Jump to content
player7

Roulette? Gewinn möglich?

Recommended Posts

Schade, Du liest nicht richtig - aber drischt wiedermal drauflos ohne genau zu lesen...

nicht nur hier wird es immer offensichtlicher, dass Du gar nicht an Hinhalte interessiert

bist, sondern nur irgendwo eine Krume suchst:

Player7 halt klar kommuniziert, dass damit der Tisch zu schlagen ist...

Wer richtig lesen will, ist klar im Vorteil. Natürlich hat sich der Kollege Spielkamerad klar auf die Aussagen von Player7 bezogen... Dass er damit weder von Player7 noch von Dir Zustimmung erntet, ist nicht wundersam. Was anderes hat er sicher auch nicht erwartet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo juan,

natüüüüüürlich!

mich kennst du? was hat er garantiert? gewinne? :biggrin: oder fehlt da ein komma? verstehe den satz nicht!

mensch, spielt doch euer zeug und gut ist. warum darf man hie rnicht mehr etwas hinterfragen, ohne das ihr euch immer auf den schlips getreten fühlt?

du erkennst eben jedes system schon im anfangsstadium und ich suche noch.

mal im ernst! er hat doch nur seinen text, in form von, "es wäre möglich" verfasst. ein ständiges, "könnte sein", "oder auch nicht", klingt nicht nach einer gewinnstrategie.

deshalb nahm ich an, er will hier auch nur etwas vorschlagen. sein wirres zeug zwischendurch mit nachtfalkes breitbandspiel, welches klappen "KÖNNTE, aber irgendwie doch nicht,

lies keinen großen spielraum für viel roulettekenntnisse zu. ihr habt euch auch alle länger zurückgehalten. erst als ich mich gemeldet hatte, seid ihr aus den löchern gekrochen.

da muss ich dione recht geben. gebellt, nach dem gebellt wurde. ich steht wohl doch nicht so über den dingen. warum auch?!

sp.......!

Hallo Spielkamerad

Du darfst immer hinterfragen, aber weshalb sich jemand der hier nur seinen Ansatz diskutieren wollte von Dir

ausserhalb jeder Nettigkeit anmachen lassen muss ist kein auf den Schlips treten, das ist widerlich.

Komm mir bitte nicht wieder mit der Platte, dass sei ja alles nur Spass.... wenn sich hier zahllose Personen

nur noch zum mitlesen einloggen. Dein Kampfhundstil und die persönliche Häme vertragen sich mit den Diskussions-

absichten der Gewinner und vieler Rouletteinteressierten immer weniger.

Gefühlte 150 Mal hast du hier verlauten lassen, dass Dich niemand überzeugen kann - dann lass es auch Du

mal irgendwann gut sein...wenn Du schon Roulette nicht kannst, ignoriert doch die Gewinner...wenn ich dann

lese "mensch, spielt doch euer zeug und gut ist" - gut wäre Du würdest leben was Du schreibst...dann wär auch gut.

Es ist mir lieber einen Ansatz zu lesen und zu diskutieren, als festzustellen, dass die Looser nun wieder wochenlang

warten bis sie sich auf einen Gewinner stürzen können.

Juan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst Du das auch in Deutsch schreiben oder ist Deine Tastatur hin?

Du kapierst nichts......und lass den Strlochi in Ruhe......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, habe nicht gewusst, dass er einen Vormund hat.

Schau deshalb zu, dass Du seine Postings zuerst gegenliest. Wem und was ich schreibe musst Du dagegen mir ueberlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

J.d.M.,

ich halte deine Gewinne für ebenso falsch,

wie du das Wort "Looser" schreibst(richtig: Loser).

sachse

P.S.

Von Spielkamerad weiß ich übrigens, dass er seit fast 25 Jahren gewinnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, dass Du Dich nach der x-ten

Verabschiedung doch wieder meldest - und es scheint kein Ende in Sicht.

Was Du von meinen Gewinnangaben haelst ist doch reichlich egal, dem Casino Baden hast Du Deinerseits von 4 Mio Gewinn erzaehlt. Das habe nicht nur ich Dir nicht geglaubt...so gleicht sich vieles aus. In Tat und Wahrheit geht bei Euch doch gar nichts mehr - das kann praktisch jeder Croupier bestaetigen.

