert wird sondern nur die gesetzten Coups. Also keine Unregelmäßigkeit, sorry.
  16. Zickenschreck

    Auszahlungen via Webdollar im CC

    Ich habe jeweils am Donnerstag und am Freitag eine Auszahlung im CC getätigt. Bei der ersten Auszahlung am Donnerstag erhielt ich ziemlich zeitnah per Email eine NAchricht, dass meine Auszahlung in Bearbeitung sei. Nach der Auszahlung am Freitag habe ich keine solche Mail erhalten. Muss ich mir Sorgen machen, dass das Geld kommt oder ist das normal da?
  17. roullersam03

    Casino Club- Online Casinos nur Abzocke

    Ich spiele seit ca. 9 Jahren bei Casino Club. Am Anfang konnte man ab und zu etwas gewinnen, es war also zuverlässig, aber nachdem sie gemerkt haben, dass sie durch vorhandenes Software nur wenige Gewinne erzielten, versuchten nach ein Paar Jahren das Software zu modifizieren und öffters upzudaten.Und seit einem Jahr trotz meines eisernen Geduldes und Systemen stellte ich fest, dass der Verlauf des Software nur zu Gunsten des Casino Clubs ablief. Bei mehr als 20 Überweisungen und Versuchen mit ca. 8000 Euro erzielte ich leider kein einziges Cent. Sowohl bei Roulette als auch bei BlackJack ist die Häufigkeit des Verlierens vorprogramiert. Es geht nichts anders. Wenn ich sehr wenige Summe einsetze gewinne ich ab und zu. Wenn es um große Einsätze handelt, haben Sie keine Chance überhaupt zu gewinnen. Das ist reine Abzocke. Sicherlich waren sie am Anfang mehrere Jahre fair und auf Zufallsgeneratorbasis auch zuverlässig, aber nachdem sie genug Kundenpotenziale erreicht haben, ging es Bach runter. Nach meiner Recherche hat die Bank (Casino) 80% zu 20% gegen Spieler Gewinnquote. Also bei durchschnittlich 10 Spielen kann man max. 2 Mal gewinnen, wenn man es nicht verdoppelt und keine große Summen einsetzt... Ich wollte mich nicht auf dauer verarschen lassen und habe meinen Ausschluß vom Spielplatform erwünscht. Schade mit gleichen Strategien könnte man vielleicht bei realen Casinos großen Erfolg haben. Daher meine ich nicht nur bei Casino Club, wahrscheinlich alle andere Online Casinos Hände weg, sie bieten sehr hohe Bonussummen an, um die Kunden zu locken, aber Enddefekt hat man nie Gewinn, was bringt mir dann 100% oder mehr Bonussumme??! So kann man nichts sparen, lassen Sie Ihr Ersparnis lieber auf Konto. Schönen Tag wünsche ich... alles Gute. RoullerSam
  18. neuling007

    CASINO-CLUB ERFAHRUNGEN!

    guten tag, ich beobachte seit einiger zeit den cc, da ist mir schon seit längerem aufgefallen das meistends die bank gewinnt. das ist ja nichts außergewöhnliches aber nur wie die immer/meistends gewinnen ist schon etwas sehr seltsam. von 2 spielern möchte ich euch mal die eindrücke schildern: da wahr z.b. ein spieler am roulette tisch der hatte ca.45000 sich hinaufgearbeitet und dann urplötzlich ging es nur mehr mit im bergab, er konnte setzen was er wollte, immer die bank gewann. er setzte auf alle zahlen außer immer eine oder zwei ließ er frei und genau das wahr sein fehler(aber vorhin ging es bei im mit diesem system auf 45000euros)! es kamen jetzt immer genau die freien zahlen, er konnte setzen was er wollte und das macht doch uns neutralen zuseher schon etwas stutzig nicht wahr! schließlich kam er unterm strich mit 200euro nicht hinaus! und dann noch ein spieler der hatte 9000euro setzte immer reihen z.b. 1,4,10,-34 das wahr sein untergang, aber witzig vorher ging es schön auf 9000euro! immer setzte er zwei reihen gleichzeitig und genau die andere reihe(ca.30mal hintereinander) kam immer bis er schließlich bei null wahr! und dann witzigerweiße kam ganau seine reihe wo er immer setzte, leider hatte er jetzt kein geld mehr auf sein konto! das sind jetzt nur mal zwei eindrücke von hunderten die ich so miterlebte! schon als neutraler beobachter finde ich das nicht normal! ich finde ihr sollt lieber das geld wo anders investieren, nach diesen erlebnissen ist das doch nicht so schwer! wie seht ihr das ganze und welche erfahrung habt ihr mit dem cc gemacht?? neuling007
  19. Ebbo

    Techn. Frage (betr. CC)