Wenn Spielkamerad da eine Ausnahme ist, naja..

Damit machst Du ihn ja direkt zum Wunderknaben - wers glaubt?

Nun ist wenigstens geklaert, aus welcher Ecke die Hatz auf Roulettegewinner kommt....der geneigte Leser wird sich seine eigene Meinung machen.

Dir wuensche ich weiterhin einen gepflegten Ruhestand und gute Buchverkäufe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, dass Du Dich nach der x-ten

Verabschiedung doch wieder meldest - und es scheint kein Ende in Sicht.

Was Du von meinen Gewinnangaben haelst ist doch reichlich egal, dem Casino Baden hast Du Deinerseits von 4 Mio Gewinn erzaehlt. Das habe nicht nur ich Dir nicht geglaubt...so gleicht sich vieles aus. In Tat und Wahrheit geht bei Euch doch gar nichts mehr - das kann praktisch jeder Croupier bestaetigen.

Wenn Spielkamerad da eine Ausnahme ist, naja..

Damit machst Du ihn ja direkt zum Wunderknaben - wers glaubt?

Nun ist wenigstens geklaert, aus welcher Ecke die Hatz auf Roulettegewinner kommt....der geneigte Leser wird sich seine eigene Meinung machen.

Dir wuensche ich weiterhin einen gepflegten Ruhestand und gute Buchverkäufe.

welche hatz?

jetzt fang mal nicht an zu träumen! ihr dauergewinner werdet jeden tag mehr und wundert euch, dass man hier stutzig wird.

was verlangst du? verständnis? jetzt erkennst du schon am gang, wer auf dauer gwinnt. findest du es nicht etwas albern?

was du von mir hältst, ist mir ziemlich wurscht. wie ich "dauergewinnern" entgegen trete, sollte dir wurscht sein.

leider gehst du nicht auf meine direkten einwendungen ein, sondern suchst ständig nach erklärungen für den betroffenen.

wenn jemand sinnbefreites zeug schreibt, auf der anderen seite erklärt, dass er auf dauer gewinnt, wie würdest du reagieren?

ach ja, du merkst es ja nicht mal. sorry, mein fehler! aber erkennst, wenn jemand gewinnt.

häme kommt erst, wenn ich merke, dass jemand versucht, hier was vom pferd zu erzählen. dir dagegen reichen ja schon schlagworte, damit du gewinner heraus hörst. klasse!

falls dir dieser oberflächliche kram reicht, damit du überzeugt bist, ist das dein problem. ich suche ständig neue ansätze, mein spiel zu verbessern. wie könnte ich "GEWINNER" ignorieren?

...und mach dir mal keine sorgen was unser spiel angeht. zumindest damit sind dauerhafte gewinne bewiesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn jemand sinnbefreites zeug schreibt

vielleicht liegts ja daran, dass dir der sinn nicht zugänglich ist, möglicherweise aufgrund einer gewissen beschränktheit, schon mal dran gedacht?

wohl kaum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht liegts ja daran, dass dir der sinn nicht zugänglich ist, möglicherweise aufgrund einer gewissen beschränktheit, schon mal dran gedacht?

wohl kaum.

"Man greife gewisse Figurenbilder an."

antwort:

Das funktioniert genau so gut wie es nicht funktioniert.

erkläre mal!

Aber eins steht fest, eine Kombinaion zwischen Paroli, überparoli in Kombination mit überlagerung

im Verlust schafft es den Tisch zu schlagen.

erkläre mal!

Mein Tipp,,meide Tische in denen Extreme laufen..z.B. 16,19.16 4 26 4 23 5 15 usw

diese Favoritensektoren kommen so schnell wie sie gehen.

ich erkenne in dieser zahlenkombination figuren. genau, was er bespielen will. warum also meiden?

erkläre mal!

Meiner Meinung nach, kann man einfach nur auf bestimmte Rythmen gehen. Die allerding nur kurzfristig laufen.

Und genau in dem wort Kurzfristig, liegt die Lösung.

Niemand zwingt mich 200 Coups hintereinander zu spielen.

woher erkennt unser genie, dass sie KURZFRISTIG laufen? erkläre mal!

Ich könnte mir auch vorstellen,das das Breitbandspiel vom Nachtfalken funktioniert.

Aber starr geht nix.

wenn etwas starr nicht funktioniert, wie kann man sich dann das breitbandspiel als funktionstüchtig vorstellen?

erkläre mal!

Man suche einen ausgeglichenen Tisch.

Sowas sollte man nicht suchen, es sei denn man weiss wie der Ausgleich aussehen kann, in jeglicher Form.

erkläre mal!

das alles, ist nicht sinnbefreit? jetzt darfst du mir meine beschränktheit, dank meines unwissens gern mal erläutern.

PS: im übrigen ist ein hin,- und herspringen, zwischen den figuren auch eine starre angelegenheit. da jedes spiel seperat zu sehen ist. leider wissen das die hellseher nicht.

schon mal dran gedacht? wohl kaum!

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht könntest du ja mal lernen zwischen den zeilen zu lesen, das wäre dann einfacher für dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht könntest du ja mal lernen zwischen den zeilen zu lesen, das wäre dann einfacher für dich.

*lol*

war klar du genie!

argumente, die man nicht widerlegen kann. schon wieder so ein schwurbelzeug. ich bin aber nicht der hellseher hier.

klare aussagen sind nicht dein oder sollte ich sagen, nicht euer ding.

bei deinen eingeschränkten antworten, wäre es da nicht besser, gar nichts drauf zu sagen? das wäre einfacher für mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles ist einfach und klar. Man muss die Allegorien verstehen. Zum Beispiel, "Makarovsche Ketten" ist es die Andeutung auf Markov-Ketten. Und so weiter. Niemand wird völliges Gewinn-System offen zu legen.

Jetzt bin ich schon nicht sicher. Soll, vielleicht, die berühmte
Makarow-Pistole helfen zu gewinnen? Oder sogar Kalaschnikow Sturmgewehr? Ich las, dass ein Dauergewinner hatte es in Las Vegas.
bearbeitet von dynamo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt bin ich schon nicht sicher. Soll, vielleicht, die berühmte
Makarow-Pistole helfen zu gewinnen? Oder sogar Kalaschnikow Sturmgewehr? Ich las, dass ein Dauergewinner hatte es in Las Vegas.

Eine Kalaschnikow würde helfen. Garantiert !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst Du das auch in Deutsch schreiben oder ist Deine Tastatur hin?

jaaaa, l. Juan, deutsch kann ich auch nicht richtig........

aber verkaufen !

+ 1 Produckt vermarkten ! (verticken )

+ Aufmerksamkeit erregen ! ( siehste ? Deine hatte ich auch )

+ als 8 jähriger ( 1949 ) ein gut laufendes Fleischbrühe + Hundefutter ......+ so weiter.....Geschäft, + 10 Pfennig Std.Lohn....

+ am Meisten fiel ich auf , da ich am VW- Werk Handzettel verteilte.

:hand:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

J.d.M.,

ich halte deine Gewinne für ebenso falsch,

wie du das Wort "Looser" schreibst(richtig: Loser).

sachse

P.S.

Von Spielkamerad weiß ich übrigens, dass er seit fast 25 Jahren gewinnt.

jau, J..........

ich kannte etliche Spieler + Croupiers.... , die vom Sachsen Berichte gaben.

( Hittfeld , Travemünde , HH 9. Stck....................)

+ den Kaüfer seines >>> Wasserschloss es <<<< auch ( habe 35 Jahre auch im Harz-Vorland gelebt ) + die Kaüfer- Familie hatte

1 Jugendfreund von ' Kuuseng (?) von mir............

:sterne:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wäre es da nicht besser, gar nichts drauf zu sagen? das wäre einfacher für mich!

ich mach das doch nur um dich auf den "richtigen" weg zu bringen :engel:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Man greife gewisse Figurenbilder an."

antwort:

Das funktioniert genau so gut wie es nicht funktioniert.

erkläre mal!

Es gibt Tage da laufen Ecs in gehäuften Serienverhalten mit langen Figuren.

An den Tagen gehst du mit 400 Stücken und mehr Gewinn nach hause wenn du mit Paroli oder Gewinnprogi setzt.