    Beim einem heutigen Einloggen in den CC wurde, wie üblich, die Anzahl der Spieler angezeigt. Nach Anklicken von "Französisches Roulette" wurde die Lobby mit den verschiedenen Tischen und den jeweiligen Spielern angezeigt. Nach Anklicken eines Tisches war jeder der Tische leer, und ich konnte, was ich spaßeshalber versucht habe, an jedem beliebigen leeren Platz spielen. Wie könnte sowas zustandekommen?
  20. Kesseldreher

    Casino Club

    Hallo Gemeinde ! Ich habe mal wieder im Casino Club den Laden leer geräumt. Bei 100 Einsatz 2400 Gewinn. Nun habe ich gestern mit WebDollar die Auszahlung beantragt. Eigentlich wurde dann immer am nächsten Tag die Auszahlung (bei kleineren Beträgen und letzte Woche 1000 E) veranlasst. Muss ich mir nun Sorgen machen? Oder kommen die noch und wollen noch Dokumente. Habe ja eigentlich den Security Code verwendet. Wer kann helfen....? Grüße Kesseldreher
  21. kakashi

    Gold Club Casino oder Casino Club?

    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem seriösen online Casino (Roulett). Dabei sind mir Gold Club Casino und Casino Club aufgefallen. Meine Frage wäre: Umso mehr spieler dort sind umso seriöser sind sie? Weil bei Casino Club gibt es doch viele Spieler, aber es gibt welche die Negatives berichten. Und bei Gold Club Casino habe ich bis jetzt immer positives gehört, aber dort spielen kaum welche drauf, wie kann das eigentlich sein? Und welches der beiden Casinos würdet ihr empfehlen? Mir geht es darum, das man nicht betrügt wird. Ich freue mich auf eure Antworten
  22. Klaas

    Casino Club

    Hallo zusammen, ich interessiere mich vor allem für Roulette und habe gehört, dass der Casino Club da mit zu den führendsten Online Casinos gehört. Habe jetzt aber mal ein bisschen gegoogelt und unterschiedliche Meinungen zum Casino Club gefunden (vor allem was die Sicherheit angeht). Auch hier im Forum gibt es ja einige Beiträge dazu, aber ich weiß immer noch nicht, was ich denken soll. Stimmt es, dass der Casino Club gerade ein neues Management bekommen und sich dadurch veränder hat? Was ist eure aktuelle Meinung zum Casino Club? Lohnt es, sich dort anzumelden oder würdet ihr davon abreden? Danke für eure Hilfe Klaas
  23. Ebbo

    Neues vom CC

    Der famose CC geruhte vor ein paar Tagen eine "Aktualisierung" durchzuführen. Ich frug mich, was es denn zu "aktualisieren" gäbe, wurde dann aber nach diversen Wartezeiten und PC-Störungen durch Folgendes belehrt: -beim Einloggen gab es eine lange "Überprüfung" -bei Anklicken eines Tisches erscheint eine Grafik "French Roulette" (als wenn man nicht selbst wüßte, dass man "French Roulette" spielen will) -dieses Laden eines Tisches dauert ungewöhnlich lange -in der Permanenz-Anzeige (links oben) gibt es leuchtendere Zahlen (ist denn schon Weihnachten?) -es gibt ein paar weitere (Verdummungs-?)-Kinkerlitzchen:"Lieblingseinsatz"-"Autoplay"-"Ansagen"-"Nachbareinsatz" -selbst neues Gedudel (für den Hörgenuss) ist zu vernehmen -vielleicht auch neue (Trickserische?) Software??... (Man wird ja wohl mal fragen dürfen). MfG. E.
  24. roulettnix

    Eine Lanze für den Casino Club

    Eine Bekannte von mir hat vor knapp 2 Monaten im CC mit 300 € Startkapital ein Pleinspiel begonnen. Sie spielt ausschliesslich an Privattischen wegender schnelleren Coupfolge. Sie hat sich mittlerweile 4x 7000€ auszahlen lassen und immer noch ein Guthaben von etwas über 14000 auf dem CC-Konto. Für mich ein weiterer Beweis, daß der CC nicht manipuliert. Es bleibt abzuwarten, wie lange die sich das noch ansehen. Ich werde berichten.
  25. asgardman

    Casino Club bald pleite?

    Hallo, seit langem wollte ich mal wieder bei Casino Club reinschaun und ein bisserl zuschaun, was die Leute da so spielen. Wenn ich mich einlogge heisst es immer 350 (ungefähr) Spieler online. Tja, aber wenn man dann durch die Tische geht, also auch BJ usw. herrscht da gähnende Leere. Bis auf 4 Tische ist da nix los. Stimmt da die Anzeige nicht oder faked der CC das einfach. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das mit so wenig spielern noch lohnen kann. Mag sein, dass noch ein bisserl was abspringt, aber so richtig den Obulus kann man da in meinen Augen als Betreiber nicht mehr machen. Hab ich einen Denkfehler drin? Grüße Asgi
×