Diese "guten" Tage werden aber ausgeglichen von den Chaostagen,so das sich bei gleicher Satzweise

ein Minus ergeben würde.

Um Ecs zu spielen ist einfach Länge erforderlich,sei es in den Serien,Symetrien oder Intermittenzen.

Aber eins steht fest, eine Kombinaion zwischen Paroli, überparoli in Kombination mit überlagerung

im Verlust schafft es den Tisch zu schlagen.

erkläre mal!

:smile: da denk mal selber drüber nach

Mein Tipp,,meide Tische in denen Extreme laufen..z.B. 16,19.16 4 26 4 23 5 15 usw

diese Favoritensektoren kommen so schnell wie sie gehen.

ich erkenne in dieser zahlenkombination figuren. genau, was er bespielen will. warum also meiden?

erkläre mal!

Was denkst du denn was hier bespielt werden soll?

Ich weiss auf alle Fälle ich würde hier nicht mehr setzen für längere Zeit.

Denn der Tisch wird noch längere Zeit weiter wahrscheinlich ziemlich bescheuert laufen.

Meiner Meinung nach, kann man einfach nur auf bestimmte Rythmen gehen. Die allerding nur kurzfristig laufen.

Und genau in dem wort Kurzfristig, liegt die Lösung.

Niemand zwingt mich 200 Coups hintereinander zu spielen.

woher erkennt unser genie, dass sie KURZFRISTIG laufen? erkläre mal!

Alles lauft beim roulette nur kurzfristig.Denn sonst wäre gewinnen ja Super einfach und es gebe keine Casinos mehr.

Unter anderem weiss ich das auch nach drei Verlustsätzen.

Ich könnte mir auch vorstellen,das das Breitbandspiel vom Nachtfalken funktioniert.

Aber starr geht nix.

wenn etwas starr nicht funktioniert, wie kann man sich dann das breitbandspiel als funktionstüchtig vorstellen?

erkläre mal!

Durch die hohe Abdeckung des Tisches sollte schon Möglich sein zwei drei Treffer in Folge zu haben.

Man kann ja auch darauf setzen das Etwas nicht kommt innerhalb von 3 Coups.

Allerdings sollte man denn gehen oder auf eine neue Angriffsmöglichkeit warten.

Interessant dabei,was mache ich nach Verlust :)

Man suche einen ausgeglichenen Tisch.

Sowas sollte man nicht suchen, es sei denn man weiss wie der Ausgleich aussehen kann, in jeglicher Form.

erkläre mal!

Um das zu erklären müsste ich hier einen kompletten Aufsatz schreiben.

das alles, ist nicht sinnbefreit? jetzt darfst du mir meine beschränktheit, dank meines unwissens gern mal erläutern.

PS: im übrigen ist ein hin,- und herspringen, zwischen den figuren auch eine starre angelegenheit. da jedes spiel seperat zu sehen ist. leider wissen das die hellseher nicht.

schon mal dran gedacht? wohl kaum!

Das is doch das klügste was du festgestellt hast :klatsch01:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Man greife gewisse Figurenbilder an."

antwort:

Das funktioniert genau so gut wie es nicht funktioniert.

erkläre mal!

Es gibt Tage da laufen Ecs in gehäuften Serienverhalten mit langen Figuren.

An den Tagen gehst du mit 400 Stücken und mehr Gewinn nach hause wenn du mit Paroli oder Gewinnprogi setzt.

Diese "guten" Tage werden aber ausgeglichen von den Chaostagen,so das sich bei gleicher Satzweise

ein Minus ergeben würde.

Um Ecs zu spielen ist einfach Länge erforderlich,sei es in den Serien,Symetrien oder Intermittenzen.

Aber eins steht fest, eine Kombinaion zwischen Paroli, überparoli in Kombination mit überlagerung

im Verlust schafft es den Tisch zu schlagen.

erkläre mal!

:smile: da denk mal selber drüber nach

Mein Tipp,,meide Tische in denen Extreme laufen..z.B. 16,19.16 4 26 4 23 5 15 usw

diese Favoritensektoren kommen so schnell wie sie gehen.

ich erkenne in dieser zahlenkombination figuren. genau, was er bespielen will. warum also meiden?

erkläre mal!

Was denkst du denn was hier bespielt werden soll?

Ich weiss auf alle Fälle ich würde hier nicht mehr setzen für längere Zeit.

Denn der Tisch wird noch längere Zeit weiter wahrscheinlich ziemlich bescheuert laufen.

Meiner Meinung nach, kann man einfach nur auf bestimmte Rythmen gehen. Die allerding nur kurzfristig laufen.

Und genau in dem wort Kurzfristig, liegt die Lösung.

Niemand zwingt mich 200 Coups hintereinander zu spielen.

woher erkennt unser genie, dass sie KURZFRISTIG laufen? erkläre mal!

Alles lauft beim roulette nur kurzfristig.Denn sonst wäre gewinnen ja Super einfach und es gebe keine Casinos mehr.

Unter anderem weiss ich das auch nach drei Verlustsätzen.

Ich könnte mir auch vorstellen,das das Breitbandspiel vom Nachtfalken funktioniert.

Aber starr geht nix.

wenn etwas starr nicht funktioniert, wie kann man sich dann das breitbandspiel als funktionstüchtig vorstellen?

erkläre mal!

Durch die hohe Abdeckung des Tisches sollte schon Möglich sein zwei drei Treffer in Folge zu haben.

Man kann ja auch darauf setzen das Etwas nicht kommt innerhalb von 3 Coups.

Allerdings sollte man denn gehen oder auf eine neue Angriffsmöglichkeit warten.

Interessant dabei,was mache ich nach Verlust :smile:

Man suche einen ausgeglichenen Tisch.

Sowas sollte man nicht suchen, es sei denn man weiss wie der Ausgleich aussehen kann, in jeglicher Form.

erkläre mal!

Um das zu erklären müsste ich hier einen kompletten Aufsatz schreiben.

das alles, ist nicht sinnbefreit? jetzt darfst du mir meine beschränktheit, dank meines unwissens gern mal erläutern.

PS: im übrigen ist ein hin,- und herspringen, zwischen den figuren auch eine starre angelegenheit. da jedes spiel seperat zu sehen ist. leider wissen das die hellseher nicht.

schon mal dran gedacht? wohl kaum!

Das is doch das klügste was du festgestellt hast :klatsch01:

dennoch erklärst du, dass starr nichts geht?

hmm....wieder mal verwirrt.

"Ich weiss auf alle Fälle ich würde hier nicht mehr setzen für längere Zeit. warum?

Denn der Tisch wird noch längere Zeit weiter wahrscheinlich ziemlich bescheuert laufen." wahrscheinlich ist nur eine vermutung.

du wirst auch weiterhin, nur im nach hinein wissen was kommt.

zu deiner 1. antwort: laut deiner eignen formulierung, macht es KEINEN sinn, figuren anzugreifen!

danke für den versuch, es noch mal zu erklären, obwohl ich die fragen nico gestellt hatte! das war leider perlen vor die säue.

man erkennt einfach keine vorteil bei deinem spiel. der widerspruch besteht weiterhin sorry!

sp.......!

bearbeitet von Spielkamerad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Man greife gewisse Figurenbilder an."

antwort:

Das funktioniert genau so gut wie es nicht funktioniert.

erkläre mal!

Es gibt Tage da laufen Ecs in gehäuften Serienverhalten mit langen Figuren.

An den Tagen gehst du mit 400 Stücken und mehr Gewinn nach hause wenn du mit Paroli oder Gewinnprogi setzt.

Diese "guten" Tage werden aber ausgeglichen von den Chaostagen,so das sich bei gleicher Satzweise

ein Minus ergeben würde.

Um Ecs zu spielen ist einfach Länge erforderlich,sei es in den Serien,Symetrien oder Intermittenzen.

Aber eins steht fest, eine Kombinaion zwischen Paroli, überparoli in Kombination mit überlagerung

im Verlust schafft es den Tisch zu schlagen.

erkläre mal!

:smile: da denk mal selber drüber nach

Mein Tipp,,meide Tische in denen Extreme laufen..z.B. 16,19.16 4 26 4 23 5 15 usw

diese Favoritensektoren kommen so schnell wie sie gehen.

ich erkenne in dieser zahlenkombination figuren. genau, was er bespielen will. warum also meiden?

erkläre mal!

Was denkst du denn was hier bespielt werden soll?

Ich weiss auf alle Fälle ich würde hier nicht mehr setzen für längere Zeit.

Denn der Tisch wird noch längere Zeit weiter wahrscheinlich ziemlich bescheuert laufen.

Meiner Meinung nach, kann man einfach nur auf bestimmte Rythmen gehen. Die allerding nur kurzfristig laufen.

Und genau in dem wort Kurzfristig, liegt die Lösung.

Niemand zwingt mich 200 Coups hintereinander zu spielen.

woher erkennt unser genie, dass sie KURZFRISTIG laufen? erkläre mal!

Alles lauft beim roulette nur kurzfristig.Denn sonst wäre gewinnen ja Super einfach und es gebe keine Casinos mehr.

Unter anderem weiss ich das auch nach drei Verlustsätzen.

Ich könnte mir auch vorstellen,das das Breitbandspiel vom Nachtfalken funktioniert.

Aber starr geht nix.

wenn etwas starr nicht funktioniert, wie kann man sich dann das breitbandspiel als funktionstüchtig vorstellen?

erkläre mal!

Durch die hohe Abdeckung des Tisches sollte schon Möglich sein zwei drei Treffer in Folge zu haben.

Man kann ja auch darauf setzen das Etwas nicht kommt innerhalb von 3 Coups.

Allerdings sollte man denn gehen oder auf eine neue Angriffsmöglichkeit warten.

Interessant dabei,was mache ich nach Verlust :smile:

Man suche einen ausgeglichenen Tisch.

Sowas sollte man nicht suchen, es sei denn man weiss wie der Ausgleich aussehen kann, in jeglicher Form.

erkläre mal!

Um das zu erklären müsste ich hier einen kompletten Aufsatz schreiben.

das alles, ist nicht sinnbefreit? jetzt darfst du mir meine beschränktheit, dank meines unwissens gern mal erläutern.

PS: im übrigen ist ein hin,- und herspringen, zwischen den figuren auch eine starre angelegenheit. da jedes spiel seperat zu sehen ist. leider wissen das die hellseher nicht.

schon mal dran gedacht? wohl kaum!

Das is doch das klügste was du festgestellt hast :klatsch01:

Meine Anerkennung für Deine Mühe , gut erklärt !!

Gegen Prof. Ewert bist Du noch ein Waisenknabe , der hat Erkärungen-- - traumhaft.

Ich kann RC nur jedem empfehlen. Es gibt aber auch keine Dauergewinne.

Und trotzdem, trotz aller Finessen , Tricks , Schieben , Drücken , Quetschen,

Tische wechseln , da war letzt einer der hat immer auf die Jetons gespuckt, die Croupiöse

war sehr geekelt.

Und trotzdem "Klassisches Roulette" produziert Zufall, Zufall, Zufall.

Am Ende kommt nur der Mathematische Erwartungswert heraus inclusiv vieler Schwankungen.

Cheers :shampus: :shampus: K.H. Ich kann leider nichts Besseres bieten. :eii:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer hat jetzt hier was geschrieben?

Sehr unübersichtlich.

sachse

bearbeitet von sachse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

J.d.M.,

ich halte deine Gewinne für ebenso falsch,

wie du das Wort "Looser" schreibst(richtig: Loser).

sachse

P.S.

Von Spielkamerad weiß ich übrigens, dass er seit fast 25 Jahren gewinnt.

Na,na , na lass mal ein bisschen ab , können wir uns auf 24,5 Jahre einigen ?

Da waren auch sicher schlechte Wochen dabei !

Cheers :shampus: K.H.

Bin heute zu faul zur Arbeit zu gehen, bleibe zu Hause , die Frauen gucken Fernsehen---

Amifilme ein Horror für mich. Aber sie freuen sich und lachen, das sind Frauen.

bearbeitet von K. Hornblau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist deine Meinung dazu?

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Bereits registrierter Teilnehmer? Dann melde dich jetzt an, um einen Kommentar zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag wird nicht sofort sichtbar sein.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...